Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habt ihr was gegen Homosexualität?

26.829 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität, Schwul, Lesbisch, Bisexuell, Queer

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:05
Avantega schrieb:Nach der logik müsste er Männer an sich eklig finden inklusive sich selber auch, bzw. sein Spiegelbild.
Yikes. Überhaupt nicht? Es ging darum daß er es eklig findet knutschende Männer zu sehen. Nicht um das Geschlecht an sich. Aber man kann sich das natürlich so hinbiegen.

PhYJfab


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:11
Apache205 schrieb:Nicht um das Geschlecht an sich.
Nein, das hast du so gebogen. Ich denke, er findet es ekelhaft, dass sich zwei Männer küssen, da er das abstoßend findet, während er es bei zwei Frauen geil findet, da es teil seiner sexuelle Fantasie zu sein schein.

Du schreibst, dass er das Geschlecht im Vordergrund sieht, was vor dem Hintergrund irgendwie so wirkt, als fände er Männer eklig. Im Prinzip ist das aber eh egal, da das was er schreibt schon sehr nach doppelmoral klingt und er scheinbar nur die sexuelle Komponente betrachtet.

Gleichgeschlechtliche liebe ist mehr als nur das rein und rausspiel, dass sollte Liebe aber immer sein.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:18
@Avantega
Ich sehe das auch so.
Gleichgeschlechtliche Liebe ist viel mehr.
Da sind genauso Gefühle mit dabei, wie bei Hetero-
paaren.
Ich finde es schade, dass so vieles nur auf Sex bezogen gesehen wird.
Das kommt auch nicht von ungefähr, denk ich mal.
Denn in der Porno Industrie wird wirklich alles nur auf das Eine reduziert.
Das ist wiederum etwas, was all das verfälscht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:20
Soulfire schrieb:Ich finde es schade, dass so vieles nur auf Sex bezogen gesehen wird.
Es gibt leider auch genug hetero leute, die liebesbeziehungen nur auf das rein und rausspiel reduzieren. Im falle von Homosexualität find ich das sogar noch schlimmer fast, da es so rüberkommt, als ob es da nur ums hintere loch gehen würde.

Das mit dem loch hab ich mal in einem Rapsong gehört, zum Glück hab ich vergessen von wem der war.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:25
Avantega schrieb:Nein, das hast du so gebogen.
Dabei sagtest du
Nach der logik müsste er Männer an sich eklig finden inklusive sich selber auch, bzw. sein Spiegelbild.
In der sogenannten Logik die du da erwähnst, geht es nur darum daß er Männliche Homosexuelle Paare als unangenehm empfindet. Nicht das er das Männliche Geschlecht an sich so findet. Wie gesagt, ein krasser reach.
Avantega schrieb:da es teil seiner sexuelle Fantasie zu sein schein.
Kann gut sein, ist auch nichts verwerfliches dran. Kann aber auch nur dran liegen das er Heterosexuell ist. Vielleicht Mal daran gedacht?
Avantega schrieb:schon sehr nach doppelmoral klingt und er scheinbar nur die sexuelle Komponente betrachtet.
Da ist überhaupt nichts doppelmoralisch.
Eine Frage, wenn ein Mann nicht mit einer Transfrau Sex haben möchte, weil sie einen Penis hat, wäre das für dich Transphob?
Avantega schrieb:Gleichgeschlechtliche liebe ist mehr als nur das rein und rausspiel, dass sollte Liebe aber immer sein.
Keine Ahnung was das jetzt überhaupt zur Sache tut.
Soulfire schrieb:Gleichgeschlechtliche Liebe ist viel mehr.
Da sind genauso Gefühle mit dabei, wie bei Hetero-
paaren.
Ich hab nichts anderes behauptet, und ich bezweifle das es irgendeiner gesagt hat. Und nochmal, kp was das überhaupt zur Sache tut.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:33
Ich hab noch nie so viel scheiße auf einmal gelesen, egal ob für oder gegen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 17:46
Apache205 schrieb:Eine Frage, wenn ein Mann nicht mit einer Transfrau Sex haben möchte, weil sie einen Penis hat, wäre das für dich Transphob?
Ich bin zwar nicht @Avantega aber da würfelst du etwas durcheinander.
Es ist ja eine Frage der sexuellen Orientierung und wenn man nicht auf Transmenschen steht, dann ist das so und auch nicht schlimm. Es wird doch erst schlimm, wenn ich Menschen aufgrunddessen diskriminiere und darum geht es doch.
Apache205 schrieb:Keine Ahnung was das jetzt überhaupt zur Sache tut.
Es ist nicht unerheblich, weil bei Homosexuellen immer das körperliche angeführt wird z.B., "das Küssen ist eklig", "der Analverkehr widert mich an" oder "wie soll das ohne einen Mann gehen".
Dabei wird vollkommen außer acht gelassen, dass es so viel mehr als nur das sexuelle ist.
Ich habe noch nie jemanden der gegen Homosexuelle bzw. einen Problem mit ihnen hat sagen hören, dass die Liebe zueinander eklig ist, sondern immer das körperliche was damit einhergeht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 18:29
Kurz und knapp zum Thema der Umfrage:
nein hab ich nicht


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 18:35
Apache205 schrieb:Kann gut sein, ist auch nichts verwerfliches dran. Kann aber auch nur dran liegen das er Heterosexuell ist. Vielleicht Mal daran gedacht?
Und das ist der grund, warum er sich an Homosexualität dann so stört? So nach dem motto, mag ich nicht, versteh ich nicht, igitt.
Apache205 schrieb:Nicht das er das Männliche Geschlecht an sich so findet.
Das kam aber in dem Moment und in dem Zusammenhang aber so rüber, zumindest bei mir.
Apache205 schrieb:Eine Frage, wenn ein Mann nicht mit einer Transfrau Sex haben möchte, weil sie einen Penis hat, wäre das für dich Transphob?
Seit wann ist von sex haben die rede? Ich kenne viele Männer die mit mir keinen sex haben wollen, sind diese deshalb homophob?
Kürbisgesicht schrieb:Ich habe noch nie jemanden der gegen Homosexuelle bzw. einen Problem mit ihnen hat sagen hören, dass die Liebe zueinander eklig ist, sondern immer das körperliche was damit einhergeht.
Ich hab schon mit leuten geredet, die sich so eine eingeschlechtliche Beziehung nicht vorstellen können.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 21:35
Kürbisgesicht schrieb:Politiker können ruhig sagen das sie Homosexuell sind, das ist kein Problem. Wer das allerdings mit dem Versagen des jeweiligen Politkers koppelt sollte mal seine Denke überdenken
Also sollen Schwule ihre Denkweise über Schwule überdenken oder die Bürger ihre Denkweise über schwule Politiker, damit Schwule ihre Denkweise nicht überdenken brauchen? ^^


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 22:46
yong schrieb:, damit Schwule ihre Denkweise nicht überdenken brauchen? ^^
In wievern soll ich meine denkweise überdenken?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 23:35
Warum sind Geschlecht oder Sexualität von Politikern wichtig? Vielleicht könnte man ja einfach mal anfangen die Fähigkeiten dieser Personen als Basis für die eigene Meinungsbildung nehmen


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.03.2020 um 23:54
Avantega schrieb:In wievern soll ich meine denkweise überdenken?
Das musst Du Kürbisgesicht fragen, denn darauf bezog sich meine Frage.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 00:34
KFB schrieb:Vielleicht könnte man ja einfach mal anfangen die Fähigkeiten dieser Personen als Basis für die eigene Meinungsbildung nehmen
Würde die Fähigkeit eines Politikers eine Rolle spielen, wären wohl die wenigsten unserer jetztigen Politiker jemals in ihr Amt gekommen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 02:21
@Jaime
Vielleicht würde sich ja dann mal was ändern


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 08:26
Avantega schrieb:Es gibt leider auch genug hetero leute, die liebesbeziehungen nur auf das rein und rausspiel reduzieren. Im falle von Homosexualität find ich das sogar noch schlimmer fast, da es so rüberkommt, als ob es da nur ums hintere loch gehen würde.
Ich weiß, wie du das meinst und ich habe auch nachgelesen und verstanden, wie diese Aussage zustande gekommen ist. Nur finde ich persönlich es seltsam, wenn man sich über Diskriminierung aufregt und dann selbst die Lebenseinstellung anderer "diskriminiert". Egal ob hetero- oder homosexuell, wie man die Beziehung zu einem anderen Menschen definiert (nicht reduziert), ist doch jedem selbst überlassen.
Avantega schrieb:Das kam aber in dem Moment und in dem Zusammenhang aber so rüber, zumindest bei mir.
Ich selbst empfand die Aussage auch als etwas doppelmoralisch, nichtsdestotrotz ist es nun mal so, dass viele Heteros schwule Männer als eklig abstempeln, während lesbische Frauen für sie der Hammer sind. Das mag man jetzt als diskriminierend empfinden oder dass es wirklich einfach darin liegt, dass man sich als heterosexuelle Person eben zum anderen Geschlecht hingezogen fühlt und es vielen Männern bei Frauen darum einfach gefällt. Das ist sicher immer sehr individuell und ein großer Teil dieser Einstellung dazu liegt meiner Meinung nach auch tiefer begründet - das fängt schon mit den typischen Klischees an, ein Mann dürfe keine Gefühle zeigen, das ist schwach, ein Mann darf nicht zärtlich mit einem anderen Mann sein, das ist schwul etc., während Frauen deutlich offener zu ihren Gefühlen stehen dürfen und auch Körperkontakt zwischen Freundinnen (Umarmungen, Kuss auf den Mund) als normal empfunden und darum eher akzeptiert wird.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 08:36
cherry.blossom schrieb:Egal ob hetero- oder homosexuell, wie man die Beziehung zu einem anderen Menschen definiert (nicht reduziert), ist doch jedem selbst überlassen.
Wie eine andere Person eine Beziehung definieren will ist auch nicht mein Problem, ich muss aber trotzdem nicht alles mögen.
cherry.blossom schrieb:Ich selbst empfand die Aussage auch als etwas doppelmoralisch, nichtsdestotrotz ist es nun mal so, dass viele Heteros schwule Männer als eklig abstempeln, während lesbische Frauen für sie der Hammer sind
Ich weiß auch, das viele so ticken, macht das die sache so viel besser?
cherry.blossom schrieb:Das mag man jetzt als diskriminierend empfinden oder dass es wirklich einfach darin liegt, dass man sich als heterosexuelle Person eben zum anderen Geschlecht hingezogen fühlt und es vielen Männern bei Frauen darum einfach gefällt
Ok, dann dürfen wir Homo leute demnächst auch Hetero paare ecklig finden.

An liebespaaren sollte nichts ecklig sein, egal welche Konstellation da vor einem steht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 08:54
cherry.blossom schrieb:Nur finde ich persönlich es seltsam, wenn man sich über Diskriminierung aufregt und dann selbst die Lebenseinstellung anderer "diskriminiert".
Ich finde jetzt nicht, dass ich die einstellung diskriminiert hab, ich hab es kritisch betrachtet. Ausserdem ist Toleranz auch bei mir keine endlos denbahre geschichte Spoilermeine Toleranz endet zum beispiel bei Politischer Folter oder bei ganz dreißten lug und betrug geschichten und bei Rassismus und anderen Formen von Patriarchalischer diskriminierung., obwohl mir derartige leute letztlich egal sind. Solange sie glücklich sind und niemand verletzen ist es ok.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 08:58
Avantega schrieb:Ich weiß auch, das viele so ticken, macht das die sache so viel besser?
Nein. Ich wollte mit meinem Post lediglich zum Ausdruck bringen, dass ich nicht denke, dass jeder einzelne davon homophob ist, sondern die Einstellung auch auf individuelle Präferenzen zurückzuführen sein kann - natürlich nicht bei allen. Es gibt genug Leute (hier darf man sich ein Schimpfwort denken :) ), die einfach knallhart diskriminierend sind, weil sie homosexuelle Menschen als wider die Natur empfinden und da gibt es auch nichts schön zu reden.
Avantega schrieb:Ok, dann dürfen wir Homo leute demnächst auch Hetero paare ecklig finden.
Das ist jetzt wieder allgemein über alle drüber gedacht, was ich ja eben genau nicht ausdrücken wollte. Aber dir als homosexueller Mann werden zwei Männer auch mehr zusagen als zwei Frauen, nehme ich an?

Aber ja, ich kenne sogar einen schwulen Mann, der körperlichen Kontakt zwischen zwei Frauen als unerotisch (ist das bereits auch als "eklig" zu verstehen? Ernstgemeinte Frage.) empfindet, einfach weil er auf Männer steht. Wo hören die eigenen Vorlieben auf und wo fängt Diskriminierung an? Das war das, was ich sagen wollte.
Avantega schrieb:An liebespaaren sollte nichts ecklig sein, egal welche Konstellation da vor einem steht.
Naja, die Aussage kann man jetzt auch zerlegen. Sehr alte Männer und dessen fast noch minderjährige Freundinnen hinterlassen bei mir persönlich einen bitteren Beigeschmack. Aber jetzt nur als Beispiel.
Avantega schrieb:Solange sie glücklich sind und niemand verletzen ist es ok.
Stimme ich zu :)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

07.03.2020 um 08:59
cherry.blossom schrieb:Naja, die Aussage kann man jetzt auch zerlegen. Sehr alte Männer und dessen fast noch minderjährige Freundinnen hinterlassen bei mir persönlich einen bitteren Beigeschmack. Aber jetzt nur als Beispiel.
Das ist dann auch nicht unbedingt ein _liebes_paar sondern eine Zweckgemeinschaft


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt