Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.089 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:20
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Ob das der Fall ist, außer er hat es doch auf den Kanzlerposten abgesehen?
Als Bayrischer Ministerpräsident hat er immerhin noch 4 Jahre übrig.
Das Traurige ist, wer soll es denn sonst machen? Wenn er da nicht spekuliert, dann weiß ich auch nicht.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:21
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Vorallem wieder ab in den Bundestag und öffentlich streiten. Diese "Geheimgespräche" gehen einfach gar nicht mehr.
Das Problem ist allerdings der Föderalismus, und wenn der Bundestag was entscheidet, was Länderhoheit ist, dann gibst einen tollen Eiertanz


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:22
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Das Traurige ist, wer soll es denn sonst machen? Wenn er da nicht spekuliert, dann weiß ich auch nicht.
Vielleicht schafft es die CDU/CSU ja noch, dass die Grünen stärkste Kraft werden, aber leider sehe ich auch nur Söder als Kanzler. Laschet kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Das Problem ist allerdings der Föderalismus, und wenn der Bundestag was entscheidet, was Länderhoheit ist, dann gibst einen tollen Eiertanz
Immerhin würde der Eiertanz dann mal wieder öffentlich ausgefochten. Von mir aus aber sollen se halt ihre Hinterzimmergespräche live bei Phoenix zeigen, wäre mir auch recht.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:24
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:MrsK schrieb:
Ob das der Fall ist, außer er hat es doch auf den Kanzlerposten abgesehen?
Als Bayrischer Ministerpräsident hat er immerhin noch 4 Jahre übrig.
Das Traurige ist, wer soll es denn sonst machen? Wenn er da nicht spekuliert, dann weiß ich auch nicht.
Dann wäre er eh nicht vertrauenswürdig, da er immer wieder betont hat, Kanzler will er nicht werden. Wobei momentan er dazu gar nichts sagt.
Söder selbst hält sich weiter bedeckt. Nach wie vor erhebt er öffentlich keinen Anspruch auf die Kanzlerkandidatur. Gleichzeitig tut er aber wenig, um Spekulationen über seine Ambitionen zu beenden.

Merklich geändert haben sich im Bundestagswahl 2021 Söders Antworten auf die Frage, ob er Kanzler werden möchte. Den Satz "Mein Platz ist in Bayern", den der CSU-Chef im vergangenen Jahr mantraartig in fast jedem Interview wiederholte, hat Söder hinter sich gelassen. In diesen Tagen verweist er vielmehr stets darauf, dass die Nominierung noch nicht anstehe. "Das wird dann entschieden, wenn es so weit ist." Jedenfalls schließt Söder eine Kandidatur nicht aus. Als ihn in dieser Woche beim "Bild"-Kindergipfel ein Mädchen fragte, ob er denn Chef von Deutschland werden wolle, versprach Söder, sich um die Zukunft der Schülerin zu kümmern - "so oder so".
Quelle: https://www.google.de/amp/s/www.br.de/nachrichten/amp/bayern/bundestagswahl-2021-warum-markus-soeder-das-rennen-um-die-kanzler-kandidatur-lange-offen-halten-will,SQChwxy


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:27
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Das Traurige ist, wer soll es denn sonst machen?
Man muss es mal klar formulieren. Eigentlich kann es keiner , denn es haben sich alle politisch dermaßen verrannt, dass mir einfach nur noch Angst wird.
Überregulierung, was ja nicht mal vor der deutschen Sprache halt macht, als Experiment.

Und zuletzt werden alle in eine Ecke getrieben von der AFD, wegen diesem politischen Wahn sich zu allem und jeden von ihnen abzugrenzen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:27
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Immerhin würde der Eiertanz dann mal wieder öffentlich ausgefochten. Von mir aus aber sollen se halt ihre Hinterzimmergespräche live bei Phoenix zeigen, wäre mir auch recht.
Ja, das wäre überhaupt mal gut um einschätzen zu können, woran bzw. an wem es immer liegt, dass sie sich nicht einigen können.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:30
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Frau Merkel will tatsächlich durch Juristen prüfen lassen , ob sie die Mallorca reisen jetzt noch verbieten kann , für alle. Das geht aber nur, wenn dann weltweites Reistestopp verhängt würde für alle deutschen .
Ist doch sehr vernünftig von Frau Merkel, das nicht nur prüfen zu lassen, sondern auch, dass darüber überhaupt nachgedacht wird, finde ich gut.
Und so absurd ist das Angesicht einer Pandemie auch gar nicht, über einen Eingriff in die Reisefreiheit und auch mal wieder in die allgemeine Handlungsfreiheit nachzudenken.



Und klar, dass es dann wohl wenn alle, alle Verreisenden (egal wohin die Reise gehen würde) betreffen müsste, denn wenn nicht, hätte man noch eine zusätzliche Hürde zu nehmen, die man nachvollziehbar rechtfertigen müsste. Stichwort Ungleichbehandlung und ob diese Ungleichbehandlung mit dem Gleichheitsgrundsatz zu vereinbaren wäre.


Wobei man das sogar sicherlich könnte, also Unterschiede zu machen, denn eigentlich ist nicht jedes Land auf der Welt auch gleich Risikogebiet und zudem dient auch nicht jede Reise nur rein dem Vergnügen und der Erholung. Es wird ja auch aus wichtigen Anlässen vereist, beruflich oder aus wirklich wichtigen familiären Gründen (Krankheitsfälle unabhängig von Corona oder Todesfälle, Beerdigungen bspw.)


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:36
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ist doch sehr vernünftig von Frau Merkel und dass darüber überhaupt nachgedacht wird, finde ich auch gut.
Es ist eben nicht vernünftig anzufangen darüber nachzudenken, ein paar Tage nachdem man Mallorca frei gegeben hat, ohne Tests ohne Quarantäne. Diese Gedanken müssen im Vorfeld stattfinden. Das ist die selbe Suppe, wie mit Ostern, erst machen und dann denken, funktioniert nicht.


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:40
Zitat von obskurobskur schrieb:Es ist eben nicht vernünftig anzufangen darüber nachzudenken, ein paar Tage nachdem man Mallorca frei gegeben hat, ohne Tests ohne Quarantäne. Diese Gedanken müssen im Vorfeld stattfinden. Das ist die selbe Suppe, wie mit Ostern, erst machen und dann denken, funktioniert nicht.
So sieht es aus.

Zudem wie will man einen Auslandsaufenthalt - unabhängig von Mallorca - verbieten können, wenn im besuchten Land der Inzidenzwert viel niedriger als in Deutschland ist und auch als Risikogebiet wegfällt (unabhängig davon wie sinnvoll Reisen in einer Pandemie sind-das ist ein anderes Thema)?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:42
Zitat von obskurobskur schrieb:Es ist eben nicht vernünftig anzufangen darüber nachzudenken, ein paar Tage nachdem man Mallorca frei gegeben hat, ohne Tests ohne Quarantäne. Diese Gedanken müssen im Vorfeld stattfinden. Das ist die selbe Suppe, wie mit Ostern, erst machen und dann denken, funktioniert nicht.
Es ist spätestens dann vernünftig darüber nachzudenken, wenn das Infektionsgeschehen einen negativen Verlauf nach oben nimmt.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:42
@DonUnbegabt
Das ist überhaupt der Gipfel von allem . Heute im Bundestag und danach . Linke und FDP fordern de Vertrauensfrage und die AFD gibt danach ein Exkkusiv Interview . Und Frau Weidel ahnt , dass könnte die Chance sein , sich weiterhin Minimum 10% zu sichern . Bzw tun die Altparteien derzeit alles , um den Wähler direkt zum Hauptfeind zu treiben . Aus Protest .


@rhapsody3004
Ja klar doch , Frau Merkel darf alles , verbieten , gestatten , nachts von Ruhetagen schwärmen , am Tage den tausenden die schon gebucht haben , die Tickets wegnehmen , den Flieger am Boden halten .

Ich hoffe , dass sie dann auch , die Tickets ersetzt, die Hotels auf Malle entschädigt , den Airlines die leeren sitze entschädigt , den Urlaubern ihre bisherigen Unkosten erstattet , den Reisebüros ihre Ausfälle aufgrund der Stornierungen vergütet .

Das alles kann Frau Merkel . Wo sie ist, ist oben .


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:43
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Es ist spätestens dann vernünftig darüber nachzudenken, wenn das Infektionsgeschehen einen negativen Verlauf nach oben nimmt.
Und das war es vor ein paar Tagen noch nicht? Lächerlich deine Antwort. Die Zahlen steigen schon viel länger und trotzdem hat man Mallorca frei gegeben und jetzt wissen sie nicht, wie sie da wieder rauskommen, weil es eben einfach absolut unüberlegt war.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:44
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Das alles kann Frau Merkel .
Und am nächsten Tag wird alles über Bord geworfen ;)

(Sorry, das bot sich so schön an.)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:44
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Vielleicht schafft es die CDU/CSU ja noch, dass die Grünen stärkste Kraft werden, aber leider sehe ich auch nur Söder als Kanzler. Laschet kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Vielleicht schaffen sie es. Mit 26% geben sie ihr Bestes.
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Dann wäre er eh nicht vertrauenswürdig, da er immer wieder betont hat, Kanzler will er nicht werden. Wobei momentan er dazu gar nichts sagt.
Wenn er immer noch nicht Kanzler werden will, könnte er es ja einfach sagen.
Zitat von obskurobskur schrieb:Es ist eben nicht vernünftig anzufangen darüber nachzudenken, ein paar Tage nachdem man Mallorca frei gegeben hat, ohne Tests ohne Quarantäne. Diese Gedanken müssen im Vorfeld stattfinden. Das ist die selbe Suppe, wie mit Ostern, erst machen und dann denken, funktioniert nicht.
Danke.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:46
Zitat von obskurobskur schrieb:Und das war es vor ein paar Tagen noch nicht? Lächerlich deine Antwort. Die Zahlen steigen schon viel länger und trotzdem hat man Mallorca frei gegeben und jetzt wissen sie nicht, wie sie da wieder rauskommen, weil es eben einfach absolut unüberlegt war.
Dann muss man auch diesen Fehler, Mallorca, frei gegeben zu haben, öffentlich eingestehen.

Außerdem können Zahlen immer weiter steigen. Merkel denkt hier natürlich auch präventiv. Das macht es rechtlich allerdings nicht leichter.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:47
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Wenn er immer noch nicht Kanzler werden will, könnte er es ja einfach sagen.
Ich denke, er wollte es von Anfang an, traute es sich aber nicht zu das zu kommunizieren, allen voran, da er eh frisch gewählt worden ist. Das wird sein persönliches Dilemma gewesen sein.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:49
@MrsK
Das alles und noch viel mehr , würd ich machen , wenn ich König von Deutschland wär ( RIP Rio )
Es nimmt leicht bedenkliche Züge an . Es scheint alles an ihr teflon zu sein . Es tangiert sie nur peripher . Für sie ist die Brasilien Mutante der Eisberg und wir sind die Titanic .


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:50
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Dann muss auch diesen Fehler, Mallorca, frei gegeben zu haben, öffentlich eingestehen.
Warum Fehler? Ob ein Land Risikogebiet ist, hängt doch vom Inzidenzwert ab. Und wenn dieser eben auf Dauer niedrig ist, fällt halt das Riskiogebiet.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:52
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Warum Fehler? Ob ein Land Risikogebiet ist, hängt doch vom Inzidenzwert ab. Und wenn dieser eben auf Dauer niedrig ist, fällt halt das Riskiogebiet
Weil denen hätte eigentlich klar sein müssen, was passiert, passieren kann, wenn Zügel wieder gelockert werden. Das kann das hübsche Bild ganz schnell wieder zerstören.

Die verrückten Reisenden tragen daran natürlich mal wieder Anteil, wenn ein hübsches Bild zerstört werden würde bzw. wieder nach oben gehen würde.


Aber wie gesagt, unsere Politik ist oft gezwungen dazu, auch nur spontan zu reagieren. Sinken Zahlen, rechtfertigt das ein Lockern von Zügeln und eine Aufrechterhaltung von engen Zügeln wäre schwieriger zu rechtfertigen.
Steigen Sie allerdings nennenswert wieder, muss wieder umgeschwenkt, enger gezogen werden.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.03.2021 um 20:54
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Es nimmt leicht bedenkliche Züge an . Es scheint alles an ihr teflon zu sein . Es tangiert sie nur peripher . Für sie ist die Brasilien Mutante der Eisberg und wir sind die Titanic .
Ja, das nimmt bedenkliche Züge an. Bei ihr fehlt irgendwie das Durchsetzungsvermögen, hab ich das Gefühl und das von Anfang der Pandemie an.
Sie will wohl nur heil bis zur Wahl durchkommen und verrent sich irgendwie.


melden