weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

2.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tier, Tierversuche, Labor, Versuche
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 20:51
@chen
@KC

Tatsächlich werden Schwerverbrecher JAHRELANG weggesperrt..... in den USA bekommen sie die Giftspritze oder werden elektrisiert....

Da kann man sie auch genausogut als Testobjekte benutzen, denn die haben es, im Gegensatz zu den Tieren verdient.
Und es würde WEIT MEHR Erfolg versprechen, weil man die Wirkung 1:1 beobachten könnte.

Bei Vergewaltigern könnte man es ja auch direkt als Strafe ausrichten: "In Folge der begangenen Straftat werden Sie zu 15 Jahren Versuchslabor verurteilt"....

Aber wegen des lustigen Rechtsystems leider unrealistisch..... ;)


melden
Anzeige

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 20:54
@Gorgarius
15 Jahre? Von wegen. Dafür müsstest du schon sowas unglaublich verwerfliches tun, wie Musik oder Filme downloaden.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 20:56
@Wolverina
Das war ja nur ein Beispiel..... Vergewaltiger sollten lieber in die Restentsorgung...... also alle "giftigen" Substanzen oral entsorgen ;)

Aber ich werde OT

wir verstehen uns :D


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 20:57
@Gorgarius

Pfui bist du menschenverachtend.

Schon mal was von Menschenwürde gehört?


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:01
@KC
Menschenwürde sollte dann auch für Tiere gelten...
Für mich sind Hunde oder Katzen nicht anders als Menschen...

Ich würde (solange es biologisch aufgezogen wurde) auch Menschensteaks essen.... ist doch alles nur Eiweis und Proteine....

Ich hasse das Wort Menschenwürde, denn Vergewaltiger oder dergleichen Objekte haben anderen die Würde versagt..... wieso also sollte man ihnen ihre Würde lassen? Nenn mir einen Grund, wieso man jemanden der sowas getan hat (ein Kind vergewaltigt und dann erwürgt z.B) besser behandeln sollte als Scheiße?
Solche Leute gehören einfach nur gefoltert... Und wenn andere Menschen was von der Folter haben: umso besser....
Als hör mir auf mit Menschenwürde.... PAH!


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:03
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:denn Vergewaltiger oder dergleichen Objekte haben anderen die Würde versagt..... wieso also sollte man ihnen ihre Würde lassen?
Das ist ja gerade die grundlegende Bedeutung von Menschenwürde: Dass sie für jeden Menschen unbedingt und zu allen Zeiten gilt. Also auch für Vergewaltiger, Mörder und Hitler, allein auf Grund der Zugehörigkeit zur Spezies Mensch.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:04
Wie kann man nur so eiskalt einfach sagen:,,Tja, soll man doch Menschen nehmen, Schwerverbrecher. Die haben es nicht anders verdient."

Da besteht offenbar kein Respekt vor der Menschenwürde und auch kein Bewusstsein über die Tragweite solcher Entscheidungen.

Man begibt sich in meinen Augen vielmehr auf die gleiche Stufe mit Schwerverbrechern selbst, die ohne mit der Wimper zu zucken Menschen ermordeten oder gar folterten, wenn man so lässig und schnell urteilt. Man benimmt sich genauso verachtend.


Ein vernünftiger Mensch sollte sich nicht hinreissen zu so etwas. Er sollte sich nicht auf die gleiche Stufe begeben, wie ein Mörder.

Ja, ich bin gegen Todesstrafe. Und gegen Folter. Weil ich nicht moralisch genau so tief sinken will, wie jene Schwerverbrecher, bei denen das angeblich ,,angebracht" sei.


Es ist unumstößlicher, ernst zu nehmender Teil der Menschenrechte, die ALLEN Menschen IMMER zustehen: Jeder Mensch hat seine Menschenwürde, die ihm nicht genommen werden kann und darf.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:10
@KC
Gut.... wenn ich also morgen deine Tochter erst schänden und dann erwürgen würde, dann würdest du sagen: Nein er muss leben, gibt ihm ein eingerichtetes Zimmer mit Fernseher und täglich warme Mahlzeiten, denn er hat seine Würde verdient.... ??????

Kannst du mir nicht erzählen.

Diese Leute haben anderen Menschen das Leben genommen oder zerstört, dafür bekommen die kostenlos Essen, ein gemütliches Zimmer, Sportanlagen usw.
Wirklich GRANDIOS...

Ich bin nur dafür, dass Menschen Menschenwürde bekommen die sie auch verdient haben.

Und antworte bitte auf meine Frage!


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:10
@KC
KC schrieb:Wie kann man nur so eiskalt einfach sagen:,,Tja, soll man doch Menschen nehmen, Schwerverbrecher. Die haben es nicht anders verdient."

Da besteht offenbar kein Respekt vor der Menschenwürde und auch kein Bewusstsein über die Tragweite solcher Entscheidungen.
die hast du aber, mit dem statement auch nicht...
zumindest der natur gegenüber....


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:11
KC schrieb:Es ist unumstößlicher, ernst zu nehmender Teil der Menschenrechte, die ALLEN Menschen IMMER zustehen: Jeder Mensch hat seine Menschenwürde, die ihm nicht genommen werden kann und darf.
ich hoffe das trifft auch für die armen tiere zu...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:12
So wie der Mensch mit seinen Mitgeschöpfen umgeht, so ist er.
Viel mehr mag ich dazu gar nicht mehr sagen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:12
@Koman
Nein, denn er ist der Meinung dass die Menschen sich alles zu eigen machen und benutzen dürfen solange es den Menschen einen Vorteil verschafft.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:14
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:Nein, denn er ist der Meinung dass die Menschen sich alles zu eigen machen und benutzen dürfen solange es den Menschen einen Vorteil verschafft.
das mag ja seine ansicht sein... aber dann behandeln wir ihm genau so...
so wie er es der natur dankt...so danken wir zurück...


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:19
@Koman

'Wir'? Bist du die offzielle Botschaftsstelle der Natur, oder wie?


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:19
@Koman

Menschen sind keine Tiere.

Deshalb können Tiere auch keine Menschenrechte haben, das wäre absurd.
Wenn man möchte, dann möge man sich etwas ähnliches für Tiere ausdenken, da habe ich nichts gegen, sondern würde es unterstützen.


Zudem bitte ich zu beachten, dass ich niemals Tierversuche einfach so kalt und lässig abgetan habe, wie das hier ein gewisser User mit Menschen machen will. Ich hab immer betont, dass es bisher eine traurige Notwendigkeit war.
Wenn sich eine akzeptable Alternative ergibt, dann ist die ohne Frage vor zu ziehen.


@Gorgarius

Ich bin und bleibe gegen Todesstrafe und Folter.

Die Menschenwürde, die Menschenrechte, dürfen nicht nur ein paar schöne Worte auf einem Blatt Papier sein, sondern sie müssen verinnerlicht werden.
Tun wir das nicht, dann können wir uns auch diese Illusion komplett schenken.

Es ist meine feste Überzeugung, dass die Todesstrafe ebenso wie die Folter abzulehnen sind. Auf dieses verachtenswerte Niveau darf man sich nicht begeben, denn dann ist man nicht besser, als der Täter selbst. Man vernichtet dann einen Teil seiner eigenen Menschlichkeit.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:27
@KC
KC schrieb:Es ist meine feste Überzeugung, dass die Todesstrafe ebenso wie die Folter abzulehnen sind. Auf dieses verachtenswerte Niveau darf man sich nicht begeben, denn dann ist man nicht besser, als der Täter selbst. Man vernichtet dann einen Teil seiner eigenen Menschlichkeit.
der täter ist aber MENSCH!
bist du nun ein mensch?oder willst nu keiner sein?

man kann nicht immer nur die teile raussuchen die DAFÜR sprechen...

ich bin auch gegen die todesstrafe...
und die kuh?derer der hals aufgeschlitzt wird?ist die für die todesstrafe?
oder was berechtigt uns, das vieh zu töten?
ich denke nicht, das sie sterben möchte...
und ich denke, das sie noch WENIGER gefressen werden möchte...

hmmm.... vielleicht kommt ja mal der tag wo DU oder WIR genau so behandelt werden....
dann werde ich dich nochmal fragen....-


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:27
@KC
Menschen sind aber Tiere.... sie sind auf dem gleichen PLaneten geboren und sind mit den Tieren verwandt... also sind es auch Tiere.... nur weil wir darüber nachdenken OB wir Tiere sind, bedeutet das nicht, dass wir keine sind.

Wir scheißen, kotzen und töten genauso wie jedes Tier es tun würde.... mit dem Unterschied, dass wir nicht nur zum Überleben töten... sondern wegen allem möglichen... Also ist der Mensch skrupelloser und kälter als jedes andere Tier.

Und du willst so eine Hirnlose Kreatur, die sich an kleinen Kindern vergeht, doch wohl nicht Mensch nennen?

Wie definierst du eig. das Wort "Mensch"? Darauf möchte ich eine ernsthafte Antwort....


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:32
@Gorgarius
Gorgarius schrieb:Und du willst so eine Hirnlose Kreatur, die sich an kleinen Kindern vergeht, doch wohl nicht Mensch nennen?
Öhm... doch. Das sind und bleiben Menschen. Und wenn du das nicht akzeptierst, dann kannst du dir das ganze Konzept der Menschenrechte in die Haare schmieren und ich wünsche dir viel Spass im wilden Westen. Oder bei den öffentlichen Hinrichtungen. Oder bei der Räderung.




Ausserdem musst du zwischen der biologischen und der 'soziologischen' Qualität 'Mensch' unterscheiden. Biologisch sind wir Tiere, ja. Was nichts dran ändert, dass wir uns ganz wesentlich auch von den höchstentwickelsten anderen Tieren unterscheiden.

Mal abgesehen davon, dass die Natur nicht ganz so gerecht ist, wie du dir das offenbar vorstellst. Du bist wahrscheinlich nicht auf dem Land aufgewachsen, oder?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:35
@Gorgarius

Ich würde es ja so handhaben, dass ein Verbrecher sich das aussuchen kann, entweder lange Haft oder Labor.

Man ist ja gleich faschistisch, wenn man dies vorschlägt. Aber bei Tieren machen sie es ohne mit der Wimper zu zucken. Fragt sich, wer hier wirklich faschistisch ist.


melden
Anzeige
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.08.2012 um 21:35
@Thawra
Ich spreche nicht von gerechtigkeit.... ich rede davon was UNNÖTIG ist....

Und manche Dinge SIND unnötig....

Und wenn ein "Mensch" sich nichtmal mehr unter Kontrolle halten kann, wenn er ein kleines Mädchen sieht und sich auf sie stürzt (ich muss nicht weitere Details erwähnen), dann ist er dem dem Moment für mich kein Mensch mehr.... nichtmal mehr ein Tier.... Dann kann mal an ihm Expreimente machen oder ihn meinetwegen einfach wie Müll verbrennen....

@Thawra
Dann sag doch DU mir mal, was du mir mir tun würdest, wenn ich deine kleine Tochter/Schwester verschleppen würde um ihr sowas anzutun?


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden