weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Lieben, Jugendliebe, Teen
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 12:51
@moric
Du musst WoW nur richtig angehen ;)

Du darfst nicht allein anfangen. Und du darfst dir selber keinen Stress machen.
Wenn du gemeinsam mit jemandem spielst, kann man sich immer gegenseitig vom zuviel-spielen abhalten. Außerdem pflegt man dann zeitgleich reale Kontakte und "zockt" nicht einfach wie ein Irrer, sondern "spielt gemeinsam" was.


Dann gibts auch keine Suchtgefahr :) Ich bin eine der besten auf meinem Server - und trotzdem hab ich ne 45h/woche-arbeit, ne aufrechte schöne Beziehung (er spielt auch), jede woche zeit um abends nen film zu gucken, am wochenende meine reallife-zeit und auch sonst.. genug zeit. Warcraft braucht nicht mehr so viel, um gut zu sein.


Ich mach mich über Magic mal schlau. Also über Magic online.


melden
Anzeige

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 12:57
@belphega
Hm... vielleicht habe ich da einfach ein paar Vorurteile, was WoW angeht... ich glaube, ich schaue da auch mal rein...

Magic Online ist aber im Gegensatz zu WoW gebührenfrei... einfach den Client runterladen bei www.wizards.de und losspielen... na ja... die Karten kosten Geld, das ist klar... aber die kannst du, wie gesagt, von mir haben... ich hab schon ne Online-Sammlung von 3000 Karten oder sogar noch mehr... Ich könnte dir n geiles Elfendeck zum Basteln anbieten... die spiele ich nie, daher habe ich 100 Elfen brach rumliegen... oder Goblins oder was-weiß-ich-noch-alles.

Und wenn ich dann WoW spiele, hoffe ich darauf, dass du mich ein wenig beschützt... ich bin in Echtzeit-Strategie nie so besonders gut gewesen... wenn es dann so hektisch wird, verliere ich leider schnell mal den Überblick... aber WoW ist ja nur Ego...


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 13:01
@belphega

Tuschuldigung...ist natürlich

www.wizards.com (und nicht .de)


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:23
Ihr seht das nunmal so, dass man sich über das Internet gut kennen lernen kann. So dachte ich früher auch. Ich bin seit 5 1/2 Jahre mit meiner Internetliebe zusammen. Wir sahen uns damals nur 3 mal und sind dann sogar gleich zusammengezogen! Zuvor hatte ich auch eine relativ glückliche Beziehung, ebenso aus dem Internet kennen gelernt. Damals hatte man nur das 56k-Modem und keinen permanenten Zugang zum Internet, also schrieben wir viele Briefe, da telefonieren auch noch teuer war.
Ihr seht, ich habe selbst Erfahrung. Dennoch würde ich das nicht nochmal tun wollen. Eine Beziehung sollte reifen und das kann sie über große Entfernung nunmal nicht. Man sollte gemeinsam etwas unternehmen können, gemeinsam essen gehen oder Spaß haben. Gemeinsam leben! Man kann über das Internet zwar schnell viele Informationen untereinander austauschen, aber dadurch ist das Pulver dann doch recht schnell verschossen.

Und denkt nicht, weil hier SCHEINBAR so viele im Internet rumflirten, dass es jeder tut. Die Liebe im RL kennen zu lernen ist immer noch das Schönste was es gibt.

Vorsicht: Ich will keine Diskussion über sowas anfangen. Ist einfach meine Meinung und ich bitte euch, diese zu akzeptieren.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:28
0uroboros schrieb:Ihr seht das nunmal so, dass man sich über das Internet gut kennen lernen kann.
Ha! Ich stamme aus so nem Kuhdorf in NRW wo die Mädchen hässlicher waren als die Kühe in der Umgebung.
Für das Medium Internet, hätte ich mit 14 meine Seele verkauft!
Erste große Liebe? Mit 16 im Urlaub...dann 1 jahr Briefkontakt.
Sex? Denkste!

Der erste Sex hatte mit Liebe nun gar nix zu tun. Hatte sich irgendwie so ergeben.

Mensch war ich froh als ich meinen Gesellenbrief hatte und die Kurve aus diesem Nest gekratz hatte.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:38
@0uroboros
Recht hast du!
Wobei du den Vorteil einer Fernbeziehung vergisst..

Eine Fernbeziehung bekommt keinen Alltag. Der kommt erst wenn man sich immer sieht.
__

Aber das mit dem "man muss was zusammen tun" & "Internet reicht nicht" - da hast du natürlich vollkommen recht.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:47
Darf man hier nur was reinschreiben, wenn sich die Liebe auf Menschen bezieht??


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:53
@AthleticBilbao
Warum? Wer wars denn bei dir? ;)

Ein Star? Ein Tier?


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 14:54
@0uroboros
@belphega

"Natürlich verläuft es heute im Prinzip nicht anders wie damals. Auch Jugendliche wünschen sich harmonisches zusammen sein. Aber in Zeiten des Internets denken die Jugendlichen, ihr Partner wäre eben auch nur dazu da, um zu f***en. Sie stellen sich alle vor, es ginge alles so schnell von statten, wie eben in Pornos. Vor allem männliche Jugendliche denken, das Mädchen wäre immer bereitwillig dafür da. Oft will sie es dann aber nicht, wozu es zum Streit und dann zu einer Trennung kommt. Häufig sogar per SMS weil die heutige Jugend sich nicht mehr traut es sich ins Gesicht zu sagen.
Fazit: Es gibt wahre Liebe unter Jugendlichen. Aber heute ist sie anders wie damals. Wir können da nicht mitreden, bei ihnen ist es nur anders. Es ist nunmal ein Generationsunterschied."


Ja, die bösen, bösen Jugendlichen. Immer nur Fick und Fotzy im Kopp statt Fix und Foxy zu lesen wie unsereiner im vorigen Jahrhundert.
Immer nur im Internet rumhängen (wenn sie nicht gerade Komasaufen oder Amoklaufen) und statt reden können nur noch SMS versenden bis zur Daumen-Mutation.
Natürlich gucken sie zwischen Internet, Handy und Komasuff nix als Pornos, wenn sie nicht gerade zu besoffen sind. Und zwar nur die Jungs. Und wenn die junge Alte die Beine nicht fix auseinander bekommt, gibt's 'ne SMS - oder einen Amoklauf.

Wie alt muss man eigentlich sein, um solch' wirres Weltbild zu haben? Älter als Johannes Heesters vermutlich - und geistig auf dem Nieveau des späten Harald Juhnke, könnte man fast vermuten, tut es aber aus Gründen der Höflichkeit selbstverständlich nicht.

Hoffentlich werde ich nie so alt!


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:08
Äh sorry, ich bin 24, bin in eben dieser Generation auch aufgewachsen, habe viel Kontakt mit Jugendlichen. ICH WEIß, was los ist.

Nur weil jemand wie du Doors oder eben wie ich, anders ist, heißt es nicht, dass der Großteil der Jugendlichen, nichts von dem tut, was du aufgezählt hast. Entschuldige, aber wenn ich durch die Stadt gehe, dann sehe ich zu 80% der Jugendlichen, eben solche!

Wie gesagt, ich habe keine Lust über sowas zu diskutieren, denn es ist meine Erfahrung und somit bilde ich mir meine Meinung darüber. Wenn du es anders erlebst - ok. Aber in meiner unmittelbaren Umgebung ist es OFT so.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:10
@Doors
Hast du mich falsch zitiert? ^^
Ich vertrete hier nämlich die selbe Meinung wie du.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:12
0uroboros schrieb:Häufig sogar per SMS weil die heutige Jugend sich nicht mehr traut es sich ins Gesicht zu sagen.
Ich denke das liegt eher an den Möglichkeiten der heutigen technik, welche man früher nicht hatte.

Das man schluß hat, wurde einem auch früher gerne auf ner rausgerissenen Seite des Rechenheftes mitgeteilt, welches man einem auf dem Schulkorridor in die Hand drückte.
0uroboros schrieb:Vor allem männliche Jugendliche denken, das Mädchen wäre immer bereitwillig dafür da.
War früher auch nicht anders. Pubertierende Jungs betrachten die Welt nun mal wie eine einzige,große Titte.
Und dann funktioniert die Welt noch nicht mal so, wie sie sich das so gerne wünschen...Mist aber auch. Wir verstanden früher die Welt nicht mehr. Warum sind die Mädchen nicht genaus so notgeil wie wir? Solche mußte es doch irgendwo geben!!
Also ich hatte damals keine getroffen! lol


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:12
@0uroboros
80% der Jugendlichen? Wo nimmst du deine Angaben her?

Wenn ich dir jetzt sage, dass ungefähr die Hälfte aller Jugendlichen vor 18 keinen Sex hat, nochmal 10% keinen Sex haben weil sie Computersüchtig sind und 10 weitere Prozent keinen Sex haben weil sie Angst vor ihren Eltern/ihrem Glauben haben - dann bleiben mir noch 30 geschätzte Prozent.

Und von denen können wir dann noch kategorisieren.
__

Und.. du "siehst" sie sagst du.. und du "weißt" was sie tun.
Woran siehst du denn was genau?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:13
Trapper schrieb:Pubertierende Jungs betrachten die Welt nun mal wie eine einzige,große Titte.
Und pubertierende Mädchen sehnen sich die ganze Zeit nach dem Ritter auf dem weißen Einhorn ;)


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:15
belphega schrieb:80% der Jugendlichen? Wo nimmst du deine Angaben her?
Wow... Statistik über Erfahrung zu stellen. Das ist lustig. ^^ Und von sich selbst auf andere beziehen - noch lustiger.

Ach man Leute echt, warum ihr hier auf Allmy immer alles totdiskutieren müsst.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:17
@0uroboros
Nein, ich will doch nur wissen woher du deine Behauptungen nimmst
Was macht denn die Jugend? Was siehst du denn jeden Tag?

Du kannst doch nicht einfach halbfertige Argumente posten und bei Nachfrage nicht fertig schreiben :(


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:17
belphega schrieb:Und pubertierende Mädchen sehnen sich die ganze Zeit nach dem Ritter auf dem weißen Einhorn
Das hatten die meißten Jungs schon kapiert.Ihr wart der einzige Grund, warum wir die blöde BRAVO lasen. Oder glaubst du wir hätten uns für lau für euch zum Affen gemacht? ;)

Die Ritter waren aber kurioserweise immer die primitiven Schulhofschläger.
Wir anderen suchten unser Glück in der Clerasilflasche. :D


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:18
@Trapper
Du wirst es nicht glauben - aber Mädels haben sich die Bravo NIE wegen der Stars gekauft ;)
Nur wegen Dr. Sommer und der Seite mit dem nackten Kerl, der Fragen über sein erstes Mal beantwortet ;)


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:21
@belphega

Oh ja. Erste Liebe und Dr. Sommer. Das gehört unweigerlich zusammen.
Da stand aber auch immer ein herrlicher Stuss drin.


Schüler15 : "Hilfe, ich habe einen Knoten im Penis"

Dr.Sommer: "Ach,mach dir keine Sorgen. Das ist völlig normal in dem Alter!"

lol


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

08.06.2010 um 15:24
@Trapper
Ja ^^

"Ich bin 15 und hab meine Tage noch nicht"
Dr.Sommer: Du solltest zum Frauenarzt gehn

Richtige Antwort: Scheiße, sei froh!!


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden