weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Lieben, Jugendliebe, Teen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:03
@Türkis

Ein Beispiel dafür, dass mit einer Liebe noch viele andere Dinge verloren gehen. So eben auch wie in deinem Fall die Freundschaft.
Gut, wenn du seine Entscheidung so akzeptieren kannst. Auch das gehört zum lieben dazu. Nur leider hat man davon wenig. Außer vielleicht die Gewissheit, dass er glücklich ist.


melden
Anzeige

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:04
@Merlina

Ich danke Dir. :)


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:06
Ich kann mich an meine Jugendliebe kaum noch erinnern , außer Sex ist da nichts gewesen , naja vielleicht ist Sex ja die wahre Liebe . Zumindest haben bei mir alle Beziehungen nicht funktioniert die mehr auf Emotionen als auf Sex gebaut waren.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:07
@Merlina
Es gab ja immer ,,nur" die Freundschaft zwischen uns. Mehr wäre nicht möglich gewesen. Aber damit kam ich wirklich gut klar. Ich hoffe er findet seinen Weg, er hat viele Probleme.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:08
@KicherErbse

:)



@friedwart

Seltsamerweise wird das oft so wahrgenommen. Darüber könnte man jetzt eine Grundsatzdiskussion starten und sich fragen, ob Liebe überhaupt noch notwendig ist, wenn der Sex doch weitaus weniger Probleme mit sich bringt.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:09
@Merlina

Könnte man tun , aber gegen Liebende ist man argumentativ chancenlos.

Liebe macht dumm, wichsen macht blind sagte mein Herr Papa immer zu mir .


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:11
@Merlina ??? sex macht viele problem. man macht viel dreck,viel lärm, bissspuren überall, verletzungen durch peitschen, elektroschocks, versaute bettlaken, anziegen wegen störung der öffentlichen ordnung, hausverbot in der sauna, hausverbot bei h&m, ärger weil man 20 mins zu spät ins uniseminar kommt.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:19
darkylein schrieb:es tut mir leid für dich, aber lass dich nicht unter Druck setzen, auf einmal steht da eine Person, die dein Herz schneller schlagen lässt.
Diese "Person" existiert meiner Meinung nach nicht denn die bei denen es so war haben so geantwortet wie ich es beschrieben habe .


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:19
@friedwart

Liebe kann auch funktionieren. Ist reine Glückssache. Gibt genügend Paare, die seit ihrer Jugend glücklich zusammen sind.



@25h.nox

Nicht jeder hat so ein exzessives Sexleben wie du und ich.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:23
@Merlina wie? kein anscheißen in der H&M umkleide? kein kurzes fingerrein stecken beim schlange stehn? das ja langweilig


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:25
@25h.nox

Wir reden hier in erster Linie von den Jugendlieben. Wenn du diese nach all den Jahren immer noch in der Umkleide anscheißt, dann gratuliere ich dir dazu von Herzen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:26
@Merlina meine jugendliebe lebt seit 4 jahren in kanada...


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:27
@Merlina
Das eine Jugendliebe für ewig hält ist bestimmt ein besonderer Glücksfall und etwas
ganz seltenes. Aber ich selbst kenne auch zwei Paare, wo das wirklich funktioniert hat.....
Prozentual liegt das bestimmt nur bei 1-3 von Hundert.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:27
Die erste Jugendliebe war doch genau darauf fixiert was du nie erreichen konntest... Es war immer das tollste Mädel in der Clique, was gerade irgendein Blödmann abschleppte....also nahm man den Umweg über ihre beste Freundin...lustig war es aber auf jeden Fall! :-)


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:31
@lenzko

Es ist selten, aber es ist nicht gänzlich auszuschließen.


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

15.11.2011 um 20:38
Merlina schrieb:Liebe kann auch funktionieren. Ist reine Glückssache. Gibt genügend Paare, die seit ihrer Jugend glücklich zusammen sind.
Sehe ich auch so, auch wenn ich mit meiner grossen Jugendliebe nicht mehr zusammen bin.
Sie war ein wichtiger Teil meines Lebens, der mich geprägt hat und wird es auch immer bleiben.
Nur weil es nicht ewig hielt, heisst es nicht, dass es nicht funktioniert hat.
Es war ein wichtiger Lebensabschnitt für mich.

Geliebt habe ich ich eh nur zweimal in meinem Leben, die grosse Jugendliebe und meine Frau.
Bei meinen zwischenzeitlichen Beziehungen war es mehr ein Verliebtsein, oder Schwärmerei.
Liebe aber nur bei den beiden.

Ich hab noch ein recht gutes Verhältnis zu ihr, wie eigentlich auch zu den anderen. Man sieht sich, schnackt über alte Zeiten, manchmal schwelgt man in Erinnerungen (nicht nur romantischer Natur, auch ganz banale Sachen von damals).

Sie ist mittlerweile auch verheiratet und hat 2 Kinder.
Ob ich ihr aber hinterhertrauere? Nein. Ich bin glücklich, wie es verlaufen ist. Es war wie gesagt ein wichtiger Lebensabschnitt. Sie hat mich geprägt, meine Frau hat mich noch mehr geprägt.
Aber erinnern werde ich mich sicherlich immer an sie.
Die Begleitumstände waren auch nicht ganz normal, sie war die Tochter meiner Lehrerin und meines Lehrers :D

Ob die Jugendliebe allgemein unvergesslich ist, kann man meiner Meinung nach so pauschal jedenfalls nicht beantworten. Da sind die Erfahrungen der Betroffenen ausschlaggebend.
Manch einer hatte das Hobby des anderen Geschlechts halt etwas später erst :)


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 11:06
Oh Gott, Jugendliebe.


Die Erfahrung muss man denke ich machen, es ist schon was Besonderes, und man ist sich zu dem Zeitpunkt so sicher dass es ewig halten wird, wenn man auch wirklich das fühlt was ich damals gefühlt habe.
Naja, gehalten hat es 4 Monate, die 4 schönsten Monate meines Lebens, geendet hat es damit dass sie mir gebeichtet hat dass sie mich betrogen hätte aber es ihr leid tut.

Ich hatte ihr verziehen.

Einen Tag später sagt sie mir sie liebt nicht mehr.

Tat weh wie Hölle, tut weh wie Hölle, aber naja, kann man nichts machen ;)


melden

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 13:45
Jugendliebe....Was für ein Thema......*SEUFZ*

ich sags mal so....Jugendliebe gehört einfach zum Erwachsenwerden dazu und bestimmt wie wir uns unseren anderen (neuen) partnern gegenüber Verhalten!
Übrigends tuen ALLE Trennungen wo noch gefühle im Spiel sind Scheisse weh.....

Gruss


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 14:13
Ich habe fast alles impulsiv entschieden, mit viel Gefühl und kaum nachgedacht.Ich war damals ziemlich naiv, in Bezug auf die Liebe.
Meine Jugendliebe war sehr aufregend, berauschend, leidenschaftlich und gleichzeitig auch voller schmerzhafter Erinnerungen.
Nur die Momente haben gezählt, ich habe sie genossen, als gäbe es kein Morgen, bis ich von der Realität eingeholt wurde.
Es war schwer für mich einzusehen, dass diese Liebe nicht ewig bestehen konnte.

Diese eine Liebe hat mich gelehrt, vernünftig zu sein, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben und dennoch an die Liebe zu glauben, unabhängig davon, wie oft ich verletzt werde.


melden
Anzeige

Jugendliebe - eine Zeit, die man niemals mehr vergisst!

16.11.2011 um 17:27
Hachja Jugendliebe ;)

Auf der einen Seite wars super, auf der anderen Seite hatte die Sache nicht viel Tiefgang, sie war ein, wir nennen es in Kanada "Hockeybunny" (gibts dafür einen Deutschen Begriff?), die hing immer bei unseren Spielen rum, sehr gutes Aussehen, aber viel Tiefgang war auch nicht möglich :D

Aber irgendwie interessiert es mich immer was die "Verflossenen" so machen, also ich bin glücklich in meiner Beziehung, aber irgendwie gehören die ja auch zur kompletten Geschichte dazu..


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden