Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

13.274 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Zahlen müssen "offen" (open access) verfügbar sein.
Sind sie.
Sie werden regelmässig aktualisiert.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:30
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Zahlen müssen "offen" (open access) verfügbar sein.
Sagt wer? Arbeitest du da? Dann mach es anders.
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Nach dem 20. April gelten die gleichen Maßnahmen wie heute.
weil das Virus bis dahin seine Eigenschaften nicht geändert haben wird.

Stell dich also schon mal darauf ein.
So sehe ich das auch, was bringt das, wenn wir bis zum 20.April so leben wie jetzt und am 21.April in die Läden, Restaurants, Schulen usw stürzen und in nicht mal zwei Wochen erneut vor einen Problem sthen weil sich wieder alle angesteckt haben.

Ich gehe davon aus das wir frühstens an einen normalen Leben im Juni/Juli denken können ... und da sind noch keine Großveranstalltungen dabei wie Konzerte, Stadionbesuche oder ähnliches.


1x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:31
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Zahlen vom RKI sind zumindest nicht gut dargestellt und außerdem noch unvollständig. Zufrieden sein kann ich damit nicht, denn das interessiert mich tatsächlich schon.
EIgentlich nutzen die meisten die gleiche Darstellung. Es ist nicht Sache des RKI grafisch aufzubereiten, das funktioniert meistens über andere Untenehmen und die Schnittstellen. Johns Hopkins grafische Darstellung ist beispielsweise diese hier:
https://coronavirus.jhu.edu/map.html

Das läuft genauso wie bei RKI über die Software des arcis
Siehe hier:
https://coronavirus.jhu.edu/map-faq.html
. The Johns Hopkins dashboard is hosted by Esri as part of its ArcGis Online offering.



melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:31
@Anaximander
Um 11.08 Uhr habe ich einen Link eingefügt mit Zahlen von heute 10 Uhr , demnach flacht die kurve leicht ab.
Du gehst nur von neu erkrankten aus , machst Panik und jammerst rum.
Schau dir die Grafik an und du siehst das auch mehr als die letzten Tage gesund sind.
Ich habe den Eindruck dich interessieren nur neue Erkrankungen , aber nicht das Gesamtbild .


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:32
@Anaximander
Mir reichen da die täglichen Nachrichten aus Radio und TV. Und a bisserl Nachdenken, um zu erkennen, dass vier oder fünf Wochen die Situation keinesfalls grundlegend ändern könnten

Du willst dir selber ne Prognose erstellen, bist aber nicht in der Lage die archivierten Zahlen zu finden oder zu verstehen, dass die Institutionen (und deren Mitarbeiter) die die Grundlagen dafür liefern, nicht 24/7 arbeiten können?

Was machst du eigentlich, wenn deine "Prognose" nicht eintrifft? Rituellen Selbstmord, das RKI, die Bundesregierung, Gott oder Göttin, deine Eltern und Großeltern oder gar Aliens nebst Donald Trump und Boris Johnson beschuldigen, dein Leben versaut zu haben?


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:38
@Anaximander

wenn du eine genaue Info haben möchtest was später gemeldet wird -> https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

klicke links auf einen Landkreis, dann siehst du rechts unten blau die gemeldeten, und gelb die neuen Fälle auch die die später einem anderen Tag zugerechnet wurden...

EDIT: ich sehe gerade das mit den gelben Balken gibts auch für die Bundesländer-Übersicht
EDIT2: das reicht mir als nachträgliche Info muss ich sagen, ich war auch erst enttäuscht..


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:40
Zitat von Dini1909Dini1909 schrieb:Sagt wer? Arbeitest du da? Dann mach es anders.
Den Link dazu habe ich bereits eingestellt. Er gilt für alle öffentlich finanzierte Forschung.

@itfc

Ja, das habe ich auch gesehen. Ich verbreite keine Panik; im Gegenteil, ich hatte schon vor 2 Stunden geschrieben, dass die Kurve (leicht) abflacht.

@Geisterfrei

Ich selbst sehe eben lieber die aktuellen Zahlen und man kommt nicht darum herum festzustellen, dass das RKI diese nicht gut darstellt. Sie sind auch nicht vollständig. Vornehmlich geht es mir darum, genau zu verstehen, was die Zahlen sind, was sie sagen usw. Es würde schon hilfreich sein, wenn die Tabellen vom Vortag nicht gelöscht würden. Dies erfordert nicht 24/7 Arbeit.

Im Grunde wollen wir doch das gleiche, nämlich informiert werden, und da kann eine solche Diskussion hilfreich sein. Z.B. den Link zu dem Wikipedia-Artikel kannte ich vorher nicht, mir hilft das bereits.

Auch dafür danke!


4x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:44
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Zahlen müssen "offen" (open access) verfügbar sein.
Belege deine Forderung und belege, dass es anders ist (Anmerkungen: es gibt kein REcht auf Versorgung mit validierten Echtzeitzahlen)
has
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ich selbst sehe eben lieber die aktuellen Zahlen und man kommt nicht darum herum festzustellen, dass das RKI diese nicht gut darstellt. Sie sind auch nicht vollständig. Vornehmlich geht es mir darum, genau zu verstehen, was die Zahlen sind, was sie sagen usw.
hast du ein einschlägiges Studium?
Ansonsten nützen dir die Zahlen nichts.
du wirst als Laie zu keinen fundierten Ableitungen kommen wenn du dich allein auf Fallzahlen konzentrierst


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:45
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ich selbst sehe eben lieber die aktuellen Zahlen und man kommt nicht darum herum festzustellen, dass das RKI diese nicht gut darstellt.
Wie oft denn noch? Wo stellt das RKI selbst dar? Die sollen sich mit dem verdammten Virus beschäftigen und nicht hübsche Grafiken für allmy-user erstellen. Dafür nutzt man externe Dienstleister wie arcis. Das RKI stellt die Zahlen zur Verfügung, diese werden mit der Software umgewandelt und dem User grafisch aufbereitet.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:46
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es würde schon hilfreich sein, wenn die Tabellen vom Vortag nicht gelöscht würden.
Also hier jetzt der Lagebericht vom 24.03.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/2020-03-24-de.pdf?__blob=publicationFile

Ich musste jetzt tatsächlich 3 Sekunden suchen.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:48
@Seidenraupe

Der Beitrag ist wahrscheinlich untergegangen.

Beitrag von Anaximander (Seite 690)

Man braucht kein Medizinstudium, um eine Kurve zu deuten. Es geht mir darum, Informationen zu erhalten.

@vincent

Das RKI braucht keine Kurven zu malen, es wäre schon mal hilfreich, wenn die Tabellen vom Vortag leicht zu erreichen wären. Diese werden sowieso erstellt, man muss sie nicht löschen.

Müssen wir das jetzt stundenlang diskutieren?

@Zz-Jones

Die zahlen sind vom 23.3.


1x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:50
@Anaximander
Ja, hab dich auch schon zwei oder dreimal gefragt, was für eine Tabelle du nun meinst. Keine Ahnung.
Vielleicht ja das was zz-jones gerade verlinkt hat.. :ask:


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:54
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die zahlen sind vom 23.3.
Ja natürlich, aber der Bericht ist vom 24.03.
Der heutige Bericht (25.03.) verwendet die übermittelten Zahlen vom 24.03.
Morgen bekommst Du dann die Zahlen von Heute.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:55
@Anaximander
@all

Hier ist ein Plot aus dem man entnehmen kann, an welchem Tag es wieviele Fallzahlen in Deutschland gab.

https://www.worldometers.info/coronavirus/country/germany/

Es findet sich dort das Diagramm „Total Coronavirus Cases in Germany“ und auch „Daily New Cases in Germany“. Die Aufzeichnung beginnt am 15.02.2020


Generell bietet diese Seite viel Datenmaterial zur Corona-Pandemie.
Die weltweite Entwicklung läßt sich dort auch nach Ländern unterteilt verfolgen.

https://www.worldometers.info/coronavirus/

https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:56
@vincent

Es geht um diese Tabelle, aber jeweils die Version der Vortage. Um die Zahlen vergleichen zu können (mehr oder weniger als am Vortag und längere Entwicklungen)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Außerdem würde ich mir wünschen, wenn daraus hervorgeht, wie sich die Zahlen auf nachgemeldete Fälle (bzw. von wann) herunterbrechen, wobei ich natürlich Verständnis dafür haben, dass dies länger dauert. Es geht teilweise aus dem verfeinerten Dashboard hervor, aber eben auch ohne wayback. Bzw. ich konnte ein solches nicht finden. Wenn es das doch gibt, wäre ich um einen Hinweis, ohne sehr viel Polemik, dankbar.


1x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:58
@Kreuzbergerin

Ja, das ist richtig, aber das sind nicht die Daten vom RKI.

Aber ich gebe Dir recht, das Tool ist wirklich gut, eine solche Darstellung würde ich mir auch vom RKI wünschen. Es sollte in Berlin ein Rechenzentrum geben, dass sowas kann, ohne dass Virologen dafür eingespannt werden (meine ich).

@vincent

Ja, das JHU tool ist mir natürlich ebenfalls bekannt. Es sind eben nicht die Daten vom RKI.


1x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 11:59
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ja, das habe ich auch gesehen. Ich verbreite keine Panik; im Gegenteil, ich hatte schon vor 2 Stunden geschrieben, dass die Kurve (leicht) abflacht.
daraus kann man kein Zukunftsszenario ableiten.
Zitat von itfcitfc schrieb:Wie hoch ist in Italien der Anteil an Flüchtlingen die das Coronavirus haben ?
Die Bilder von den Lagern die man sah geben ja keine Möglichkeit auf ausreichenden Abstand und Quarantäne.
also direkt in Mailand, wo sich wohl sehr viele Flüchtlinge aufhalten sollen, ist es mit den Infektionen wohl noch moderat.
Allein am Samstag wurden aus der Provinz Mailand 868 Neuansteckungen gemeldet, sodass die Anzahl der Infizierten auf 4.672 Personen anstieg. Diese Zahlen entsprechen einer zutiefst besorgniserregenden, täglichen Steigerungsrate von 22 Prozent, was anders ausgedrückt bedeutet – immer wenn diese Kurve beibehalten wird – dass sich die Covid-19-Fälle in weit weniger als einer Woche verdoppeln werden.
https://www.suedtirolnews.it/italien/coronavirus-kann-schlacht-um-mailand-gewonnen-werden
Auf Sizilien ebenso, dort sollen viele Geflüchtete und Migranten in der Landwirtschaft arbeiten. Ob da aktuell noch viele Migranten und Geflüchtete sind, weiß ich nicht.

Auch im Süden des Landes sind die Fallzahlen eher niedrig.


390px-COVID-19 Outbreak Cases in Italy 2
das mag als grobe Info dienen, link unten
Zitat von itfcitfc schrieb:Hat jemand von euch einen Link oder Quelle wo ich mich mal einlesen kann ?
vielleicht hier?

Wikipedia: COVID-19-Pandemie in Italien


1x zitiertmelden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 12:07
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:daraus kann man kein Zukunftsszenario ableiten.
Niemand kann hellsehen, aber mich würde es beruhigen (nicht dass ich stark beunruhigt bin, bitte nicht falsch verstehen), wenn die Tendenz der Kurve - v.a. in Deutschland und Europa - eine ähnliche ist, wie etwa in Südkorea, das allem Anschein nach die Epidemie ganz gut im Griff hat.

Hier gibt es dazu Darstellungen.

Wikipedia: 2020 coronavirus pandemic in South Korea


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 12:07
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es geht um diese Tabelle, aber jeweils die Version der Vortage. Um die Zahlen vergleichen zu können (mehr oder weniger als am Vortag und längere Entwicklungen)
Das hat dir zz-jones doch aber auch schon verlinkt. Die sind in den Situationsberichten (bzw. im Archiv). Steht ja auch dort:
Die Fallzahlen an Erkrankten und Verstorbenen werden zum einen nach kurzer Prüfung einmal pro Tag – jeweils vormittags – auf der Webseite aktualisiert.

Zum anderen veröffentlicht das RKI tägliche Situationsberichte zu COVID-19, in denen ebenfalls Fallzahlen enthalten sind: www.rki.de/covid-19-situationsbericht. Die Fallzahlen aus dem Lagebericht beziehen sich auf denselben Datenstand, also jeweils 00:00 Uhr.
Soweit ich verstehe, willst du das was im Dashboard zu sehen ist, die nachträgliche Verteilung der neuen Meldezahlen, die sich ja auch auf die vorangegangen Tage beziehen, als tabellarische Übersicht haben. Nur wäre genau das ja eine Verfälschung, wenn man schon erstellte Tabellen die im Archiv liegen nachträglich bearbeitet. So ganz verstehe ich dein Problem also nicht, zumal du jetzt noch sagst,
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ja, das JHU tool ist mir natürlich ebenfalls bekannt. Es sind eben nicht die Daten vom RKI.
Und genau das gleiche Tool auch mit Zahlen vom RKI exisistiert, hast du ja sogar bereits verlinkt. Und ich sagte ja, dass beide auf der Software von arcgis basieren, nur mit unterschiedlichen Zahlen. Halt einmal vom RKI und einmal vom Johns Hopkins.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.03.2020 um 12:11
@vincent

Ja, ich hatte mich @Zz-Jones für den Hinweis bedankt, ist zwar äußerst umständlich zur Nutzung und die Daten sind auch nicht vollständig, die Tabelle - wie sie ohnehin auf der Webseite erscheint - wäre deutlich besser, noch besser natürlich eine Darstellung analog zu den oben genannten Links (von worldometers.info und JHU).

Das Tool wird dort auch verwendet - aber eben leider ohne wayback-Funktion - sofern ich da nichts übersehen habe. Daher ist es nicht besonders nützlich.


melden