Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das dritte Geschlecht

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschlecht, Transexualität
kamelion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 17:46
Ich bin da sehr tolerant, von einigen Leuten wird sie/er/es aber schon komisch angeguckt.
Soll angeblich Computerspezialist/in in einer Schweizer Firma sein. Also gar nicht dumm.



Interessant, da schließt doch glatt einer „mal so nebenbei“ vom Geschlecht
(in diesem Falle auf die Transsexualität bezogen) auf die „dennoch“ vorhandene Intelligenz, um damit seine persönliche Toleranz zu unterstreichen.


melden
Anzeige

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 17:54
ich glaube ds "also gar nicht so dumm" war auf den beruf zu schließen...

im nachhinein finde ich kleingt es eher untollerant, da es so klingt als ob es erstaunölich wäre, dass so jemand nicht dumm ist.


melden

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 17:55
auf den beruf bezogen *mein*


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 19:01
mir egal..... hab ich kein problem mit !


melden

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 21:29
Irgendwie seit ihr noch nicht auf "das dritte Geschlecht" eingegangen.
Das hier ist nur ne Diskussion über Homos und Lesben - Leute, die an dem "dritten Geschlecht" "leiden" besitzen von Geburt an beide Geschlechtsteile (sowohl weibliche, als auch männliche).

Das Phänomen ist extrem selten und tritt wie gesagt bei Geburt bereits auf.
In 99% der Fälle wird entweder direkt oder irgendwann später entschieden, welches Geschlecht der/die jenige besitzen soll, manchmal leben aber Menschen einfach mit beiden geschlechtern. Solche Menschen leiden unter extremen psychischen störungen, teilweise auch unter schweren körperlichen gebrechen.

Homosexuelle haben rein gar nix mit dem dritten Geschlecht zu tun...


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

22.08.2007 um 21:36
Das wäre dann aber ein Zwitter ja das gibts auch aber heutzutage wird gleich nach der Geburt oft das dominante Geschlechts Teil gefördert und das andere Entfernt dich denke das es besser wäre wenn man das Kind in späteren Jahren selbst entscheiden lässt was es will, den oft machen die Ärzte eine riesen fehler wenn sich das kind den anderen Geschlecht mehr zugetan fühlt.

Man könnte schon warten bis sie 12 - 14 sind und sie ein Wörtchen mit reden lassen.


melden

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 10:08
@lightbringer

Du hast recht mit dem dritten Geschlecht...Hermaphroditen..ist die bezeichnung.

Das gibte es auch heute noch, immer wieder...


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 15:02
Ich kenne natürlich so einige Transen. (und das Wort ist ok, ebenso wie "schwul" ok ist) Das sind Jungs, die eben im falschen Körper geboren sind, sich wünschen eine Frau zu sein. Sie haben oft auch einen Partner, einen Freund und lassen sich mit Frauennamen anreden. Mich wundert grade ehrlich gesagt, dass das für einige noch immer so exotisch ist... Diese Menschen haben aber nur EIN Geschlecht, es kommt eben drauf an, ob man das nach geistigem Geschlecht, oder körperlichem Geschlecht beurteilt, das körperliche Geschlecht lässt sich ja heutzutage umwandeln.

Das dritte Geschlecht sind intersexuelle oder Hermaphroditen, die von Geburt an nicht zu definieren sind. Das kann sich etwa darin äussern, dass ein kleines Mädchen Hoden an der Scheide hat, oder ein Junge Brüste bekommt und nicht in den Stimmbruch. Dass sind dann Menschen bei denen nichtmal der Hormonspiegel was darüber aussagt, welchem geschlecht sie eher entsprechen. Meist verkehren sie aber dann doch in derHomosexuellen-Szene, weil sie woanders aufgrund ihres körperlichen Zustandes diskriminiert werden. Es sind KEINE Missgeburten, sondern einfach Launen der Natur, wie Homosexualität, Linkshänder oder zwei verschiedene Augenfarben!!!


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 15:17
Und was cananhouari meint, mit Transevstiten, also Heteros, die gerne Frauenkleider anziehen, das sind TRAVESTITEN. Das sind die, die das für die Auftritte machen und häufig blaue Haare haben und sehr fanatsievolle Kleider. Transvestiten, oder Transen leben auch im Alltag ihr Frau-sein und ziehen sich auch an wie gewöhnluiche Frauen, weil sie jja nicht wollen, dass man ihnen ansieht dass sie in wirklichkeit Männer sind. ^^


melden

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 16:56
Aber Transen ham nix mitm dritten Geschlecht zu tun^^


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 17:01
Sag ich ja.


melden

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 21:44
In Thailand heissen sie Katois oder so.
Sind dort durchaus geachtet. Es gibt da sogar Schönheitswettbewerbe, bei denen man nicht glaubt, dass dort eigentlich Männer rumstolzieren.
Der "Umbaugrad " ist wohl unterschiedlich, so von bis.
Und ich oute mich jetzt mal. In einem hiesigen Thaipuff bin ich auch mal an so eine(n) geraten. War eine mit Totalumbau. Erst hinterher kamen mir tiefere Stimme, kantigere Gesichtszüge und grosse Füsse etwas seltsam vor. Ansonsten kein Unterschied zu ner "normalen" Frau.


melden
atlan2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

23.08.2007 um 22:14
wenn ich die überschrift les wird mir schlecht - denn es gibt kein drittes geschlecht
was es überall gibt ist mir egal - denn ich oute mich auch nur einmal
und ich bin ein mann und denk wie ne frau
bin ich überall viel zu genau

und was ist metro ich weis nicht viel
sind sie hetero oder was ist ihr ziel

und um dies zu reimen ich halts nicht aus
sind wir alle der zeit vorraus!

Fragen über Fragen
wer soll dann noch wen überragen!

gr atlan


melden
kossom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

25.08.2007 um 19:05
transsexualität ist, so denke ich, die evolution des unisexualen Gehirns mit den daraus folgenden Risiken. Bei denen die noch nicht die Kraft besitzen, frei geschlechtlich im Geist zu leben. Dazu muss man schon Engel sein.


melden

Das dritte Geschlecht

25.08.2007 um 21:09
Ich stimme Atlan zu - es gibt kein "drittes" Geschlecht. Es gibt nur eine Mischung aus männlich und weiblich.


melden

Das dritte Geschlecht

25.08.2007 um 22:30
ich weiß nicht, ich weiß nur, daß ich der aussereheliche sohn geschlechtsneutraler ausserirdischer bin


melden

Das dritte Geschlecht

28.08.2007 um 08:19
@hugh
Also das interessiert mich aber jetzt.Wie ist das denn
passiert???

Märchen und Sagen Hehe


melden

Das dritte Geschlecht

19.04.2012 um 23:01
Könnt ihr jetzt mal damit aufhören Homosexualität und Transexualität in einem Zug zu erwähnen? Ich stehe auf Männer und Frauen finde Transen eglich und tolleriere sie ehrlicher Weise nicht so!


melden

Das dritte Geschlecht

19.04.2012 um 23:08
blackbush schrieb am 22.08.2007:die genau zwischen männlicher und weiblicher Definition stehen
Das gibts beim Menschen nicht! Als Weibchen ist das Geschlecht definiert, dass die größeren Gameten produziert, als männliches das, was die kleinen Gameten produziert!

Etwas zwischen gibt es nicht. Es sei denn, es gibt einen Menschen der Spermien und gleichzeitig eine Eizelle produziert!


melden
Anzeige

Das dritte Geschlecht

20.04.2012 um 00:05
@MagicRunes
MagicRunes schrieb:Ich stehe auf Männer und Frauen finde Transen eglich und tolleriere sie ehrlicher Weise nicht so!
Was findest du an ihnen EKLIG und warum kannst du sie nicht tolerieren?


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt