Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

28.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:13
@Plan_B


In keinster Weise! Aber das lehren uns doch Katharina Reiche und co! Das Fundament der Gesellschaft, das Fundament der Gesellschaft!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:15
Ich habe es korrigiert, aber auch das Fundament der Gesellschaft wird nicht angegriffen, wenn man Menschen heiraten lässt, die sich lieben, denn es ändert nichts: Es werden deswegen nicht weniger Kinder in die Welt gesetzt, oder was ist deine Sorge?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:18
@Plan_B


Ich weiß nicht... mehr sagen die nicht. Eigentlich sagen die immer nur "Das Fundament der Gesellschaft sei die Familie". Na ja... und das wird dadurch angegriffen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:21
Wird es nicht, denn wer Familie haben will, wird sich kaum erst durchgoogeln, ob etwa anderen das Heiraten auch erlaubt ist.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:23
@Plan_B


Dann lügen CDU und Kirche uns etwa an??? Das glaube ich nicht!!! Was sollten die denn dann dagegen haben, wenn das keine Auswirkungen hat???


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:25
Veräppel mich nicht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:25
Zitat von CesareCesare schrieb:Ich weiß nicht... mehr sagen die nicht. Eigentlich sagen die immer nur "Das Fundament der Gesellschaft sei die Familie". Na ja... und das wird dadurch angegriffen.
Das System wird nicht durch die Homosexuellen Ehe angegriffen ,sondern durch das System selbst.
Mit Kind hat man es nicht unbedingt immer einfach ,es werden einen zum Teil schon Steine in den weg gelegt ,alleine schon vom finanziellen her.
Was man an Erziehungsgeldern bekommt ist nicht gerade viel .
Wenn man Alleinerziehende ist kann man ein Jahr Zuhause bleiben und muss danach wieder an die Arbeit usw will es jetzt nicht weiter ausdehnen gehört ja auch eigentlich nicht hierher .
Wollte es allerdings kurz noch begründen.
Sorry fürs OT:)

ZUm Thema : nein ich habe nichts gegen Homosexualität .
Jeder soll so leben wie es ihm gefällt und glücklich macht .
Es sollte keine Rolle spielen,welches Geschlecht zusammen findet .
Hauptsache sie sind glücklich und passen zusammen :)
Kenne ein homosexuelles Pärchen und die beiden sind einfach wie füreinander gemacht .


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:26
@Plan_B


aus; Wikipedia: Katherina Reiche

Im August 2012 sprach sich Reiche in der Bildzeitung entschieden gegen die Idee aus, die eingetragene Lebenspartnerschaft mit der Ehe gleichzustellen.[22] Sie erklärte in diesem Zusammenhang: „Unsere Zukunft liegt in der Hand der Familien, nicht in gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften [...] Neben der Euro-Krise ist die demografische Entwicklung die größte Bedrohung unseres Wohlstands.“[22][23] Nur weil die Ehe von Mann und Frau für einige an Bedeutung verloren habe, dürfe man sie als Lebensentwurf nicht grundsätzlich in Frage stellen. Die Union müsse ganz klar sagen, dass sie auf Familie, Kinder, Ehe setzt. Die Gesellschaft werde nicht von kleinen Gruppen zusammengehalten, sondern von der stabilen Mitte. Für Reiche steht fest: „Gleichgeschlechtliche Partnerschaften dürfen nicht diskriminiert werden. Nur wird keiner diskriminiert, wenn das Lebensmodell, das den Erhalt unserer Gesellschaft garantiert, besonders geschützt und gefördert wird.“[22


Eine Bedrohung unseres Wohlstandes!!!! Wie die Euro-Krise!!!


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:35
Zitat von CesareCesare schrieb:Nur weil die Ehe von Mann und Frau für einige an Bedeutung verloren habe, dürfe man sie als Lebensentwurf nicht grundsätzlich in Frage stellen.
Sie wird doch nicht in Frage gestellt, weil andere auch dürfen. Was soll denn das?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:50
@Plan_B


Frag Frau Reiche! Aber da sie so viel Energie darauf verwendet wird da ja wohl was dran sein. Welchen Grund könnte sie sonst haben so etwas zu sagen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:52
@Cesare

Achso, ich dachte du vertrittst deine Meinung.

Ob ihre oder deine: Wenn ein anderer gleiche Rechte bekommt wie man selbst, werden die eigenen nicht eingeschränkt.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:53
@Plan_B


Das heißt sie ist dagegen, obwohl das für sie keine Auswirkungen hat? Warum sollte sie?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:56
@Cesare

Liest du nicht was ich schreibe? Hast du keine eigene Meinung?
Es kann dir doch völlig egal sein, warum irgendjemand für oder gegen etwas ist.

Ich kenne die Dame nicht, finde es aber irrelevant, was sie zu sagen hat. Ist sie für dich das Maß aller Dinge?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 19:58
@Plan_B


Sie ist die lauteste Stimme die ich wahr nehme in der Sache. Man könnte sicher auch irgendeinen Erzbischof oder CSU-Politiker zitieren. Sie ist nur exemplarisch für diese Meinung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 20:05
Wenn katholische Erzbischöfe sich über Sexualität auslassen, dann ist das in etwa so, als würden Gehörlose eine Konzert-Kritik schreiben.
Obwohl... von Homosexualität versteht man ja gerade in diesen Kreisen... :D


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 20:06
@Doors
Haha :D absolute Zustimmung! Fühl mich ertappt :D ( bin zwar kein Bischof, aber man kennt's ).


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 20:09
Zitat von CesareCesare schrieb:„Unsere Zukunft liegt in der Hand der Familien, nicht in gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften..."
autsch, Frau Reiches Argumente sind ja so leer wie alle Versprechungen der Politiker. tut mir leid wie soll man denn so was nachvollziehen können?!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 20:21
Eltern sind entweder schlecht oder gut. Die meisten sind glaube ich ganz passable Eltern. Weiß nicht wieso eine Familie nicht aus zwei Mamas plus kind oder zwei Papas plus Kind bestehen kann. Jedenfalls hat eine homosexuelle Ehe genausoviel Daseinsberechtigung wie eine heterosexuelle Ehe.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2013 um 22:49
Zitat von WeltenWelten schrieb:tag gegen heterophobie? gibts das eigentlich (also heterophobie)
Na, man kann doch vor absolut allem Angst haben. es gibt bestimmt auch Homos, die regelrecht phobisch auf Heteros reagieren. Das könnte natürlich zu Problemen im Alltag führen.

Aber das ist spekulativ, da müsste man erstmal ne genaue Statistik erstellen. Ich denke jedoch, daß es sowas wirklich gibt.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2013 um 02:01
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:es gibt bestimmt auch Homos, die regelrecht phobisch auf Heteros reagieren.
Ist mir persönlich noch nie untergekommen .

Eigentlich empören sich immer die Heteros , weil sie angst haben ihre kleine heile Welt könnte aus den Fugen geraten ^^


melden