Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:50
@_Themis_
könntest Du das Zitat noch "Beziffern" denn das ist nicht von mir.

Ich halte es für mich für selbstherrlich zu denken andere sollen für einem den "Scheissjob" erledigen und ich habe ein Anrecht darauf den Scheissjob "auszulagern".


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:51
Zitat von HelenusHelenus schrieb:Außerdem sind diese Argumentationsstrukturen leicht zu identifizieren: Wer der Mitleidsethik eines Schopenhauers folgt, ist eher geneigt der Tierethik ihren Platz im eigenen Wertegefüge zu belassen.

Wer an Kants ethischen Rationalismus glaubt, für den gestaltet sich der Zugang schwer.

Eigentlich recht einfach aufzulösen.
uhh jetzt wirds spannend.
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Ich muss aber nicht dazu bereit sein Tiere selbst zu töten.
aber dazu fähig sein solltest du schon...
Zitat von nooomnooom schrieb:ein unreflektierter Mensch wird zusehens gefährlich, für sich selbst, für sein Umfeld und für alle anderen. Ein Mensch sollte erfahren was die Konsequenzen seines Handelns sind.
ich weiß wie die konsequenzen meines handelns aussehen, einige wenige tierarten mit dennen wir in einem symbiotischen verhältnis leben sind zu den neben dem menschen dominierenden lebensformen auf dieser erde geworden. ohne den menschen wären kühe schweine und hühner keine weltweit verbreiteten tiere geworden deren zahl in die mrd geht. der mensch hat diese tierarten extrem erfolgreich gemacht.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:54
@25h.nox
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:der mensch hat diese tierarten extrem erfolgreich gemacht.
jep, zu erfolgreich.
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article4922403/Nutztiere-sind-weltweit-mit-die-groessten-Klimakiller.html


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:54
@nooom

Das ist das irgendwie falsch reingerutscht


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:55
@25h.nox
_Themis_ schrieb:
Ich muss aber nicht dazu bereit sein Tiere selbst zu töten.

aber dazu fähig sein solltest du schon...
Finde ich nicht. Ich muss auch nciht selbst in der Lage sein ein Auto zu bauen um eines fahren zu dürfen/können


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 19:57
Zitat von nooomnooom schrieb:jep, zu erfolgreich.
ein wärmeres klima ist doch nichts soo negatives für die natur..
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Finde ich nicht. Ich muss auch nciht selbst in der Lage sein ein Auto zu bauen um eines fahren zu dürfen/können
ein tier töten ist etwas elementares, ein autofahren nicht, du kannst auch laufen...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:01
@25h.nox

Was ist daran elementar ein Tier zu töten? Ich überlasse die Drecksarbeit lieber anderen und freue mich daran dass Fleisch so günstig ist.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:02
@_Themis_
Es geht nicht um die Jobteilung sondern um die Bereitschaft das auch tun zu können was man jemandem anderen zumutet/abverlangt das ers für einem macht "weil man gerade nicht so lust auf die Konsequenzen" hat.

@25h.nox
mal losgelöst von der Klimageschichte ob das gut oder böse ist zeigt es einfach eine "unnatürliche" Deregulierung. Unnatürlich in Gänsefüsschen weil sie durch den Mensch der ja auch ein Teil der Natur ist entsteht, somit also auch natürlich ist, jedoch diese wahrscheinlich wiederum natürliche Konsequenzen auslösen wird die das Gleichgewicht suchen. Wir sagen dem ja gern "die Natur schlägt" zurück. Wahrscheinlich Beult die Natur aber einfach aus.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:04
@nooom
Zitat von nooomnooom schrieb:was man jemandem anderen zumutet/abverlangt das ers für einem macht "weil man gerade nicht so lust auf die Konsequenzen" hat.
Ich würde auch niemals meine eigene Gesundheit für andere riskieren aber erwarte es dennoch im Fall des Falles von der Feuerwehr, damit sie mein Leben rettet. Das ist elementar.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:05
Zitat von nooomnooom schrieb:Unnatürlich in Gänsefüsschen weil sie durch den Mensch der ja auch ein Teil der Natur ist entsteht, somit also auch natürlich ist, jedoch diese wahrscheinlich wiederum natürliche Konsequenzen auslösen wird die das Gleichgewicht suchen.
wir können solange es technisch vorran geht weiter das nattürliche gleichgewicht verschieben, aber das ist doch nichts schlimmes, außerdem tut der mensch es sowieso immer.
was meinste wohl wieso es in dt so viel wald gab in der antike? weil die steinzeitmenschen alle großen pflanzenfresser stark bejagt oder sogar ausgerottet haben und so die offenen steppen langsam zugewachsen sind. das was heute als natur angeehn wird ist eben in wirklichkeit menschengemacht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:07
@_Themis_
ich seh schon Du neigst dazu das soziale Diktat auszunutzen. das ist eben nicht meins. sorry.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:09
@nooom
Zitat von nooomnooom schrieb:das ist eben nicht meins. sorry.
Muss es ja auch nicht, jeder soll die Wahl haben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:20
9 Am folgenden Tag, als jene unterwegs waren und sich der Stadt näherten, stieg Petrus auf das Dach, um zu beten; es war um die sechste Stunde.

10 Da wurde er hungrig und wollte essen. Während man etwas zubereitete, kam eine Verzückung über ihn.

11 Er sah den Himmel offen und eine Schale auf die Erde herabkommen, die aussah wie ein großes Leinentuch, das an den vier Ecken gehalten wurde.

12 Darin lagen alle möglichen Vierfüßler, Kriechtiere der Erde und Vögel des Himmels.

13 Und eine Stimme rief ihm zu: Steh auf, Petrus, schlachte und iss!

14 Petrus aber antwortete: Niemals, Herr! Noch nie habe ich etwas Unheiliges und Unreines gegessen.

15 Da richtete sich die Stimme ein zweites Mal an ihn: Was Gott für rein erklärt, nenne du nicht unrein!

16 Das geschah dreimal, dann wurde die Schale plötzlich in den Himmel hinaufgezogen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:21
@nooom
Zitat von nooomnooom schrieb:Wenn Du mit Tieretöten keine mühe hast und das Gefühl des Hungers Dich immer wieder dazu treibt bin ich nicht jener der da etwas dazu sagen will. Wenn Du aber sagen würdest Du hast Fleisch gern aber kannst keine Tiere töten und Deine Existenz ist möglich ohne Fleisch weil es genügend andere Nahrungsmittel gibt dann bekommt man von mir so einen o.O
Warum sollte ich das auch müssen?
Du sagtest es geht nur um das Gefühl.
Wenn ich mich nur von Gefühlen leiten lasse ist fleischessen aber nicht falsch für mich, ich kauf es ja nur, ich töte gefühlsmäßig nix.

Gefühlsmäßig ist auch Selbstjustiz voll okay.

Das kann kein Kriterium sein.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:22
@mothwoman
Zitat von mothwomanmothwoman schrieb:Nur weil ich in einer Diskussion bin, muss ich nicht zu jedem Unterthema was zu sagen haben. Solche Menschen sind mir eher suspekt.
Inwiefern ist es denn ein unterthema, wie du deinen Haltung zum Konsum von tierprodukten begründest in einer Diskussion genau darüber?
Und bitte machen wir uns nix vor, das shier ist der Veganismus thread und es ging schon ab seite 2 nicht mehr darum wer wen respektiert, die ganze Umfrage ist ein Witz.

Wem das nich aufgefallen ist der muss blind sein.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:23
@Helenus
Zitat von HelenusHelenus schrieb:Außerdem sind diese Argumentationsstrukturen leicht zu identifizieren: Wer der Mitleidsethik eines Schopenhauers folgt, ist eher geneigt der Tierethik ihren Platz im eigenen Wertegefüge zu belassen.

Wer an Kants ethischen Rationalismus glaubt, für den gestaltet sich der Zugang schwer.

Eigentlich recht einfach aufzulösen.
Man kann aus beiden Positionen für beides Argumentieren.
Das führt uns nicht weiter


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:34
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Warum sollte ich das auch müssen?
Du sagtest es geht nur um das Gefühl.
Wenn ich mich nur von Gefühlen leiten lasse ist fleischessen aber nicht falsch für mich, ich kauf es ja nur, ich töte gefühlsmäßig nix.
Du solltest den kausalen Zusammenhang nicht verlassen. Und ja, denk mal darüber nach ob das Fleischessen das Problem ist (zB wenn ein Tier tot vor Dir umfällt) oder ob das Tiertöten das Problem ist.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:36
@Helenus

Und im übrigen macht schopenhauer genau wie ich an der Leidensfähigkeit das nmiteinschließen der Tiere in unsere Moral fest.



@nooom

Wo verlasse ich den denn?
NAtürlich ist die Tiertöten das Problem.
Nur kann ich genauso gut sagen, ich ess ja nur ein ohnehin bereits totes Tier.
Und dabei fühl ich mich super.
Du sagst also selber, ich muss mir rational klarmachen, dass das zu der Tötung führt, weil meine eigentliche Handlung sich gut anfühlt.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:41
@shionoro
Habe ich gesagt, dass ich Schopenhauer folge?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.01.2014 um 20:41
@Helenus

Nein. und? :p
War mehr so ein nebenkommentar.


melden