Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

2.479 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Jungfrau, Sexlos, Jungfräulich
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

15.10.2009 um 23:13
@Flammi

Wie gesagt, wenn jeamnd obendrein auch noch von der Persönlichkeit her ein Arsch ist dann hält sich auch mein Mitleid in Grenzen. Dumm, hässlich und ein Charakterschwein, das ist wie gesagt eine Zumutung.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:01
@Protectme

das ist schwere Körperverletzung und ein Polizist der solch eine Anzeige nicht aufnimmt, macht sich auf alle Fälle selbst schuldig! Wann soll das denn gewesen sein?
Selbstverständlich sollte man so etwas zuvor attestieren lassen, am besten in einer am Ort liegenden Klinik.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:15
Ich bin selber auch noch Jungfrau, und das mit 32 Jahren. Und bis vor ca. 2 Jahren war es genau so bei mir, wie die Geschichte des Threaterstellers. Das könnte praktisch mein Lebenslauf sein! Naja, dann kam der 30. Geburtstag und von da an machte es bei mir irgendwie KLACKS, und ich hatte keine Lust mehr zu suchen, keine Lust mehr ständig abgewiesen zu werden, keine Lust mehr ständig jemanden nachzulaufen! ich hatte eine völlige Leere in mir, war ganz unten und dazu noch arbeitslos. Von diesen Zeitpunkt an war mir wirklich alles egal! Ich interessierte mich auch nicht mehr für Frauen oder sonst irgendjemand! Aber von da an gings nach und nach immer mehr bergauf! Ich strahlte anscheindend nach außen hin ein "mir wurscht wer du bist und was du machst" - Gefühl aus und von da an kamen irgendwie die Frauen, ich bekam auf einmal auch backup und sie interessierten sich auch für mich! Ein völlig neues ungekanntes Gefühl! Aber ich konnte damit jetzt auch nichts mehr anfangen. Ich war da 30 Jahre alt und hatte noch nie ne Freundin, andere hatten schon mit 14 die erste Freundin! Ich bin noch bis heute dabei aufzuholen, wie man mit einer Frau ein Date ausmacht, oder wie man sich verabredet usw...
aber ich will halt nicht wieder alles so machen wie früher, ich will da locker ran gehen, anscheinend ist das jetzt wieder zu locker, denn mit der Zeit verschwinden die Frauen halt auch wieder... sehr confused


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:16
Als wenn es nichts wichtigeres gäbe als Sex zu haben...


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:19
@demented
Genau, es gibt doch Playstation..


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:23
@emanon
Ach, Playstation! Wozu haben wir einen Computer :)


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:32
@hulzwurm

genau das ist es, wenn du immer mit dem gedanken durch die gegend läufst das du die grösste hackfresse allerzeiten bist, signalisierst du nach aussen genau das und du hemmst dich auch selber dadurch.
Aber wenn es dir scheissegal ist wie du aussiehst und einfach machst, dein aussehen sozusagen ignorierst, wirst du auch viel lockerer und machst nicht so einen verbissenen eindruck.

symphatische "hässliche" werden auch nicht als hässlich bezeichnet sondern das sind dann die interessanten charakterköpfe.
und viele frauen stehen auf solche menschen, ich hab schon oft gehört das schönlinge als zu glatt und dadurch als uninteressant bezeichnet werden.

@demented
es geht glaube ich nicht unbedingt nur um den reinen sex, es geht eher um die gefühle die hässliche menschen nicht teilen können weil sie keinen partner finden.
ansonsten würde ein besuch im bordell auch helfen


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 09:58
Es geht mir nicht um Sex, denn meine Hände können es eh besser durch jahrelange Feinkalibrierung, aber naja wie es mit einer Frau wäre, wär halt auch mal interessant..

Aber das stimmt wirklich, seitdem ich ohne "spiegel" durchs Leben gehe bekomm ich auf einmal backup, obwohl ich ebenfalls QuasiModo bin!


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 10:17
@hulzwurm:

Mir ist auch aufgefallen, das die Leute mit dieser Inneren "Mir ist alles Egal" Einstellung eine irre Anziehungskraft auf Frauen ausüben. Mit diesen Leuten suchen sie von alleine das Gespräch. Das sind solche Typen, die dir nachher im Gespräch Dinge sagen, wie "Alle Menschen sind sowieso Idioten. Ich hasse alle Menschen ausser mich."

Leider schaffe ich es nicht, diese Einstellung anzunehmen, dazu bin ich wohl zu sensibel. Ich halte jeden Menschen höher als mich. Für mich ist jeder Mensch etwas wert.

Zum Thema: "Machst du so ein komisches Gesicht bei der Arbeit?"

Es ist sehr oft so: Ich gehe ur freudig in die Arbeit, mit einem wirklichen inneren Glücksgefühl. Dann grüsst mich schonmal niemand, obwohl ich immer grüsse.
"Von den Idioten lass ich mich nicht entmutigen" denke ich mir dann und bin weiter happy. Doch nach gut 2 Stunden, nachdem ich merke, dass jeder sich quasi mit jedem (und jeder) unterhält, und alle einen Riesenspass bei der Arbeit haben, wirds mir dann innerlich doch zu dumm und ich fühle dieses "verlassen sein/bittere Enttäuschung". Was ich dann für ein Gesicht mache? Keine Ahnung.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 10:39
@der_krasse

ich habe kein "Alle Menschen sind sowieso Idioten. Ich hasse alle Menschen ausser mich." - Gefühl. Ich fühle sozusagen "NICHTS".

Und das mit der Arbeit ging mir auch mal so, aber ich hab dann NICHT mehr gegrüßt, weder Morgens noch Feierabend noch Mittags und siehe da, nach ein paar Tagen kamen aufeinmal die zu mir an und sagten hallo, oder guten morgen, oder auch manche meinten so "kannst du denn nicht grüßen?", und ich nur so (allerdings scherzhaft, nicht mit ernster miene), "ne kein bock heute, ist noch zu früh zum reden"!

Ab da an hab ich auch anschluss gefunden..

Wo arbeitest du denn?


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 10:40
@der_krasse
Ich meinete jetzt nicht die, mir ist alles scheisegal von mir aus kann die welt untergehen einstellung.
sondern die; mir ist egal wie ich aussehe ich mach einfach wie ich lustig bin, einstellung, das wirkt einfach lockerer auf die mittmenschen.

Kann es sein das deine arbeitskollegen hinter deinem rücken schlecht über dich reden?
sonst ist es wirklich sonderbar das du von anfang an ignoriert wirst, das muss ja von woher kommen diese stimmung gegen dich.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 11:09
@Clutys
Clutys schrieb:symphatische "hässliche" werden auch nicht als hässlich bezeichnet sondern das sind dann die interessanten charakterköpfe.
und viele frauen stehen auf solche menschen, ich hab schon oft gehört das schönlinge als zu glatt und dadurch als uninteressant bezeichnet werden.
RICHTIG!

Zu sich stehen scheint das A und O zu sein. Selbstbewußtsein ist das Stichwort.

Jetzt mal noch kurz was anderes:
Gestern zufällig hab' ich im TV eine Reportage gesehen. Zwei deutsche Männer bei einer Partnervermittlung in der Ukraine. Den ersten Typ fand ich persönlich absolut daneben - optisch wie von seiner Art her. Der zweite hatte eine ganz gute Figur, war groß und auch ansonsten vom Aussehen ganz okay.

So jetzt kommt's: Der erste hat durch seine (schmalzige) überfreundliche, herzliche und sicher auftretende Ausstrahlung eine Frau gefunden, nachdem er eine abgelehnt hat. :) Der andere hatte bei dem letzten "Angebot" wenigstens eine Option offen, sie näher kennenzulernen. Die Mädels vorher wollten ihn nicht. Er war zu schüchtern, zu unsicher.
Der erste dicke, kleine Mann hat nach zwei Tagen der Braut gesagt, daß er sie lieb hat und heiraten möchte. Sie hat zugesagt.

Was sagt uns das?

Ich hoffe, ich hab' das jetzt so einigermassen richtig wiedergegeben, denn ich hab' in diesen Bericht nur reingezappt und ihn nur bruchstückhaft verfolgt.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 11:12
.......Und sagt nicht dauernd, ihr seit Quasimodo. Mensch.

Karl Dall, Didi Hallervorden etc. etc. haben null Probleme mit ihrem Auftreten gegenüber Frauen. Mit ihnen unterhält man sich gern.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 11:14
mist. seit = seid

Nochwas: Es stimmt, eine es-geht-mir-alles-am-Arsch-vorbei-Philosophie entkrampft und macht locker. Verspannungen kann man sehen. :)


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 13:24
@hulzwurm:

Mit "Ich grüsse einfach nicht mehr" hab ich's auch schon probiert. Das führt dann aber auch zum totalen ignorien. Sprich, egal ob ich nun grüsse oder nicht, ich werde ignoriert. Bin anscheinend wirklich zu unintressant selbst um gegrüsst zu werden, geschweige denn für Gespräche. Ich arbeite in ner Firma für 3D Spezialeffekte für die Werbung.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 13:29
@Lorea: Bei den Mädels die ich gernhabe und denen ich es offen sage, die ziehen sich sofort zurück. Einen Tag drauf meiden sie mich wo es nur geht und ziehen sich schliesslich ganz zurück. Ist mir schon mehrmals passiert.
Eine hat mir sogar ganz offen ins Gesicht gesagt "Du siehst zu doof aus" (Damals war ich 24 und sie 22) Also scheint doch was dran zu sein mit der "Äusserlichkeiten Fixierung" der Weiblichkeit.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 13:41
Manchmal fühl ich mich wie in dem Video:

Egal was ich mache, wohin ich reise, alles ist irgendwie sinnlos nachdem ich dortbin.

http://www.youtube.com/watch?v=Mw4OMxYTJpA


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 14:13
@kore
Wie ,wann soll daß gewesen sein? Das war dieses Jahr gewesen. Im März.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 14:50
@Lorea

stimmt was du sagst, aber das geht nur wenn du noch nicht so tief unten bist.
ansonsten ist es fast unmöglich von sich aus genug selbstbewustsein aufzbauen.

@der_krasse
vielleicht ein ungewöhnlicher vorschlag aber vielleicht hilfts dir ja.
Ich habe jahrelang als Kellner gearbeitet und da kommste nicht umhin auf leute zuzugehen und dich im umgang mit ihnen zu üben.
vielleicht magst du am wochende einen abend in einem restaurant/bar arbeiten, lernst so auch andere leute kennen die nicht in deinem sonstigen umfeld zu finden sind.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

16.10.2009 um 16:57
@demented
demented schrieb:Als wenn es nichts wichtigeres gäbe als Sex zu haben...
Wenn man etwas nicht hat, das alle andern angeblich haben, dann möchte man das halt auch. Wenn man dann mal Sex hatte, dann versteht man kaum mehr, weshalb darum so ein Affentheater gemacht wird. Aufwand und Ertrag stehen meist in einem ziemlich miesen Verhältnis ...
Nicht dass ich jetzt Sex irgendwie schlecht reden will, keineswegs, aber es gibt Wichtigeres im Leben.

Emodul


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Klamotten?161 Beiträge