Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Koran, Verfassungsschutz, Verteilung

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:15
linner74 schrieb:Wie wäre es wenn wir 20.000 Bibeln auf einem Markt in Riad, Saudi Arabien verteilen würden, oder besser in Mekka!
Der Aufschrei wäre groß, es käme zu Verhaftungen und Gerichtsurteilen.
Nicht das ich ein Freund der Missionierung wäre, aber das wäre doch mal eine geeignete Antwort!
Wieso vergleichst du Deutschland mit seiner ausgeprägten freiheitlich-demokratischen Grundordnung mit Ländern, die teils Diktaturen, Monarchien sind, teils ohne ausreichende Menschenrechte wie Religionsfreiheit?
Sicher käme es zu Verhaftungen, wie es auch hier zu Verhaftungen käme, wenn irgendeine repressive Ideologie den Ton angeben würde.

Vergleichst du die Noten deiner Kinder auch immer mit den Klassenschlechtesten?

Und was soll das für eine geeignete Antwort sein?


melden
Anzeige

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:26
Ich kann nur nicht verstehen das diesselben Leute die hier den Koran verteilen es nicht gutheißen würden das Christen in den arabischen Ländern Bibeln verteilen, aber es bei uns mit ihrem Gedankengut tun.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:28
@linner74
linner74 schrieb:Ich kann nur nicht verstehen das diesselben Leute die hier den Koran verteilen es nicht gutheißen würden das Christen in den arabischen Ländern Bibeln verteilen, aber es bei uns mit ihrem Gedankengut tun.
Weil ihr Glaube richtig ist und der Christliche falsch und verfälscht und blablabla...


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:31
@interrobang

Welch eine Ironie...dabei ist es dersselbe Gott.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:32
@linner74
Seit wann ging es bei Religionen jemals um einen Gott? ^^
Also bisher habe ich da nur Politik rauslesen können.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:50
@linner74

'Geeignete Antwort' worauf bitte?


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 15:57
Was den Jehovas und Scientologen recht ist, soll den Salafisten nur billig sein - obwohl 25. Mio Bücher ja nicht so billig sind. Na, Ebner & Spiegel wird's gefreut haben.
Also, Ungläubige: Wenn der Kneipentisch wackelt, Schweinswürstl einzuwickeln sind, Insekten plattzuhauen sind: Flugs ab in die Fussgängerzone und einen Koran geholt.
Allah wird den Verteilern schon noch die gerechte Strafe zukommen lassen.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 16:23
@Doors
Noch etwas modern Nebulöses am Start für das Rennen? :D

Wobei... so langsam juckt es mich.
Ich will jetzt auch nen Koran haben :(

Der geklaute aus der Bibliothek reicht nicht aus, da ich die vergoldeten Seitenränder so hässlich finde -_-

(man schneidet sich leicht)


Ui welch Wortschnall =D


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 16:31
Zyklotrop schrieb:Selbst die Islamakquise an den Haustüren, eingeführt von den Zeugen Jehovas, wäre den Salafisten nicht zu verwehren.
Scheint mir als kämen da noch interessante Zeiten auf uns zu.
Um Himmels Willen :D , das nennst du interessant?
Dann klingelts Sonntags demnächst 3mal morgends hintereinander ,also ich kann drauf verzichten...
Sollte man alles untersagen mMn. Jeder kann ja das glauben was er möchte aber sie sollten die anderen Menschen doch friedlich ins Fegefeuer laufen lassen, ich will zumindest weder 50 Jungfrauen noch will ich später mit Petrus im Himmel abhängen.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 16:57
@Ickebindavid

Tipp: Marilyn Manson auf 100 db laufen lassen. Das schreckt gleich alle von ihnen ab.... :D


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 16:58
salafisten,die zeugen jehovas,scientology,kreatonisten etc. sind alles extremisten, deren ziel es ist, die vorhandenden staatsformen abzuschaffen und einen gottesstaat nach ihrem gusto zu kreaieren.
dabei ist gewalt eine legale vorgehensweise für sie, um ihre ziele zuerreichen.

wobei ich die salfisten für die gefährlichsten halte, das ist aber nur meine meinung.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 16:58
@Thawra
besser ist noch highway to hell von acdc


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:00
hab den heute im TV sprechen gehört.
er sagte, die christen sind ungläubige, die juden sind ungläubige, die atheisten sind ungläubige...
bla bla bla
anscheinen hat der keine ahnung, was glauben bedeutet.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:00
Ebner&Spiegel haben nur ein paar hunderttausend des gesamten Kontingent abbekommen. Der Koran-Nachschub wird also nicht versiegen ...

Bibeln wurden in den letzten Jahrzehnten schon deutlich mehr als 25 Mio kostenlos verteilt, da macht man auch kein großes Geschrei drum. Ich habe auch eine kostenlos zum Konfirmandenunterricht bekommen ...

Diese Aufmerksamkeit ist doch das, was die Salafisten wollen, also sind die Schlagzeilen die beste Werbung für sie und sie können sich als 'verfolgte Religion' verkaufen. Aufmerksamkeit ist das blödeste, was man 'Trollen' bieten kann. Sachliche Aufklärung über die Salafisten wäre besser ...

Die Koranübersetzungen, die die Salafisten verteilen, werden übrigens von Islamexperten als 'gemäßigt' eingestuft, also kann man rechtlich wohl kaum etwas machen. Vielleicht gibts ja ein paar Testkäufer des Verfassungsschutzes, die dann nachweisen können, dass neben den Büchern auch extremistisches Gedankengut verbreitet wird ...


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:07
@Issomad
um die verteilung des koran geht es im eigenen sinne nicht!

es geht eher darum wer den koran verteilt und deren distruktiven ziele.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:08
@dasewige

Eine Verteilung von Koranen ist aber das, was stattfindet.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:12
@Thawra
unbestritten!
ich sprach aber von der motivation dahinter!
denen ist ein menschenleben völlig egal und sie empfinden das töten von menschen als legal für ihre ziele.


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:19
dasewige schrieb:ich sprach aber von der motivation dahinter!
denen ist ein menschenleben völlig egal und sie empfinden das töten von menschen als legal für ihre ziele.
Ich schrieb doch bereits 'Die wollen Aufmerksamkeit!'.

Muss man die denen deshalb unbedingt bieten ??? Jede Schlagzeile ist Werbung für die Salafisten ...


melden

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:19
@dasewige

Das würde ich erstens nicht so allgemein sagen, und zweitens ist das eine Sache für sich - es ist trotzdem nicht so ganz nachzuvollziehen, wieso eine Koranverteilungsaktion nun besonders gefährlich sein soll. Wie ich bereits geschrieben habe, da würde ich mehr auf Predigten und Reden gehen.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfassungsschutz kritisiert Koranverteilung

14.04.2012 um 17:21
ich hätte gerne ein exemplar ^^ auch wenn ich agnostiker bin.
solange die übersetzung authentisch ist und nicht manipuliert.
leider verteilen die das hier nicht.


melden
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt