Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 19:21
@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:Nimm dir nicht alles an...ging gegen jemand anders.
OK.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 19:23
Ja weil wir Menschen sind. Und wieso sollten die dann uns respektieren? Wenn wir die nicht respektieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 20:04
Vor einiger Zeit gab es einen Dokumentarfilm über Tiertransporte.Während ich auf den Bildschirm starrte und Rotz und Wasser heulte wurde mir und meinem Mann klar,was wir Menschen doch für
"Schweine" sind.
Wenn jede Familie für ihren Fleischkonsum selbst jagen und erlegen müsste,bin ich mir ziemlich sicher,dass viele Leute auf vegetarisch umschwenken würden.
Fleisch ist noch immer Thema für uns,aber wesentlich weniger als früher.Tofu kann richtig gut angemacht,total wie Wurst schmecken.Probiert einfach mal aus.Wenn wir alle weniger,oder garnicht
beim Discounter Fleisch kaufen,sondern nur beim Schlachter und unseren Verzehr einschränken,
gäbe es bestimmt auch weniger vollgestopfte Tiertransporter..


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 20:38
Zitat von FrauKekseFrauKekse schrieb:Wenn jede Familie für ihren Fleischkonsum selbst jagen und erlegen müsste,bin ich mir ziemlich sicher,dass viele Leute auf vegetarisch umschwenken würden.
Dann würde ich wieder zum Fleischesser :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 20:45
Zitat von FrauKekseFrauKekse schrieb:Wenn jede Familie für ihren Fleischkonsum selbst jagen und erlegen müsste,bin ich mir ziemlich sicher,dass viele Leute auf vegetarisch umschwenken würden.
Dann würde es, zumindest in Deutschland, auf absehbare Zeit kein wildlebendes Tier mehr geben.
Zitat von gastricgastric schrieb am 22.12.2013:Tofu
Wird das nicht aus Soja hergestellt wofür extrem viel Regenwald abgeholzt wird?
Zitat von FrauKekseFrauKekse schrieb:Vor einiger Zeit gab es einen Dokumentarfilm über Tiertransporte.Während ich auf den Bildschirm starrte und Rotz und Wasser heulte wurde mir und meinem Mann klar,was wir Menschen doch für
"Schweine" sind.
Warum, was war so schlimm daran?
Zitat von FrauKekseFrauKekse schrieb:Wenn wir alle weniger,oder garnicht
beim Discounter Fleisch kaufen,sondern nur beim Schlachter und unseren Verzehr einschränken,
gäbe es bestimmt auch weniger vollgestopfte Tiertransporter..
Dann müssten Schlachter weit mehr Fleisch von anderswo importieren um dem Bedarf gerecht zu werden.

Du kannst es drehen und wenden wie du willst, solange die Menschen Fleisch wollen, so lange wird auch so viel Fleisch produziert. Alles auch eine Frage des Profit.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:20
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wird das nicht aus Soja hergestellt wofür extrem viel Regenwald abgeholzt wird?
Du kannst es drehen und wenden, wie du willst. Egal, mit was man sich ernährt, irgendwo gibt es immer Aspekte, die nicht gut sind. Sei es nun das Soja, für das viel Wald abgerodet wird, oder aber das Fleisch, welches auf großen Weideflächen oder in großen Ställen gezüchtet wird.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:22
@Yotokonyx

Und Tiere sterben so oder so, ob im abgeholzten Regenwald, oder auf unseren Weiden bzw. durch die Schlachtung.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:29
@Bone02943

Es ist aber ein Unterschied, ob die Tiere auf natürliche Weise sterben, oder ob sie bewusst sterben. Also, wegen Nahrungsversorgung.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:32
@Yotokonyx

Naja auf natürliche Weise wenn sie nur sterben, weil wegen Soja der Regenwald abgeholzt wird?
Ich denke für die Artenvielfalt der Erde sind diese Tiere weit wichtiger als Nutztiere die immer ihren Platz haben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:33
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wird das nicht aus Soja hergestellt wofür extrem viel Regenwald abgeholzt wird?
Tofu macht nur einen sehr geringen anteil an der regenwaldsojaproduktion aus. In erster linie wird soja für sojaöl angepflanzt und das landet sowohl in veganen als auch in nichtveganen lebensmitteln wie bspw magarine, backfett und weiß der geier wo noch überall (stichwort sojalecithin) sowie biodiesel, farben/lacke ectpp. Soja wird btw auch zu einem geringen anteil in deutschland angepflanzt. Eine regenwaldrohdung wäre prizipiell nicht notwendig, sofern die vorhandenen ressourcen effizienter verwendet werden würden und man endlich aufhören würde lebensmittel für treibstoffe zu ver(sch)wenden.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:34
@gastric

Oh ok, danke für die Aufklärung. :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:41
@gastric

Die Ökobilanz eines Vegetariers fällt sicherlich etwas besser aus, als die eines Fleischkonsumenten. Aber wenn der ökologisch bewusste Bionadentrinker dann einmal im Jahr seinen Ökotourismus zur Naturerlebniswelt nach Neuseeland macht, dann versaut er seine Bilanz dermaßen, dass er auch jeden Tag 3 Kilo Fleisch essen könnte.
Oder die ganzen tollen Südfrüchte, die erst 10.000 Kilometer zu ihm reisen müssen...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:47
@_Themis_

Weder fahren Vegetarier öfter nach Neuseeland als andere Leute, noch werde solche früchte extra für vegetarier oder veganer importiert.
Wie kommst du darauf?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 22:48
@_Themis_
Ach scheiß auf ökobilanz. Die ist sowas von undurchsichtig, dass es schon weh tut. Ein in deutschland hergestellter apfel kann durch den einsatz von maschinen eine schlechtere ökobilanz haben, als ein apfel aus china, der per hand gepflückt und verpackt wurde. Da kann man nicht einfach sagen, dass einheimische produkte eine bessere bilanz haben, als irgendwelche herangekarrten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:48
@gastric

Mir ist die Ökobilanz sowieso total egal und ich esse eigentlich täglich Fleisch.
Ich wollte damit nur aufzeigen dass die Bilanz eines Vegetariers durchaus nicht besser sein muss.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:50
@_Themis_

Ökobilanz ist generell etwas sehr nichtssagendes.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:53
@_Themis_
hab ich ja auch nirgends behauptet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:56
@gastric

Ich meinte damit auch nciht persönlich, weil du es gesagt hättest. Ich erwähnte es, weil es mir aus persönlichen Erlebnissen bekannt ist, dass sich da so manche für die besseren Menschen halten.
Ich toleriere Vegetarier aber ich erwarte dass man mir mit dem Zeug nicht auf den Keks geht und nicht versucht mich zu bekehren.
Mir ist egal was jemand isst

Für spezielle Ernährungsweisen gibt es von mir keinen Respekt; jedenfalls nicht mehr und nicht weniger als jeder andere auch erhält.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:57
@_Themis_

Du hast ja auch keien andere Wahl als Vegetarier zu tolerieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

25.12.2013 um 23:58
@shionoro

Genau so wie sie keine andere Wahl haben mich mit meinem Fleischkonsum zu tolerieren.
Abgesehen davon dass ich mal jemanden wegen seinem Bekehrungsversuch aus meiner Wohnung geschmissen habe. Aber die hat es auch wirklich übertrieben und es am nächsten tag auch eingesehen


melden