Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Stress, Soziale Medien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 10:45
Davon lasse ich mich nicht stressen.

Ich mache es, wie mit (fast) allen Dingen des Lebens: ich picke mir nur den für mich angenehmen Teil heraus.


Mein Diensthandy ist außerhalb meiner Arbeitszeit ausnahmslos ausgeschaltet.

Anrufe am Privathandy nehme ich nur dann sofort entgegen, wenn es gerade passt. Ausnahme: die Schule der Kids oder ähnliches, denn diese Dinge kann man nicht aufschieben.

Wenn mich die Kids anrufen, hebe ich auch meistens sofort ab. Bei meinem Partner hebe ich aus dem Grund nicht immer sofort ab, weil er mich schlicht und einfach zu oft anruft. Wenn ich in meiner Arbeit bin und er in seiner ist, ruft er mich (immer schon) oft im Halbstundentakt an - nichts gegen ihn, aber das nervt und stört mich bei meiner Arbeit.

Er tut sich leicht und spricht nebenbei (während seiner Arbeit, oder wenn er einen Dienstweg hat) über seine Smartwatch mit mir.

Er mag es zwar überhaupt nicht, wenn ich nicht sofort abhebe, aber damit muss er leben. Ich bin aber froh, dass er es hasst, Texte zu schreiben, denn die Schreiberei würde mich noch mehr nerven, als die Anrufe.

Ich bin aber immer ehrlich zu ihm und sage ihm später, warum ich nicht sofort abgehoben habe. Egal ob es meine Arbeit war, ich mit etwas anderen beschäftigt war, mit jemandem anderen telefoniert habe oder einfach die Stille genießen wollte. Ausreden gibt es bei mir nicht, ich sage was Sache ist.


Freunde, Bekannte und alles übrige rufe ich meistens später zurück. Wobei es oft vor kommt, dass mich diese Personen nochmals anrufen, bevor ich zurückrufe....

Bei Textnachrichten bin ich mehrheitlich spät dran mit dem Antworten - je mehr es sind, desto weiter schiebe ich die Beantwortung raus.
Diese Nachrichten sehe ich fast immer mit großer Verzögerung, weil ich dessen Benachrichtigung auf "Stumm" geschaltet habe.

Ja, es waren auch schon einige Leute auf mich beleidigt, weil ich zu spät antworte. Das juckt mich aber nicht.
Ich musste mir auch schon Dinge anhören, wie: "Warum hast du eigentlich ein Handy, wenn du eh nie ran gehst oder antwortest?"
Diese Ansagen jucken mich genau so wenig!

Nachts ist mein Handy immer ausgeschaltet. Wenn ich außer Haus gehe, lasse ich mein Handy bei "bestimmten Wegen" bewusst daheim.

Nein, Stress mache ich mir bezüglich Erreichbarkeit nicht 😎


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 11:14
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:ruft er mich (immer schon) oft im Halbstundentakt an - nichts gegen ihn, aber das nervt und stört mich bei meiner Arbeit.
Wenn ich an meinen Arbeitsplatz laufe sehe ich meist Mitarbeiter aus der Produktion die Pause im Raucherbereich machen. Da wird morgens um 7 Uhr schon fleißig telefoniert.

Was kann man denn so viel bereden? :D


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:05
Zitat von Obse89Obse89 schrieb:Was kann man denn so viel bereden?
Telefonieren Deine Mitarbeiter mit ihren Partnern oder auch mit anderen Personen?
Falls letzteres der Fall ist, bestünde die Möglichkeit, dass Pausen die leichteste Möglichkeit ist, um mit Freunden/Bekannten zu telefonieren.
Nach der Arbeit hat man nämlich oft etwas vor oder will die Zeit mit seinem Partner genießen.

Mein Partner erzählt mir immer, was er gerade bei seiner Arbeit macht, über welchen Trottel er sich ärgern muss, was für "Eingerauchte" gerade im Straßenverkehr unterwegs sind, was ihm wer erzählt, welche Autos gerade in seiner Firma sind, was sein Chef wieder für Schnapsideen hat,.....


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:17
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Mein Partner erzählt mir immer, was er gerade bei seiner Arbeit macht, über welchen Trottel er sich ärgern muss, was für "Eingerauchte" gerade im Straßenverkehr unterwegs sind, was ihm wer erzählt, welche Autos gerade in seiner Firma sind, was sein Chef wieder für Schnapsideen hat,.....
Na, was für ein Glück, dass meine Frau und ich am Telefon immer eher kurz angebunden sind. Das stammt offenbar noch aus der Zeit, als wir Teile unserer Gehälter für Ferngespräche zwischen Deutschland und Irland verfeuerten. Für den Austausch von Belanglosigkeiten ist am Abendbrottisch immer noch Zeit genug.


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:32
Zitat von DoorsDoors schrieb:Für den Austausch von Belanglosigkeiten ist am Abendbrottisch immer noch Zeit genug.
Nachmittags und am frühen Abend dreht sich bei uns alles um die Kids - sobald diese zwecks Nachtruhe in ihren Zimmern verschwinden, haben mein Partner und ich besseres zu tun, als über "belanglose Dinge" zu sprechen 😍

So gesehen ist es doch richtig, dass wir uns Belangloses während unserer Arbeit erzählen 😎


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:38
@FerneZukunft

Welcher Arbeitgeber macht das denn mit, wenn die Angestellten alle halbe Stunde privat telefonieren?


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:48
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Welcher Arbeitgeber macht das denn mit, wenn die Angestellten alle halbe Stunde privat telefonieren?
Ich arbeite während dem Telefonieren ganz normal weiter. Sofern es sich um kein Gespräch handelt, was hohe Konzentration erfordern würde, ist es kein Problem - wie anfangs geschrieben, hebe ich nicht alle 30 Minuten seine Anrufe ab😎

Er hat in seiner Firma eine eigene Werkstatt, die ihm alleine gehört. Auch er telefoniert neben seiner Arbeit. Mit der Smartwatch ist das leicht zu machen.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:53
Boah, liebe hin oder her.
Ich wäre auch beim Partner irgendwann genervt, wenn der ständig während der Arbeit bei mir klingelt oder WhatsAppen will. ;)


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 12:55
Bin langzeitarbeitslos. Hab keine Freunde. Und das Telefon ist stumm. Klingen auch aus - nur wenn über Vermieter (Aushang) Termine angekündigt oder die Post was zustellt wird die eingschaltet. (Aber ist eh manchmal kaputt und spinnt und Vermieter kriegt das Problem nich in den Griff.)

Ja - es stresst mich extrem. Menschen allgemein stresse mich. (Was auch Teil des Problems ist das zur Langzeitarbeitslosigkeit führte.) Freunde will ich deshalb auch keine. Wäre mir zu viel Stress/Planung - wenn die erwarten, dass man sich regelmässig meldet, etc.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 13:16
@FerneZukunft

Aber wenn du deinem Partner doch gesagt hast, dass dich diese halbstündlichen Telefonate nerven, warum ignoriert er das seit sovielen Jahren?
Das würde mich ehrlich gesagt sehr stören, wenn das auf taube Ohren stößt.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 15:58
Zitat von kittykakittyka schrieb:Boah, liebe hin oder her.
Ich wäre auch beim Partner irgendwann genervt, wenn der ständig während der Arbeit bei mir klingelt oder WhatsAppen will. ;)
Nennt man sowas tatsächlich Liebe? Ich würd es Stalking nennen, wenn mich jemand derart nervt, obwohl man mehrfach gesagt hat, er möge es lassen. Respektlos ist es allemal.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 17:21
Wenn mich jemand alle Nase lang anpiepst, würde ich diesen nervtötenden Menschen komplett ignorieren und aus meinem Leben löschen.


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 17:29
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wenn mich jemand alle Nase lang anpiepst, würde ich diesen nervtötenden Menschen komplett ignorieren und aus meinem Leben löschen.
Bei mir wäre auch schnell Schicht im Schacht. Die ersten Male bin ich noch freundlich, aber dann wird auch geblockt, wenn man weiterhin meint, mich vollquatschen zu müssen.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

14.10.2021 um 20:04
Also mein Smartphone habe ich grundsätzlich auf Lautlos und sehe demendpsrechend nur dann ob ich Nachrichten/Anrufe hatte wenn ich selber entscheide mal draufzugucken. Je nach Zeit und Lust Antworte ich dann ebenfalls demendsprechend nicht ständig sofort.

