Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:19
@gastric

Das Holz ist sicher nicht der Hauptgrund, natürlich auch mit ein Grund. Tropenhölzer werden mittlerweile auch nachhaltig angebaut. Ein Großteil des Holzes wird ja gar nicht verwertet, sondern verbrannt weil es wertlos ist.
Ich schätze mal die Viehherden und die Sojafelder bringen auf die Dauer viel mehr Kohle.


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:22
@YvonneS
Verbrannt wird eigentlich nur das unbrauchbare holz. Sprich: abgeholzt wird das gute holz, der rest wird verbrannt, dann kommen die herden und wenn die herden nicht mehr genug futter finden bzw es sich nicht mehr lohnt, dann wird auf der fläche soja angebaut. Danach ist der boden im eimer und das ganze geht an anderer stelle von vorn los.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:23
@gastric

dann stellt sich aber doch die Frage, weshalb der Rest überhaupt verbrannt wird? Man könnte doch einfach nur die wertvollen Hölzer abtragen.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:25
@YvonneS
gibt zum einen nochmal nen fruchtbareren boden und zum anderen ist es weniger arbeit daraus dann eine viehweide zu machen.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:27
@gastric

aber schöner wäre es doch die wurden so stehen lassen und keine Viehweiden drauf grasen lassen. So wird ja alles vollends zerstört.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:29
@YvonneS
ich glaub um schönheit gehts da nicht. So ist eben die mentalität. Man muss das meiste überall rausholen.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:30
@gastric
aber wer weiß ob das Amazonasgebiet so abgeholzt werden würde, einfach nur für Holz.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:32
@YvonneS
Wenn es so weiter läuft, dann wird auch das noch dran glauben.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

28.02.2013 um 22:38
@gastric

Wenn ich den wikipedia-Artikel richtig deute, dann ist die Hauptursache der Regenwaldrodung je nach Region unterschiedlich. In Asien scheint tatsächlich die Holzgewinnung eine große Rolle zu spielen.
Aber in Südamerika, wo ja auch ein Großteil der Futtermittel herkommen ist der Sojaanbau das große Problem.
Das Hauptproblem ist die Konversion von Wald zu Agrarflächen, sowohl aus den Richtungen Südosten und Westen als auch von innen. Der Wald wird insbesondere von Kleinbauern über den Zugang von Straßen gerodet, um Pflanzenbau und Viehzucht zu betreiben. Große Teile der Infrastrukturentwicklung werden durch den Anbau (und dem Export) von Sojabohnen gerechtfertigt. Entwaldung, Holzentnahme und Waldbrände konzentrieren sich auf die neuen Straßen.
Quelle: wikipedia


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

01.03.2013 um 09:04
@YvonneS
Ich rede doch nicht von hauptursache, sondern von "reihenfolge". Zuerst wird das holz geschlagen und das entweder auf legale oder illegale art. Dann wird das ganze meist in weideland umgewandelt und danach kommt erst die sparsame sojabohne auf diese fläche. So gewinnt man eben den größtmöglichen nutzen aus dem gebiet und hinterläßt nur noch totes land.
Die brasilianische Regierung verfügt derzeit nicht über die Kapazitäten, illegale Entwaldung, Holzentnahme und Bergbau über dieses große Gebiet zu kontrollieren.[8] In Brasilien wurden bis Ende 2006 ungefähr 13 % der ursprünglich vorhandenen Regenwälder abgeholzt; 85 % dieser gerodeten Flächen wurden in Weideland umgewandelt, 15 % in Felder zum Anbau von Sojabohnen
Wikipedia: Tropischer_Regenwald#Amerika
Für die Entwaldung in Brasilien kann man Soja allerdings nur indirekt verantwortlich machen. Oft werden für neue Anbauflächen nicht eigens Wälder abgeholzt, sondern Savannen und bereits gerodete Flächen genutzt.
http://www.pro-regenwald.org/hg_fleisch


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

01.03.2013 um 10:53
Ab sofort werde ich keine Tropenhölzer mehr essen!!"


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

01.03.2013 um 11:03
@xKrakex

besser noch wäre, du überwindest deine einsamkeit :cat:


melden
Arelito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

01.03.2013 um 11:28
Ich ernähre mich seit über einem Jahrzehnt vegetarisch - lange sehr strikt, mittlerweile esse ich nur kein Fleisch mehr, Fisch, Scampi und Gummiebärchen erlaube ich mir.
Fleisch wird mir jedoch nie wieder auf den Teller kommen - der Pferdefleischskandal usw bestätigen mich da nur.
Auch bezüglich der CO2-Bilanz halte ich Fleischkonsum für absolut bedenklich. Wobei ich niemandem missonieren möchte - ich denke lediglich, dass jeder den Genuss in Maßen für sich entdecken sollte. Es ist nicht notwendig, komplett auf Fleisch zu verzichen. Aber 1-2 Mal die Woche vernünftiges (!!!) Fleisch vom Biohof und nicht das billige aus dem Supermarkt macht meiner Meinung nach glücklicher, als jeden Tag Ekelfleisch.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

03.03.2013 um 02:32
Nichts gegen Pferdefleisch hier, ich liebe Pferdefleisch. Mehr als Pferd sogar :D


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

03.03.2013 um 13:43
Ich denke immer daran das dieses Tier was ich da esse eh geschlachtet wird ob ich es jetzt esse oder nicht..


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

03.03.2013 um 13:48
@Ladysarah

is ja auch nicht falsch, allerdings unterstützt du mit deinem kauf die leute die das tier töten und festigst damit das system.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

03.03.2013 um 13:53
Shionoro schrieb: allerdings unterstützt du mit deinem kauf die leute die das tier töten und festigst damit das system.
du erzeugst durch deinen kauf aber auhc die nächste generation nutztiere, ohne käufer würden die gar nicht geboren...


melden
Shionoro
Diskussionsleiter
Profil von Shionoro
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

03.03.2013 um 13:54
@25h.nox

ja, das kommt ebenfalls noch dazu.
Es ist manchmal sehr schwierig sinnlose dinge von sinnvollen dingen in dieser hinsicht zu unterscheiden.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

07.03.2013 um 13:16
Wir übertreiben alles! Ein Mittel-maß wäre ein Anfang! Wenn wir unseren Fleisch Konsum zurückhalten und es uns Wert ist mehr Geld für Qualität zu bezahlen dann geben wir den Bauer und Tieren mehr Lebensqualität! Nur Vegan ist für die Umwelt und den Menschen auf Dauer keine Lösung und es wird immer mehr Vegetaria geben und das ist auch gut so aber wir werden immer Fleischfresser bleiben ob wir es wollen oder nicht!


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

07.03.2013 um 16:35
coricoco schrieb: Wenn wir unseren Fleisch Konsum zurückhalten und es uns Wert ist mehr Geld für Qualität zu bezahlen dann geben wir den Bauer und Tieren mehr Lebensqualität!
WIR?
was ICH tue,weiß ich ja
was mich interessieren würden, was tust DU?


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Auszeit66 Beiträge
Anzeigen ausblenden