weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Lieben, Jugendliebe, Teen
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 17:32
Konnte ich leider noch nicht erleben... Scheinbar sind die Weiber in meinem Alter heutzutage alles *****. Ich war immer auf der Suche nach sowas wie ner Beziehung die auf Liebe basiert, stattdessen wollten die ***** nur rummachen.


melden
Anzeige
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 20:02
@sanatorium

Wie alt bist Du denn wenn ich fragen darf?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 20:03
@Solita
Klar, 17.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 20:06
@sanatorium

Schönes Alter. :)
Dann kann man aber nicht behaupten, daß ALLE nichts wert sind.
Schon ziemlich krasse Anschuldigung oder meinste nicht?
Oder, was ich eher vermute, daß Du dich in den falschen Locations rumtreibst. ;)
Denn wenn ein Junge oder ok, sagen wir Mann was Ernsthaftes sucht, müßte sich das auch eigentlich finden lassen!? oder liege ich falsch?
Soviel kann sich ja alles seit meiner Jugend nicht verändert haben. ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 20:11
@Solita
Ich meine ja nicht alle Mädels in meinem Alter, auch wenn sich das tatsächlich so angehört hat :D
Ich meine eher ALLE mit denen ich bisher was am laufen hatte, oder annähernd was am laufen hatte... Hatte aber nichts mit Location's etc. zutun, ich hab sie auf verschiedenen Weisen kennengelernt. Ist ja nicht so das irgendwie klar war das es nichts Ernstes sein soll, sondern mir wurde Liebe vorgespielt... Oder vllt wurde ich ja wirklich geliebt, aber nie lange... Und dann hieß es "ich liebe dich nichtmehr" oder sowas... Und das obwohl ich sie immer gut behandelt habe, dann geht sie zum nächsten Arschloch und mit dem bleibt sie lange zusammen obwohl sie unglücklich ist.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 20:19
@sanatorium
Oder vllt wurde ich ja wirklich geliebt, aber nie lange... Und dann hieß es "ich liebe dich nichtmehr"

.....Ich gib Dir mal einen gut gemeinten Rat; rede nicht schon nach 3 Wochen von Liebe und glaub das auch keiner. ;)
Liebe ist eines, Verliebtsein was ganz anderes. :)

Um hier nicht aus der Reihe zu tanzen und beim Topic zu bleiben;
Ich habe meine Jugendliebe gleich geheiratet, aber es hielt nicht lange.
Habe im Bekannten- und Freundeskreis jedoch Pärchen die sind mit ihrer Jugendliebe heute noch zusammen. Finde ich schön.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 23:13
@sanatorium

Hm kenne ich. Die Mädels sind zurzeit echt kompliziert. Mag sie mich - Mag sie mich nicht? :ask:


Naja ich kenne ein Mädchen die ist etwas besonderes. Sonst hätte ich sie schon lange außer acht gelassen. Sie hat einen Freund, aber im Sommer, als sie mir tief in die Augen blickte, mit ihrem bezauberden Lächeln. Da hab ich was gespürt. Vielleicht mag sie mich ja. Wir haben noch regelmäßig Kontakt im Internet. Es wird aber leider immer weniger. Ich hab sie seit den paar schönen Sommertagen, als ich sie kennenlernen durfte, nicht wieder gesehen. Sie wohnt im Nachbarsdorf. Klar hab ich schon überlegt sie zu fragen, ob wir uns mal wieder sehen, aber ich will nicht enttäuscht werden. Außerdem hat sie ja noch einen Freund. Voll der Lurch, aber naja.
Ich freue mich auf nächstem Sommer! :) Da werde ich sie an dem Fest des Jahres aufjedenfall wieder sehen. Vielleicht sind die Gegebenheiten anders und ich bekomme meine Chance. :)
Es wäre ein Traum! :O


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 23:31
raupsi-ya schrieb:Hm kenne ich. Die Mädels sind zurzeit echt kompliziert. Mag sie mich - Mag sie mich nicht? :ask:
Die Frage haben sich schon Millionen andere vorher gestellt, vor 100, 80, 50, 20 Jahren.......
Sie wohnt im Nachbarsdorf....Ich freue mich auf nächstem Sommer! :) Da werde ich sie an dem Fest des Jahres aufjedenfall wieder sehen
Warum so lange warten? So weit kann der Nachbarort ja in Deutschland eigentlich nicht entfernt sein.
raupsi-ya schrieb:Klar hab ich schon überlegt sie zu fragen, ob wir uns mal wieder sehen, aber ich will nicht enttäuscht werden
Sich später über verpasste oder nicht ergriffene Möglichkeiten zu ärgern, kann genauso schmerzlich sein, wie eine Enttäuschung, allerdings mit der Gewissheit, es wenigstens versucht zu haben. Man muss ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
Ich hab mich mal mit einer unterhalten, in die früher mal ein wenig verschossen war und sie sagte mir Jahre später, dass sie sich zur selben Zeit auch in mich verguckt hatte.
Schmerzhaft war es nicht, war wie gesagt mehr ein Verliebtsein damals, aber wer weiss, was sich hätte entwickeln können.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

17.11.2011 um 06:06
also, mir ist aufgefallen, je älter ich werde, desto mehr verblasst die erinnerung an die erste große liebe. vergessen werd ich sie vielleicht nicht, aber nachsehnen tu ich ihr auch nicht. ich hab genug im jetzt zu tun , um im gestern zu wühlen.


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

17.11.2011 um 08:06
@ mae

geht mir ja ähnlich,,,aber nur mit den gefühlen. Nur den letzten rest, ich sag mal, das ur-gefühl lebt noch in meinem Herzen. Was bleibt sind die Bilder, sie sind eingebrannt auf meiner Festplatte.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

17.11.2011 um 13:44
OddThomas schrieb:Warum so lange warten? So weit kann der Nachbarort ja in Deutschland eigentlich nicht entfernt sein.
Ne das ist sogar nur 5-10 km entfernt^^
OddThomas schrieb:Sich später über verpasste oder nicht ergriffene Möglichkeiten zu ärgern, kann genauso schmerzlich sein, wie eine Enttäuschung, allerdings mit der Gewissheit, es wenigstens versucht zu haben. Man muss ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
Das sehe ich genauso! Was mich aber am meisten verunsichert ist, das sie ja einen Freund hat und so. Und die scheinen glücklich miteinander zu scheinen.. -.-
Sonst wäre ich schon lange in die Offensive gegangen.
Das ich mich in sie verguckt habe, wird sie schon bemerkt haben. Im Sommer mit ihr, dass war schon ein Flirt-"Feuerwerk" :D Und damals war sie nicht abgeneigt, da sie sich freute mich wiederzusehen! :)

Insgesamt hab ich viel darüber nachgedacht. Ich warte dann bis Sommer oder so... :|


melden
Anzeige

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

17.11.2011 um 13:58
Man da sind seit dem jetzt schon 24 Jährchen ins Land gegangen.

Aber sie war bestimmt was besonderes. Ohne sie hätte ich nie das Gymnasium geschafft, ohne sie hätte ich nie gelernt, wie richtig guter Sex geht (boah...unvergesslich; sie hat getropft wie ein Kieslaster an der roten Ampel) und ohne sie hätte ich nie gelernt, dass Liebe und Schmerz so dich beieinander liegen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden