Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insomnia (Schlafstörung)

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlaf, Schlafstörung, Schlafprobleme, Insomnia

Insomnia (Schlafstörung)

24.07.2012 um 03:30
Nachtrag: Allmystery gucken hilft nicht. Nur dem Handy. Akku leer. Es geht jetzt schlafen. Sein Herrchen auch. N8 ;)


melden
Anzeige

Insomnia (Schlafstörung)

24.07.2012 um 03:46
@Plan_B
Hoffe du kommst noch ein wenig zur Ruhe und schläfst wenigstens ne kurze Runde, bevor du wieder aufstehen musst.


melden
Markus84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

24.07.2012 um 06:22
@ProzacNation
Wikommen im Club der Schlaflosen... seit deinem ersten Beitrag ist ja schon eine Weile vergangen... wie sieht es denn momentan bei dir aus? Warst Du schon bei einem Therapeuthen?
Bei mir ist es so schlimm, dass ich zur Zeit Medikamente dagegen nehmen muss. Habe auch gerade eine Therapie begonnen... dabei will ich nur schlafen können :-(
Kannst dich ja mal melden.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

24.07.2012 um 14:04
@Markus84 ja bin schon beim therapeuten, jetzt aber ind en ferien nicht.

besser geworden ist es nicht, es wird ab und zu phasenweise besser aber momentan ist es wieder total am arsch xD Wirklich dauerhaft helfen tut nix, alles nur ausnahmen :/


melden
Markus84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

25.07.2012 um 06:48
@ProzacNation

Joa das kenn ich wohl... eine ständige Berg und Talfahrt... das Problem ist wohl, dass nach ein paar guten Nächten die Angst immer größer wird, dass man wieder rückfällig wird... und zack, ist die nächste Nacht wieder miess...
Habe schon Hypnose, Akkupunktur probiert hat aber alles nix gebracht... da dankt man doch der heuten Forschung für Medikamente, die einem etwas den Druck nehmen.
Irgendwie erkenne ich beim lesen vorn Artikeln auch, dass immer mehr junge Mensche daran leiden. Ich selber bin 28 und habe das Problem seit run einem guten Jahr.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

25.07.2012 um 07:14
@Markus84
@ProzacNation

vielleicht hilft es euch ja euch eine auszeit von allem für 2 Wochen oder so zu nehmen und in der Zeit unabhängig von der Tageszeit immer nur dann zu schlafen wenn ihr müde werdet.

Das hat mir gut geholfen


melden
Markus84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

25.07.2012 um 09:44
@Shionoro

Also mich betreffend, kann ich davon nur abraten.So sorgt man dafür, dass der Schlafrhytmus noch ungleichmäßiger wird. Da habe ich mit der Schlafkompressionsmethode bessere Erfolge erziehlt. Allerdings ist es echt hart, diese ca. 6 wochen durchzuziehen. Habs nicht geschafft... werde es aber bald nochmal versuchen.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

26.07.2012 um 04:43
@Markus84

Der rhytmus ja, aber man verliert die angst vor dem nicht schlafen können, weil man lang und ausgiebig schläft


melden

Insomnia (Schlafstörung)

26.09.2012 um 04:26
Also ich kann auch meistens nur seeehr spät einschlafen..
und Tabletten nehme ich nicht schon allein da Nachts was sein könnte
und dann würde ich das nicht mit bekommen.

Früher konnte ich perfekt mit Tv einschlafen..
jetzt geht das nicht mehr er stört mehr als das er mir hilft beim einschlafen..

Grüne Medizin :ganja: hilft öfter's aber nur wenn man am nächsten Tag nicht arbeiten muss.
Aber will hier niemanden anstiften oder verherrlichen.

Für alle anderen heiß baden und dann ab unter die Deck hilft immer!
leider ist es für mich jetzt schon zu spät zum Baden :D


melden

Insomnia (Schlafstörung)

26.09.2012 um 07:03
@ProzacNation
Dein Vater hat Recht indem er nichts von Tabletten hält denn diese Dinger werden werden unterschätzt und ehe man es merkt, ist man von denen abhängig.
Die Ärzte haben mir immer wieder gesagt das ich den Schlaf nicht als meinen Feind ansehen sollte, wobei ich am Anfang mit solchen Sätzen nichts anfangen konnte.
Oder, was soll passieren wenn man mal 3-4 Tage nicht schlafen kann? Irgendwann holt sich der Körper das was er braucht.
Es hat bei mir sehr lange gebraucht bis ich das eingesehen habe und nun lese ich jeden Abend.Wenn ich nur 2 Std. schlafe ist das halt so...4 Std. sind evt. in der nächsten Nacht möglich usw.
Mir hat das echt was gebracht und ich mache mir deswegen nicht mehr so intensive Gedanken wie vorher.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

26.09.2012 um 16:58
@bordeauxdogge ja ich will auch selbst keine tabletten nehmen desswegen, ausserdem ist es auch nicht besonders gesund.
Ich seh es mittlerweile lockerer, aber ab und zu ist es schon etwas unvorteilhaft wenn ich mal wieder die ganze Nacht nicht schlafen kann :/


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 00:43
Von Tabletten würde ich abraten.
Ich hatte Phasen, wo ich mal gut geschlafen habe, dann auch wieder schlecht.
Manchmal liegt es an der Wohnung.
Spezielle Tipps könnte ich auch nicht geben. Wenn schon Auspowern nicht hilft... oder ein Schlaftee...
Ich persönlich muß satt sein, am besten was süßes. Wichtig ist der regelmäßige Rhythmus.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 00:53
Am besten man geht ins Bett und schläft.


<---------------------------------------------------


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 00:55
Das werde ich heute auch gleich tun. Bin manchmal richtig müde, aber liege mich dann wieder putzmunter.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 03:51
seit ein paar tagen schlafe ich ich richtig schlecht bis gar nicht...

das ist furchtbar anstrengend...

wie haltet ihr das nur schon so lange aus?


melden

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 05:50
Ich hab das problem schichtarbeit -.- ich schlaf dann bis 10 wenn ich spär hab und kann dann abends nich pennen und bin sau kaputt wenn ich am nächsten tag um 4 aufstehen muss ... früher konnte ich auch nie schlafen als ich noch zur schule ging einfach weil ich zu viel energie hatte...
Legt sich früher oder später ... mittlerweile penn ich überall auser bei sonnenlicht ^^


melden
Sandy2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 10:50
Mein Problem ist nicht das einschlafen sondern das durchschlafen. Ich gehe so gegen 23 Uhr ins Bett und schlafe auch relativ schnell ein. Spätestens nach 1,5 Std werde ich wach und kann nicht mehr einschlafen. Es dauert etwa eine Std bis ich wieder einschlafe und bin dann wieder nach einer Std wach. So geht das bis ich um 5 Uhr aufstehen muss. Komischerweise kann ich morgens schlafen wie ein Baby. Wenn ich frei habe und mich um 7 Uhr noch mal ins Bett lege schlafe ich bis mindestens 10 Uhr durch.
Ich laufe den ganzen Tag wie ein Zombie durch die Gegend. Mein Arzt hat mir jetzt Tavor verschrieben, hab ich aber bisher wegen der Suchtgefahr nicht genommen.


melden

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 11:56
@Sandy2012
mit dem tavor wäre ich auch vorsichtig. hat dein arzt denn keine alternative aufgezeigt?


melden
Sandy2012
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 12:30
@feallai
Nein, hat er nicht. Er meinte nur, dass ich mal richtig schlafen muss und mich ja berufsbedingt mit Medis auskenne und er deshalb keine Angst hat dass ich abhängig werde...


melden
Anzeige

Insomnia (Schlafstörung)

12.10.2012 um 18:04
Ich nehm schon seit drei jahren Quetiapin und kann gut damit schlafen. Das gute an denen ist das man nicht abhängig wird und am nächsten Tag auch nicht kaputt ist. Aber sobald ich mit denen aufhöre fängt meine Schlaflosigket von vorne an..


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt