Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sportwetten

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zocken, Sportwetten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sportwetten

29.11.2013 um 16:09
Ich würde Glücksspiel nicht unbedingt mit Sportwetten gleichsetzen.
Mit Ahnung und intensiver Beschäftigung ist es mehr als Glück auf dauer gesehen.


1x zitiertmelden

Sportwetten

29.11.2013 um 16:33
ich betreue jemanden, der spielsuechtig ist, ich kenne die dunkle seite der sportwetten. okay, in irland ist das ganze noch viel krasser, da reihen sich die wettbueros aneinander :(


melden

Sportwetten

09.12.2013 um 17:55
Sportwetten sind keine Einnahmequelle. Zumindest nicht in der Regel. Mit einem simplen "Trick" & einer halben Stunde Zeit pro Tag kann man in der Gesamtsumme hohe Gewinne erwirtschaften.

Aber zum eigentlichen Thema:
Für mich dienen Sportwetten nur dazu mehr Spannung und Spaß in Spiele zu bringen. Deswegen setze ich auch nie mehr als einen Euro (natürlich dann auf mehrere Spiele).
Wenn ich ein für mich als BVB-Fan neutrales Spiel sehe, dann interessiert mich der Ausgang in den meisten Fällen herzlich wenig. Aber wenn ich vorher auf eine der beiden Mannschaften gewettet habe, dann ist es fast so als wenn ich ein BVB-Spiel sehen würde!

Also wenn man es so wie ich macht, und sich nicht vom schnellen Geld verlocken lässt, dann bringen Sportwetten sehr viel Spaß und kein bisschen "Suchtprobleme". Natürlich ist immer das Risiko da, dass man sich sagt: "Nur dieses eine Mal setze ich 20€, danach wieder nur 1€". Aber wer sich nicht sicher ist das im griff zu haben, der sollte die Finger davon lassen.


melden

Sportwetten

11.12.2013 um 23:53
Zitat von ButterbirneButterbirne schrieb am 29.11.2013:Ich würde Glücksspiel nicht unbedingt mit Sportwetten gleichsetzen.
Mit Ahnung und intensiver Beschäftigung ist es mehr als Glück auf dauer gesehen.
das ist aber sehr naiv, jetzt nur auf den fussball bezogen mehren sich momentan stark die entdeckten wettskandale

übrigens gibts zu dem thema nen interessantes ytvideo


Youtube: Im Griff der Zockermafia   Milliardengeschäft Fußballwette ( Die Story im Ersten)
Im Griff der Zockermafia Milliardengeschäft Fußballwette ( Die Story im Ersten)



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Den Spaß nicht zur Sucht werden lassen
Menschen, 20 Beiträge, am 01.03.2018 von SilentABT1
Cleanboy am 25.02.2018
20
am 01.03.2018 »
Menschen: Das Geheimnis der Sucht
Menschen, 252 Beiträge, am 01.10.2016 von Hyperborea
Satanael am 30.08.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
252
am 01.10.2016 »
Menschen: Warum ist zocken gesellschaftlich so problematisch als Hobby?
Menschen, 138 Beiträge, am 07.01.2015 von ahri
Bale am 04.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
138
am 07.01.2015 »
von ahri
Menschen: Deutsche Glückspielgesetze
Menschen, 91 Beiträge, am 27.11.2012 von Bodo
truejustice am 20.11.2012, Seite: 1 2 3 4 5
91
am 27.11.2012 »
von Bodo
Menschen: Zunehmende Casinomentalität und Sexualisierung der Welt - die Folgen
Menschen, 38 Beiträge, am 10.07.2011 von avatarxtc17
endgame am 05.07.2011, Seite: 1 2
38
am 10.07.2011 »