Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.936 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:03
@moric
Hä? Was hat das Zitat denn konkret mit dem eigenen Partner zu tun? Da steht doch nicht, dass man mit dem Partner nicht spricht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:05
@KFB

Ach so... es ging da nur um die Angehörigen... okay... ich dachte, das schließt den Partner irgendwo mit ein... ist natürlich nicht so.

Aber... ich finde nicht, dass man den Angehörigen, also der Familie, da etwas mitteilen muss... da kann man doch wunderbar seine Bisexualität ausleben ohne denen Bescheid zu sagen, finde ich jedenfalls.

Seinem Partner allerdings muss man das mitteilen.


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:06
Zitat von moricmoric schrieb:es ging da nur um die Angehörigen
Hab ich jedenfalls so verstanden.
Zitat von moricmoric schrieb:Aber... ich finde nicht, dass man den Angehörigen, also der Familie, da etwas mitteilen muss... da kann man doch wunderbar seine Bisexualität ausleben ohne denen Bescheid zu sagen, finde ich jedenfalls.Seinem Partner allerdings muss man das mitteilen.
Da sind wir einer Meinung :Y:


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:08
Zitat von KFBKFB schrieb:Da sind wir einer Meinung
Hm... ich war mit einer Dame zusammen, die mir sagte, dass sie sich auch zu Frauen hingezogen fühlt. War für mich, wie soll ich sagen, nur dann okay, wenn es da keine Alleinausflüge geben sollte, denn das wäre für mich dann eine offene Beziehung gewesen, was ich nicht leben kann und will.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:11
@moric
Bisexualität und Monogamie schließen sich ja nicht aus.


Nur weil ich mein Steak vor mir habe aber der Hummer vom Nachbartisch auch gut aussieht, kann ich mich ja trotzdem beherrschen und krieche nicht über den Tisch.


Ja, in einer Partnerschaft sollte man mit offenen Karten spielen, das gehört zur Ehrlichkeit. Und, sofern nicht anders vereinbart, man kann von einer monogamen Parterschaft ausgehen, das gehört zum Vertrauen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:13
Zitat von KFBKFB schrieb:Ja, in einer Partnerschaft sollte man mit offenen Karten spielen, das gehört zur Ehrlichkeit. Und, sofern nicht anders vereinbart, man kann von einer monogamen Parterschaft ausgehen, das gehört zum Vertrauen.
Na klar, sehe ich ganz genau so...

Es wird allerdings schwierig, wenn jemand eben doch mehr will als nur zu sagen, dass er/sie sich auch vom eigenen Geschlecht angezogen fühlt und da gerne "mehr" machen will... na ja, was heißt schwierig... in so einem Fall, wenn man da nicht mitziehen will, bleiben einem da nicht mehr viele Optionen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:14
@moric
Dann hat man halt nur zwei Optionen.

1. Offene Beziehung (ist halt nicht jedem gegeben)
2. Beziehung beenden (wozu der Eiertanz? Man kann sich doch freundschaftlich trennen)


Beide Parteien müssen halt ihre Prioritäten mit sich selbst vereinbaren und dann gemeinsam einen Kompromiss/Lösung/wiemandaskindauchnennenmag finden


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:17
Zitat von KFBKFB schrieb:1. Offene Beziehung (ist halt nicht jedem gegeben)
2. Beziehung beenden (wozu der Eiertanz? Man kann sich doch freundschaftlich trennen)
Es gibt tatsächlich noch eine "dritte"... und die hatte ich der Dame, von der ich zuvor sprach, angeboten, wenn es denn unbedingt sein müsse.

Dazu ist es aber nicht gekommen... wie es aussah, ging es hier wohl mehr um sex. Phantasien als das wirkliche ausleben dessen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:18
@moric
Sprichst du von einem Dreier oder einer tatsächlichen Beziehung zu dritt, so wie bei den Mormonen oder so?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:20
@KFB

Wie gesagt, es ging um sex. Phantasien ihrerseits... und da habe ich eben gesagt, dass ich keine Alleinausflüge in dieser Richtung ertragen könne... also nicht wolle und dulden würde. Von daher gehst du mit deiner ersten Annahme in die richtige Richtung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:21
@moric
Wenn die Richtung nur stimmt... :ask:


Ich könnte dir jetzt nur was über Dreier erzählen, weiß aber nicht, was da noch in der Richtung ist.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:22
Zitat von KFBKFB schrieb:Ich könnte dir jetzt nur was über Dreier erzählen, weiß aber nicht, was da noch in der Richtung ist.
Tja... wie gesagt, es ist nicht dazu gekommen und ich bin auch froh darüber... ich glaube nicht, dass dies meiner Art, eine Beziehung zu führen, förderlich gewesen wäre.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:23
@moric
Wenn man sich nicht wohl fühlt ist es nicht das Richtige.

Aber ich glaube, wir sind zu OT


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:29
Zitat von KFBKFB schrieb:Aber ich glaube, wir sind zu OT
Mittlerweile ja, aber es ging ja ursprünglich darum, sich zu outen... allerdings den Angehörigen gegenüber und nicht dem Partner... ich möchte das ja gerne erweitern und dazu schreiben, dass man sich eigentlich niemanden gegenüber outen muss, dem Partner gegenüber allerdings schon, in diesem Fall kommt ja dann die Bisexualtät in Frage... aber auch hier bin ich der Meinung, dass man dies nur dann tun muss, wenn man diese in der Beziehung ausleben will, sich danach also sehnt... wenn man weiterhin die monogame Partnerschaft als völlig genügend betrachtet diesbezüglich, dann braucht man sich auch da nicht zu outen...


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:34
Zitat von moricmoric schrieb:sich danach also sehnt... wenn man weiterhin die monogame Partnerschaft als völlig genügend betrachtet diesbezüglich, dann braucht man sich auch da nicht zu outen...
Das sehe ich anders. In einer guten Beziehung ist man sich in jeder Hinsicht sehr nah. Da darf die Bisexualität schon Erwähnung finden bzw. sollte.
Sonst wundert sich der Partner irgendwann weil er eh merkt, dass da "irgendetwas ist". Er weiß nur nicht was. Ist das fürs Vertrauen förderlich? Äh, nö, ich glaub nicht so richtig.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:35
@moric
Nun ich ging von der Partnerschaft aus. Alles andere ist sexueller Firlefanz. Keine Ahnung was man an diesem rein raus empfindet. Wenn es nur um die Dopamin Ausschüttung ginge, wäre ich bis Lebensende Solo.

Und outen kann man sein lassen klar, ist nur nicht sehr förderlich für eine Beziehung. Mein Partner bestand darauf.

@KFB
Natürlich muss man es nicht feminin ausleben und es sich aus der Seele brüllen, die meisten von der Sorte sind in der Hinsicht etwas hinterher.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:36
Zitat von EiskaltEiskalt schrieb: die meisten von der Sorte sind in der Hinsicht etwas hinterher.
Wie die Gegner, so haben sie ja eigentlich etwas was sie verbindet und darauf sollten sie aufbauen ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

12.09.2018 um 13:44
@KFB
Es gibt einen gewissen Unterschied zwischen blanker Provokation in einem Thema welches die Gesellschaft ohnehin spaltet und der Anpassungsgabe mit allen Ansichten konform zu leben.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

18.09.2018 um 21:44
Zitat von moricmoric schrieb am 12.09.2018:Aber... ich finde nicht, dass man den Angehörigen, also der Familie, da etwas mitteilen muss... da kann man doch wunderbar seine Bisexualität ausleben ohne denen Bescheid zu sagen, finde ich jedenfalls.
Aber es ist doch auch bescheuert, wenn man das "versetcken" muss nur weil es nicht "normal" ist dass man eine(n) gleichgeschlechtliche(n) Partner(in) hat...

All das "man muss ja nicht auf der Arbeit über seine Beziehung reden" ist Quatsch.

Alle tun das, so nebenbei sagt einer "Ach wenn ich heut schon wieder so spät nach hause komme ist meine Frau traurig" und die mit homosexuellen Beziehungen sollen es sich "halt" verklemmen? Nach dem Motto "dann red halt nicht drüber, du musst das ja nicht so an die Öffentlichkeit tragen"?

Es ist völlig normal auf Arbeit oder Familienfeiern von seinen Partnern zu reden.... achtet doch mal drauf!
Wer das nicht tut muss auch auf ganz viel soziales Smalltalk-Schmiermittel verzichten.

"halt mal einfach so" hinterm Berg zu halten - DAS ist ein unnatürliches Verhalten, nur weil manche Gesellschaften nicht so weit sind....

PS: ich glaub den nächsten, der sagt "och, meine Frau und ich fahren gern nach Spanien in Urlaub" frag ich mal: Wie- du hast ne Frau? Also bist du... hetero oder so? hast du das schon früh gemerkt oder hast du es mal mit nem Mann probiert? wie isn das so?"

Und dann schauen wie der reagiert, wo es doch nur um Urlaub ging XD

Am Ende erzähl ich dann jedem dass der ja nur über seine Heterosexualität redet ^^


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

18.09.2018 um 22:31
@moric
also mir persönlich wäre es wichtig, dass mein Partner das Gefühl hat, mir alles sagen zu können und auch zu wollen. Ich würde es auch gerne wissen, ist doch ein ganz wichtiger Teil der Persönlichkeit, gehört doch zu der Person.


melden