Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

2.829 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Ernährung, Fitness, Bodybuilding, Kraftsport

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:43
Bin nun seit 10 Monaten im Fitness aktiv und habe aufgrund von Inkonsequenz meine Zeit verschwendet. Zwar war ich drei bis vier Mal die Woche trainieren, doch ich habe selten genug Kalorien bzw. Eiweiße zu mir genommen.
Wenn ich mal nen vernünftigen Überschuss hatte, dann nur, weil ich mich an dem Tag mit ungesundem Schrott zugestopft habe wie mit Mcdonalds...
Besonders schwierig wurde es an den Tagen, an denen ich intensives Kampfsporttraining hatte. Ich habe mir also sogar teilweise Muskeln rückentwickeln lassen.

Und ich kenne viele solcher Pumper, wie ich es war. Deswegen mein eigentlich wichtigster Rat für euch: Isst verdammt genug, damit meine ich habt einen leichten Kalorienüberschuss und genug Eiweiß. Berechnet euren Bedarf selber und informierr euch über Ernährung nicht in Foren (was ne Ironie) und auch nicht in Alltagsmedien. Ersteres ist immer subjektiv und zweitens meiner Meinung nach oft falsch. Sucht euch gute englische Youtube aus.

Und bitte trainierr kurz und intensiv. Keine lange Cardioeinheiten, führt zu erhöhtem Cortisol, das zu niedrigerem Testosteron, dass zu ineffizienterem Muskelaufbau.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:45
Asznee
schrieb:
Berechnet euren Bedarf selber und informierr euch über Ernährung nicht in Foren (was ne Ironie) und auch nicht in Alltagsmedien. Ersteres ist immer subjektiv und zweitens meiner Meinung nach oft falsch. Sucht euch gute englische Youtube aus.
Du hast ja schon von der Ironie geschrieben...


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:50
@Asznee
Was du schreibst gilt definitiv für schlanke und normal gebaute leute, doch ich bin von natur aus eher voluminös. Ich sollte lieber keinen Kalorienüberschuss haben, wofür ich auch froh bin. Fressen ohne ende ist irgendwie auch mist.
Asznee
schrieb:
Sucht euch gute englische Youtube aus.
Ich kann zwar etwas englisch, aber so toll auch wieder nicht. Und wer Youtube als Quelle nutzt der kann auch alltagsmedien nutzen. Gut, da steht nur das standartzeug drinnen aber YouTube geht häufig auch nicht viel tiefer.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:51
@bruderchorge

Die sich aber nicht auf meinen Post bezog, weil ich keine Konkteten Tipps wie (Du musst diese Proteine so zu dir nehmen!!) von mir gab, sondern nur eine Richtlinie...


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:53
@Avantega

Soweit ich weiß, baut der Körper ohne Kalorienüberschuss keine Muskeln auf? Kann mich aber auch irren. Macht für mich aber auch Sinn, wozu soll der Körper Energie für Muskelaufbau verwendet, wenn er akut für jetzige Situationen nicht genug Energie hat.

Auch gibt es sehr wohl gute Youtuber, die ständig Studien zitieren und kompakte Videos darüber machen. Man kann diese Qualität nicht leugnen, nur weil es von Youtube kommt.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:53
@Avantega

Den Beitrag von ihr, wo sie ihre Größe und das Gewicht angibt, habe ich nicht gelesen. Ich habe nur ihren letzten Post gesehen und darauf geantwortet.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:55
Außerdem heißt leichter Kalorienüberschuss nicht fressen ohne Ende. Es geht um sagen wir 500kcal, die man mit 200g zusätzlich Reis deckt.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

08.08.2019 um 23:58
@Asznee
Bei dünnen leuten ist das so, aber mein Körper hat doch genug Fettmasse die umgewandelt werden kann im Muskelmasse.
Asznee
schrieb:
Außerdem heißt leichter Kalorienüberschuss nicht fressen ohne Ende. Es geht um sagen wir 500kcal, die man mit 200g zusätzlich Reis deckt.
Ich redete da ja auch von mir. Ich hab das mal im netz ausgerechnet, und da kamen 4500 Kalorien raus, was ich nie erreicht habe zu essen. Ich bin aber auch viel in Bewegung und wieg auch 100 kg.
Asznee
schrieb:
Auch gibt es sehr wohl gute Youtuber, die ständig Studien zitieren und kompakte Videos darüber machen. Man kann diese Qualität nicht leugnen, nur weil es von Youtube kommt.
Das glaube ich dir aufs wort.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 00:10
@Avantega
Bei so vielen Kalorien kann ich das verstehen, dass ist völlig ekelhaft.

Jeff Nippard, Beispiel eines Fitnessyoutubers, der mit Studien, Quellen seine Videos gestaltet. Nur weils Youtune ist, kann man seine effiziente, hilfreiche Vorgehensweise nicht kleinreden. Natürlich ersetzt es keinen Profittainer, aber sowas ist meist besser als irgendwelche Foren oder Vice Artikel.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 08:29
psreturns
schrieb:
Das was umgangssprachlich gemeint. Ich hab grad nen Kollegen, der sich in
Nullkommanix ne Menge Gewicht auf seine Hanteln gepackt hat.
Nun ist das Gejaule groß, weil Handgelenke und Greifmotorik ständig schmerzen.
Das Zaubermittel heißt Creatin. Ist absolut legal. Ich habe es auch mal genommen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich neue Kraft hinzu gewonnen. Der große Nachteil: Schmerzen in den Gelenken. Die Knochen, Bänder und Sehnen sind einfach nicht in der Lage, die neu gewonnene Kraft der Muskeln umzusetzen, große Schmerzen sind die Folge. Habe das Mittel nach ca. 6 Wochen wieder absetzen müssen.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 08:38
Asznee
schrieb:
Außerdem heißt leichter Kalorienüberschuss nicht fressen ohne Ende. Es geht um sagen wir 500kcal, die man mit 200g zusätzlich Reis deckt.
Das ist Unsinn.
200 gr. Reis haben ca. 240 Kalorien.
Außerdem sollte auch der Kalorienüberschuss die richtige Macroverteilung haben.
Avantega
schrieb:
Bei dünnen leuten ist das so, aber mein Körper hat doch genug Fettmasse die umgewandelt werden kann im Muskelmasse.
Und das tut auch weh.
Du wärst der erste Mensch, der Fett in Muskeln umwandeln kann.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:09
medici
schrieb:
Das Zaubermittel heißt Creatin.
medici
schrieb:
Innerhalb kürzester Zeit habe ich neue Kraft hinzu gewonnen.
Sorry, nein.
Was stimmt ist, dass Kreatin wohl das einzige Supplement mit nachgewiesener Wirkung ist.
Aber das ist kein Turbo-Booster, und du gewinnst per Kreatin nicht in kürzester Zeit so viel neue Kraft hinzu.


Lustig, was man so liest: "Boah, ich hab voll den Pump, wenn ich das vor dem Training einnehme .." Bla, bla. Einbildung.
Was man ggf. schnell hinzugewinnt, ist Gewicht per eingelagertem Wasser.

@medici
Was trainierst du denn?
Zeig gerne mal dein Trainingsprotokoll und die Entwicklung der Kraftwerte.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:16
Nemon
schrieb:
Lustig, was man so liest: "Boah, ich hab voll den Pump, wenn ich das vor dem Training einnehme .." Bla, bla. Einbildung.
Bei Creatin sicherlich.

Aber ich hatte ganz am Anfang (da ging es mir hauptsächlich um Abnehmen) mal son Zeugs genommen, das hatte ich vorher extra mit zu nem Kardiologen genommen weil ich mir unsicher war ob das tatsächlich unbedenklich ist. Das ist/war aber frei verkäuflich, ich bin dennoch skeptisch gegenüber allem was es da so gibt (außer Whey).

Das waren Kapseln. Davon sollte man 3 vor und 3 nach dem Training nehmen. Das habe ich 2 mal gemacht, danach war es mir zu heiß mit dem Zeug. Mein Herzschlag hatte sich deutlich erhöht und ich war total aufgedreht. Ich konnte deutlich besser trainieren (nicht unbedingt mehr Gewicht, aber deutlich kürzere Pausen zwischen den Sätzen und mehr Wiederholungen und mehr Übungen). Ich habe geschwitzt wie ein verrückter und war auch danach noch total aufgedreht, konnte praktisch nicht still sitzen, musste mich ständig bewegen.

Der Rest der Packung ist dann im Müll gelandet.
Danach habe ich nie wieder irgendwas in der Richtung versucht, ich halte es für nicht gesund.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:20
@Geisonik
Bist Du sicher das Du das nicht mit einem Booster verwechselst.
Jedenfalls sind deine genannten Nebenwirkungen typische Booster-Nebenwirkungen.
Vor allem bei Überdosierung.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:23
@DyersEve
Es war kein Booster. Bzw. nicht als solches deklariert.
Und vor allem: was wie verwechselt? Ich habe gar nicht geschrieben was es war (weil ich nicht mehr weiß wie es hieß/heißt)


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:24
Nemon
schrieb:
Sorry, nein.
Was stimmt ist, dass Kreatin wohl das einzige Supplement mit nachgewiesener Wirkung ist.
Aber das ist kein Turbo-Booster, und du gewinnst per Kreatin nicht in kürzester Zeit so viel neue Kraft hinzu.
Also jeder Körper ist anders. Wenn es bei dir nicht innerhalb kürzester Zeit funktioniert hat, dann kann es dutzende Faktoren dafür geben.

Bei mir hat der Boost nach ca. 3 -4 Tagen eingesetzt. Beim Bizepstraining konnte ich plötzlich bis 10 KG mehr drauf legen. Brusttraining sogar bis 20 KG mehr. Und hätte ich das Zeugs nicht abgesetzt, wären sicherlich noch einige KG´s drauf gekommen. Das heißt nicht, daß ich heute mit 20 KG Bizeps trainiert habe und morgen schon 30 KG drauf legen konnte. So war es nicht. Ich habe die 10 KG Mehrgewicht innerhalb von 2 Wochen zulegen können.

Bei mir war es übrigens ein weißes Pulver.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:26
@medici
Dann heißt das eigentlich eher das du vorher nicht an deine Grenze gegangen bist und die Schranke im Kopf durch das Creatin vllt aufgegangen ist.
Creatin bewirkt keine Wunder.

So meine Vermutung


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:28
Geisonik
schrieb:
Dann heißt das eigentlich eher das du vorher nicht an deine Grenze gegangen bist und die Schranke im Kopf durch das Creatin vllt aufgegangen ist.
Creatin bewirkt keine Wunder.
Das wäre denkbar !
Aber wie bereits geschrieben, mußte es nach ca. 6 Wochen wieder absetzen, da ich starke Schmerzen in den Gelenken hatte.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:33
Geisonik
schrieb:
Und vor allem: was wie verwechselt? Ich habe gar nicht geschrieben was es war (weil ich nicht mehr weiß wie es hieß/heißt)
Naja, es ging in den letzten Beiträgen ja um Kreatin.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

09.08.2019 um 09:34
medici
schrieb:
Also jeder Körper ist anders.
Du bist ein Mensch, oder?
medici
schrieb:
Beim Bizepstraining konnte ich plötzlich bis 10 KG mehr drauf legen.
Nicht wegen Kreatin. Du hast dir einfach mehr zugetraut. Jeder kann mehr als das normale Arbeitsgewicht. Die Folgen zeigen, dass das als Arbeitsgewicht zu viel war für dich.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt