Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 02:45
@plan
plan schrieb: Es gibt KEIN Argument dafür, ein Tier für die leichte Besserung der eigenen Gesundheit und des Geschmackes wegen zu quälen
Die unzumutbaren Zustände sind mehr als kritisier würdig. Wie auch der unverschämt niedrige Preis, der daraus resultiert. Dennoch werden Tiere nicht überall in Massen, nicht-Artgerecht gehalten. Insbesondere in ländlichen Gegenden kann man persönlich zum Bauer seines Vertrauens gehen und da auch sehen, wie die Tiere gehalten werden. Da wird das Fleisch aber keine 1,99 kosten...
plan schrieb:Alles andere ist reines Geschwurbel und sinnsloses Lamentieren um eine faktenbasierte Angelegenheit.
Moral ist kein Fakt.

@der-Ferengi
Stell dir vor, ich musste - leider - bis ich 16 war im Dorf leben, erst danach bin ich in die Stadt gezogen.

Aber wie gesagt, ich esse Eier eher selten und wenn, kaufe ich keine Bodenhaltungeier o.ä.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 02:48
@plan
plan schrieb:... Tierquälerei für ein nichtlebensnotwendiges Produkt ist einfach nicht vertretbar ...
Wenn ich mir so den Lauf der Menschen so anschaue, können wird
doch die letzten hunderttausende von Jahren gar nicht sooo falsch
gelegen haben, denn ihre Kinder sind auch groß und stark geworden.
plan schrieb:... Es gibt KEIN Argument dafür, ein Tier für die leichte Besserung der eigenen Gesundheit und des Geschmackes wegen zu quälen ...
Mein Fleisch wird nicht gequält, da ich es bei meinem Cousin kaufe,
der Schlachtermeister ist und noch selbst schlachten darf.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 02:59
@der-Ferengi

kaufst aber auch nichtvegane Produkte aus dem Supermarkt, so wie jeder andere auch.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:02
@Shionoro
Blättere mal 12 Seiten zurück: Beitrag von der-Ferengi, Seite 254


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:19
@der-Ferengi

ja, sagte ich doch.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:37
ja, er sagte ja auch nicht, es wäre schädlich,sondern es ist nicht notwendig @der-Ferengi


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:48
Kleinkram (Mehl, Butter/Magarine,
Stärke, Zucker, etc.) sowas bekommt man halt nicht auf dem
Wochenmarkt.
@der-Ferengi


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:50
@fairy-tale
fairy-tale schrieb:ja, er sagte ja auch nicht, es wäre schädlich, ...
Ich auch nicht.
Nur frage ich mich dabei immer, WER auf die glorreiche Idee gekommen ist,
Milch wäre allgemein im erwachsenen Alter unnötig (oder gar schädlich), daß
fleischliche Nahrung für Menschen unnötig wäre, etc.


Und, warum zitierst Du mich, ohne etwas dazu zusagen? Mir ist bekannt, was
ich im Supermarkt kaufe und was nicht.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:53
weil milch für säuglinge ist und nicht für erwachsene. und es wurden auch schon mehrmals entsprechende links gepostet. man muss doch nur mal überlegen,der mensch ist die einzige spezies,die säuglingsnahrung einer anderen spezies trinkt und das im erwachsenenalter. was soll denn das. @der-Ferengi


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 03:58
@fairy-tale
fairy-tale schrieb:weil milch für säuglinge ist und nicht für erwachsene. ...
Und wer legt fest, was Erwachsene zu trinken haben?
Ich esse ja auch kinder-Schokolade. Ist die auch nur
für Kinder und soll von Erwachsenen vermieden wer-
den...?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:00
der mensch hat selbst festgelegt, oder entschieden,dass er die säuglingsmilch anderer tiere trinkt. @der-Ferengi


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:04
aber wenn das für dich ok ist, dass eine kuh ständig befruchtet werden muss, ihr dann das kalb weggenommen wird, damit sie milch im übermaß produziert um dann gemolken zu werden,damit der erwachsene mensch das dann trinken kann..dann ist das wohl so normal für dich und an deinen gedankengängen wird wohl keiner was ändern können. @der-Ferengi


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:09
@fairy-tale
Das sagt aber nichts darüber aus, warum Erwachsene
keine Milch mehr trinken sollen. Ein Liter deckt schließ-
lich den Tagesbedarf an Kalzium eines Erwachsenen.
fairy-tale schrieb:aber wenn das für dich ok ist, dass eine kuh ständig befruchtet werden muss, ihr dann das kalb ...
Wie gesagt spielt Moral bei meiner Ernährung keine Rolle.
ICH (der Mensch an sich) will satt werden, darum hat er
Wildtiere domestiziert.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:11
dann ist ja alles gesagt. wenn es dir sowieso egal ist,dass tiere unnötigerweise leiden müssen,damit du deine milch trinken kannst,dann braucht man auch nicht mehr zu diskutieren. @der-Ferengi

unnötig,da es für dich nicht lebensnotwendig ist.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:16
@fairy-tale
fairy-tale schrieb:unnötig,da es für dich nicht lebensnotwendig ist.
Kalzium ist aber nunmal lebenslang notwendig (nicht nur
um den Knochenbau stabil zu halten). Und warum sollte
ich da kein Nahrungsmittel wählen, das mir schmeckt und
meinen Tagesbedarf deckt.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:19
es gibt genug vegane lebensmittel,die kalzium enthalten.
der-Ferengi schrieb:Und warum sollte
ich da kein Nahrungsmittel wählen, das mir schmeckt und
meinen Tagesbedarf deckt.
DIR diese frage noch einmal zu beantworten, würde keinen sinn machen, da du es nicht verstehst.weil du diesen aspekt vollkommen ignorierst ("ist mir egal")


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:26
@fairy-tale
Tja - leider verstehst DU nicht, das es Nahrung ist und man
nicht mit Nahrung spielt.

So, ich mache mich dann mal bettfertig. Bis eben hatte ich
noch die richtige Bettschwere, aber ich merke, wie mein Kreis-
lauf schon wieder zu rotieren beginnt. Darum ist es besser,
wenn ich mich jetzt hinlege.



melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:28
@der-Ferengi

was ht das mit 'mit essen spielen' zu tun, wenn du aus blinder gier heraus unbedngt willst, dass dein essen vorher getötet wurde?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 04:29
der-Ferengi schrieb:Tja - leider verstehst DU nicht, das es Nahrung ist und man
nicht mit Nahrung spielt.
so einen sinnlosen satz hab ich hier ja noch nie gelesen o.O


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

15.07.2013 um 07:03
@fairy-tale
ich denke, wenn andere tiere melken könnten, würden sie die Milch trinken, zumindest verschmähen sie sie nicht, wenn sie an sie ran kommen, so wie sie (omnivore und carnivore) NICHTS grundsätzlich verschmähen, was tierisch ist......


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden