Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die WAHRHEIT

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Seele, Psyche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die WAHRHEIT

06.12.2004 um 21:50
Aha!

Hier kommt wohl nichts mehr!

Schade.

Von der Wahrheit hätte ich mehr Einsatz erwartet! Von Faulheit und dummen Rumgeschwalle erwarte ich im Gegenzug nichts.

Was sagt man dazu, Compassion? Schach matt! :)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Die WAHRHEIT

06.12.2004 um 23:32
ich habe es die ganze zeit gesagt der Mensch ist ein spinner und was für einer!
keiner hat mir geglaubt!

In nomine patris et filii spiritus sancti
REST IN PIECES



melden

Die WAHRHEIT

06.12.2004 um 23:34
ahahahahahhahahaha ich habe auf einmal die erleuchtung!
was war das für ein licht?
ich kenne die warheit jetzt folgt mir!

warheit---> essen,paaren,überleben! ;)

In nomine patris et filii spiritus sancti
REST IN PIECES



melden

Die WAHRHEIT

07.12.2004 um 09:39
ich habe jetzt nur den ersten beitrag von Compassion gelesen, und möcht dazu folgendes sagen:

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER WIRKLICHEN WELT !!!

Die Jahre machen zwar älter,
aber nicht unbedingt klüger...



melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 16:11
WO IST DER KOMPRESSOR EIGENTLICH ICH GLAUBE JETZT SOLLTE ER SCHON GENUG NOTIZEN HABEN :-)

IN NOMINE PATRI, ET FILII, ET SPIRITUI SANCTI
REST IN PEACES
realzerog 20.02.2004 - 28.06.2005



melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 16:43
Der hat bestimmt nur ne Wette laufen wieviele Seiten mit Antworten er hier vollkriegt..

Alle Angaben ohne Gewähr


melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 16:47
Innerhalb eines Wesens gibt es verschiedene Wahrheits"zonen".
Diese Wahrheitszonen liegen in den 8 Schaltkreisen.
Das Schaltkreis-system ist ein Denkkonstrukt von Timothy Leary und auch nur EINE Betrachtungsweise der Wahrheit. Wir können es also nicht als tatsächlich ansehen, hilft es uns doch höchstens, unsere eigene Wahrnehmung zu verstehen.

Die meisten Menschen schaffen es nur ihre Bewusstwerdung bis zum 4ten Schaltkreis fortzuführen, viele gehen darüber aber auch hinaus ohne sich dessen bewusst zu werden, und ziehen keinerlei Erfahrung daraus.

Daraus muss man schließen dass die Wahrheit als ganzes, als statisches unabänderbares Gebilde nicht erfasst werden kann. Für jede Art von Wesen, dem eine gewisse Sicht in diese Welt zuteil wird.

Jeder Felsbrocken ist näher an >>der<< Wahrheit, als es ein Intellektueller jemals vermag, oder ein Spritualist es jemals könnte. Denn der Stein >>ist<< und darin liegt die Wahrheit, erhat kein Wesen dadurch ist er auch kein Teil der Wahrheit, sondern unmittelbar die Wahrheit .

Näher auf die Wahrnehmung einzugehen, wie sie sich im Menschen zu Wahrheit manifestiert halte ich für grotesk. Die grössten Philosophen zerbrachen dabei an ihrer eigenen Individualität , an ihrem Ideal, an ihrer Religion, und ihren Wesenszügen. Die Wahrheit eines menschen oder des Kollektivs ist immer nur eine eingeschränkte Betrachtungsweise, und kann nie Vollwertig sein- Da man selbst durch das Absolute Wissen, durch die ,..ja genau die Kräfte, die einem zu der Frage nach der Wahrheit brachten- und vollglich zu dem Absoluten Wissen, eine Schlussfolgerung zieht, und eben diese ist dann ebenso individueller Natur und beliebig wie jede andere "Wahrheit" auch.




---------------------
(1) Der Bio-Überlebens Schaltkreis (Bio-survival Circuit) ist für die grundlegenden lebenserhaltenden Maßnahmen zuständig. Er entscheidet ob Objekte entweder als gefährlich oder als sicher eingestuft werden. Der Schaltkreis ist schon im Gehirn der am niedrigsten entwickelten wirbellosen Tiere verankert. Es ist der erste der im Gehirn des Säuglings aktiv wird - kurz nach der Geburt. Leary denkt, man kann ihn im Opiumrausch anregen.



(2) Der gefühlsbezogene, territoriale Schaltkreis (Emotional Circuit) kümmert sich vorwiegend um die gröbsten Emotionen und unterscheidet nach unterwürfigem oder beherrschendem Verhalten. Er trat in der Evolution als erstes in Wirbeltieren (Vertebrata) auf. Am Menschen wird der Schaltkreis aktiv sobald das Kind laufen lernt. Leary verbindet diesen Schaltkreis mit Alkohol.



(3) Der semantische Schaltkreis (Dexterity-Symbolism Circuit) ist mit logischem und symbolischem Denken verbunden. Er geht zurück bis zu dem Zeitpunkt als die ersten Hominiden begannen sich vom Rest der Primaten zu unterscheiden, als sie anfingen Werkzeuge zu benutzen und auf zwei Beinen zu gehen. Leary stellt diesen Schaltkreis mit der Wirkung von Koffein, Kokain und anderen Stimulanzien gleich.



(4) Der sozio-sexuelle Schaltkreis (Social-Sexual Circuit) übernimmt das Betreiben von sozialen Netzwerken und das Ubermitteln von Kultur über die Zeiten. Das Entstehen erster sozialer Strukturen in der Gesellschaft ging mit diesem Schaltkreis einher. Leary verband niemals eine Droge damit. Spätere Autoren haben es jedoch mit Ecstasy gleichgesetzt.



(5) Der neurosomatische Schaltkreis (Neurosomatic Circuit) ist der erste der in der rechten Gehirnhälfte angesiedelt ist. Bei den meisten Menschen ist er und alle weiteren jedoch inaktiv. Er erlaubt es einem, Dinge im multidimensionalen Raum zu erfahren - anstatt der Fähigkeit der meisten Menschen, nur 4-dimensionale Dinge nach Euklids Raumzeit wahrzunehmen. Er soll uns bei zukünftigen Unternehmungen, bei der Erforschung des Weltraum unterstützen. Es heißt, er ist als erstes mit der Entwicklung zur Freizeitgesellschaft im zwanzigsten Jahrhundert aufgetreten. Er ist mit Hedonismus und Erotik in Zusammenhang zu bringen. Leary verbindet den Schaltkreis mit Marijuana und Tantra oder einfach mit der Erfahrung des freien Falles zur richtigen Zeit.



(6) Der metaprogrammierende oder bewustseinsabstrahierende Schaltkreis (Neuroelectric Circuit) steht in Verschmelzung mit dem Bewusstwerden des Geistes, dass er unabhängig von den Mustern und Prägungen der vorhergehenden Schaltkreise agiert. Nach Learys Einschätzung wird dieser Schaltkreis den Weg für telepatische Kommunikation frei machen. Es ist unmöglich den Schaltkreis für diejenigen, die nur mit der linken Hirnhälfte arbeiten und bei denen die fünf vorhergehenden Schaltkreise aktiv sind, zu erreichen. Die Entwicklung dieses Schaltkreises geht mit der um 500 n. Chr. entstandenen Seidenstraße einher. Peyote und Psilocybin charakterisieren diesen Schaltkreis laut Leary.



(7) Der neurogenetische Schaltkreis (Neurogenetic Circuit) erlaubt Zugriff auf die genetischen Speicherfunktionen der DNA. Er ist verbunden mit den Erinnerungen der vergangenen Leben, dem Buch des Lebens und dem kollektiven Unterbewußtsein wie es C.G. Jung beschrieben hat. Außerdem eröffnet er wesentliche Züge von Unsterblichkeit im Menschen. Wahrscheinlich ist er unter hinduistischen und sufistischen Sekten am Ende des ersten Jahrtausends nach Christi entstanden. Der Schaltkreis wird durch LSD und Raja Yoga angeregt.



(8) Der neuroatomare Schaltkreis (Neuro-atomic Circuit) eröffnet Zugang zum intergalaktischen, universalen Bewusstsein, welches Leben im Universium voran geht. Er lässt Menschen außerhalb von Raumzeit und dem Zwang von Relativität operieren. Der Schaltkreis steht mit Ketamin in Zusammenhang.

--------------------



mfg Deadpoet

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 17:29
keine weiteren fragen :D

es scheint, dass die gütige natur allen denen, die bei ihr in höherer hinsicht zu kurz gekommen sind, die einbildung und den dünkel als versöhnendes ausgleichungs- und ergänzungsmittel gegeben hat. - goethe -


melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 17:30
@DeadPoet

aber deine elektroschocks hast du heute schon bekommen oder? :D

es scheint, dass die gütige natur allen denen, die bei ihr in höherer hinsicht zu kurz gekommen sind, die einbildung und den dünkel als versöhnendes ausgleichungs- und ergänzungsmittel gegeben hat. - goethe -


melden

Die WAHRHEIT

09.08.2005 um 17:49
Was bringt dich zu der Frage, mein zynischer Freund

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 01:29
na, ich dachte damit die schaltkreise auch richtig funktionieren. nicht, dass dir noch ne sicherung im zerebralen stromkasten durchbrennt.

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 01:49
@besternick

hab mir zu dem Thema ein paar Gedanken gemacht, falls dich das irgendwie stört überließ es einfach, aber nutz nicht meine postings, um deinem unmut der sich desweiteren in deinem Zwangsjackenava manifestiert, hier im thread rauszulassen.
kannst ja auch was vernünftiges dazu schreiben.

mfg Deadpoet

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 01:53
nö, das ist mir ne nummer zu esoterisch, um nicht zu sagen, zu fantasiereich.

dazu kann nichts vernünftiges sagen ausser: wer's glaubt wird seelig.

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:08
auch dieser spinner da, wie hiess er? alles schnacker... sie haben einen eindruck von irgendwelchen höheren wahrheiten und aus ihrer überzeugung heraus verkünden sie uns ihre weisheit. wers nicht glaubt, ist aus ihrer sicht ein ignorant und wers schluckt, ihr kleines geißlein. hinzu kommt, das es viele solche spinner gibt, die sich erstens teilweise widersprechen, zweitens unterschiedliche dinge lehren.

...das universum wird irgendwann in sich zusammenfallen.. ja genau.

der nächste selbsternannte "erleuchtete" erzählt, dieses universum wird ewig sein.

es gibt viel artikulation von wahrheit, alles was irgendeinem denkmodell entspricht, ist eine halbwahrheit.

wo ich wieder meine aussage treffe: wer's glaubt wird seelig . ^^



sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:25
@compassion
ich kann dir nur zustimmen, mir geht es auch so und das seit meinem 14 lebensjahr als hätte einfach mein wahrnehmung sich von 180° auf 360° verdoppelt in fast allen sinnen besonders darin das ich system und prinzipien und muster in allem bereich des lebens verstehe und jeweils für mich für äquivalente bezugssysteme anwenden kann aber auch eine ableitung machen kann um sie in anderen ähnlichen oder auch komplett anderen system anzuwenden nur waren sie anfangs sehr grob und ich habe mit der zeit mein wissen gesteigert und bin weiter dabei damit ich die feinen probleme mit lösungen füllen kann.

peace...

"HR"
Gut Denken, Gut Reden und Gut Handeln!
Es gibt immer mindestens eine Lösung für mindestens ein Problem!
(_E¯O¯A_)



melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:30
Also ich finde das ist ein sehr guter Beitrag, Deadspot, der Typ hat die einzelnen Schaltkreise sehr interessant beschrieben hehe :)

Ich verstehe nur nich wieso so etwas gleich als Schwachsinn abgestuft wird, weil man es nicht beweisen kann?
Zu den Beweisen, wir haben ja sehr sehr viele "Wissenschaftler" unter uns Leute die sich wirklich gut damit auskennen halte ich mal außen vor, mit denen kann man eh nicht über sowas diskutieren :b
Aber die anderen, die an sogenannte Wissenschaftliche Beweise glauben, jemand erzählt euch etwas was Wissenschaftlich bewiesen ist und ihr glaubt es....
Nur in den meisten Fällen ist es dabei nicht anders als bei sowas was deadspoet gepostet hat, denn euch wird zwar gesagt das etwas bewiesen ist, aber eigentlich versteht ihr überhaupt nichts davon, ihr glaubt es nur weil ein Anerkannter Wissenschaftler oder so etwas bewiesen hat. Habt ihr das Bewiesene woran ihr glaubt auch selbst erfahren und könnt es wissenschaftlich nachvollziehen so wie es euch erklärt wird? Ich denke nicht... Mir fällt jetzt kein geeignetes Beispiel ein, aber wenn die Wissenschaft jetzt z.B. sagt "Es geht nicht schneller als Lichtgeschwindigkeit" dann glaubt ihr es sofort, wieso eigentlich? Ich weiß nicht wie man so etwas beweisen kann, aber es ist wohl sehr kompliziert um so etwas zu beweisen... Die Leute die das dann sofort glauben - könnt ihr es nachvollziehen, es auch beweisen? Ich bin mir sicher das könnt ihr nicht... (Ja manche können es vielelicht aber ich meine das eher allgemein und ob das Beispiel jetzt stimmt weiß ich auch nicht, aber ich denke ihr könnt verstehen worauf ich hinaus will?
Wo ist da bitte der Unterschied wenn jetz ein Spiritueller-Guru sagt das es Unsterblichkeit etc. gibt und dass es verschiedene Schaltkreise gibt (wie im text von deadpoet) und er es selbst erfahren hat? Jetzt werden manche sagen dass man es nicht beweisen kann, aber hat schonmal einer der nicht daran glaubt es selbst ausporbiert? Höchst warscheinlich nicht, wie kann man dann sagen es stimmt nicht?
Bei wissenschaftlichen Sachen glaubt man es sofort auch wenn man den Weg wie der Wissenschftler darauf gekommen ist selbst nicht gegangen ist.

Also wo ist da bitte der Unteschied, wenn ein Spiritueller guru etwas erzählt und man es nicht selbst aus probiert oder wenn ein Wissenschaftler etwas sagt und man es nicht selbst asuporbiert?


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:44
@carnage20


die kernaussage deines post ist: wieso nicht daran glauben?

ich will es dir sagen: wieso solltest du genau das glauben? nimm dir einfach was du für deine eigene erkenntnisse brauchen kannst, spekuliere, wiege es aus, behalte es im hinterkopf und mach dir hobbymäßig vielleicht die eine oder andere theorie. solche theorien hat jeder, auch die stocksteifen, spiessigen skeptiker. es ist gut viele fragen zu stellen aber es ist schlecht blind zu glauben.

sponsored by H7-25


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:46
Diese Schaltkreise wie oben beschreiben stellen lediglich, die Knotenpunkte im Initiationsrytmus dar denen jeder Mensch unterliegt.

Jeder wird geprägt, oft prägen Religionen durch weihungen im Kalten Wasser, durch Beschneidungen etc. Sex ist genauso eine Prägung.

So erfahren wir im Laufe unseres Lebens die Initiationen, und steigen in den nächsten Schaltkreis auf. Das ist kein Humbug sondern nur ein etwas weitergefürter sozialwissenschaftlicher Kernsatz.

Und genau diese Initiationen bestimmen das Bild der Wahrheit der individuellen Betrachtungsweise. Jedes Individuum wird natürlich noch zusätzlich durch persöhnliche Dinge geprägt, die auch mit ein Grund für die Differenzierte Betrachtungsweise auf die Geschehnisse in der persöhnlichen (greifbaren) Umwelt und im Weltgeschehen sowie im Geistigen Sinne.

Es ist wirklich sehr interessant mal näher auf die Schaltkreise einzugehen, aber bitte net heute, denn ich fall gleich vom Stuhl vor Müdigkeit.



mfg DeadPoet





Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:46
Naja bei Wissenschaftlichen Dingen glauben auch sehr viele "blind", nur wieso nicht bei spirituellen Dingen?


melden

Die WAHRHEIT

10.08.2005 um 02:48
Geistigen Sinne..darstellen sollte das heissen

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden