Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

55.769 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 07:54
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:und diese dann auch noch breitflächig in den riesigen Stadien zu verteilen, um das Risiko weitestgehend zu minimieren ?
ich dachte, das hatte man bei Reduzierung der Zuschauerzahlen - z.B. in München - auch gemacht? Das wäre zumindest für mich logisch gewesen, ansonsten brächte es doch gar nichts, zu reduzieren?
Falls das also nicht der Fall sein sollte, ist das für mich unbegreiflich.
Schon alleine auch in Anbetracht dessen:
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Wie gelangten 400 Infizierte ins Stadion?
Galt da nicht...Geimpft-Genesen-Getestet ?
------------------------------------
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Zumal die Halbfinals und das Finale, in brechend vollen Stadien in England stattfinden sollen.
einfach nur unverantwortlich.
Aber man kann es ja als Studie deklarieren.
Nur wenn dann die Fallzahlen schon vor dem Herbst wieder ansteigen, hat man zwar Studienergebnisse, aber dann ist es zu spät.

Aber so sind die Menschen halt, die glauben manches erst, wenn es schon eingetreten ist (z.B. Raucherbeine)


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:06
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich dachte, das hatte man bei Reduzierung der Zuschauerzahlen - z.B. in München - auch gemacht? Das wäre zumindest für mich logisch gewesen, ansonsten brächte es doch gar nichts, zu reduzieren?
Wir hatten es doch erst? In München waren nur 20% des Stadions besetzt. Wir können uns jetzt über die Briten aufregen, aber ändern kann es, kein Verantwortlicher, aus Deutschland.
In Deutschland kann man sich nur an die Rückreisenden klemmen, was hoffentlich durch strenge Kontrollen getan wird.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:11
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:In München waren nur 20% des Stadions besetzt
mir gings oben nicht um die Prozente welche rein dürfen (also inwieweit das Stadion besetzt ist), sondern darum, wie die Verteilung der Zuschauer im Stadion ist, also das hier:
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:auch noch breitflächig in den riesigen Stadien zu verteilen
Unterstreichung durch mich. Ich verstand ihn hier so, dass dann die Zuschauer nur auf einer Seite des Stadions sitzen (mal krass ausgedrückt) und andere Seiten dann frei bleiben.
Aber das könnte er dann selbst noch mal erklären, ob ich ihn da falsch verstanden hatte.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:In Deutschland kann man sich nur an die Rückreisenden klemmen, was hoffentlich durch strenge Kontrollen getan wird.
da wiederspreche ich nicht.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:20
@Optimist


Ins Webley-Stadion passen etwa 90.000, wenn man das mit 60.000 besetzt kann man breitflächiges verteilen eher vergessen. Es geht ja auch ums drumherum wie Toiletten, Verkaufsstände usw., da war in München alles offen, als wäre das Stadion voll besetzt. Man musste geimpft, getestet oder genesen sein. Ich denke, das kann man schon für Studien nehmen.

Gefährlicher als der Besuch des Münchner Stadions werden wohl die privaten Veranstaltungen gewesen sein.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:29
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Gefährlicher als der Besuch des Münchner Stadions werden wohl die privaten Veranstaltungen gewesen sein.
könnte sein. Aber so genau kann das halt keiner wissen.

Bleibt ja immer noch diese Frage:
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Wie gelangten 400 Infizierte ins Stadion?
Galt da nicht...Geimpft-Genesen-Getestet ?
Aber davon mal abgesehen und noch mal zur breitflächigen Verteilung oder alle "auf einem Trempel":
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Ins Webley-Stadion passen etwa 90.000, wenn man das mit 60.000 besetzt kann man breitflächiges verteilen eher vergessen
verstehe ich jetzt nicht, weshalb man die 60000 nicht auf das gesamte Stadien (mehr oder weniger gleichmäßig) verteilen könnte?
Was hat dies damit zu tun? :
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Es geht ja auch ums drumherum wie Toiletten, Verkaufsstände usw



1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:40
Gedränge? Glaubst du nicht, dass es weniger Gedränge gibt und die Abstände so besser eingehalten werden können? Mir leuchtet es ein.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:42
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Gedränge? Glaubst du nicht, dass es weniger Gedränge gibt und die Abstände so besser eingehalten werden können?
also wenn ich dich jetzt richtig verstehe, bist du der Meinung, es könnte mehr Gedränge wegen Imbis und Toiletten geben, wenn die Zuschauer im Stadion gleichmäßig verteilt wären?
Das leuchtet mir nun ganz und gar nicht ein, bzw. ich fänds wahrscheinlicher, dass das Gegenteil der Fall wäre.

Nach wie vor ist es für mich unlogisch, die Zuschauerzahlen zu begrenzen, wenn man diese dann nicht auch gleichmäßig auf den vorhandenen Raum verteilt.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:49
Zitat von OptimistOptimist schrieb:also wenn ich dich jetzt richtig verstehe, bist du der Meinung, es könnte mehr Gedränge wegen Imbis und Toiletten geben, wenn die Zuschauer im Stadion gleichmäßig verteilt wären?
Nein. Absolut nicht!
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nach wie vor ist es für mich unlogisch, die Zuschauerzahlen zu begrenzen, wenn man diese dann nicht auch gleichmäßig auf den vorhandenen Raum verteilt.
Warum denkst du denn, dass z.B.alle Toiletten offen sind? Meinst du da würde jemand hinlaufen, wenn er auf der anderen Seite des Stadions sitzt? Natürlich sind die Leute auf das Stadion verteilt. So ganz verblödet sind die Verantwortlichen da auch nicht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:49
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Zumindst bei der russischen Grippe scheint ein Coronavirus der Auslöser gewesen zu sein.
Aus Deinem link
Influenza-Pandemie von 1889 bis 1895 war eine weltweite Pandemie, die seinerzeit in den Zeitungen und später auch in der Fachliteratur Russische Grippe genannt wurde. Die Pandemie begann im Sommer 1889 in Zentralasien, von wo aus sie den Handelsrouten folgend sich nach Russland, China und von Russland aus nach Europa und dann weltweit ausbreitete. Die Ausbreitung erfolgte in Wellen. Der ersten Welle von 1889/1890 folgten bis 1895 drei weitere Wellen unterschiedlicher Ausprägung. Die Russische Grippe war mit bis zu einer Million Opfern weltweit die bis dahin schwerste Influenza-Epidemie,
Quelle: Wikipedia

Interessant. Und dann ist das anscheinend quasi irgendwann von selbst ausgelaufen und war weg?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Was hat dies damit zu tun? :
Frau.N.Zimmer schrieb:
Es geht ja auch ums drumherum wie Toiletten, Verkaufsstände usw
Naja da bleiben die Menschen ja nicht an dem ihnen zugewiesenen Platz, sondern stellen sich an, sind in Toiletten, an Waschbecken vielleicht mit zu geringerem Abstand nebeneinander. Da wird mal geniest oder gehustet.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:also wenn ich dich jetzt richtig verstehe, bist du der Meinung, es könnte mehr Gedränge wegen Imbis und Toiletten geben, wenn die Zuschauer im Stadion gleichmäßig verteilt wären?
Das habe ich nicht so verstanden. Anstellen und Gedränge sind doch immer "Knackpunkte" bei Veranstaltungen. Vor allem, wenn die Leute auch noch alkoholisiert sind.


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:51
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das habe ich nicht so verstanden. Anstellen und Gedränge sind doch immer "Knackpunkte" bei Veranstaltungen.
So war es auch gemeint. Ich glaube sie meint, dass die Leute in einen Block gepfercht werden und nur die Toiletten im ganzen Stadion geöffnet sind. Egal - ich bin jetzt raus :D


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 08:57
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Natürlich sind die Leute auf das Stadion verteilt.
warum sagst du das denn nicht gleich?
Stattdessen haben wir vorhin um den heißen Brei geredet und deine Antworten hatten meine Fragen nicht direkt beantwortet.
Zum Beispiel das hier ->
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Gedränge? Glaubst du nicht, dass es weniger Gedränge gibt und die Abstände so besser eingehalten werden können?
da weiß ich noch immer nicht was du damit gemeint hattest.

Ausgangspunkt war diese Aussage:
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:und diese dann auch noch breitflächig in den riesigen Stadien zu verteilen, um das Risiko weitestgehend zu minimieren ?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich dachte, das hatte man bei Reduzierung der Zuschauerzahlen - z.B. in München - auch gemacht?
daraufhin du:
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Wir hatten es doch erst? In München waren nur 20% des Stadions besetzt.
Das hatte aber nun mal nichts damit zu tun, ob man breitflächig verteilt oder nicht.

So, Thema für mich durch - zumindest im Gespräch mit dir, bin gespannt, was @EDGARallanPOE dazu noch sagen wird.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Naja da bleiben die Menschen ja nicht an dem ihnen zugewiesenen Platz, sondern stellen sich an,
das würde doch erst recht passieren, wenn man die Leute nicht breitflächig im Stadion verteilen würde.
Und wie gesagt, es sind doch alle Toiletten offen, also wird sich da auch nicht groß was stauen.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 10:21
Zitat von OptimistOptimist schrieb:, es sind doch alle Toiletten offen, also wird sich da auch nicht groß was stauen
Ich denke schon, denn die Leute gehen ja wohl mehrheitlich in den Pausen. Dann knubbelt sich das.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 10:28
Hallo, ich habe ein Frage.
Hat jemand die Pressekonferenz mitgekriegt, was wurde zu internationalem Reiseverkehr, also Fernreisen gesagt?

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-jens-spahn-horst-seehofer-lothar-wieler-informieren-livestream-a-1f328872-0516-496d-b06d-f63fa08ac076

Habe es leider verpasst!


