weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Moral, Gier, Zeitalter, Egoist, Unmoral

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

06.11.2010 um 22:51
pprubens schrieb:Um mal auf den Titel zu sprechen zu kommen - "Das Zeitalter der Gier und Unmoral?" - von welchem Zeitraum ist hier die Rede? Ist dieses "Zeitalter" auf einen bestimmten Zeitraum eingrenzbar?
Woher soll ich denn wissen wie lang das dauert. Das liegt doch an den Leuten selbst. Wann sind die Gehälter so explodiert in der Oberschicht? Da kann man vieleicht festmachen wann es begonnen hat. Irgendwann wurden die Gehälter sogar veröffentlicht und da begann das vergleichen und jeder Manager wollte plötzlich das meiste verdienen. Und zwar ohne Rücksicht auf Verluste wie wir alle heute wissen.


melden
Anzeige

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

06.11.2010 um 22:53
@pprubens
pprubens schrieb: Ist dieses "Zeitalter" auf einen bestimmten Zeitraum eingrenzbar?
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Zeitalter vor uns damals auch als "Zeitalter der Gier und Unmoral" gesehen wurden. Nur, dass diese damals andere Probleme hatten. Trotzdem ist ihnen vielleicht die ganze Gesellschaft genauso schlecht vorgekommen wie uns die heutige.


melden

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

06.11.2010 um 22:53
@Subway
Von sich selbst etwas zu glauben ist erstmal völlig normal @Subway
Ob das mit etwas Gutem einher geht ist Ansichtssache ;)

Nein, das Selbstbild spielt die größte Rolle (neben vielen Nebensächlichkeiten) im Leben eines Menschen.

Der Precht schreibt gute Bücher. Ist er darum ein Mensch, der Gutes tut?


melden

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

06.11.2010 um 22:56
@pprubens
pprubens schrieb:Ist er darum ein Mensch, der Gutes tut?
Es ist nicht gesagt, dass er für die Allgemeinheit Gutes tut. Er selbst ist aber im Glauben Gutes zu tun. Es ist Ansichtssache, ja. Jeder sieht seine Welt mit eigenen Augen.


melden

Das Zeitalter der Gier und Unmoral?

06.11.2010 um 23:03
@Subway
Seine Bücher sind im Preisgefüge nicht als günstig anzusehen. Für 19,95 kann man sich aber eine schöne Zeit machen. Ansichtssache ;)

Was ich nicht unbedingt als "gut" ansehe, sind diese Attitüden a la "Weltverbesserer". Aber auch das mögen andere wiederum anders sehen. Von einem einzigen "Zeitalter" der Gier und Unmoral kann ich nicht sprechen. Er kann´s. Für sich.

Und was den Banker angeht @Befen , der Millionen verzockt hat, auch dem gestehe ich seine Meinung zu, er hätte Gutes tun wollen. Ist halt mal schief gegangen. Aber auch nur für jene, die ihm vertrauten. Ich habe in der Krise kein Geld verloren. Habe meinem Banker vertraut, der mich kennt und nicht mit meinem Geld jongliert.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden