Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

2.479 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Jungfrau, Jungfräulich, Sexlos
Jedi-Ritter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 14:50
Trapper schrieb:Was machen wir nun mit der armen Socke die den Brief geschrieben hat.
Warum spart der nicht für nen Nutte? Kostet doch nicht die Welt.
Ne Partnerin ist schon schwierieger, aber ne Nummer sollte doch wohl zu machen sein, oder?
Ich glaube was er will ist ne Partnerin und nicht unbedingt nur SEX. Mit einer Partnerin macht man ja nicht nur Sex sondern man redet auch, ist füreinander da usw. - ich denke ich, der noch nie ne Beziehung hatte, muss euch alten Beziehungshasen das jetzt nicht groß und breit erläutern, oder?

Was aber kann ist - euch über die außerirdische Wahrheit auf der Erde aufzuklären wenn Ihr das wollt. ^^ ;-)


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 14:51
@insideman
@Mindslaver

Ja habt recht, aber zumindest derjenige der den Thread hier erstellt hat, will mit Sicherheit mehr, als nur aufgrund seines Kontos geliebt werden.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 14:53
@The.Secret

Wenn du etwas an den Threadersteller zu sagen hast dann du das bitte! :D


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 14:53
@The.Secret


da er ja auch nicht zu den reichen der welt gehört, will er sicher mehr als das :D


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 15:04
@victory
Manche Frauen sind leider käuflich


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 15:58
@Mindslaver

Achso, ja verplant. ^^

@insideman

Kann sein, aber ne Prostituierte kann sich eigentlich jeder ab und zu leisten. Nicht wöchentlich vielleicht aber...
Naja nur das wollen die meisten halt nicht, ich würde es auch nicht wollen...


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 16:00
das bekommt man auch ohne geld zu zahlen

und wie gesagt, geht es hier eher um eine richtige beziehung, und eher weniger um sex an sich


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 16:05
Ich denke auch, dass es hier viel mehr um eine feste Bindung anstatt nur um Sex.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 17:43
Vielleicht ne blinde Frau? Klingt doof, aber vor der bräuchte er sich nicht zu schämen und könnte ihr mit seiner Fürsorge echt helfen. Sicher sind da auch lange Unterhaltungen drin.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 17:44
@Trapper

Hmmm, wäre sogar eine Idee wert, um solchen Menschen zu helfen.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 17:45
@Trapper


ja aber wo findet man sowas ? im inet ?

auch eine frau im rollstuhl ect,

obwohl ich kannte mal ein mädchen das war im rollstuhl, die wollte was von mir, und die hatte eben auch vorstellungen, dass du denkst, natalie portman steht vor dir.

sie war aber auch hübsch, und erst ein jahr im rollstuhl, vl kommt das realisieren später


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:18
Er sollte eben an Einrichtungen für Blinde rumlungern und mal die Augen offen halten.
Leicht wird das auch nicht, weil man blinde Frauen sicher auch vor aufdringlichen männern zu schützen versucht....aber vielleicht mittels Kontaktanzeige. Auch Blinden wird sicher irgendwer mal die Kontaktanzeigen vorlesen, wenn sie nen Partner suchen.
Ist alles nicht so einfach wie es sich anhört...ich weiß.

Aber Alf hatte es ja auch geschafft. :)


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:22
@Jedi-Ritter


was hältst du davon ?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:24
@Mindslaver
So, habe mich jetzt einfach mal an die Person direkt gewandt....mal sehen was da inzwischen passiert ist...ist ja von JUNI.
Ich denke man kann mehr erfahren, wenn man nicht ÜBER sondern MIT dem menschen spricht.
Das möchte ich nun doch wissen.....und ob man was helfen kann*

vielleicht sollte man ab und an daran denken...
„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Antoine de Saint-Exupéry


Schönheit heißt nicht immer das der Mensch liebenswert ist oder wertvoll*


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:26
@Samnang

Da hast du vollkommen recht, jedoch übersehen wirklich viele Frauen das!


Vielleicht kannst du ihn ja dazu bewegen, sich hier anzumelden, und mitzudiskutieren...


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:29
@Samnang
Samnang schrieb:So, habe mich jetzt einfach mal an die Person direkt gewandt....mal sehen was da inzwischen passiert ist...ist ja von JUNI.
Juni 2007 !!!
Also schon vor über 2 Jahren geschrieben


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:30
Vielleicht ist er ja jetzt gar keine Jungfrau mehr?!


melden
floridarolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:31
Warhead schrieb:Die Taliban verteidigen nur ihre Heimat gegen imperialistische Invasoren,so wie ehedem der Vietcong,und so wie der Vietcong werden auch die Taliban die Amis aus dem Land fegen.
Nur das dir strunzdummen Schweinsblase entgangen, ist das der Vietcong zivilisatorische Fortschritte im Gepäck hatte, etwa die Gleichstellung der Frau bzw. die Bekämpfung patriarchalischer Abhängigkeitsverhältnisse, flächendeckende Alphabetisierung, medizinische Versorgung, Wohnungsbau oder die Gegenerschaft zu überholter Glaubensvorstellungen und Traditionalismus. Man muss kein Freund der Yankees sein um zu wissen, das eine ultrareaktonäre Nazitruppe, die ihren Kampf nicht nur gegen Frauenrechte ficht, sondern auch gegen eine dubiose jüdisch-amerikanische Weltherrschaft, die den Islam unterdrückt, so mir nichts dir nichts nicht in das Korsett einer (im Falle des Vietcong wirklich) progressiven Befreiungsorganisation zu pressen ist.

Aber was schwafel ich da, ist ja ohnehin probushistische Bellzistenpropaganda und die Völker sind in ihrem Krieg um's Selbstbestimmungsrecht nunmal willenlos zu unterstützen, selbst wenn es der Abschaum der Menschheit ist der sich da anschickt. Und der war ja schonmal erfolgreich, die islamischen Gotteskrieger wissen nämlich wie man imperialistische Invasoren rausschmeißt - und ihre verdarbte Schulfpflicht für Mädels, Alphabetisierungskampganen, Abschaffung des Scheidungsverbotes für Frauen, der Kinderehe und des Brautgeldes, eine Landreform (was sind schon 100.000 enteignete Großgrundbesitzer die 1.000.000 Hektar hergeben für 680.000 Kleinbauern), Schuldenerlaß der Bauern gegenüber den Großgrundbesitzern, Feindpropaganda gegen die Mullahs oder einfach nur Scheißhäuser können sie mitnehmen, nicht zu vergessen das 100.000 Genossenschaften gleich mit rausflogen.

Aber es ist ja ohnehin chic diese Wichser zu verharmlosen, bei den Grünen im Bundestag redete man zwar nicht von imperialistischen Invasoren, man war sich aber dennoch bewusst, das sowjetische Soldaten eben ihre Schwänze verlieren müssten weil Heimat und Autochthonie eben liebenswert sind. Nur die Worthülsen waren andere, die Rede war von Eurozentristen, die sich einbildeten einen höheren Grad an Vergesellschaftung erreicht zu haben. So ein Schmonzes!

Nicht mal Lenin war so plump: Immerhin erkannte der auf dem zweiten Kongreß der KI "die Notwendigkeit, die Geistlichkeit und sonstige reaktionäre und mittelalterliche Elemente zu bekämpfen" seien, und verweist explizit darauf "den Panislamismus und ähnliche Strömungen zu bekämpfen, die die Befreiungsbewegung gegen den europäischen und amerikanischen Imperialismus mit einer Stärkung der Khane, der Gutsbesitzer, der Mullahs usw. verknüpfen wollen".

Es bedurfte erst einer linken Verliervisage wie dir um die Gleichung Vietcong gleich Taliban gleich Befreiung aufzustellen. Nee, das hat der Vietcong nicht verdient, aber du dafür eins in die Fresse.

Aber bitte, wehr dich mit deinen begrenzten Mitteln, komm nenn mich einen Gringo.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:32
@floridarolf


hast dich wohl verlaufen ?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

29.11.2009 um 18:32
ja ich denke es ist die richtige Zeit...vielleicht mußtest du dieDiskussion hier einbringen....
nichts geschieht ohne Grund....warten wir die Antwort...so sie denn kommt ,ab* Helfen kann man immer..auf die eine oder andere Art.
Unsere Gesellschaft krankt daran, keine Nähe mehr zu zulassen...und viele , die der Norm nicht entsprechen aus zu grenzen.
ich habe Glück und kann mich nicht beschweren...und ich habe es mir nie herausgenommen über einen anderen nur wegen seines Aussehens zu urteilen....
Liebe und Zuwendung sollte jeder erfahren dürfen...@Mindslaver
so schätze ich dich (auch ein) :)


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
was ist los mit mir?26 Beiträge