Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anders sein= ausgeschlossen?

206 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Verhalten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:06
:D Gruppen/Kollektive finden es immer unsympathisch, wenn ihnen ein Einzelgänger vor Augen hält, daß er von der Gruppe nicht allzuviel hält und nicht teil von ihnen sein will ...


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:12
@Thalassa

Sprechen wir von der Wahrnehmung oder vom Umgang mit Einzelgängern/ Außenseitern?
Laut Definition bekommt der Einzelgänger keine Reaktionen zu spüren. Sicherlich wird er wahrgenommen, aber er erfährt keine Benachteiligung. Der Außenseiter, wird ausgegrenzt, er leidet.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:19
in unserer oberflächlichen gesellschaft gibt es eine nom und wer da nicht rein passt wird automatisch ausgegrenzt. ist zwar unsinnig aber leider ist es so.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:21
@Feingeist

Ob ausgegrenzt wird, entscheidet das Individuum meiner Erfahrung nach selbst.
Es mag plump klingen, aber mit mir geschieht nur das, was ich auch zulasse.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:23
@niurick

um etwas zulassen zu können müssen erst mal voraussetzungen dafür da sein. wenn du es also zulassen könntest wäre es bereits so das jemand versucht dich auszuschließen.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:24
@Feingeist
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:wenn du es also zulassen könntest wäre es bereits so das jemand versucht dich auszuschließen.
Tja, war das Huhn oder das Ei zuerst da?
Verhalten provozieren bestimmte Reaktionen.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:26
@niurick
anders auszusehen oder anders zu reden als andere provoziert also? na dann überlegen wir doch mal was daran nicht stimmen könnte.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:28
@Feingeist
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:anders auszusehen oder anders zu reden als andere provoziert also?
Selbstverständlich!


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:29
@niurick
und das ist genau das problem was wir haben. intolleranz wo man nur hinschaut. ich finde es sogar sehr interessant wenn menschen anders sind. seih es jetz ihre art oder ihr aussehen ich finde es absolut okay anders zu sein.


3x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:32
@Feingeist
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:und das ist genau das problem was wir haben.
Zu dem Zeitpunkt ist es noch kein Problem, wir reden derzeit nur über die Wahrnehmung.
Wie der Angeschaute darauf reagiert, entscheidet darüber, ob er Einzelgänger oder Außenseiter wird.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:33
@niurick
Zitat von niurickniurick schrieb:Es mag plump klingen, aber mit mir geschieht nur das, was ich auch zulasse.
Das ist sehr schön für dich.
Allerdings gibt es leider auch Menschen, die die Ausgrenzung wahrscheinlich genauso wenig zulassen wollen wie du. Aber es fehlt ihnen die Fähigkeit dazu, sich dem entgegenzustellen.

@Feingeist
Ich mag übrigens auch Menschen, die anders sind ;)


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:34
Ein großes Problem in unserer Gesellschaft ist die Umgangsweise..
Es muss immer ein "Opfer" geben. Nur damit sich die anderen stark fühlen können, sie suchen eine Bestätigung in dem was sie tun. "Nur nicht der schlechteste sein"
Doch bei genauerer Betrachtung stellen sich diese Personen nur selbst ein Armutszeugnis aus.

Ich bewundere jeden Menschen, der nicht der Masse hinterherläuft.
Oder verachte ich einfach nur "Herdentiere"?

Es läuft aufs Gleiche hinaus..


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:34
@niurick
entscheiden wird derjenige es wohl kaum allein.
nur die tatsache das er eben anders ist reicht schon aus und er ist dran. denk mal an die schule und die total behämmerten klassenassis die alles und jeden niedermachen der nicht "cool" ist.
da kannste dich benehmen wie du willst und bleibst trotzdem der ausgestoßene.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:35
@Subway
Zitat von SubwaySubway schrieb:Aber es fehlt ihnen die Fähigkeit dazu, sich dem entgegenzustellen.
Und genau auf diese erkannte Schwäche baut Diskriminierung/ Mobbing.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:35
@niurick
Ja, leider.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:37
@Feingeist
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:die total behämmerten klassenassis die alles und jeden niedermachen der nicht "cool" ist.
da kannste dich benehmen wie du willst und bleibst trotzdem der ausgestoßene.
Du tust ja so, als bestünden Klassen in Gänze aus Klassenassis. Dem ist nicht so. Mir geht's nicht darum, dass einen jeder mag, sondern darum, wie man zum Außenseiter wird.
Die Klassenassis (von denen es höchstens 2 -3 gibt) können demnach ruhig ihre Meinung haben.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:41
@niurick

klassen bestehen zwar nicht nur aus diesen vögeln aber es gibt verdammt viele von denen die sich cool nennen und andere ausgrenzen. und genau diese haben auch ihre anhänger die ohne zu überlegen deren verquere meinung aufschnappen und mitmachen.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:42
@Feingeist
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:aber es gibt verdammt viele von denen die sich cool nennen und andere ausgrenzen.
Sprichst Du vom Ausgrenzen, oder tust Du es gerade?
Du wirkst nicht wie jemand, der angeblich die Andersartigkeit mag.


1x zitiertmelden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:43
@Fullbright
Einfach schrecklich, wenn man sich das Verhalten von solchen Gruppen anschaut... Da fragt man sich einfach nur, was diese Menschen zu ihren "Taten" treibt. Aber ich glaube du hast recht: wahrscheinlich ist es einfach so, dass diese Menschen jemanden brauchen, wo sie wissen: derjenige ist noch schlechter dran als ich oder wie du ja sagst, um sich stark zu fühlen.


melden

Anders sein= ausgeschlossen?

10.10.2010 um 19:46
@Fullbright
Zitat von FullbrightFullbright schrieb:Oder verachte ich einfach nur "Herdentiere"?
Warum? Weil Du annimmst, dass sie es aufgrund eines Zwangs tun?
Was, wenn sie es freiwillig sind?


melden