Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.244 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 14:33
@Andante
Neuverschuldung und Einsparungen werden die Mittel der Wahl sein.

Aber es ist ja auch eine globale Naturkatastrophe. Und dann kommen noch ein paar lokale Katastrophen hinzu. Natürlich wird das unser Leben nachhaltig verändern. So viel Puffer, das ohne Einschränkungen weg zu stecken, hat selbst eine wohlhabende Nation nicht.

Und ja: Rational betrachtet ist eine Impfung sowohl in der individuellen Risikobetrachtung (medizinisch, sozial und wirtschaftlich) als auch in der gesellschaftlichen Risikobetrachtung ebenfalls in allen drei Aspekten ideal.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 14:37
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Man geht derzeit von 1,7 Millionen Engländern aus, die sich entweder als Infizierte, oder Kontaktpersonen in Quarantäne begeben sollen.
Kein Wunder, weil sich auch voll Geimpfte in zehntägige Quarantäne begeben müssen, was nicht gerade ein Zeichen des Vertrauens in die Wirksamkeit der Impfungen ist. Erst ab dem 16. August sollen sich voll Geimpfte mit einem PCR-Test aus der Quarantäne "freikaufen" dürfen. Warum das ab dem 16. August möglich sein soll, aber jetzt noch nicht, das verstehe wer will.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 14:54
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Und wir haben aktuell rund 15 Mio. Menschen, für die es keine Impfempfehlung gibt.
Was bedeutet eigentlich keine "Impfempfehlung"? Diese Leute sollten sich nicht impfen lassen, weil ihr Kosten-Nutzen-Risiko leicht gegen die Impfung steht, oder sie können durch diverse Vorerkrankungen nicht geimpft werden?
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Wollen, können oder wie?
Man kann sich auch fragen: Wieviele KÖNNEN wir retten?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:19
Interessant ist derzeit auch ein Blick auf die Inzidenzen der Bundesländer.

Dort sieht man ein deutliches Ost/West - Gefälle.

Die meisten westlichen Bundesländer, sind schon deutlich über 10 Inzidenzpunkten, während die meisten östlichen Bundesländer noch Idealwerte von 2/3 Inzidenzpunkten aufweisen.

Es scheint so zu sein...

Die Länder die zuerst aus der 3.Welle heraus kamen, gehen jetzt schon wieder stärker in den Anstieg.

Die Länder die zuletzt aus der 3.Welle herauskamen, sind noch im tiefen Niveau der Sommerabschwächung.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:21
Hier mal ein etwas detaillierterer Blickwinkel zu der Wirksamkeit der Impfungen.

https://www.watson.ch/!624729301?utm_source=facebook&utm_medium=social-user&utm_campaign=watson-site-web&fbclid=IwAR1gBnxf6G3qqKmxAl2PbvjX05Hm-M4EToeuwXUXuyLDxxKzfy6P5mYoKTM

Kurze Zusammenfassung:
Im Bundesstaat Virginia sind aktuell ca. 53 % der Bevölkerung mit vollem Impfschutz (d.h. 14 Tage nach 2. Impfung).
Seit dem 14. Juni wurden 4951 Covid-Fälle gemeldet ohne vollen Impfschutz und 126 mit vollem Impfschutz
Es wurden seither 242 Leute ohne vollen Impfschutz hospitalisiert und 13 mit vollem Impfschutz.

Also wirken tut es.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:27
Zitat von PallasPallas schrieb:Was bedeutet eigentlich keine "Impfempfehlung"?
Keine Impfempfehlung der Stiko. Kinder, Jugendliche, Schwangere, bestimmte Vorerkrankungen etc.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:30
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Dort sieht man ein deutliches Ost/West - Gefälle.
Könnte es ggf. auch Gefälle analog zur Bevölkerungsdichte sein?
Wikipedia: Liste der deutschen Bundesländer nach Bevölkerungsdichte

Ich habe das jetzt nicht verglichen, aber hier gibt es ein gewisses Ost-West-Gefälle.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:38
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Könnte es ggf. auch Gefälle analog zur Bevölkerungsdichte sein?
Das habe ich jetzt nicht in meine Überlegungen einfließen lassen.


Aber würde das dann nicht auch, in die Gegenrichtung Geltung haben ?

Vor allem Thüringen und Sachsen, hatten ja teilweise 500er/600er Inzidenzen in den bisherigen Wellen, die in großen Teilen der westlichen Bundesländer, bei weitem nicht erreicht wurden.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:44
@EDGARallanPOE Deine Quelle ist irgendwie immer der n-tv Newsticker, den man aktuell, falls man zu spät dran ist, nicht immer nachvollziehen kann. Du weißt aber schon, dass n-tv = RTL ist? Wikipedia: N-tv


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:49
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Aber würde das dann nicht auch, in die Gegenrichtung Geltung haben ?
Schon. Aber es spielen ja viele Faktoren eine Rolle. Eine Zeitlang waren die Inzidenzen in Tschechien und Polen sehr hoch und der Grenzverkehr betrifft dann eben auch eher die unmittelbaren Nachbarländer.
Aktuell ist es eher in den Niederlanden und Frankreich mehr als in Tschechien. Auch das dürfte die Zahlen beeinflussen.
Dennoch ist Bevölkerungsdichte auch ein Faktor. Sowie Schulferien, Wetter und vieles mehr.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:53
@Carietta

Das liegt daran, dass der Ticker mir in kurzer übersichtlicher Form, aktuelle Informationen aus verschiedenen Bereichen bietet.

