Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.936 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:19
@Grymnir


Ich auch nicht.
Daran ist nichts lustig.

Aber nochmal zu meiner Frage.
Warum will man als Homosexueller unbedingt ein Kind?


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:20
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Warum will man als Homosexueller unbedingt ein Kind?
Aus dem selben Grund weshalb einige Heterosexuelle gerne ein Kind wollen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:21
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Warum will man als Homosexueller unbedingt ein Kind?
Warum will ein Heterosexueller ein Kind?
Aber klar, ich habs. Die Homosexuellen wollen bestimmt die Menschheit "verschwulen"


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:21
Warum will man überhaupt ein Kind? Weil man Kinder liebt und sie gerne aufwachsen sieht und sich daran maßgeblich beteiligen möchte? Weil man etwas von sich weitergeben will (das können auch ideelle Dinge sein nicht nur Gene)? Warum sollten Homosexuelle diese Wünsche nicht haben?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:21
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Wenn man schwul ist, warum will man dann unbedingt ein Kind?
Warum wollen Arbeitslose dann Kinder? Oder Heteros die aus genetischen Gründen keine Kinder zeugen können? Die wären deiner Meinung auch nicht dazu befugt Kinder zu adoptieren da sie keine bekommen können.
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Kinder sind etwas für Frau und Mann.
Das hast ausgerechnet du zu entscheiden. :D Wie tief manche Leute sinken können...


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:23
@vincentwillem
@Bone02943
@Syrah


Warum suchen sie sich dann keinen Partner mit dem man auch biologisch ein Kind zeugen kann.
Ich finde das einfach eine merkwürdige Sache.
Da stimmt ja was nicht.
Wenn man schwul ist muss man auch akzeptieren dass man keine Kinder bekommen kann.


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:24
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Warum suchen sie sich dann keinen Partner mit dem man auch biologisch ein Kind zeugen kann.
weil sie homo sind und nicht auf das andere Geschlecht stehen! Ich glaub ich gebs auf.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:24
@jero4802
Was redest du da für einen unqualifizierten Schmarrn,ich kenne jede Menge homosexueller Mütter und Väter


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:24
@jero4802

Du musst verstehen das ein Kindeswunsch nichts mit der sexuellen Neigung zu tun haben muss bzw. nichts zu tun hat.
Es gibt ja auch genug Heteros die keine Kinder wollen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:25
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Warum suchen sie sich dann keinen Partner mit dem man auch biologisch ein Kind zeugen kann.
Wärst du froh, wenn der Schwule eine Frau bumst, so ganz natürlich halt. Oder die Lesbe sich von einem Mann befruchten lässt.
Ändert das etwas?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:27
Zitat von vincentvincent schrieb:Wie wärs mit der Wahrheit?
Nun, das wirft dann Fragen über Fragen auf, "Warum habe ich keine Mutti" etc... Stell ich mir ziemlich unangenehm vor.

Ich verstehe, was @jero4802 meint. Warum Homos denn überhaupt den Wunsch nach Kindern verspüren, immerhin verspüren sie ja auch nicht den Drang nach Sex mit dem zum zeugen nötigen Geschlecht. Ist ja nicht böse gemeint.

Ich finde, die Diskussion wird immer ruppiger... Wir sollten alle mal tief durchatmen :)


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:30
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Nun, das wirft dann Fragen über Fragen auf, "Warum habe ich keine Mutti" etc... Stell ich mir ziemlich unangenehm vor.
Dann kann man seinem Kind immer noch erklären was passiert ist. Das es in einem Heim war, seine Elter (...) sind.

Ich würde auch mit einer Frau an meiner Seite einem adoptierten Kind niemals erzählen das wir die biologischen Eltern wären.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:30
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Nun, das wirft dann Fragen über Fragen auf, "Warum habe ich keine Mutti" etc... Stell ich mir ziemlich unangenehm vor.
einem adoptierten Kind sollte man früher oder später sowieso die Wahrheit über seine Herkunft sagen ich weiß nicht wo dann da der Unterschied ist. Und glaub mir, es gibt im Leben viele unangenehme Situationen daran kommt kein Mensch vorbei. Ich weiß auch nicht wo da das Problem ist.
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb: Warum Homos denn überhaupt den Wunsch nach Kindern verspüren, immerhin verspüren sie ja auch nicht den Drang nach Sex mit dem zum zeugen nötigen Geschlecht.
das eine hat nichts mit dem Anderen zu tun, wenn ich Sex will mit dem anderen Geschlecht dann will ich nicht jedes Mal ein Kind oO wär ja noch schöner *lol*


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:30
Früher war es normal dass eine Familie Großvater und Großmutter (oder Großväter und Großmütter) und andere Verwandte unter einem Dach leben hat. Ist eine Familie jetzt nur Intakt, wenn möglichst die ganze Familie unter einem Dach lebt? Offensichtlich nicht, weil die Mehrheit mittlerweile wohl nur noch bei den Eltern und sonst keinem aufwächst.

Als eine Familie die nicht intakt ist kann man eine bezeichnen, in dem die Eltern ihre Kinder missbrauchen oder die hochgradig kriminell sind und wo daher ein Teil im Gefängnis landet oder die von Krankheit gezeichnet sind (Alkoholsucht zum Beispiel). Aber weil es zwei Väter gibt? Ein Kind braucht nicht Mutter und Vater. Klar, Muttermilch ist eine gute Sache aber darüber hinaus? Der Glaube an Mutter und Vater ist eben das, Glaube resultierend aus verinnerlichten Sexismus nach der der Penis und die Muschi mehr definieren als nur das Geschlecht, sondern irgendwelche magischen Kräfte bestimmen.

@Grymnir
Kinder stellen sich auch Fragen wie "Warum habe ich einen Pippimann?" oder "Wieso habe ich Sommersproßen?" oder "Wie kann ein Flugzeug fliegen?". Warum ist die Frage "Warum habe ich keine Mutti?" so besonders? Wobei Kinder nicht blöd sind, die sind in der Lage zu schlußfolgern.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:34
Zitat von SyrahSyrah schrieb:wenn ich Sex will mit dem anderen Geschlecht dann will ich nicht jedes Mal ein Kind oO wär ja noch schöner *lol*
Das würde jedenfalls das Problem der deutschen Vergreisung lösen :D :D

@SethSteiner
OK, viele Fragen stellen sie, aber ob sie schon so gut schlußfolgern können?

Brrrr, ich wöllte mein Kind nicht über "Poliebe mit Papa2" aufklären müssen :{


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:35
@Grymnir

Man muss seinem Kind ja auch nicht die Sexpraktiken im einzelnen erklären. ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:37
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Das würde jedenfalls das Problem der deutschen Vergreisung lösen
nicht wirklich denn dann wäre ich nach ein paar Jahren wahrscheinlich schon in der Klapse gelandet ;-)
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Brrrr, ich wöllte mein Kind nicht über "Poliebe mit Papa2" aufklären müssen :{
würde ich auch als Hetero nicht machen. By the way könnte man nach deiner Auffassung dann auch Analsex unter Heteros auch verurteilen. Denn dadurch pflanzt man sich auch nicht fort ;-)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:38
Deiner Auffassung nach dient Sex sowieso nur der Fortpflanzung wenn ich richtig schlussfolgere.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:39
Ich bezweifle einfach dass das Kind in einem guten Umfeld aufwachsen kann.
Da kommen einfach zuviele Probleme auf das Kind zu.
In der Schule wird es gehänselt.(Mit Sicherheit)
Im Biologie Unterricht wird sich das Kind fragen, warum hab ich zwei Papas, wenn doch ein Kind durch Mann und Frau entsteht undsw.

Vor allem die Schulzeit ist eine sehr wichtige Zeit im Leben eines Menschen.
Nicht schön wenn es dort immer schickaniert wird und ausgeschlossen wird, keine Freunde findet.
Dieser Umstand allein schon müsste eigentlich genug sein homosexuellen keine Kinder zu geben.


3x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.11.2012 um 21:41
@jero4802
Wieso sollte das passieren?


melden