weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Lieben, Jugendliebe, Teen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

20.03.2011 um 19:18
@mystery90
Jugendlieben dauern in der Regel nicht lange... Leider. :-)


melden
Anzeige
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

20.03.2011 um 19:19
da man da ahnungslos aufeinander geht und sich ausprobiert, seine neugier ausreizt etc wird daraus nur selten was langlebiges, ernstes


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

21.03.2011 um 09:38
Ach ja Jugendliebe :)

Ja ich denke manchmal daran zurück wie unbeschwert und ohne Probleme die Zeit wahr.Ich möchte die Zeit nicht missen es wahren tolle Erfahrungen die man erleben und machen dürfte und teilweise schmunzelt man auch,wenn man zurück denkt wie naiv aber auch einfallsreich war.
Es war schön :)


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

21.03.2011 um 10:18
Ich hatte in meiner jugend so manche dummheit gemacht,auch was frauen angeht.
weiß nicht ob ich klüger oder gelassener geworden bin,aber eine frau hatte es mir damals so angetan,ich hatte das gefühl als wäre ich ein supermann.
alles war irgendwie wie in glänzendes rosa getaucht.heute erscheint mir alles was mit dieser frau und dieser zeit zusammenhängt so unwirklich,beinahe kitschig.
ich habe auch lange gebraucht bis ich über dieses vollweib hinweg war.jahre!
heute denke ich nicht mehr soooo oft an diese zeit,aber wenn,dann ist es,als legt sich ein warmer mantel um mich.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

21.03.2011 um 10:20
Jugendliebe....das klingt schon so gruslig. :D
Aber nein,
das Problem hatte ich glücklicherweise nie.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

21.03.2011 um 10:29
Meine erste Jugendliebe ging fast 2 Jahre lang. von 13 bis 15.
Es war ne schöne Zeit damals, glaub ich. Ich verarbeite vergangene Beziehungen recht schnell.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

14.11.2011 um 23:23
Es ist wichtig das zu erleben,es war schön, und tat zugleich sehr weh, ich war 15 er 23, er hatte eine Freundin aber nicht so wirklich, er konnte sich nie entscheiden!
Ich habe ihn so sehr geliebt.... heute bin ich froh das nichts daraus geworden ist, denn mein Gechmack von Mann, hatte sich deutlich verändert mit meinem Reifer weden!
Ich denke gerne an diese Zeit zurück, trotz Schmerz, aber das muß jeder erleben, somit kommt die Reife!


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 01:49
@Demandred

Hatte ich auch nie! :D


melden
rockige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 09:33
Jugendliebe... hatte ich so etwas überhaupt?
Naja so im Nachhinein bin ich froh das ich nie mit meiner ersten großen Liebe zusammenkam. Auf ihn stand ich im Alter von 12 bis 17.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 09:36
Ich hatte es schon, aber leider war ich in eine verknallt, mit der ich nur eine Freundschaft führen konnte. Tja leider, das ging fast 5 Jahre so... völlig dämlich und bekloppt.

Von den 5 Jahren war ich mehr als die Hälfte davon in sie verliebt, und habe mir so damit auch die Möglichkeit genommen, in jungen Jahren (das war so von 15-20) mich in andere Frauen wirklich zu verlieben (das waren dann nur Affären).

Ich habe mich nie getraut, nicht einmal, ihr zu sagen, wie's wirklich bei mir tickt... irgendwie wollte ich die Freundschaft damit nicht aufs Spiel setzen und zweitens habe ich mir nicht wirklich Chancen bei ihr ausgerechnet.

Es gab wohl mal eine sehr kurze Zeit, wo sie auch mit mir etwas hätte anfangen wollen, aber ich war viel, viel zu feige mich darauf einzulassen und hab' ihr die kalte Schulter gezeigt (aber in Wahrheit war ich völlig hinter ihr her).

Tja, so kann man das auch mit der Jugendliebe vergeigen.


melden
N811e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 09:53
Lorbet schrieb:Es ist wichtig das zu erleben,es war schön, und tat zugleich sehr weh, ich war 15 er 23, er hatte eine Freundin aber nicht so wirklich, er konnte sich nie entscheiden!
Ich habe ihn so sehr geliebt.... heute bin ich froh das nichts daraus geworden ist, denn mein Gechmack von Mann, hatte sich deutlich verändert mit meinem Reifer weden!
:) Das hätte von mir stammen können.. ausser, daß er 24 war und ich 15.

Heute weiß ich, daß er auch in mich verliebt war.. aber er es damals nicht "durfte" oder vielmehr konnte, da er früh Vater wurde..


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:02
Meine "erste liebe" habe ich Sommer diesen Jahres erst verlassen. Eben weil nichts mehr da war. Wir waren nur am streiten und schon seit einer Weile nicht mehr zufrieden. Jetzt wünschte ich manchmal, ich würd meine erste Liebe nie mehr sehen :D
Da wir aber einen Sohn zusammen haben, und ich ihm sämtliche Besuchsrechte gewähre, seh ich ihn so gut wie täglich.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:10
Addy schrieb:Da wir aber einen Sohn zusammen haben, und ich ihm sämtliche Besuchsrechte gewähre, seh ich ihn so gut wie täglich.
Also... dass er täglich bei dir auftauchen kann, hat aber nix mit "sämtlichen Besuchsrechten" zu tun, oder?

Würde ich nicht machen, so gibt es ja nie einen vernünftigen Abstand... wie soll man sich denn da richtig trennen?

Das würde mir noch fehlen, wenn meine Ex jeden Tag bei mir vor der Tür steht (was sie auch niemals machen würde).

Ebenso würde meine Ex-Frau mir die Meinung gehörig geigen, wenn ich jeden Tag ihr auf die Nerven fallen würde.

Oh weia... einmal die Woche reicht völlig, finde ich, es sei denn, er bringt sich in die Erziehung wirklich mit ein, nimmt dir täglich Arbeiten ab, die du auf Grund des Alleinerzieh-Status zeitlich einfach nicht mehr geregelt kriegst (Behördengänge oder auf das Kind aufpassen etc.).

Dann wäre das wohl okay, aber selbst dann.... täglich?

Uff... das ist harter Stoff, finde ich!

Glaube auch nicht, dass du DAS lange durchhälst.

Ich würde verrückt werden dabei!


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:16
@moric
Nunja, er wohnt 5 minuten von mir weg, arbeitet hier im Ort. Wenn er um 15 uhr ferierabend macht kommt er halt her noch 2 stunden oder so.
Wir waren 7 Jahre zusammen, da werd ich ihn zwei stunden auch noch aushalten am Tag ^^
Manchmal nervt es mich, ja. Aber ich hab auch keine wirlkliche Lust auf großartigen Ärger. Ich lebe ja in der Hoffnung, das es ihn irgendwann selbst nervt :D


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:19
Na ja, alles klar soweit!

War er denn deine große Jugendliebe?

Auf jeden Fall finde ich das folgende doch sehr problematisch:
Addy schrieb:Nunja, er wohnt 5 minuten von mir weg, arbeitet hier im Ort. Wenn er um 15 uhr ferierabend macht kommt er halt her noch 2 stunden oder so.
Ich denke mir, wenn er jeden Tag für 2 Stunden vorbeikommt, dann hat er auch noch starkes Interesse an dir.

Das wird sich besonders dann zeigen, wenn du wieder einen neuen Partner gefunden hast. Wenn er dann abdreht, weißt du Bescheid. Und wenn er sich dann gar nicht mehr blicken läßt, verhält es sich genau so. D.h., er ist eifersüchtig bis zum erbrechen, aber zu feige, sich einzumischen und zieht sich deswegen schmollend und unverstanden zurück.

Also... ich bin fast überzeugt, dass dein Ex immer noch stark hinter dir her ist!


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:22
Ich habe vor Jahren in einem kleinen Anfall von Aktionismus, alles aus der alten Zeit verbrannt. Sachen die so lange zurückliegen, brauche ich nicht mehr.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 10:23
@moric
Nunja, ich war bislang seine längste beziehung, wir kamen zusammen da war ich 14 und er 34. Natürlich war ich Jung, und als ich mit 16 bei ihm einzog habe ich ihn halt machen lassen, so wie er wollte. Wahrscheinlichh hat uns das auch solange zusammen gehalten, das ich immer nur ja sage. Ich geh Ärger für mein Leben gern aus dem Weg.
Und er wird wohl wissen, das er nie mehr so eine bekommt wie mich, die ihm alles durchgehen lässt und alles fünfmal verzeiht ^^ ;)
Deshalb denke ich, das er noch wollen würde. Aber darüber haben wir gesprochen, das er hier nie mehr einziehen wird etc. Das er keine chance mehr hat ^^


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 16:40
Ich bin 16 und die Liebe ... durfte ich leider nie erfahren . Es lief mein ganzes leben immer nur auf ein " Lass uns Freunde bleiben " oder " Wir sind viel zu verschieden " hinauß und wenn ich jetzt in der Schule oder sonstwo all diese Pärchen sehe bekomme ich wirklich das kotzen mit ihrem " Schatzi ich liebe dich " . Wenn man dann selbst bei seinen Freunden zum 5ten Rad am Wagen wird fängt man dann langsam an die Liebe als soetwas wie ein Märchen abzutun .


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 16:45
@Zoantroph
es tut mir leid für dich, aber lass dich nicht unter Druck setzen, auf einmal steht da eine Person, die dein Herz schneller schlagen lässt.


melden
Anzeige

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 17:09
Heute weiss ich , dass es damals nie richtige Liebe war
Verliebtheit , Schwärmerei .
Ich hab niemanden vergessen, war eine aufregende tolle Zeit .
Aber Liebe war es nie .


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Familie75 Beiträge
Anzeigen ausblenden