Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

2.479 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Jungfrau, Jungfräulich, Sexlos

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:05
Es gibt Frauen , die mich ablehnen weil ich Ihnen zu hässlich wäre. Schon gut. Kann passieren, aber mich regt vor allem eins auf. Frauen die selber hässlich , dick und eine Brille hatten bzw. auch arbeitslos sind stellen Ansprüche an den Mann , die Sie selber nicht mal bieten können.
Woher weisst du das? Hast du sie angesprochen,warum hast du sie angesprochen, wenn sie dir nicht gefallen?
Eine Frau die ich in der Disko kennenlernen wollte, meinte ich wäre nicht Ihr Typ , sie steht auf schlanke Südländer mit schönen Autos. Die im Leben stehen oder so. Selber war Sie dick und war arbeitssuchend und hatte keinen Führerschein.
Du hast sie angesprochen, obwohl sie nicht dein Typ ist, bist du Masochist?
Mein Partnermarkt Weltbild wurde erschüttert als ich sah , das solche Frauen sogar Ihre Ansprüche durchsetzen konnten. Sie bekamen die Männer ,die Sie wollten./ZITAT]
Diese Männer brauchen auch jemand, der den Haushalt macht, während sie bei ihrer Freundin sind.
Ich bin klein, dick und hässlich. 164 cm und wiege mehr als 100 Kilo./ZITAT]
Schon mal an eine Diät oder Fitnesstudio gedacht, ist eine gute Alternative zum Selbstmord und gibt dir mit der Zeit mehr selbstvertrauen
Ich wurde in Diskos und auf der Straße massivst beleidigt von den Frauen, die schreien
" IEEEH " oder laufen weg, oder sehen mich nicht. Ich bin unsichtbar./ZITAT]
Sie haben bestimmt mitbekommen wen du so alles ansprichst, oder kennen dich aus der Schule, wo du angespuckt wurdest und dich nicht verteidigt hast, am besten neue Weidegründe suchen. Umziehen, nach erfolgreichem Besuch des Fitnessstudios wäre dringend angeraten, da du sicherlich einen gewissen negativen Bekanntheitsgrad erreicht hast, sei es aufgrund des Mobbings in der Schule, oder aufgrund deines Umgangs.
[Der einzige Grund das ich nicht total abgestürzt bin ist die Tatsache, das ich weder Drogen nehme und ich trinke auch kein Alkohol.ZITAT]
Auch Essen kann eine Droge sein, warscheinlich ist das deine Art der Ersatzbefriedigung.
Frustessen weil du in der Schule gemobbt wurdest, Frustessen weil du einen Korb bekamst, kaufe dir einen Boxsack und reagiere dort deinen Frust ab, oder Jogge so lange bis dir die Puste ausgeht, immer wenn du ausserhalb der Hauptmalzeiten essen möchtest zehn Liegestützen.


melden
einsiedler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:09
@darkylein
Das dachte ich mir schon und habe eigendlich Mirrorman wegen des Avatars gemeint. Das Zitat war nur weil ich auch wissen wollte welche Musik er hört, was hörst du darky ?


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:11
@einsiedler
och allerlei mal wild mal sanft (wie momentan auf meinem profil zu hören ist) allerlei rock und metal vorallem das ist so total mein ding..aber ich kann auch mal was total anderes hören.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:12
Gedanken einer männlichen Jungfrau!


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:16
@insideman
lol


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.04.2010 um 00:20
@darkylein

ein einseitiger joke :)


melden
convexblock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 04:46
Ich bin der, der diesen Thread geschrieben hat ! und ich lebe noch !
Meine Orginalbeiträge im Netz enthalten auch meine E Mail Adresse

convexblock@yahoo.de

Ich habe damals viele Zuschriften bekommen und bekomme auch noch jetzt Zuschriften.
Danke nochmals an Alle. Ich habe mich mit der Orginal E Mail Adresse angemeldet damit Ihr seht das ich es wirklich bin.


melden
convexblock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 05:10
Inzwischen sind sehr viele Jahre vergangen und ich habe mich im Bereich des Partnermarktes spezialisiert. Den sogenannten Partnerfindungsprozess.

Ich habe das Partnermarktsystem in Deutschland ( Welt ) längst durchschaut und enttarnt.
Das macht mir zunehmend Angst da der Mensch gegenüber dem Menschen ein Wolf ist.

Jeder Mann besitzt gemäß seinen Koordinaten auf der Welt in seinem Bezugssystem einen sogenannten genetischen Koeffizienten. Der genetische Koeffizient berücksichtigt auch nicht genetische Faktoren.

Durch jahrelange Try / Error Methoden konnte ich gewisse prozentuale Gewichtungen erkennen.

Männer mit dem besten genetischen Koeffizienten bekommen eher eine Frau als Männer die nicht so einen hohen besitzen ! es geht hier auch um Wahrscheinlichkeiten !

Man spricht von der sogenannten genetischen Unterklasse.

Viele Menschen / Männer denken man könnte in die genetische Oberklasse aufsteigen jedoch geht das nicht so einfach.

ES GIBT GENETISCHE BARRIEREN.

Ein Mann kann sein Gewicht verlieren, jedoch schwer seine Körpergröße verändern bzw. sein Skelett. ( Das Gesicht ist nur schwer verformbar )

In den genetischen Koeffizienten fliesen alle Werte mit ein die prozentual je nach Geographischer Lage gewichtet werden.

Hässliche deutsche Männer haben in Russland erfolg. Sie bekommen hübsche Frauen. Die Frage ist aber , warum ?

Hässliche Sportkicker bekommen Frauen . Die Frage ist nur warum ?

In den genetischen Wert fliesen nicht nur genetische Faktoren, sondern auch Geld, Status, Promifaktor.

Ein genetischer Quasimodo kann einen hohen genetischen Wert besitzen welches er durch viel Geld kompensiert ! Auch ein Promifaktor ( Mesut Özil mit Sarah Connors Schwester ) kann helfen. Auch der berufliche Status spielt eine Rolle.

Nach meinen jahrelangen Tests in örtlichen Diskos und auch auf Partnerbörsen wie Kwick, Spinchat kann ich eins sagen.

Die Frauen schauen auf keinen Fall auf die inneren Werte. Einige wenige gibt es aber die sind wirklich sehr rar oder schon schnell weg.

Was zählt ist Aussehen, Status, Geld, Promifaktor, hoher genetischer Wert ( Groß, symetrische Gesichtszüge, gutes Aussehen ) Mit gepflegt alleine ist es nicht getan. !

Im Spinchat , Kwick, friendscout24 hatte ich mehrere Profile.

einen Gutaussehenden Mann, einen Promimann, einen reichen Mann usw.

Erstaunlich ist, sobald ich auf Frauensuche ging mit dem hässlichen Profil schrieb mir wirklich keine einzige Frau zurück.

Aber die gutaussehenden Profile ( gutaussehend gemäß Hotornot Bewertung ), reiche Männer mit Bildern von Porsche usw. bekamen sehr viele Zuschriften !

Auch in den örtlichen Diskos das gleiche Bild. Hässliche, kleine Männer sind unbedeutend, sie werden nicht mal wahrgenommen.

Also Ihr könnt mir sagen was Ihr wollt aber leider ist es so.

Gruss


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 08:28
Guten Morgen!

Weiß eigentlich jemand was aus den Mann, der im ersten Posting zitiert wird, geworden ist?


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 08:34
@convexblock
convexblock schrieb:Die Frauen schauen auf keinen Fall auf die inneren Werte. Einige wenige gibt es aber die sind wirklich sehr rar oder schon schnell weg.

Was zählt ist Aussehen, Status, Geld, Promifaktor, hoher genetischer Wert ( Groß, symetrische Gesichtszüge, gutes Aussehen ) Mit gepflegt alleine ist es nicht getan. !
Ja, da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen! Und das schlimmste ist das selbst Frauen die diese Ansprüche nicht erfordern genauso sind. Also nichts "bieten" können aber ne Menge verlangen.

Wie dem auch sei - umso wichtiger ist die Disclosure Bewegung, eine möglichst schnelle Offenlegung der außerirdischen Wahrheit denn die sind sehr viel reifer und spiritueller. Von denen können wir nicht nur eine Menge lernen sondern die Erkenntnis dessen würde eine neue kopernikanische Wende herbei führen. Oder vereinfacht gesagt: Es wird diese lächerliche Gesellschaftssystem das wir derzeit haben dahin befördern wo es hingehört - nämlich in den Müll!


melden
dra2807_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:07
@convexblock
ich oute mich nun ich war selbst einer dieser frauen die auf männer geachtet hat die gutausehend warn und geld hatten . aber ich muss sagen gebracht hat es mir nichts nun nach 10 jahren bin ich dan so schlau geworden und hab gemerkt das das nichts ist im vergleich zu jemanden wo der charakter stimt gleich welche stelle er in der geselschaft hat oder wie viel geld auf sein konto ist .früher oder später wird so einiger dahinter kommen das ich recht hab


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:13
Einsicht ist der erste Weg zur Veränderung :) @dra2807


melden
dra2807_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:18
@Can
genau can so seh ich das auch ,aber erst mal muss es klick machen bei einem selbst und dan kann man was endern ,ich hab gelernt das ein schöner mensch durch seinen charakter hässlich werden kann ,und ein nihct so gutausehender durch sein charakter schön wird . das problem denk ich liegt an der geselschaft den über wen wird schon gerne schlecht geredet die meisten menschen schmücken sich mit jemanden anderen um irgendeine anerkennung zu bekommen


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:31
@convexblock
Ich glaube du gehst da etwas zu theoretisch vor, dadurch machst du dich nur selber fertig.
Wenn du lernst dich selber toll zu finden und dadurch ein gutes Selbstbewusstsein aufbaust bringt es dir viel mehr als deine Theorien die du aufstellst, diese ziehen dich einfach noch mehr runter.


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:38
@dra2807
dra2807_ schrieb:ich oute mich nun ich war selbst einer dieser frauen die auf männer geachtet hat die gutausehend warn und geld hatten . aber ich muss sagen gebracht hat es mir nichts nun nach 10 jahren bin ich dan so schlau geworden und hab gemerkt das das nichts ist im vergleich zu jemanden wo der charakter stimt gleich welche stelle er in der geselschaft hat oder wie viel geld auf sein konto ist .früher oder später wird so einiger dahinter kommen das ich recht hab
Interessant! Willst Du mich heiraten? ^^


melden
dra2807_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:39
@Metepec
schon vergeben bin ich


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 10:44
@convexblock
Wenn du doch weißt das in Russland jeder ne Frau bekommt(Was ja auch stimmt),dann fahr doch mal dahin:P.


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 13:15
Es hat bereits im Kindergarten angefangen und es hat einfach nicht aufgehört. Meine Versagerausstrahlung hat sich mittlerweile mit Mitte 30 schon sehr gefestigt. Es hat für mich einfach kein Zweck mehr, ich gehöre zur sogenannten genetischen Unterklasse. Ich bin genetischer Menschenmüll.
Ich bin ja ein bisschen am Zweifeln, ob das Ganze hier ernst gemeint ist.
Ich hätte meine Versagerkarriere zu keinem Punkt ändern können. Die genetischen Barrieren waren unüberwindbar.
Du hast doch selber Fälle erwähnt, wo es anders gelaufen ist, aber das hatte dir ja auch nicht gepasst, weil du vermutet hast, dass er nur wegen Geld und Status interessant ist.
Auf jeden Fall scheint dein Aussehen für dich eine sehr große Rolle zu spielen, für dich ist es das A und O. Und da du das Aussehen nicht hast, das für dich akzeptabel wäre, ist damit dein ganzes Leben sinnlos. Und dieses Denken siehst du ja auch von den Frauen bestätigt.
Glaubst du, eine Frau macht deine "Ich bin Scheiße-Ausstrahlung" an? Kannst du dir vorstellen, dass es im Leben noch etwas anderes gibt, als Aussehen? Wahrscheinlich nicht, denn alles dreht sich für dich darum.
Und dann hast du also festgestellt, dass dein Aussehen kein Pluspunkt ist(übrigens: warum wiegst du mehr als 100kg?), und statt dich mit anderem zu beschäftigen, dir vielleicht mal Gedanken darüber zu machen, ob es auch ein Leben gibt, worin das Aussehen nicht die Hauptrolle spielt, bleibst du auf der Stelle stehen und haderst mit dem Schicksal und der Oberflächlichkeit der Frauen, und übersiehst dabei deine eigene Oberflächlichkeit.
Ich verstehe, dass du durch deine Erfahrungen in der Kindheit in einem Denkschema gefangen bist. Da musst du rauskommen. Nimm einfach mal gedanklich Abstand von dir und versuche dich mal objektiv von außen zu betrachten. Vielleicht kannst du Fehler in deinem Denken finden und etwas verändern.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 17:49
Da ich seit Jahren glücklich vergeben bin, muss ich mich dankenswerterweise nicht mehr mit der Suche nach einem Partner beschäftigen, nehme aber natürlich trotzdem viele Erfahrungen aus meinem Umfeld mit.

Ich finde es eigentlich sogar recht natürlich, dass man sich, wenn man jemanden das erste Mal zu Gesicht bekommt, eher auf das Aussehen konzentriert, da es noch keine andere Grundlage geben kann. Ich gehe jedoch davon aus, dass Atrraktivität stückweise etwas ziemlich subjektives ist, jeder findet grundsätzlich einen bestimmten Typ attraktiv und diese Ansicht deckt sich dann auch nicht immer mit der der Allgemeinheit. Wenn ich jetzt mal von mir persönlich ausgehe: Meinem favorisierten Typ entspricht ein Mann, wenn er schlank ist bzw. so wirkt (schmale Gesichtsform, kein deutlich hervorstehender Bauch) - mein Freund z.B. ist zwar leicht übergewichtig, hat aber ein schlank wirkendes Gesicht, passt also in dieses Schema. Desweiteren kann ich nichts mit Muskelprotzen anfangen oder dem sonst anscheinend so beliebten südländischen Typus.

Da ich aber natürlich weiß, dass Aussehen nicht alles ist, ist dies für mich kein Grund, mich mit meinem Gegenüber nicht zumindest nett zu unterhalten, wie gesagt, mehr ist bei mir ja sowieso nicht drinnen, sodass ich wohl primär von Freundschaft rede. Ein wirkliches No go stellt dann allerdings ein Mensch dar, bei dem ich sofort merke, dass er entweder intelektuell nicht auf einer Wellenlänge mit mir liegt oder Verhaltensweisen an den Tag legt, mit denen ich nicht zurecht komme - arrogante, egoistische Menschen und solche die zwar wissen, dass alles blöd ist, was sie erleben, aber keine Antalten machen, daran etwas zu ändern.

In solchen Situationen mache ich mich früher oder später dann doch recht schnell vom Acker, aber ich denke, dass mein Gegenüber in solchen Fällen dann auch in der lage sein sollte, zu erkennen, dass die Harmonie nicht stimmt und das auch so akzeptieren.


melden

Gedanken einer männlichen Jungfrau!

05.08.2010 um 18:00
@convexblock


Hast du denn mittlerweile auch eine gefunden? Wenn auch nur vorübergehend.

Und ich denke auch dass du das zu sehr theoretisch siehst. Wenn ich mir das so anlernen würde und mich dann ständig mit anderen vergleiche oder einordnen würde , hätte ich auch kein Selbstvertrauen mehr.

Ok schon hehe, aber es geht darum dass du nicht allen oder dem Großteil der Frauen gefallen musst.

Du musst halt nur eine finden die dich mag und gut findet. Solche ***** die im Internet auf die Standarddinge ansprechen (Groß,Latino,Geld,Manager..) werden es irgendwann schmerzhaft lernen oder nie.

So oder so, willst du so jemanden? Glaub mir nicht mal zum fi**en sind die meisten von denen was.

Und wenn du fürs Kennenlernen schon ne neue mathematische Theorie aufstellst, was machst du dann erst wenns hart auf hart kommt mit ner Frau :D


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Immer nur Ärger40 Beiträge