Bei mein Festnetztelefon ist es ähnlich. Es haben nur sehr wenig Leute meine Festnetznummer und deshalb sehe ich auch wer anruft. Da gehe ich dann auch nur ans Telefon wenn ich Lust hab. Bei Nummern die ich nicht kenne gehe ich gar nicht erst an Telefon. Meistens sperre ich die Nummern dann auch sofort im Router^^

Ergo selbst in der Heutigen Zeit ist es ohne weiteres möglich nicht ständig erreichbar zu sein. Mann muss es halt nur selber wollen.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

15.10.2021 um 12:52
Früher hatte ich noch einen Anrufbeantworter für den Festnetzanschluss. Das war dann lustig, nach längerer Abwesenheit ein Dutzend Anrufe vorzufinden - und sie ungehört per Tastendruck in die Finsternis der ewigen Vergessenheit zu katapultieren. Alternativ: Daneben sitzen und zuhören, wie sich jemand irr und wirr abstottert.

Allzeit-Klassiker ist ein Anruf, der in etwa so lautete:

"Ja, äh... hier ist Müller, bitte rufen Sie mich dringend zurück. Meine Nummer ist, äh... Moment mal, äh... also..."

Das Gerät schaltete sich bei längeren Sprechpausen einfach ab. Leider hat Herr Müller sich nie wieder gemeldet - kann also sooo dringend nicht gewesen sein.


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

15.10.2021 um 13:19
Ich hatte mal ein Date, dass mir gefühlt 50 Nachrichten und mehr am Tag schrieb.
Das war eine Mischung aus, dass ich nett sei, lustigen Tiervideos, Guten Morgen und Guten Abend Gifs. zwischendurch erzählte er
mir noch, was er so macht. Einkaufen, Arbeiten, welches Duschgel er benutzt usw.
Dann wollte er ständig wissen, wie meine letzte Beziehung gelaufen ist und textete von seiner immer zu was.
"Meine Ex tat dies, meine Ex tat das". Am besten sofort antworten, weil sonst kamen die nächsten Tüdelü (schrieb er oft, Tüdelü, hier bn ich) - Nachrichten
Ich schrieb, dass ich diese Nachrichten etwas nervig finde, darauf er sinngemäß: Wie soll man sich denn sonst kennenlernen?
Man müsste sich doch schreiben.

Ich vermute, er war nach sechs Jahren singledasein einfach total ausgehungert, kann das sein?


melden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

15.10.2021 um 13:20
@kittyka

Na, dem hätte ich gleich final den Hahn abgedreht.


1x zitiertmelden

Ständige Erreichbarkeit - Stresst euch das?

15.10.2021 um 13:39
Zitat von DoorsDoors schrieb:Na, dem hätte ich gleich final den Hahn abgedreht.
Das ging tatsächlich über ne Woche. Ich fragte ihn mehrmals nach Treffen, aber da fing er gerne an rumzueieren.
Er palavarte zwae rum, was er so alles machen will (zb mich massieren, was aber plötzlich nur ein Scherz war,
nachdem ich schrieb, dass ich sicher nicht beim ersten Treffen direkt zu ihm nach Hause komme) hier und da....
aber ein Datum nannte er nie. Es kam immer nur, er müsse halt viel Arbeiten (Nachtschicht) und tagsüber schlafe er viel.
Was aber auch gelogen war, denn er simste mir ja ständig diversen Kram. Fragte ich ihn, meinte er
immer:Er habe Pause oder sowas. Hmm.
Irgendwas stimmte dann nicht, also ließ ich es einschlafen. Die Nachrichten gingen noch so ne weitere Woche, bis es dann aufhörte.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Stimmung total im Keller
Menschen, 125 Beiträge, am 11.10.2021 von Doors
allstar1997 am 11.04.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
125
am 11.10.2021 »
von Doors
Menschen: Kann dieser Stress gut gehen?
Menschen, 41 Beiträge, am 11.09.2007 von lamam
kahuna am 11.09.2007, Seite: 1 2
41
am 11.09.2007 »
von lamam
Menschen: How soon is now?
Menschen, 70 Beiträge, am 08.12.2006 von Doors
Maccabros am 07.10.2006, Seite: 1 2 3 4
70
am 08.12.2006 »
von Doors
Menschen: Gedankenspiel: Erde2.0 Ein kompletter Neuanfang
Menschen, 137 Beiträge, am 11.01.2021 von T.Rick
Alteiche am 05.12.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
137
am 11.01.2021 »
von T.Rick
Menschen: Make-up
Menschen, 2.888 Beiträge, am 10.01.2021 von Eintagsfliegin
Spartacus am 13.05.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 143 144 145 146
2.888
am 10.01.2021 »