Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die WAHRHEIT

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Seele, Psyche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:48
@carnage20
stimme dir da zu!!!
Aber bezogen auf das beweisen würde ich es soweit erklären das wirklich es jeder versteht!!! Das ist mein Ziel!!! Ok das beispiel mit Lichtgeschwindigkeit ist sehr komplex aber es gibt wie ich oben schon erwähnt habe ableitungen aus anderen ereignissen aus dem makrosystem was man aus dem microsystem heraus erklären kann.

Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln!
Es gibt immer mindestens eine Lösung für mindestens ein Problem!
(_E¯O¯A_)



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:52
weil wissenschaftliche dinge rationalistisch kalkulierbar sind. oder anders ausgedrückt, es ist glauben der auf verifiziertem wissen beruht.



sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:54
@h7-25
ne meiner meinung nach hat es nix mit glauben zu tun den ich weiss weil ich denke!!!

Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln!
Es gibt immer mindestens eine Lösung für mindestens ein Problem!
(_E¯O¯A_)



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:55
was weisst du denn?

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:57
genug das ich den sinn des lebens für mich gefunden habe!

Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln!
Es gibt immer mindestens eine Lösung für mindestens ein Problem!
(_E¯O¯A_)



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:59
@besternick

Hier geht es nicht um glauben oder nicht glauben, Wahrheit als solches ist noch längst nicht genug definiert als das es nicht mehr als zwei WISSENSCHAFTLICHE Thesen nebeneinander halten könnte.

Reden wir von Individueller , von kolletivtotalitärer oder gar wesensunabhängiger Realität? Alleine hier erschliessen sich wenigstens drei Themen für sich.

du machst es dir dann doch etwas zu einfach.

mfg deadpoet

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:00
toll, ich weiss auch genug. sinn im leben gibt sich jeder selbst, damit hebst du dich nicht von anderen ab. natürlich ist das auch nicht deine absicht...

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:04
@DeadPoet

du redest ja nicht von wissenschaftlichen thesen sondern von ausgedachten, spirituellen denkmodellen.

die kognitive neurobiologie, die eine theoretisch eine these in deinem sinne aufstellen könnte, würde niemals so ein "unnützes" material benutzen.

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:05
die theorie die du hier gepostet hast, wurde grösstenteils aus erfahrungen mit drogen erstellt.

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:08
@h7-25
richtig indem ich mir und jeder sich seinem leben einen sinn gibt das aber niemanden schadet, somit kann er/sie sich nicht von anderen abheben, denn da jeder seine eigenem weg geht liegen alle auf ihrem eigenem niveau und somit mehr oder weniger alle in selber höhe nur mit anderen eigenschaften.
Sehe das leben mal wie die Elementarteilchen sagen wir mal das leben ist wie die aufteilung der elektronen auf den schalen oder den orbitalen der jeweiligen Atome und vergleiche das mit deinem Leben und dem was du an energieniveau erreicht hast, dann kannst du mit einige wenigen ansätzen das ganze leben dir vereinfachen und für dich bestimmen was und wieviel zu wissen möchtest!

Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln!
Es gibt immer mindestens eine Lösung für mindestens ein Problem!
(_E¯O¯A_)



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:08
Ich weiss leider garnicht worauf du hinauswillst, deine Argumentationsführung berufen sich auf phrasen.
Wahrheit lässt sich schlecht empirisch beweisen oder untermauere, deshalb gibt es für solch Abstrakte themen Denkmodelle, die in zusammenarbeit mit anderen auch modifizierbar sind.

Denk lieber nochmal über alles nach.mfg Deadpoet

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:10
Nunja, beruhen spirituelle Dinge nicht auch auf dem Wissen "Spiritueller Gurus" ?
Wer da jetzt sagt "nein" den kann ich nur fragen ob er die techniken und Wege mit denen man dieses "spirituelle Wissen" erlangen kann selbst ausporbiert hat. Es gibt genug Gurus die Techniken und Wege beschreiben wie man dieses Wissen erlangen kann.

Ich drück es mal ganz grob aus:

-Spirituelle Gurus geben Techniken an ihre Schüler weiter (z.B. Mediation), dadurch erlangt man spirituelles Wissen.....
-Lehrer in der Schule geben Techniken an ihre Schüler weiter (z.B. Mathematik, Physik), dadurch erlangt man wissenschaftliches Wissen....

Nur komisch dass beim ersteren sofort "Schwachsinn" gesagt wird ohne es selbst probiert zu haben.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:27
@eagleofair

ich kann dir nicht ganz folgen.


@DeadPoet

ich berufe mich auf deinen eingangspost in diesem thread. ;)

du kannst ja gerne mit verschiedenen denkmodellen arbeiten, trotzdem bleiben solche denkmodelle ohne fundament. wenn du damit in deinem subjektiven erfahrungsschatz deine wahrheiten findest, schön. ne reine glaubensfrage.

hat nichts mit wissenschaftlichen thesen zutun ;)

@carnage20

die meissten gurus sind spinner.

es gibt auch schon fundiertes wissen über meditationstechniken, sogar wissenschaftliche studien gibt es darüber. von wegen was passiert im gehrin usw.

ich sage nicht alles ist schwachsinn.



sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 03:54
Da sprich mal eine deiner sogenanten Thesen an, die mit Fundament am Besten.Du scheinst nichts anderes zu können als auszuweichen und dich im verbalen nichts zu sonnen.

Wenn du dich den genannten Thesen nicht anschließen kannst , ist das verständlich, mit welchem Übermut du hier Wissenschaftlich erarbeitete Werke als "Spiritueller" HokusPokus abtust, und am Ende noch die Frechheit besitzt mir zu unterstellen ich würde mir das "subjektiv" sebst ausdenken.

Bevor du auf andere losgehst beschäftige dich doch erstmal mit dem Thema.

mfg Deadpoet



Sieben Meilenstiefel und auf dem Weg zu Sonne.




melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 10:32
ich weiche nicht aus, ich halte deine denkmodelle für schmarrn. bitte komme mir nicht damit, dass ich unwissend bin und keine ahnung habe etc.

sie sind ohne wissenschaftliche grundlage. es sind blosse behauptungen, sonst nichts. ich bezeichne spiritualität nicht als humbug, sondern lediglich eure ausführungen zum threadthema.

ihr könnt mehr sehen als andere, ihr habt höhere erkenntnisse als andere, allein an beweisen lasst ihr es mangeln. das ist keine diskussionsgrundlage, sondern wie im wendezeit thread etwas für randgruppen die in meinen augen nicht wissen wovon sie sprechen, sondern nur irgendeine ahnung von der wahrheit haben, die sie sichtlich selber nicht vollständig verstehen. das fällt bei mir in die kategorie: belangloses geschwätz.

wenn mal einer etwas vernünftiges zum thema wahrheit zu sagen hat, komm ich auf ihn zurück.

so long..



sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 10:39
moin

die wahrheit ist bescheidenheit

haha

buddel


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 15:32
Ich wünschte, Compassion wäre noch unter uns...fand seine Ansichten äusserst inspirierend und es ähnelte stark meiner Wahrheit des Seins...

Na ja wer weiss, vielleicht ist er noch unter uns, also wenn du mich hören kannst, bitte PN schreiben! :)

Farewell, der Sommervogel

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 23:35
Compassion..wo bist du? ich glaube er/sie hat uns verlassen, jetzt habens einige vermasselt.
Jetzt findet er/sie seinen weg weiter ohne uns. Ich hätte so gerne mehr gewußt, aber nun ist er/sie nicht mehr da :(
....ich war so nah dran...und jetzt ist wieder im dunkel verschwunden.
Ob man ein wenig mehr erkenntnis auch durch erwieterung des sechsten sinnes erreichen kann?

Das Leben uniformiert die Menschen zu einem schwarzen Haufen, denen nur noch das Gemeine gemeinsam ist.


melden

Die WAHRHEIT

11.08.2005 um 00:01
Hm oha jetzt hab ich erst ersten paar Seiten gelesen und mitbekommen was der Compassion da beschrieben hat :) Naja ich freue mich für ihn, aber das er nichts mehr schreibt ist verständlich, wer weiß wo er sich jetzt rumtreibt, vielleicht ist er gar nicht mehr auf der Erde ^^
Ich hoffe das es bei mir bald auch "klick" macht wie beim ihm ,)


melden

Die WAHRHEIT

11.08.2005 um 01:05
Was der Compassion da geschrieben hat ist ein Flasch ein kurzes wenn auch nichts tragendes Erlebnis in seinem Hirn, er hat weder tiefere Wahrheiten daraus geschöpft noch sich selbst zu einem besseren menschen erhoben, er hat nur gewissen kausalitäten erkannt, die er aufgrund seiner beschränktheit bis dato nicht erkannt hat, ungeahnte höhenflüge, schön wenns mehr wäre. leider ist er stumm genau wie auch seine höhenflüge..

sehr spärlich


mfg deadpoet

Sieben Meilenstiefel und auf dem Weg zu Sonne.


melden