Problem:

Die Infos aus dem Ticker, sind so frisch, dass die Nachrichtenagenturen, noch keine längeren Artikel dazu geschrieben haben.

Ich gebe zu, dass mich da meine Ungeduld treibt, dass in den Thread zu werfen, ohne auf das Erscheinen des Artikels warten zu müssen.
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Du weißt aber schon, dass n-tv = RTL ist?
Ja, das weiß ich.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 15:55
Zitat von PurushaPurusha schrieb:Hier mal ein etwas detaillierterer Blickwinkel zu der Wirksamkeit der Impfungen.
Super. Danke.
So habe ich das auch erwartet und war von der Meldung aus GB (40% Geimpfte im Krankenhaus) leicht verwirrt. Da hat sich dann heraus gestellt, dass es nicht um Menschen mit vollständigem Impfschutz ging und das wieder relativiert.

Aber eine Quote von 5% bei ungefähr 50% mit abgeschlossenem Impfstatus in der Bevölkerung hätte ich erwartet.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 16:06
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Das liegt daran, dass der Ticker mir in kurzer übersichtlicher Form, aktuelle Informationen aus verschiedenen Bereichen bietet.
Ich mache das auch, ist im Grunde auch kein Problem, aber schreib vielleicht die Uhrzeit der Nachricht mit dazu, dann lässt sie sich im Ticker leichter finden.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 17:46
https://www.mags.nrw/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-ermoeglicht-corona-schutzimpfungen-von-12-bis-15-jaehrigen

In NRW sind jetzt Impfungen in Impfzentren für Kinder von 12-15 Jahren möglich. Die Empfehlung der Stiko hat man damit übergangen. Ich fürchte, dass die anderen Bundesländer folgen werden.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 17:57
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:In NRW sind jetzt Impfungen in Impfzentren für Kinder von 12-15 Jahren möglich. Die Empfehlung der Stiko hat man damit übergangen. Ich fürchte, dass die anderen Bundesländer folgen werden.
Super Sache. Ich hoffe inständig, die restlichen Bundesländer ziehen nach.
Daher sich ja nach wie vor maßgeblich an den Inzidenzen aufgegeilt wird, ist dieser Schritt absolut sinnvoll.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 18:01
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Super Sache. Ich hoffe inständig, die restlichen Bundesländer ziehen nach.
Daher sich ja nach wie vor maßgeblich an den Inzidenzen aufgegeilt wird, ist dieser Schritt absolut sinnvoll.
Ich finde trotzdem, dass es einen Faden Beigeschmack hat. Die stiko wollte ihre Empfehlung nicht ändern, jetzt wird sie übergangen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 19:01
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:In NRW sind jetzt Impfungen in Impfzentren für Kinder von 12-15 Jahren möglich.
Ich hoffe da ziehen andere Bundesländer nach. Ein guter Schritt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 19:08
Warum werden nicht gleich alle Kinder geimpft, auch die unter 12?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 19:25
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Warum werden nicht gleich alle Kinder geimpft, auch die unter 12?
Wahrscheinlich weil man für die noch unzureichende Daten zur Dosierung des Wirkstoffs hat, unter 12 variiert ja das Gewicht der Personen noch deutlich extremer als bei älteren Kindern. Die Logistik der Impfzentren im aktuellen Betrieb gibt es glaube ich auch nicht wirklich her, dass man die Dosierung pro Impfling variiert, die Zulassung tut es auch nicht.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

22.07.2021 um 19:34
In MV können sich seit dem 7. juni alle ab 12 um einen impftermin bemühen. Wie gut das angenommen wird und ob ärzte und impfzentren auch unabhängig von der impfempfehlung termine vergeben, steht allerdings auf einem anderen blatt. Manche machen es, andere halten sich wohl strikt an die empfehlung der stiko. Prinzipiell möglich ist es hier allerdings schon über einen monat lang.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Warum werden nicht gleich alle Kinder geimpft, auch die unter 12?
Weil es dafür keine zulassung gibt. Aktuell testet biontech an kleinkindern, aber ohne ausreichende datenlage an der entsprechenden altersgruppe darf keine zulassung für u12 erteilt werden. Kinder sind halt keine kleinen und leichten erwachsenen. Biontech rechnet mit zulassung für u12 jährige gegen anfang 2022.

https://www.rnd.de/gesundheit/corona-impfung-fuer-kinder-unter-zwoelf-jahren-wann-kommt-der-impfstoff-UAEGUXF3BRDUZBTCW6V2FF3ZMQ.html


melden