Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

49.895 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:03
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Ich sag ja, das wird immer weitere Blüten treiben. Hier noch was und dort noch eine extra Regelung und da hinten wird auch laut geschrien, die dann auch...
Ich hoffe, dass da endlich mal ein Gericht, falls dagegen jemand klagen sollte, das richtige Urteil fällt, aber für Bayern sieht es da echt mau aus.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:09
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Das ist ein Punkt, wo ich mich frag, wo das gerecht ist.
Na ja, das kann man ja verschieden sehen.

Wenn von Dir kein großes Risiko ausgeht und Du selbst nicht sonderlich gefährdet bist, wäre es doch ungerecht, Dich zu Handlung zu zwingen, die genau auf diese Gefährdung verweisen.

Natürlich fühlt es sich ggf. ungerecht an, wenn der Nachbar zufällig eine Impfung abbekommen hat und nun mehr darf als man selbst.
Aber wir sind doch Erwachsene. Man kann das doch einfach als "mal hat einer mehr Glück und mal ein anderer" abhaken.

Ich bin übrigens noch nicht geimpft und stehe ganz hinten in der Reihe. Aber es ist doch gut, wenn wenigstens einige aus der Sache etwas früher heraus kommen.
Mir schadet es doch nicht. Mein einziger Nutzen läge darin, dass es andere auch nicht dürfen.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:11
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Wer hat die Corona App denn überhaupt noch installiert?
Unter anderem ich und einige weitere aus meinem freundes- und bekanntenkreis, die nicht von anfang an völlig dagegen waren. Funktioniert bei mir weiterhin, check in macht nur bei den luca app QRs probleme.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:17
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Wenn von Dir kein großes Risiko ausgeht und Du selbst nicht sonderlich gefährdet bist, wäre es doch ungerecht, Dich zu Handlung zu zwingen, die genau auf diese Gefährdung verweisen.
Und warum sollte man sich dann noch an irgendwelche Maßnahmen halten, wenn es eh aussichtslos ist, da raus zu kommen? Mal Provokant gefragt.

(PS: Inzwischen bin ich von Gruppe irgendwann mal impfen, auf Prio 3 gerutscht. Der ganze Summs ist mir eh egal dadurch geworden.)


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:24
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Das ist ein Punkt, wo ich mich frag, wo das gerecht ist.
Logische wäre das schon, aber bei vielen kommt da leider der neidhammel wieder zum Vorschein.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:29
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Ich bin übrigens noch nicht geimpft und stehe ganz hinten in der Reihe. Aber es ist doch gut, wenn wenigstens einige aus der Sache etwas früher heraus kommen.
Bis zu welchem Zeitraum wäre es denn für dich fair? Also mal angenommen, die Kontaktbeschränkungen für Geimpfte fallen ab dem kommenden Wochenende, bis zu welchem Zeitraum freust du dich für andere?
Wenn du im Juli geimpft bist? Im September? Im Februar 2022? Oder freust du dich so sehr für die anderen, dass die Aussage unbegrenzt gilt?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:31
Zitat von AniaraAniara schrieb:Logische wäre das schon, aber bei vielen kommt da leider der neidhammel wieder zum Vorschein.
Ach Aniara, wenn man keine besseren Argumente hat, dann kommt wie immer der Neidvorwurf.
Pillepalle für alle die eine gute Rechtschutzversicherung haben ;)


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:34
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Ach Aniara, wenn man keine besseren Argumente hat, dann kommt wie immer der Neidvorwurf
Was ist es denn anders als Neid?
Wie würdest du es bezeichnen?
Geht es dir schlechter wenn Geimpfte einen Teil ihres früheren Lebens zurückbekommen?
Wenn es dir nicht schlechter geht, was treibt dich an?
Hast du ähnliche Gefühle auch wenn jemand mehr verdient, eine intaktere Familie etc. hat?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:35
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Bis zu welchem Zeitraum wäre es denn für dich fair? Also mal angenommen, die Kontaktbeschränkungen für Geimpfte fallen ab dem kommenden Wochenende, bis zu welchem Zeitraum freust du dich für andere?
Wenn du im Juli geimpft bist? Im September? Im Februar 2022? Oder freust du dich so sehr für die anderen, dass die Aussage unbegrenzt gilt?
Ich bin zwar nicht angesprochen, möchte die Frage aber trotzdem beantworten. Unter Berücksichtigung des 1000 Fach erwähnten impfturbos, der kommen soll und dem Versprechen, dass alle Bürger bis zum Sommer ein impfangebot erhalten haben sollen fände ich 8 Wochen fair. Zu mehr wäre ich nicht bereit. Zu noch mehr Freiheiten bin ich jetzt schon nicht bereit wie zb die Aufhebung der Ausgangssperre in Bayern und was da noch alles kommen mag.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:40
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-henriette-reker-verteidigt-vorgezogene-corona-impfungen-in-brennpunkten-a-25bc8e72-8c3d-4d08-850d-94311dad3693

In Köln wird jetzt verstärkt in Brennpunktvierteln geimpft, dazu wurde die klassische priorisierung per Erlass geändert.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:44
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Zu noch mehr Freiheiten bin ich jetzt schon nicht bereit wie zb die Aufhebung der Ausgangssperre in Bayern und was da noch alles kommen mag.
Vor allem wurde die Ausgangssperre ja so begründet, dass es zu viel Aufwand sei zu kontrollieren, ob jemand gerade joggen ist oder besoffen von einer Party heimläuft. Wenn aber die Ausgangssperren für Geimpfte aufgehoben werden, muss die Polizei jeden einzelnen kontrollieren, der nach Uhrzeit x unterwegs ist.
Haben die Geimpften dann die Pflicht ihren Impfpass mitzuführen oder wird das zentral erfasst oder wie ist das angedacht?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:44
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:In Köln wird jetzt verstärkt in Brennpunktvierteln geimpft, dazu wurde die klassische priorisierung per Erlass geändert.
Ein eigens hierfür eingerichteter Impfbus parkt demnach auf einem zentralen Platz des Viertels. Zu Beginn der Schwerpunktimpfungen in der Hochhaussiedlung stünden 300 Impfdosen des Herstellers Moderna bereit.
Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-henriette-reker-verteidigt-vorgezogene-corona-impfungen-in-brennpunkten-a-25bc8e72-8c3d-4d08-850d-94311dad3693
Nordrhein-Westfalen hat für das Kölner Pilotprojekt zunächst 1000 Impfdosen zur Verfügung gestellt. Im Stadtteil Chorweiler lag die Sieben-Tage-Inzidenz zuletzt bei 543,4 – und somit deutlich über dem städtischen Durchschnitt.
Fototermin.
Einwohner 82.732 (31. Dez. 2019)
Quelle: Wikipedia: Köln-Chorweiler (Stadtbezirk)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:48
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Was ist es denn anders als Neid?
Es ist kein Neid, da ich wie geschrieben auf einen Impftermin warte. Und gönne es jedem, der ein Stück Freiheit zurück bekommt.
Gerecht empfinde ich es trotzdem nicht, da es einfach diskriminierend wirkt. Was kann ich dafür, dass andere Einschränkungen hin nehmen müssen, weil diese es bisher geschafft haben, kein Corona zu bekommen bzw. weil die Regierung die Impfstoffbeschaffung nur schwer auf die Reihe bekommen haben? Eben, da würde ich als geimpfte aus Solidarität mit den anderen daheim bleiben.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wenn es dir nicht schlechter geht, was treibt dich an?
Mein Gerechtigkeitsempfinden treibt mich da an.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Geht es dir schlechter wenn Geimpfte einen Teil ihres früheren Lebens zurückbekommen?
Interessiert mich ehrlich gesagt nicht, da ich selbst in absehbarer Zeit geimpft werde.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Hast du ähnliche Gefühle auch wenn jemand mehr verdient, eine intaktere Familie etc. hat?
Das interessiert mich nicht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 15:54
Das Oktoberfest wird auch dieses Jahr nicht stattfinden:
Das Oktoberfest findet wegen der Coronapandemie auch in diesem Jahr nicht statt. Das teilten Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) bei einer Pressekonferenz mit.

Als Begründung dafür, dass die Entscheidung jetzt getroffen wurde, nannte Reiter die Lage der sogenannten Beschicker, die nun die Verträge abschließen müssten. Aufgrund des Auf und Abs der Corona-Infektionslage sei eine gesicherte Prognose nicht möglich, sagte Reiter.
Quelle:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/oktoberfest-findet-auch-in-diesem-jahr-wegen-coronavirus-pandemie-nicht-statt-a-ef5b1833-5f0b-4026-8390-d53f27f99404


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:03
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Und gönne es jedem, der ein Stück Freiheit zurück bekommt.
Gerecht empfinde ich es trotzdem nicht, da es einfach diskriminierend wirkt.
Die Einschränkung gibt es ja aus einem bestimmten Grund. Wenn der wegfällt wie willst sie dann weiterhin rechtfertigen?
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Mein Gerechtigkeitsempfinden treibt mich da an.
Du findest es also gerecht die Einschränkungen auch dann aufrecht zu erhalten wenn der rechtfertigende Grund weggefallen ist?
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Interessiert mich ehrlich gesagt nicht, da ich selbst in absehbarer Zeit geimpft werde.
Ich gehe trotzdem mal davon aus dass es dir nicht schlechter geht wenn Geimpften ein Teil der Beschränkungen erlassen wird.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:04
Zitat von AniaraAniara schrieb:aber bei vielen kommt da leider der neidhammel wieder zum Vorschein.
Du meinst die Geimpften wären neidisch auf Nichtgeimpfte wenn man für alle öffnet?
Schließlich sind die durch die Impfung ein so großes Risiko eingegangen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:06
Ich hab heute die neuesten Fallzahlen angeschaut.

Langsam aber sicher sinken die Corona-Neuinfektionen.

Gott sei Dank! Hoffentlich ist der Corona-Spuk bald vorbei damit man wieder ein normales Leben führen kann.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:08
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Du meinst die Geimpften wären neidisch auf Nichtgeimpfte wenn man für alle öffnet?
Lass einfach mal die Polemik und versuche dich der Sache etwas rationaler zu widmen.
Was unterscheidet Geimpfte und Genesene von Ungeimpften und Erkrankten?

Oder, wenn du anders rangehen möchtest, wie begründest du die Beibehaltung der Beschränkungen für Geimpfte und Genesene?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:11
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Lass einfach mal die Polemik und versuche dich der Sache etwas rationaler zu widmen.
Und der Neid Vorwurf ist rational? Ach geh, als sei Nichtgeimpft von den meisten freiwillig gewählt worden.
Ja und ich kann mir noch viele Sachen denken die Geimpfte gerne haben wollen: Ruhe im Restaurant, Ferienorte nicht so voll, entspannt reisen.
Ja macht Sinn aufzumachen, aber die anderen sollen bitte weiter arbeiten damit die Renten ja nicht sinken.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

03.05.2021 um 16:15
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Die Einschränkung gibt es ja aus einem bestimmten Grund. Wenn der wegfällt wie willst sie dann weiterhin rechtfertigen?
Gelten denn dann für andere immer noch die Einschränkungen?
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Du findest es also gerecht die Einschränkungen auch dann aufrecht zu erhalten wenn der rechtfertigende Grund weggefallen ist?
Wenn der rechtfertigende Grund wegfällt, können die anderen ja auch normal ohne Einschränkungen weiterleben.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ich gehe trotzdem mal davon aus dass es dir nicht schlechter geht wenn Geimpften ein Teil der Beschränkungen erlassen wird.
Wenn du meinst.
Aber warum geht es den geimpften denn schlechter, wenn sie noch ein paar Wochen warten müssen, bis sie wieder nachts spazieren gehen dürfen?

Solidarität ist keine Einbahnstraße.


1x zitiertmelden