Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:47
für was denn? ^^ du solltest mal überlegen was disziplin bedeutet @MacBook2.0


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:48
@fairy-tale


Du langweilst hier die Unterhaltung. Könntest du das bitte ändern? Das wäre sehr nett.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:48
@fairy-tale
ja hab ich, ich bin Diszipliniert was meine Ernährung angeht :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:49
trotzdem hab ich dafür keinen respekt, wie gesagt, für was? @MacBook2.0


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:50
Dafür das ich dazu stehe das ich gerne solche Produkte esse ohne Gewissensbisse.

Ich bin übrigens ser Diszipliniert was Alkohol angeht...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:51
@pokpok
Zitat von pokpokpokpok schrieb:Übrigens, dass kontrollierte Fleisch kostet nicht 3x mehr. Außerdem hat man nach dem braten nicht nur die Hälfte davon auf dem Teller
Eine halbwegs artgerechte Haltung wird den Preis mindestens verdreifachen, da wesentlich mehr Fläche benötigt wird und so der Ertrag des Erzeugers zurückgeht. Diesen muss er dann über den erhöhten Preis kompensieren.
Also wenn Fleisch nach dem Braten nur noch die Hälfte wiegt, dann würde ich den Supermarkt wechseln. Gewichtsverlust ist normal und es ist ebenso normal dass Fleisch, wenn es vorher 3 Tage abgehangen wird, natürlich weniger Gewichtsverlust hat als wenn es unmittelbar in die Theke kommt. Aber die Hälfte ist natürlich maßlos übertrieben.

Letztlich wird es aber, bei aller lobenswerten Moral, doch über den Preis entschieden und daher kaufe ich auch weiter bedenkenlos mein Fleisch bei REWE/Edeka ein und nicht bei einem Biometzger, denn ich entscheide mich preisbewusst.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:51
das hat in meinen augen keinen respekt verdient @MacBook2.0


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:51
@fairy-tale
so und wenn ein Vegetarier seine Ernährung ändert, dann respektierst Du ihn nicht mehr, oder wie? Obwohl die Person exakt die gleiche geblieben ist, nur etwas am Essen geändert hat....macht für mich überhaupt keinen Sinn.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:52
warum denn nicht? Bin ich dadurch ein schlechterer Mensch?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 17:57
nee, wenn es jetzt alleine um den respekt für seine ernährungsweise geht. ich habe jetzt keinen besonderen respekt vor vegetariern. das halteich eher für inkonsequent. das hat aberbei mir nix mit dem allgemeinen respekt zu tun, den man der PERSON wegen hat. @Tussinelda

warum sollte man dich für deine ernährungsweise respektieren? da ist doch nix besonderes dran, du verzichtest doch auf nix. das ist wie, wenn ich sage ,ichhabe respekt davor, wenn jemand jeden morgen früh aufsteht und joggen geht. wenn er das nicht mehr tut ,dann kann ich ihn auch nicht mehr dafür respektieren. ich habe einfach respekt davor, wenn leute diszipliniert sind, das ist janunmal leider keine selbstverständlichkeit. @MacBook2.0
@Tussinelda


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:01
duhattest hier zb mal geschrieben, du respektierst niemanden wegen seiner ernährung. trotzdem hast du ja respekt vor den einzelnen personen. nur halt nicht speziell wegen der ernährung. bei mir ist das halt anders, ichhabe da schon respekt vor, wenn man auchwirklich konsequent ist. @Tussinelda


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:01
@fairy-tale

Also der erste Absatz widerspricht der Aussage das du Vegetarier/Veganer für ihre ernährungswiße respektierst.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:02
dann hast du falsch gelesen, ich mache nämlich, im gegensatz zu dir, einen unterschied zwischen vegetariern und veganern. @pokpok


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:03
bedeutet : ich respektiere vegetarier nicht dafür, veganer aber schon @pokpok


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:04
@_Themis_
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Eine halbwegs artgerechte Haltung wird den Preis mindestens verdreifachen
Ich erlebe es eben anders. Wenn man nicht offen dafür ist bringt eine Stundenlange Debatte darüber auch nichts. Finde eine ablehnende Haltung gleich zu Anfang schade.
Ich gehe aber davon aus dass wenn wenn du die freie Wahl hättest, dich für die Bio-Kuh entscheiden würdest.

Bei Rewe/Edeka gehe nicht mal ich einkaufen....bei den Preisen. ;)

@MacBook2.0
Zitat von MacBook2.0MacBook2.0 schrieb:warum denn nicht? Bin ich dadurch ein schlechterer Mensch?
Es ist ein Unterschied ob man sich das leisten kann beim Bio-Metzger einzukaufen wo sichergestellt ist das die Tiere nicht gelitten haben.
Wenn du aber sagst, du kauft bewusst aus der MTH (obwohl du dir anderes leisten könntest) mit dem Wissen dass die Tiere dort erbärmlich zu leiden haben, ja, dann bist du ein schlechter Mensch.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:05
@fairy-tale


Wieso addest du mich laufend?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:06
aber ich finde es natürlich trotzdem toll wenn man zumindest auf fleisch verzichtet oder biofleisch kauft. das hört aber auf,wenn diese leute mit erhobenem zeigefinger auf fleischesser losgehen. @pokpok
@MacBook2.0

@pokpok
sorry hab dich verwechselt


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:16
@fairy-tale
Du hast dies aber so allgemein formuliert, dass es auf jede "Diät" zutreffen könnte, auf jede Ernährung, die konsequent durchgezogen wird, da kannste mich auch respektieren, denn ich bin sehr konsequent und diszipliniert, was die Ernährung meiner Haustiere anbetrifft, zum Beispiel oder die Erziehung meines Kindes oder bei meiner Arbeit........verstehste was ich meine?

@pokpok
man ist deshalb kein schlechter Mensch, man hat eben andere Ansprüche, eine andere Einstellung.....


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:16
@fairy-tale
ich kann mir das Biofleisch nicht leisten und mir ist bewusst wo und wie mein Fleisch herkommt. Wäre ja heuchlerisch zu behaupten man ist gegen MTH und konsumiert fleißig weiter.
Den gleichen Standpunkt vertrete ich auch bei Arbeitsbedingungen in den dritte Welt und Schwellenländern.

Grundsätzlich hätte ich auch nicht's gegen eine Verbesserung der jeweiligen Umstände solange es nicht auf mein Geldbeutel schlägt. Nur diese zwei Faktoren lassen sich nur schwer vereinigen.

Die Welt ist kein Ponyhof fressen und gefressen werden, ausbeuten und ausgebeutet werden, ich hab nur das Glück auf der Seite der Ausbeuter zu stehen und hab aus anderer Sicht Luxusprobleme.

Der Wohlstand der einen stützt sich auf die Armut der anderen und sich bewusst zum Veganen zu entscheiden ist bei uns eine Möglichkeit die uns unser Luxus bietet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.01.2014 um 18:16
Zitat von pokpokpokpok schrieb:Es ist ein Unterschied ob man sich das leisten kann beim Bio-Metzger einzukaufen wo sichergestellt ist das die Tiere nicht gelitten haben.
Man kann sich Biofleisch auch leisten wenn man wenig Geld hat. Man kann es eben nicht mehr so oft. Und mir ist es persönlich lieber, wenn ich weiß, dass das Fleisch eine gute Qualität hat, das Tier eine artgerechte Haltung hatte, bevor ich mir öfter Massentierhaltungsfleisch kaufe. Weniger ist dann in dem Fall mehr.


melden