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:07
Zitat von gruselichgruselich schrieb:Hallo, ich habe ein Frage. Hat jemand die Pressekonferenz mitgekriegt, was wurde zu internationalem Reiseverkehr, also Fernreisen gesagt?
Für ALLE Flugreisenden gilt eine Testpflicht bei Ankunft in Deutschland und eine Genesen-, oder Impfbescheinigung vor Betreten des Flugzeuges am Abflugsort.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:29
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Für ALLE Flugreisenden gilt eine Testpflicht bei Ankunft in Deutschland und eine Genesen-, oder Impfbescheinigung vor Betreten des Flugzeuges am Abflugsort.
Magst du das mal verlinken? Ich finde leider nichts dazu, dass ich mich als geimpfter vor der Rückreise oder nach Ankunft testen lassen muss. (Spoiler. Es ist auch nicht so)


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:29
@Lexter2000
Okay, danke ~ das klingt vertraut, ich dachte es gab evtl Neuigkeiten wegen Impfpass und fernreise Möglichkeiten.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:32
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:(Spoiler. Es ist auch nicht so)
So wurde es aber eben gerade vom Herrn Spahn angekündigt. Was soll ich da verlinken? Die PK ist gerade erst vorbei.

Edit: Die ZEIT ist schnell. Hier der Artikel, Besserwisserboy. :P
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-07/corona-reisen-krise-regeln-quarantaene-delta-variante


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:35
Zitat von gruselichgruselich schrieb:Okay, danke ~ das klingt vertraut, ich dachte es gab evtl Neuigkeiten wegen Impfpass und fernreise Möglichkeiten.
Hier kannst du ein wenig nachlesen. Mitnichten muss sich jeder testen lassen.
„Wir arbeiten nach dem Vorsichts-Prinzip“, so Spahn weiter. Generell gelte, dass jeder, der sich in einen Flieger nach Deutschland setzt, müsse ein negatives Test-Ergebnis oder einen Impf-Nachweis bzw. Genesenen-Nachweis vorlegen können.
https://www.merkur.de/welt/corona-deutschland-spahn-rki-wieler-seehofer-delta-zahlen-news-regeln-urlaub-einreise-zr-90835151.html

Dies wurde auch gestern so auf dem Rückflug von Bukarest nach Berlin praktiziert. Eine Dame hing herum und ließ sich von allen Passagieren den Nachweis zeigen. Ohne Nachweis kein Boarding.
Nach Landung hat die BuPo dann noch mal alle kontrolliert.

Bei Einreisen mit dem Auto bleibt es beim Good Will der Reisenden. Keine engmaschigen Kontrollen.
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Edit: Die ZEIT ist schnell. Hier der Artikel, Besserwisserboy.
Aus deinem Link, Besserwisserboy:
Wer sich in ein Flugzeug nach Deutschland setzt, muss demnach ein negatives Testergebnis oder einen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen – vor Betreten des Flugzeuges.
Da steht ODER. Ich muss mich also weiterhin nicht testen lassen.
Du hast behauptet JEDER (ALLE) müssen vor dem Flug einen Test machen. Fake News.

Respektive sich nach Ankunft testen lassen. Noch mehr Fake News.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:40
Zitat von OptimistOptimist schrieb:, es sind doch alle Toiletten offen, also wird sich da auch nicht groß was stauen
Zitat von nairobinairobi schrieb:Ich denke schon, denn die Leute gehen ja wohl mehrheitlich in den Pausen. Dann knubbelt sich das
ja klar. Aber dabei (beim Knubbeln) spielt es doch keine Rolle ob die geringere Zuschauerzahl VORM Toilettengang alle auf einen Trempel saßen oder breitflächig im Stadion verteilt waren?

Mir gings doch nur um "breitflächlig verteilen" vs "alle an einem Fleck" (übertrieben ausgedrückt).
Und nach wie vor würde ich es für falsch erachten, wenn man die Zuschauer NICHT gleichmäßig im Stadion verteilen würde - ganz unabhängig von den Toiletten- und Imbis-Gängen.
Verstehe also nach wie vor noch nicht, was diese zur Sache beitragen? :)

Und wie es da und dort gehandhabt wird, darüber wird evtl. noch mal @EDGARallanPOE aufklären.
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Bei Einreisen mit dem Auto bleibt es beim Good Will der Reisenden. Keine engmaschigen Kontrollen.
finde ich inkonsequent wenn nur Flugreisende engmaschig kontrolliert werden.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.07.2021 um 11:42
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Du hast behauptet JEDER (ALLE) müssen vor dem Flug einen Test machen. Fake News.
Nö, hab ich nicht. Lies richtig, oder lass es ganz. Ich schrieb:
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Für ALLE Flugreisenden gilt eine Testpflicht bei Ankunft in Deutschland



1x zitiertmelden