Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das dritte Geschlecht

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschlecht, Transexualität

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:01
@Anja-Andrea
Ja war bestimmt ne Ausnahme. Letztens kam ja so ne Dokureihe bei RTL2, wo verschiedene Transfrauen und ein Transmann begleitet wurden. Da kann man schon von Glück sagen dass man im richtigen Körper geboren wurde und nicht die ganzen Operationen, Anfeindungen und seelischen Probleme durchmachen muss wie jemand der Transsexuell ist.


melden
Anzeige

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:03
@lala123
solche sendungen sind im endeffekt nur gut um bestehende vorurteile zu zementieren und nicht um aufklärung zu leisten.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:06
@dasewige
Also ich fand die Sendung nicht schlecht, es wurde einfach gezeigt wie der Weg vom Mann zur Frau oder umgekehrt aussieht. Das waren ganz normale Menschen, da wurde jetzt nichts überdramatisiert.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:07
@lala123
lala123 schrieb: Anfeindungen und seelischen Probleme durchmachen muss wie jemand der Transsexuell ist.
Ich denke man soll auch das nicht so breit reden, anfeindungen ja die gibts, das würde ich eher auf belüsstigen reduzieren, ich ich denke beinahe daß sehr viele Transen, auf das abfahren und das forden um sich selbst im mittelpunkt zu sehen.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:12
@threadkiller
Ja manche wollen auch Aufmerksamkeit, manche sind ja auch exzentrisch veranlagt. Aber die meisten denke ich wollen einfach nur ganz normal leben. Aber es gibt halt immer Menschen, die dann blöde Kommentare ablassen. Das stell ich mir nicht gerade schön vor, wenn man einfach in Ruhe mal abends was trinken gehen will und bekommt dann irgendwelche blöden Sprüche zu hören.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:15
@threadkiller
@lala123
viele menschen werden aus den blödesten dingen in der öffentlichkeit angemacht, weil sie nicht in den vorstellungen des pöblers passen.

und ja, die meisten wollen ein ganz bürgerliches leben leben!


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:19
@dasewige
@lala123
@threadkiller
Obwohl es eigentlich weniger sind als man glaubt. Ich denke das viele Menschen doch toleranter sind als man annimmt. Das kann ich aus eigenem Erleben sagen.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:21
@lala123
Ich würde sagen der Typ war einfach ein Fetischist ;)
Und seine Intention war ein "bitchfight", solche rennen ab und zu mal im Leben über den Weg. Die haben aber im Grunde nix mit Transgender zu tun, die wollen einfach provozieren.
Anja-Andrea schrieb:die meisten TS die ich kenne wollen einfach ganz normal als Frau bzw Mann leben so wie sie sich fühlen.
Das stimmt schon, doch auch nicht wenige leben abseits der binären Geschlechterrollen. Ich selbst bin zum Teil auch "genderqueer" und androgyn, so fühl ich mich wohl.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:25
Wie ist das eigendlich, wenn eine Transsexuelle Frau (1) und ein Transsexueller Mann (2) also 1. Mann und 2. Frau zusammen sind? Sind Sie hetero- oder homosexuell. Also sehen sie das vorherige oder jetzige geschlecht in ihrem-seinem Partener?


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:28
die ich kenne leben alle ein bürgerliches leben, sowie ich auch, mit einem bürgerlichen beruf und sogar auf der führungsebene.


@Cherymoya
das gefühlte geschlecht wird bei der sexuallenorientierung zugrunde gelegt und nicht das biologische.

eine mann zu frau transseuelle frau, die mit einem mann lebt ist hetro.


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 14:30
@Cherymoya
Wenn eine M zu F Frau mit einem F zu M Mann zusammen sind, dann sind diese ein heterosexuelles Paar.

Da gibts auch ein Beispiel einer solchen Beziehung:

tumblr mdbjh1n9Z91ql9ilao1 500

Youtube: Transgender Love Story: Transgender Couple Fall In Love

“Katie Hill and her boyfriend Arin Andrews were both born the opposite sex. Katie, 18, and Arin, 16, met at a support group in Tulsa, Oklahoma Both have undergone hormone therapy and Katie had gender reassignment surgery shortly after her 18th birthday.”


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 23:30
Ja, dieses Paar kenne ich auch ^^ eine echt schöne geschichte.
Aber wie ist das eigendlich, wenn eine Fau, die mal ein mann war sich in einen normale frau verliebt? Oder anderst was ist, wenn ein Mann, der mal eine Frau war auf einen Mann steht, sind die hetero oder homosexuell... glaubt mir, ich habe ein haufen solcher fragen :D


melden

Das dritte Geschlecht

09.02.2013 um 23:38
Ich hab vor einiger Zeit (dürfte schon mindestens ein Jahr her sein), mal eine Reportage über ein transsexuelles Paar gesehen, welche die Schwangerschaft des Mannes, der als Frau geboren war, begleitete.

Das war ziemlich interessant, die Beiden machten auch einen total netten Eindruck.
Da das Brustwachstum der Frau noch nicht weit genug fortgeschritten/entwickelt war, sollten ihr stärkere Hormone gespritzt werden, um das Baby nach der Geburt stillen zu können. Ob's letztlich geklappt hat, wurde leider nicht mehr gezeigt. :)


melden

Das dritte Geschlecht

10.02.2013 um 16:28
@Cherymoya
Es ist eigentlich ganz einfach, alles was im inneren ist, ist am Ende auch die Geschlechtsidentität. Es ist wie bei "normalen" Menschen auch nur eben mit einer biologischen "Abweichung" vom gefühlten, inneren Geschlecht. Wenn eine Frau die biologisch männlich ist eine andere Frau liebt dann ist diese sicherlich auch lesbisch, wenn ein Mann der biologisch weiblich ist einen anderen Mann liebt so ist dieser schwul. ;)

@outandabout_
Ja das war auch eine interessante Geschichte, der absolute "Genderfuck" :D
Aber es zeigt das man die Welt nicht nur "binär" geschlechtlich betrachten sollte. Ich glaube sogar, das sie das Kind stillen konnte, bin mir aber auch nicht sicher. Sie sollen jedenfalls sehr fürsorglich sein.

Jedoch leben sie nicht als "das dritte Geschlecht" sondern sind transsexuell und fühlen sich in ihrem physischen Geschlecht nicht heimisch sondern wollen dies an ihr inneres anpassen, das ist aber ein anderes Thema, ist zwar "verwandt" mit diesem aber doch noch etwas spezieller ;)

Diskussion: Geschlechtidentität und Transsexualität


Hier geht es sicherlich mehr um die "Mischformen" und die Menschen die das duale Bild der Geschlechter ablehnen oder beide in sich vereinen. Besonders in anderen Kulturen gibt es da einige Fälle wo es völlig normal ist, das es auch ein drittes Geschlecht gibt, teilweise sogar im spirituellen Sinne als etwas besonders betrachtet werden. Da sind die "Two Spirits", "Hijras" und "Kathoeys" nur einige Beispiele, wo die Gesellschaft Raum geschaffen hat für diese spezielle Form der Geschlechtsidentität.

Im Bezug auf die Kathoeys (oder auch Ladyboys) mal eine interessante Persönlichkeit:

Youtube: Thailand's Got Talent - Bell Nuntita นันทิตา Audition (English Subtitle / Eng Sub)

Bell Nuntita aus Thailand, auch ich hätte es anfangs nicht erkannt, sie ist hübsch und talentiert und doch fühlt sie sich in ihrem Körper so wohl auch mit ein paar "männlichen" Merkmalen ;)


melden

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 09:00
Ich grabe jetzt einen alten Thread aus, bevor ich darauf hingewiesen werde, dass es das Thema schon gibt.

Aktuell sind Toiletten für das dritte Geschlecht ein Thema. Es wird auch durch den Kakao gezogen. Man könnte direkt beim Kakao ansetzen. Weiß oder Schwarz. Rassistisches Mischgetränk.

Es gibt Menschen, die zwischen den Stühlen sitzen. Was zu unangenehmen Situationen führen kann. Besonders auf Toiletten.

Gott wie mich die dumme Anmache von den Menschen nervt, die andere runtermachen müssen. AUF DEM KLO!!

Genau deswegen bin ich für Toiletten für das dritte Geschlecht. Was die Australier bereits haben.


melden

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 10:01
allmotley schrieb:Genau deswegen bin ich für Toiletten für das dritte Geschlecht.
sind das die, mit dem 3. auge?
noch nie was vom 3. gschlecht gehört.

bitte um aufklärung.


melden

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 10:12
allmotley schrieb:Genau deswegen bin ich für Toiletten für das dritte Geschlecht.
im Prinzip bist du nur für eine Toilette, die jeder nutzen darf.
Probleme wird es denke ich dann geben, wenn nur mehr solche Toiletten existieren.

Rein aus wirtschaftlichen Gründen bin ich dafür.

Was dann aber aus gschamigen Frauen, und religiösen Menschen wird, die eine Vermischung an diesem Ort ganz bestimmt nicht haben wollen/dürfen, tja, das wird sich dann jemand überlegen dürfen.


melden

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 10:16
Die Debatte und Aktionismus momentan ist recht nervig und nicht nachvollziebar

Da denkt man echt nach jetzt noch Extra Toiletten anzuschaffen? Echt jetzt? Wie sieht das 3 Geschlecht Anatomisch denn so aus?

Es ist ja schon Ironie das eine Serie wie South Park den Unsinn schon mal angegangen ist.

Youtube: South Park - The Cissy: IT'S A HARD LIFE


Aber mal Ehrlich, wieviele Transgender haben wir denn, so im Land? Und sollte nicht jeder für alle eine eigene Bezeichnung bekommen? Eigene Sanitäre Räumlichkeiten. etc.
allmotley schrieb:Es gibt Menschen, die zwischen den Stühlen sitzen. Was zu unangenehmen Situationen führen kann. Besonders auf Toiletten.
Anatomisch nicht. Wir reden im seltesten FAll über gemütliche Gruppenklos ohne Räumliche Trennung.


Gehen wir doch den Progressiven Weg. Unisex Toiletten.


melden

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 11:13
Fedaykin schrieb:Gehen wir doch den Progressiven Weg. Unisex Toiletten.
Wäre ich auch dafür.
Vor allem weil ich weiß, dass es dann sehr viel neuen Widerstand gibt. Das würde ich dann gerne erleben.


melden
Anzeige

Das dritte Geschlecht

02.02.2019 um 11:19
Kennt jemand "Sissyfication" bzw "Sissy"?
Es handelt sich um ein Fetish, bei den sich ein Mann gerne in die Rolle eines "weiches, süßes Mädchen" zwingen lässt.

Dazu gibt es einen großen Markt für weibliche süße, meisten rosa Klamotten für den Mann, meistens "verschließbar", sodass ER die Klamotten nicht ausziehen kann.

Ich frage mich ob das mit transgender in Verbindung gesetzt wird oder einfach nur ein Fetish ist


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt