Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:13
Zitat von morgenrot37morgenrot37 schrieb:Naja, ich schätze deine Ehrlichkeit, will in deinem Fall auch nicht mit erhobenem Zeigefinger dastehen.
Ich sehe meine Ehrlichkeit und Offenheit schockiert dich ;)
Ich bin nicht stolz auf das Verhalten, schäme mich aber auch nicht dafür. Genieße einfach das leben.
Wenn ich ein wirklich tolles Stück Rinderfilet Medium well brate, dann ist das einfach die pure Lust am leben bei mir. Da werden Glücksstoffe ausgesetzt, das glaubst du nicht.
Am Ende ist sich halt jeder selbst am nächsten und will das beste für sich und seine Familie.
Du musst mal ein Huhn von uns probieren, die grasen nur selbst und Kriegen unsere essensreste. Dazu ein bisschen Kalzium für die Eier. Lange zeit haben wir die nicht geschlachtet und ihr leben bei uns "ausleben" lassen, weil meine Schwester das nicht wollte. Aber nach 2-3 Jahren konnten wir den Geschmack nicht Wiedersehen und haben wieder schlachten lassen. Ein Genuss sage ich dir, da merkt man richtig, die haben den Riesen Garten bei uns als Auslauf, tollen Rasen etc, das schmeckt man richtig an der Zartheit der Viecher.
Noch viel besser sind die Eier. Du hast noch nie SO gute Eier gegessen, dass verspreche ich dir. Da ist das Eigelb noch richtig gelb.
Mal nebenbei, wir haben uns jetzt grünleger gekauft, die legen (äußerlich) Grüne Eier. Sollen besonders Cholesterin Arm aein.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:18
@Allmysterio
Zitat von AllmysterioAllmysterio schrieb:@shionoro
Warum das nicht? Es gibt dann halt Freilandhaltung statt Massentierhaltung mit viel besseren Fleisch und die Tiere leben in viel besseren Zuständen. Immer nur auf die Menge und das Geld schauen, aber nicht auf das Tier und die Lebensbedingungen....
Das geht auch nicht, neulich hat sich ein Biobauer im Fernsehen beklagt, das er kein Land vom Staat bekommt für seinen Biohof. Bei diese Art von Tierhaltung braucht man nun mal viel mehr Land.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:20
@Allmysterio

z.b. soja oder hafermilch, es gibt veganes joghurt, es gibt veganen käse, usw.

Das ist halt geschmacklich sehr ähnlich oder manchmal sogar äquivalent, aber ohne milch gemacht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:24
@shionoro

Ja da ist wieder das Problem...Soja...und irgendwann gibt es auch deswegen nicht genug Felder...

Stell dir vor keiner isst Fleisch sondern alle essen nur noch vegetarisch. Denkst du, das können wir durch die Felder decken?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:25
@Butterbirne
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Ich sehe meine Ehrlichkeit und Offenheit schockiert dich ;)
Nein im Gegenteil, ich habe doch geschrieben, das ich deine Ehrlichkeit schätze.
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Wenn ich ein wirklich tolles Stück Rinderfilet Medium well brate, dann ist das einfach die pure Lust am leben bei mir. Da werden Glücksstoffe ausgesetzt, das glaubst du nicht.
Am Ende ist sich halt jeder selbst am nächsten und will das beste für sich und seine Familie.
Du musst mal ein Huhn von uns probieren, die grasen nur selbst und Kriegen unsere essensreste.
Ich weiss, das Biolebensmittel, und vor allem Fleisch besser schmecken.
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Noch viel besser sind die Eier. Du hast noch nie SO gute Eier gegessen, dass verspreche ich dir. Da ist das Eigelb noch richtig gelb.
Doch, ich kriege auch von einem Privatmann Eier, und alles andere glaube ich dir auch. Hast meine Hochachtung. :)
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Mal nebenbei, wir haben uns jetzt grünleger gekauft, die legen (äußerlich) Grüne Eier. Sollen besonders Cholesterin Arm aein.
Hab ich noch nichts von gehört.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:26
@Allmysterio
Ehrlicherweise ja.
Weil die meisten Felder für Tiernahrung genutzt werden.
Wie gesagt, moralisch gesehen ist vegan besser.
Das muss ich auch aLs Fleischer zugeben


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:26
@Allmysterio

Das hab ich doch schon erklärt.
Man bräuchte weit weniger soja felder wenn die leute keine tierprodukte essen würden.

Man muss ja kein soja essen, nimm halt hafermilch.

Die meisten sojaprodukte werden ohnehin aus texturiertem soja gemacht, was eher ein Abfallprodukt beim sojagewinn ist und in rauhen mengen vorkommt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:30
@morgenrot37
Wikipedia: Grünleger

Da steht jetzt nichts von Cholesterin.
Hst uns der Züchter aber erzählt, hst uns wohl verarscht :D aber interessant ist es trotzdem.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:30
@Butterbirne
@shionoro

Also sollte man am besten Fleisch und Milchprodukte komplett vermeiden und vegetarisch ernähren? Aber uns ist doch die Vielfalt wichtig und kein "Einheitessen". Wo jeder das gleiche isst. Tofu z.b würde ich nicht essen.. ich finde solche Nachmachungen vielleicht eine Lösung aber ich würde es nicht essen. Das Fleisch kann man nicht ersetzen, das Originale bleibt das Originale.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:32
ich finde Tofu eigentlich ganz lecker.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:32
@Butterbirne
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Da steht jetzt nichts von Cholesterin.
Hst uns der Züchter aber erzählt, hst uns wohl verarscht :D aber interessant ist es trotzdem.
Mit dem Colesterin, das stimmt sowieso nicht. Die Wenigsten wissen, dass das Eigelb mit unserem Colesterin nichts zu tun hat.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:33
@Allmysterio

Tofu ist aber keine NAchmache sondern ein Eigenständiges Lebensmittel.
Aber auch als Veganer muss man kein Tofu essen.

Es ist ja gerade der trick mit dem Veganismus, dass man, bei genügend guten veganen Produkten auf nichts verzichten muss.

Ich verzichte auf nichts, wenn ich statt milch hafermilch ins müsli tue.

Ich sag ja nich, dass du das auch so machen musst.

Aber wer Massentierhaltung abschaffen will, der hat eigentlich gar keine andere Möglichkeit als den verzicht auf tierische Produkte, langfristig gesehen, weil eben man sonst nicht alle mit tierprodukten versorgen könnte.

Das ist halt eine frage der Priorität die man setzt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:33
@Allmysterio
Ich mache es auch nicht. Ich werde immer bei meinen Fleisch bleiben.
Man sollte aber zumindest so fair sein, und zugeben können dass eine Vegane bzw. Vegetarische Ernährung für die Natur besser ist und ethnisch als auch moralisch besser ist.
Nur ziehen diese Argumente bei mir nicht, weil für mich der Geschmack das ausschlaggebende ist. Die Punkte Natur und Umweltverträglichkeit gehen aber ganz klsr auf die Vegane Karte.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:38
@Butterbirne
Ein reiner Fleischesser könnte doch garnicht überleben. Jeder Fleischesser sonst isst auch vegetarisch.

@shionoro

Bei mir ist der Geschmack wichtig und ich will mein Leben so leben wie ich es am besten vorstelle. Ein schönes Steak mit einen Bier am Grillabend. Ach herrlich.

Ich esse geso vegetarisch aber auch nicht. Der Mensch ist ein Allesesser.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:39
@Allmysterio

Ich sag doch wie gesagt gar nix über dich, mir is ziemlich egal, was du isst.

Aber 'der Mensch ist ein Allesfresser' ist kein Argument gegen Veganismus.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:39
@Allmysterio
Habe ich was anderes behauptet?^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:39
@Butterbirne
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb:Nur ziehen diese Argumente bei mir nicht, weil für mich der Geschmack das ausschlaggebende ist. Die Punkte Natur und Umweltverträglichkeit gehen aber ganz klsr auf die Vegane Karte.
Ich sage ja, ich schätze deine Ehrlichkeit. Jeder hat ja nunmal seine Schwächen.

Ich darf leider keine Milchprodukte essen, wegen Schwefelallergie (Intolleranz) Auch Fleisch nur in ganz kleinen Mengen, am besten nur Geflügel. Auswahl der Lebensmittel nicht sehr gross, und trotzdem kann ich noch leben. Müssen allerdings Nahrungsergänzungsmittel her, anders geht es nicht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:42
@morgenrot37
Aber du hättest dich, hättest du die freie Wahl gehabt bewusst für den veganismus entschieden? Oder wofür?
Bei all den Gesprächen hier, hab ich noch gar nicht mit bekommen was du bist bzw. im freien fall für eine Einstellung hättest.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:42
@shionoro
Ich wollt es nur gesagt haben.

Ja schon. Ein Allesessser isst vegetarisch und Fleisch. Und das begrüße ich auch. Isst du eigentlich Fleisch?

@Butterbirne
Wollt es nur andeuten ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

14.06.2014 um 22:43
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aber 'der Mensch ist ein Allesfresser' ist kein Argument gegen Veganismus.
@shionoro
eigentlich gibt es kein Argument gegen Veganismus. Jeder kann tun, was er will.


melden