Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.477 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:22
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:niemand darf genau wissen was es gekostet hat :D (ja, wirklich).
Dafür, dass es niemand wissen darf, schwirren aber recht exakte summen im netz.

MV hat 440.000€ für eine jahreslizenz gezahlt, berlin 1.200.000€ usw usf

https://netzpolitik.org/2021/digitale-kontaktverfolgung-fast-20-millionen-euro-fuer-luca/


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:24
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Danke für die Erläuterungen, abgekürzt: Deutschland 2021.
Wenn du Deutschland 2021 im Endstadium sehen willst, hier den Artikel lesen:

https://netzpolitik.org/2021/digitale-kontaktverfolgung-fast-20-millionen-euro-fuer-luca/

Ein paar Highlights:

Bei den 20 Mio. Euro handelt es sich um jährliche Kosten
Nur Bayern hat überhaupt ausgeschrieben, alle anderen Bundesländer haben "beschlossen"
Ca. 30% der Kosten fallen an für SMS-Versand zur Verifizierung (warum braucht eine App SMS-Verifizierung?)
Folgekosten wird es auch nooch geben, für die Integration mit der Corona-App (lol) und SORMAS (doppel-lol).

In ein paar Bundesländern klagt gerade die Initiative "frag den staat" die Verträge raus, Antwortfrist erstmal der 15. Mai:

https://fragdenstaat.de/anfrage/vertrag-uber-die-nutzung-der-luca-app-in-rlp/
Zitat von gastricgastric schrieb:Dafür, dass es niemand wissen darf, schwirren aber recht exakte summen im netz.
Ja, das sind die Anschaffungskosten für ein Jahr, nebst einer Pauschale. Was aber in den Verträgen noch zu Anschlusskosten, tatsächlicher "Verbrauchs"abrechnung usw. steht ist nicht bekannt.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:26
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ca. 30% der Kosten fallen an für SMS-Versand zur Verifizierung (warum braucht eine App SMS-Verifizierung?)
Das ist normal, wenn du eine App quasi an ein Gerät per Nummer "binden" musst. Das ist bei vielen anderen normalen Apps auch der Fall. Nichts besonderes.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:28
Zitat von AniaraAniara schrieb:Auch dich bitte ich darum, zurück zur Diskussion zu kommen und den Userbezug einzustellen.
Gerne. Ich erinnere dich aber mal daran dass du den Userbezug mit der aussage:
Zitat von AniaraAniara schrieb:Dann bleib zu Hause und geh nicht vor die Tür
angefangen hast. Also eigene Nase und so.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Mit Geheimverträgen, und niemand darf genau wissen was es gekostet hat :D (ja, wirklich).
Uff :D

Naja Fakt is leider dass Daten durch viel mehr Hände gehen als vorher schon. Reicht ja scheinbar nicht dass es mit dem Datenschutz vor Corona immer mehr bergab ging, aber mit Corona wird es langsam lächerlich. Naja was solls. Für die Gesundheit und so.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:34
Zitat von FlitzschnitzelFlitzschnitzel schrieb:Reicht ja scheinbar nicht dass es mit dem Datenschutz vor Corona immer mehr bergab ging, aber mit Corona wird es langsam lächerlich. Naja was solls. Für die Gesundheit und so.
Hast du Beispiele dafür und wie spielt die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung in deine Aussage rein?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:35
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:SORMAS (doppel-lol).
Die Software wird auch nur sabotiert wo es nur geht:
Nach Recherchen des WDR arbeiten 15 der 53 Ämter mit der Software. Die Leiterin des Essener Gesundheitsamtes sagte, man könne in einem laufenden Betrieb mit 150 bis 250 positiven Meldungen am Tag keine Systemumstellung durchführen. Auch aus Bielefeld heißt es, mitten in der dritten Welle sei es nicht machbar, Sormas zu installieren.
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/wdr-recherche-nur-15-von-53-gesundheitsaemtern-in-nrw.1939.de.html?drn:news_id=1254754
Was hat man bitte zwischen ersten und zweiten sowie zweiten und dritten Welle gemacht? Nichts.
Fordert man berechtigterweise die sofortige Entlassung der Verantwortlichen, ist man unverschämt.


Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Corona-App (lol)
Dann hätte man die doch ausbauen können…check in…check out…basta.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:40
Man sollte übrigens auch das folgende nicht vermischen: Wenn ich meine Handynummer auf irgendeinen Zettel schriebe, hat das nichts mit Datenschutz zutun. Sollte man beachten...
Greift nur bei personenbezogenen Daten.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 13:50
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Dann hätte man die doch ausbauen können…check in…check out…basta.
Hat man doch. Witzigerweise kann sie (noch) keine luca-qr codes lesen. Geplant ist auch noch ein impfnachweis.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:19
Wer hat die Corona App denn überhaupt noch installiert? Ich kenne nur Leute, die sie wieder entsorgt haben, weil sie nicht luef, keinen Nutzen hatte, unnötig Speicher und Akku gefressen hat.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:26
Zitat von AniaraAniara schrieb:Und das von jemandem, der mich weiter oben gefragt hat, was ein "Kontrolleur" ist
Diese Funktion existiert nicht sondern ein normaler Kellner wird das kontrollieren.
Du musst niemandem Dummheit unterstellen, vor allem wenn es, vorsichtig ausgedrückt, möglich ist, dass er klüger ist.

Ich habe, so wie andere, deine letzten Antworten übrigens als reine Provokation wahrgenommen, so auch deine Antwort „Kontrolleur“. Darum meine Gegenfrage was das, im Kontext, denn sei.
Es geht um ein ernstes Thema und wie dir verlinkt wurde, ist es gerade für Frauen nicht so supi dupi bedenkenlos jedem dahergelaufenen Kellnerazubi, von dir zum Kontrolleur befördert, ihren Klarnamen und Telefonnummer (auch das war dabei) zu überlassen.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Kommen von dir noch Argumente und Antworten auf meine Fragen oder beschränkst du dich weiterhin auf Userbezug?
Deine letzte Frage war sinngemäß, wieso es für Menschen keinen Sinn machen soll, wenn es denn eine Vorschrift ist. Es gibt ganze Bücher mit Vorschriften die in Vergessenheit geraten sind und über die man nun staunen und lachen kann, eben in diesen Büchern.

Meine Antwort darauf: Die Bedeutung von Vorschrift beinhaltet nicht zwingend, dass sie sinnvoll ist. Wenn etwas nicht sinnvoll ist, sind es dann die klugen Menschen, die keinen Sinn darin sehen. Dein Ansatz ist aber der, dass es sinnvoll ist WEIL es eine Vorschrift ist. Anders kann deine Frage nicht zustande kommen.

Deine ganze Argumentation, welche im Wesentlichen darauf fusst, dass jene die sich um Ihre Daten sorgen (und eventuell nicht gestalkt werden wollen, (dies hast du als Anekdote abgetan) halt daheim bleiben sollen und Pech haben.

Mit dieser Methodik zur Argumentation könnte man auch sagen, jene die Angst vor Corona haben, sollen doch daheim bleiben. Beides nicht sehr klug. Und bevor Schnappatmung auftritt, hier wurde nicht Corona mit Datenschutz verglichen, sondern rein die nicht grade respektvolle Methodik der Argumentation, die einem Miteinander mehr schadet als hilft.

Aber beenden wir das.
Ich denke wir sind intellektuell in diesem Moment nicht wirklich auf einer Wellenlänge, vor allem erkenne ich in den Antworten nur Provokation und Trotz und als der „der nachgibt“ lass ich dir das letzte Wort.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:28
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Und weiter: wenn du es verweigerst, musst du eben damit rechnen, keinen Zutritt zu erhalten, nicht bedient zu werden usw. Du hast ja auch nicht das Recht, den anderen zum Geschäftsabschluss mit dir zu zwingen.
Man sollte aber darüber diskutieren wie, ob und wie lange man das do regeln will und was die Nachteile sind.

Diese Daten wurden schon missbraucht und dann herzugehen und zu sageb, gehst halt nirgends mehr hin, ist eine sehr bescheidene Sichtweise.

Diesen Ansatz haben wir doch auch bei Corona nicht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:34
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Man sollte aber darüber diskutieren wie, ob und wie lange man das do regeln will und was die Nachteile sind.
Ich halte den ganzen Ansatz "Freiheit für Geimpfte" für bescheuert und denke, dass er hauptsächlich dazu dient die Leute mit am Ende sinnlosen Diskussionen beschäftigt zu halten. Von daher sind mir Details da eigentlich ziemlich egal.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:41
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich halte den ganzen Ansatz "Freiheit für Geimpfte" für bescheuert und denke, dass er hauptsächlich dazu dient die Leute mit am Ende sinnlosen Diskussionen beschäftigt zu halten. Von daher sind mir Details da eigentlich ziemlich egal.
Nun, Herr Söder will wohl die Ausgangssperre in Bayern für Geimpfte und Genesene aufheben.
Das ist ein Punkt, wo ich mich frag, wo das gerecht ist.
- Für Genesene und Geimpfte gibt es keine Ausgangssperre mehr
Quelle: https://www.nordbayern.de/region/schon-ab-kommender-woche-soder-kundigt-offnungen-fur-bayern-an-1.11043926


5x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:44
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Nun, Herr Söder will wohl die Ausgangssperre in Bayern für Geimpfte und Genesene aufheben.
Das ist ein Punkt, wo ich mich frag, wo das gerecht ist.
Ja, das illustriert den Punkt sehr schön: anders als z.B. beim Einhalten der LMAA-Maßnahmen, oder beim Impfen, wo es auf jedes Individuum ankommt, wo es wichtig ist dass möglichst viele mitmachen und daher auch die Diskussion was bringt (weil sie Menschen überzeugen kann) wird das bei den "Freiheiten" für Geimpfte halt irgendwann "von oben" verordnet. Im Zweifelsfall auch "ganz von oben" wenn ein Bundesland zu locker ist. Die öffentliche Debatte von irgendwelchen Normalos hat da 0 Einfluss, das ist nur Zeit totgeschlagen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:46
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Wer hat die Corona App denn überhaupt noch installiert?
Ich. Mich stört der „Verbrauch“ nicht und ich möchte doch dieses Stück Geschichte als Beleg deutscher Digitalisierung Inkompetenz behalten.
Schlechte Sachen sind doch irgendwann cool.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:49
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Die öffentliche Debatte von irgendwelchen Normalos hat da 0 Einfluss, das ist nur Zeit totgeschlagen.
Ja, das stimmt schon.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Im Zweifelsfall auch "ganz von oben" wenn ein Bundesland zu locker ist.
So als ob sich Herr Söder an das hält, was von "oben" kommt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:52
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich halte den ganzen Ansatz "Freiheit für Geimpfte" für bescheuert und denke, dass er hauptsächlich dazu dient die Leute mit am Ende sinnlosen Diskussionen beschäftigt zu halten. Von daher sind mir Details da eigentlich ziemlich egal.
Glaub ich nicht, ich denke der Regierung ist bewusst, dass es viele impfzweifler gibt, bzw die Anzahl steigt ( Medien sind voll von Meldungen wo impftermine nicht wahr genommen werden usw), dem will man entgegen steuern mit ein paar Leckerlies. In den USA gibt es ja teilweise auch schon bares pro Impfung. Wenn man nur Mal impfbonus Corona bei Google eingibt, ergeben sich schon die tollsten Sachen.

https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/corona-special/artikel/impf-bonus-edeka.html

https://www.google.com/amp/s/www.op-online.de/offenbach/offenbach-corona-impfung-impfstoff-coronavirus-astrazeneca-impf-praemie-bonus-zwang-ketteler-krankenhaus-90254063.amp.html

https://www.google.com/amp/s/www.ruhr24.de/service/aldi-corona-bonus-praemie-mitarbeiter-impfung-masken-hammer-deutschland-usa-sonderzahlung-geld-90181799.amp.html

Nur Mal so als Beispiele1. Ich denke da geht noch mehr und der Zug kommt gerade erst ins Rollen. Vielleicht warte ich noch bis ich die grosse USA Rundreise als Bonus für die ganze Familie bekomme, wahlweise auch ein Neuwagen der oberen Preisklasse.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:59
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:https://www.google.com/amp/s/www.op-online.de/offenbach/offenbach-corona-impfung-impfstoff-coronavirus-astrazeneca-impf-praemie-bonus-zwang-ketteler-krankenhaus-90254063.amp.html
Bei dem Bonus handelt es sich um eine Tarifzulage des Deutschen Caritasverbades, eine von dessen Arbeitsrechtlicher Kommission beschlossene Corona-Einmalzahlung. Sie steht jedem Mitarbeiter zu und ist nicht an Bedingungen geknüpft. Am Lichtenplattenweg jedoch wird sie zunächst nur an diejenigen ausgezahlt, die sich impfen ließen. Zwar habe, so schildert die anonyme Kollegin, die Mitarbeitervertretung erwirkt, dass die Zahlung an nicht-geimpfte Mitarbeiter Ende Juni erfolge. „Aber mit welcher Berechtigung gibt es eine Verzögerung?“, fragt sie sich.
Quelle: aus deinem Link

Oha, das ist ja übel(, aber warum wundert mich das bei Caritas nicht.)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 14:59
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich. Mich stört der „Verbrauch“ nicht und ich möchte doch dieses Stück Geschichte als Beleg deutscher Digitalisierung Inkompetenz behalten.
Schlechte Sachen sind doch irgendwann cool.
Wenn es was zum abheften und weglegen wäre, was man später Mal den ungläubigen Enkeln zeigen könnte, gut, dann würde ich das auch machen. Geht bei einer App aber nicht. Nach mehreren Wochen der Nichtnutzung hab ich gerade gesehen, dass die letzte Aktualisierung fast eine Woche her ist. Kann also weg.
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Nun, Herr Söder will wohl die Ausgangssperre in Bayern für Geimpfte und Genesene aufheben.
Das ist ein Punkt, wo ich mich frag, wo das gerecht ist
Ich sag ja, das wird immer weitere Blüten treiben. Hier noch was und dort noch eine extra Regelung und da hinten wird auch laut geschrien, die dann auch...


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:02
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Wer hat die Corona App denn überhaupt noch installiert? Ich kenne nur Leute, die sie wieder entsorgt haben, weil sie nicht luef, keinen Nutzen hatte, unnötig Speicher und Akku gefressen hat.
Ich. Und alle, die ich kenne.
Die App funktioniert und nimmt weder den Akku noch den Speicher spürbar in Beschlag.

Vermutlich ist das keine Glanzleistung an Softwaregestaltung - aber sie funktioniert seit Monaten völlig problemlos.


melden