Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sprachgenie über Nacht?

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Psychologie, Mysteriös, Gehirn, Medizin, Neurologie
Seite 1 von 1
owai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 18:46
Hi zusammen.

Gleich vorweg, lustig machen könnt ihr euch wo anders...

Ich weiss nicht den genauen Zeitpunkt seit wann ich das kann bzw. warum ich eskonnte...aber nach und nach habe ich diese "Fähigkeit" wieder verloren. Den Grund dafürwerde ich wohl nie erfahren...

Bemerkt, nein eher hingewiesen wurde ich zumersten mal darauf, als ich mit Freunden beim Japaner essen war...ich hab meineBestellung aufgegeben "Ich nehme einmal die Nr.X und ein Wasser...bitte nich zukalt"...danach haben meine Freunde mich mit augen angeschaut die bald aus den Höhlenhervortraten. Ich dachte natürlich, wasn das fürn Blöder Joke und muss wohl ziemlichgenervt ausgesehn haben...jedenfalls hat sich mein Kumpel gefragt ob ich vorhätte, nachjapan auszuwandern...ich hab überhaupt nix kapiert was der von mir wollte...auf die"wieso, hä?" Frage bekam ich zur Antwort das ich fließend japanisch gesprochenhätte...hab es natürlich immernoch als Joke abgetan und bin nicht weiter draufeingegangen...vorsichtshalber hab ich aber schonmal nach Kameras ausschau gehalten undhab mir schon überlegt was ich sage wenn dann die "auflösung" kommt...die kam nie. Se hamjedenfalls rumgestichelt wieso ich ihnen nicht erzählt hätte, das ich japanischlerne...bin dann halt doch drauf eingegangen um meine ruhe zu haben und meinte, das ichfür meine Firma dort verhandeln muss und da ein bisschen japanisch hilft...ich hatte dannmeine Ruhe nach diversen "Respektbekundungen" wegen der schweren Sprache...


Ging halt wieder einiges an Zeit ins Land, war Sommer und heiß...mei neue freundinhatte lust auf ne saftige Melone (und ich auf Ihre *gg*)... ab in den ersten laden innerstadt und eingekauft...ums kurz zu machen, meine Freundin sagte mir ich hätte auftürkisch mit der Frau geredet (wußte ja nichmal das es ein türkischer laden war, nurfroh, das es kühl drin war) Hab mich sofort an den "Resturantgag" erinnert...und hab inden folgenden Monaten "getestet" , ich hab russisch nicht verstanden, englisch nur ausmSchulbuch, aber französisch fließend verstanden und gesprochen(ich habrealschulabschluss, also keine 2te Fremdsprache). Wurd mir echt unheimlich und bin zumDoc...diverse tests habe nichts ergeben, und durch "Schreibtests" bin ich durchgefallen,konnte ja nur sprechen...hat also im Endeffekt nix ergeben und er sagte nur ich wär einaußergewöhnliches sprachtalent...den rest hat er wohl einfach auf "in den Mittelpunktstellen" betrachtet nehm ich mal an.

Wieder recherchiert, sprachsampels ausI-Net angehört...dabei kam raus, das ich 27 Sprachen verstand?! Spanisch, italiensich,türkisch französich, griechisch, holländisch, japanisch, Mandarin ... um mal diewichtigen zu nennen.

Zwar irgendwie unheimlich, aber ich hatt mich damit nachfast 2 Jahren damit abgefunden, freute mich auf nen Urlaub in Italien ohneSprachschwierigkeiten...
anfangs kein Problem, aber mitten im Urlaub wars einfachweg...damit ihr das richtig versteht, ich habe nie im Kopf übersetzen müssen oderüberlegen was ich spreche...für mich war alles "deutsch" ... jedenfalls wollt ich dannnach dem Weg fragen und die Frau hat mich nicht verstanden, dachte natürlich erst das seselbst woanders herkam und hab halt ein paar Meter weiter den nächsten gefragt..mit demgleichen ergebnis...2 Versuche später sagte dann einer was von "kein Deutsch" ... da binich aus allen wolken gefallen. Den rest des urlaubs konnte man natürlich nicht mehrgenießen, war ständig am grübeln ob ich nun nur kein italienisch mehr konnte oder alles"vergessen" habe.

Wieder zuhause I-net angeworfen, die sprachfiles wiederangehört und ich konnte "nur" noch 14 Sprachen...vor gut 3 Monaten schliesslich hab ichdann keine mehr verstanden ausser Englisch.

Habe im Internet natürlich versuchtähnliche Fälle zu finden, die nicht nur nach ner "Geschichte" klangen...und so bin ichschliesslich hier gelandet...ich hoffe hier eine Erklärung dafür zu finden, vielleichtkennt jemand jemanden, der sowas schon gehört, erlebt oder durchlebt hat...

Indiesem Sinne
Best regards ;o)
Owai


melden
Anzeige

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 18:53
son Beitrag gleich als ganz neuer User zu posten ist nich so gut-.- naja jetzt ist es zuspät^^'
dann wirkt man gleich als unglaubwürdig...
und ganz ehrlich, wenn man dashier liest...naja ist schwer zu glauben^^' lass das Thema löschen, mach dir nen Namenhier, dass du halt den Usern zeigen kannst dass du wirklich "normal" bist (gibt oftgefakte Accounts usw) und es ernst meinst.... dann irgendwann versuch das Thema nochmalaufzugreifen...

lg


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 19:21
Owai, wo bist du? kommt mir ja doch n bisschen seltsam vor...


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 19:23
Gwaythiel hat Recht... kann gefährlich sein, als Neuling gleich so eineBild-Titelseitenwürdige Story zum Besten zu geben! ;)

Von der absolutenEhrlichkeit (;)) des Geschriebenen ausgehend, würde ich drauf tippen, dass du dir dassprachliche Wissen auf einer "unterbewußten" Ebene angeeignet hast. Schizophrenie wäreauch ein guter Tip (Nö, mein ich nicht provokant), ich meine mich zu erinnern, mal etwasvon ähnlichen Fällen gehört zu haben.


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 19:24
ja ja kiffen macht schizophren und gleichgültig.
uns doch egal


HA HAHA HA HA


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 19:26
An das Kiffen hab ich keinen Gedanken verschwendet...


mir schwirrten eherdie drei Buchstaben "LSD" im Kopf rum.



Gr,
A.


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 19:27
:D


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 20:19
Leute, jetzt mal ganz im Ernst...

Ich kann komischerweise fliessend Französischund Englisch reden, sobald ich Alkohol intus habe O_o
Hatte die beiden Sprachen auchnur in der Schule. Ebenso kann ich ganz leicht einen Dialekt (von denen gibt`s in CH wohlzur Genüge!!) nachsprechen...

Das komische an ersterem ist, dass ich scheinbarkeinerlei Akzent hätte und grammatikalisch korrekte Sätze bilden würde - und das, obwohlich in Normalzustand praktisch nichts davon auf die Reihe kriege.

Na ja, aberdas nur am Rande :)

Sprachliches Talent? Die Lösung wäre für mich zu einfach...
Aber davon gehört, wie du es beschrieben hast hab ich auch noch nichts... tut mirleid.


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 21:02
Owai poliert wohl gerade seine japanisch Kenntnisse etwas auf...

Ich kannGwaithiel nur zustimmen. Klingt ja echt fantastisch, @owai, zu schade das du jetzt alleswieder verlernt hast ;-)

Aber irgendwie finde ich das Thema nicht uninteressant.Ich habe mich auch immer darüber gewundert, wie flüssig ich mich an die englische Sprachegewöhnt habe und auch französisch fiel mir (zumindest von der Aussprache) relativ leicht,ich war nur zu faul dafür und hatte es ein Jahr. Aber die "Klangmelodie" bestimmterSprachen leuchtete mir irgendwie sofort ein.
Genauso bei japanischer Sprache. Aber daist noch mehr...Als ich sehr klein war, fiel mr ein Buch über chinesische und japanischeTuschmalerei in die Hände und ich war wie "zu Hause", ich weiss einfach nicht warum.Selbst der Geruch von diesem Buch ( oder der, der mir in den Sinn kam damals), erinnertemich an irgendetwas. Wie Holz, der den Geruch von Räucherstäbchen angenommen hat, abernicht so süss... herber, dunkler.

Vielleicht fällt es als als Kind einfacher die"Echos" vergangener Leben noch zu hören, ehe man es dann verlernt.

OderSegelschiffe aus dem 16. oder 17. Jahrhundert. Ich war total vernarrt die Dinger, hihi.


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 21:07
äh, "...wie Holz _das_ den Geruch angenommen hat..."
Ohne ß. Natürlich.

EuerSprachgenie.


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 21:18
ja interessant finde ich dieses Thema allerdings auch... ging mir auch mal so als ichkleiner war... man sieht etwas und irgendwie meint man es "gut" zu kennen... mhm bei mirist es komisch.. wenn ich mit einem Deutschen mich auf Englisch unterhalte fällt es mirschwerer als wenn ich mit einem Engländer/Amerikaner spreche...mhm...


melden

Sprachgenie über Nacht?

16.08.2006 um 23:26
Pennst du oft beim Frensehen oder mit Radio? Lebst du in einer Umgang in der vieleFremdsprachen gesprochen werden?

Worauf ich hinaus will ist das du garnichtglauben wirst was man alles unterbewusst und im Schlaf aufnimmt. Sollte an deinerGeschichte was dran sein würde ich sagen das du für diese Sachen besonders empfänglichwarst.
Es reichte wahrscheinlich schon wenn der Koch beim Japaner auf seinerMuttersprache mit den anderen Bediensteten geredet hat oder sich irgendwelche Türken aufdem Wochenmarkt unterhalten haben ohne das du ernsthaft das Gespräch verfolgt hat. Dasist der gleiche Zustand wie bei Kleinkindern, die kennen wenn sie Sprechen lernen auchkeinen anderen Begriff für z.B. einen Stuhl. Mutti sagt zum Vater das er bitte den Stuhlholen soll und das Kind nimmt den Begriff Stuhl unbewusst auf.

Um auf dieFremdsparchen zurück zu kommen muss ich sagen das du so wahrscheinlich unbewusstaufgeschnappt hast wie einige Sachen heissen oder was man z.B. sagen muss um ne Melone zubestellen. Aber ich unterstelle einfach das du an jeder weiteren Konverstion gescheitertwärst. Was dir dieses Sprachtalent verschafft hat wird mit Sicherheit ein langandauernder kindlicher Lernreflex gewesen sein.

Warum du die Sprachen verlorenhast kann ich dir sagen, du bist dir des Talents bewusst geworden und wolltest zwanghaftz.B. italienisch Sprechen und dein aufgeschnapter Wortschatz wird an seine Grenzengestoßen sein. Da das Menschliche Gehirn nicht dafür geschaffen ist 27 Sprachen zusprechen, normal ist glaube ich max. 3 und selten bis 5 Sprachen zu beherschen, wirst dualles wieder vergessen haben.

Sorry für irgendwelche Rechtschreibfehler habkeinen Bock den Text nochmal durch zu gehen...


melden
owai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprachgenie über Nacht?

17.08.2006 um 09:56
war ja klar, nein ich bin kein neuer User hier, nur unter neuem Namen, da die Accountshier ja alle 5 Monate gelöscht werden wenn man nicht drin war...früher hab ich halt nurgelesen und hie und da mal geantwortet..und aus genau dem Grund das einem sowieso niejemand glaubt auch nix geschrieben...nun hab ich mich halt dazu durchgerungen und genaudas kam nun bei raus, wie befürchtet...

@norbertx ...nein, ich habe überhauptniemanden in meinem Umfeld der auch nur ne Fremdsprache (außer Englisch) kann...abergerade das kann ich ja nicht so gut...außerdem, warum sollte ich das dann nach und nachwieder verlernen?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprachgenie über Nacht?

17.08.2006 um 10:17
Dumm, daß du schon wieder alle Sprachkenntnisse "vergessen" hast, was? :D
Hätte nurzu gern mal getestet... :)


melden
Anzeige
owai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sprachgenie über Nacht?

17.08.2006 um 15:18
mach nur, ich nehm dann ein übersetzertool ausm netz und du hast deine antwort... hatkeinen Wert hier drüber zu schreiben, schade...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt