weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

2.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tier, Tierversuche, Labor, Versuche
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 19:49
ihr wisst schon das die tierversuche nichtmal etwas bringen ? wenn man z.b. zweimal die GLEICHE affen-art auf irgendwas testet, der eine affe in sagen wir mal asien gezüchtet und der andere in afrika, dann kommt bei beiden ein völlig andres ergebnis raus...
also ist es genauso wenig auf den menschen übertragbar.
geschweigedenn von ner maus auf den menschen.
dieser scheiß ist einfach nur tierquälerei und auch noch ein milliarden-geschäft.
guckt euch mal videos an wie es da zu geht...
vorallem die affen wie verstört sie sind.
oder zieht euch das video rein wo ein paar schimpansen zum ersten mal nach 30 jahren das tageslicht und die natur sehn.
verdammte scheiße sie lächeln, freuen sich und umarmen sich. sie sind wie wir.. und irgendwelche hurensöhne quälen sie wegen geld.
ihr ignoranten typen labert auch noch von wegen menschenleben sind wichtiger. das ist ansichtssache, aber selbst wenn - dadurch werden keine menschenleben gerettet.


melden
Anzeige

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 19:49
Also was man hier alles zu lesen bekommt vor allem auf den ersten paar seiten... da stellen sich einem ja die Nackenhaare auf.

Tierversuche sind und bleiben unnötig egal ob an Medikamenten oder Kosmetik und anderem Scheiss... Ich frag mich echt wie arrogant der Mensch ist,lieber verrecke ich anstatt Tierversuchs Medikamente zu nehmen. Ich unterstütze diese Tierschänder Industrie nicht und ich finde es so unvorstellbar ekelerregend und verachtend ich kann es gar nicht beschreiben was grad in mir Vorgeht.. von euch das euch das wurscht ist. Es gibt sehrwohl andere Methoden, nur sind die Teurer und da die Firmen mit möglichst wenig ausgaben viel Geld schäffeln wollen müssen Tiere herhalten! Das ist total rückständig... Alle faseln sie was von der Technik und wie Fortschrittlich doch alles ist, aber Tiere werden immernoch zu tode gefoltet alles wegen Medizin für den Dreckigen Menschen. Und euch ist das egal, am liebsten würde ich ausfallend werden gegenüber ein paar von euch aber ich reiss mich zusammen... Ich hasse nur Leute die sagen das Tierversuche notwendig sind und das sie sowas Befürworten... Pfui deifel.. Ihr seid mit ein grund wieso ich Menschen so hasse! Ich hoffe WIR werden ausgerottet von was auch immer. Besser für die Tiere besser für die Natur besser für alle.

Ich setzte mich weiter dagegen ein!

Ausserdem... wirkt dieses geteste an Tieren sowieso ganz anders als beim Menschen das is schon x mal bewiesen worden.. Also labert nichts.


Ich entschuldige mich, ich gehe eure Schlechtigkeit auskotzen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 19:55
Windlicht schrieb:Tierversuche sind und bleiben unnötig egal ob an Medikamenten oder Kosmetik und anderem Scheiss..
ehm nein? die sidn mehr nötig in der frühen entwicklungsphase von medikamenten...
Windlicht schrieb:lieber verrecke ich anstatt Tierversuchs Medikamente zu nehmen.
starke worte, hoffen wir ma das du nicht ernstlich krank wirst, sonst wars das mit deinem leben oder mit den guten vorsätzen.
Windlicht schrieb:Es gibt sehrwohl andere Methoden, nur sind die Teurer und da die Firmen mit möglichst wenig ausgaben viel Geld schäffeln wollen müssen Tiere herhalten!
ja? welche?
Windlicht schrieb:Ausserdem... wirkt dieses geteste an Tieren sowieso ganz anders als beim Menschen das is schon x mal bewiesen worden.. Also labert nichts.
vieles ist schon an tieren testbar.


ich entschuldige mich, ich hau mir grade ma nen schnitzel zwischen die rippen


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 19:58
@-Snick-
Eine Welt ohne Menschen wäre so viel schöner
Wie 'schöner'?


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 19:59
Ich mein nunmal nicht so zerstört


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:00
@-Snick-

Ja, davon hätte ich aber nichts.... ^^

Und es tut mir leid, so egoistisch bin ich dann schon, dass ich hier an mich denke.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:03
@-Snick- du bist ja immer noch im internetz, wie sollen wir dich ernstnehmen wenn du dich selbst nicht an deine vorsätze hälst? also raus mit dem pc, dafür wurden tiere ermordet.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:05
@25h.nox
Ich esse auch Fleisch, aber es ist was anderes wenn Tiere von denen wir auch noch abstammen und die uns so ähnlich sind aufs übelste gefoltert werden.
Die spritzen z.B. einem schwangeren Affenweibchen etwas, um zu sehen wie die Embryonen drauf reagiern. Und wenn die Babys geboren werden, dann fixieren sie jedesmal mit 2-3 Leuten die Mutter um ihr die Kinder zu entreißen um mit ihnen Versuche zu machen.
Guck dir mal Videos an wie es dort zugeht. Ohne es zu sehen denkt man natürlich "so what?", aber als ich es z.B. gesehen hab hat überhaupt erst ein Umdenken stattgefunden.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:05
@-Snick-

Der Mensch ist für mich ein geschwür,gesockse,bagasche,Pest,Viren sonst nichts,für mich ist der Mensch nichts wert anstatt des Tieres.

@25h.nox
Ich wäre wohl der einzige Mensch der für ein Tier sterben würde! Das ist echt traurig wenn man bedenkt wieviel es von uns gibt.

ehm doch sind sie schon! Unnötiges quälen und foltern ist für nichts ist so unterirdisch!

Ja vieles Nox aber eben nicht alles,dafür kann man anderes nehmen.
Ich habe einmal eine Dokumentation gesehen,in der ein Labor für Medizin an einem Künstlichen Organ diverse dinge getestet hat. Künstliche Organe sind aber teurer als Tiere was klar ist, das rechtfertigt aber nicht das Sinnlose weiter foltern der Tiere.

Bequemlichkeit.. sind ja "nur" Tiere


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:08
@Windlicht
@-Snick-

Und was genau erhofft ihr euch von soviel Selbsthass?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:08
@Windlicht
Du bist also ein geschwür,gesockse,bagasche,Pest,Viren und sonst nichts.
Soll ich dir jetzt widersprechen oder eher davon ausgehen, dass du dich selbst am besten kennen musst?


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:08
@Windlicht
Windlicht schrieb:für mich ist der Mensch nichts wert anstatt des Tieres.
Dir ist schon klar, dass biologisch gesehen auch Menschen Tiere sind, oder?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:09
Windlicht schrieb:ehm doch sind sie schon! Unnötiges quälen und foltern ist für nichts ist so unterirdisch!
tierversuche sind immer noch nötig... kein wissenschaftler würde solche sonst noch durchführen, tierversuche sind nicht schön, die macht niemand freiwillig wenn es alternativen gibt.
Windlicht schrieb:Ich habe einmal eine Dokumentation gesehen,in der ein Labor für Medizin an einem Künstlichen Organ diverse dinge getestet hat.
ich hab mal ne doku gesehn wie aliens pyramiden bauen... dokus sind halt oft bullshit.
Windlicht schrieb:Bequemlichkeit.. sind ja "nur" Tiere
ja und ja. aber das klingt so vorwurfsvoll aus deinem naiven mündchen.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:11
@-Snick-
Ob man das nun indirekt macht oder sich einfach nur über die Umstände beschwert, an den man auch selber schuld ist, macht keinen großen Unterschied. Du ärgerst dich ja nicht über etwas wofür niemand etwas kann, bei der Sache gibt es ja eindeutig "schuldige". Mit pauschalen Forderungen die das Gewissen erleichtern kommt man nicht sehr weit.
sanatorium schrieb:ihr wisst schon das die tierversuche nichtmal etwas bringen ? wenn man z.b. zweimal die GLEICHE affen-art auf irgendwas testet, der eine affe in sagen wir mal asien gezüchtet und der andere in afrika, dann kommt bei beiden ein völlig andres ergebnis raus...
Windlicht schrieb:Ausserdem... wirkt dieses geteste an Tieren sowieso ganz anders als beim Menschen das is schon x mal bewiesen worden.. Also labert nichts.
Es gibt nicht nur Versuche für die Medizin. Es geht auch um Versuche für die Forschung um z.B. die Funktion der Körpers zu verstehen.
Windlicht schrieb:lieber verrecke ich anstatt Tierversuchs Medikamente zu nehmen
Abwarten was du sagst, wenn es erstmal so weit ist?
Gehst du denn überhaupt nicht zum Arzt oder nimmst Medikamente z.B. Kopfschmerztablette, die Pille, Antibiotika usw. Auch du schadest mit deinem Lebensstil Tieren, oder ist dein PC am Baum gewachsen?

@Windlicht
Zum Thema Gewebekulturen habe ich mich bereits geäußert, vor einer Seite, aber die letzen Seiten in einem Thread zu lesen ist scheinbar schon zu viel verlangt....
C8H10N4O2 schrieb:Gewebekulturen sind noch in der Entwicklung, da fehlt noch einiges. Außerdem haben auch die ihre Grenzen. Der Körper ist ja nicht nur die Summe seiner Teile, es ist ein Zusammenspiel und hierbei ein Teil isoliert von den anderen Teilen zu untersuchen, bringt dementsprechend auch nur eine Teilantwort.
@sanatorium
Und durch dich und deinen Egoismus sterben keine Tiere? Wo hast du deinen PC her, oder deine Kleidung?
Thawra schrieb:Und es tut mir leid, so egoistisch bin ich dann schon, dass ich hier an mich denke.
:trollbier:
Windlicht schrieb:Bequemlichkeit.. sind ja "nur" Tiere
Ich bin auch "nur" ein Tier und ich bin gern ein Tier - Pflanzen sind langweilig :P:


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:11
@25h.nox
Sag mal hast du was geraucht ? Les doch bitte erstmal meine Beiträge anständig bevor du sowas erzählst


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:13
@emanon
@Kc

Ich selbst hab mir nichts vorzuwerfen. Ich schäme mich lediglich ein Mensch zu sein, was meine Rasse tut hasse ich und auch die Einstellung der Menschen.

Mich selbst hasse ich nicht bzw. nicht gänzlich. Ich esse kein Fleisch,keine Milchprodukte. Ich lebe Vegan ich kaufe ,nur Tierversuchsfreie Kosmetik auch wenn es alles teurer ist,mach ich es. Ich will kein Blut an meinen händen haben. Ich umgehe es Medikamente zu nehmen,ich nehme Plfanzlich hergestellte Medikamente,wie zb. Homöpathische. Da könnt ihr jetzt noch so wild mit euren Thesen kommen das es nicht wirkt, bei mir wirkt es einfach immer.


Ich engagiere mich im Tierschutz. Ich tue etwas,im gegensatz zu vielen anderen denen das einfach alles wurscht ist.


@C8H10N4O2
oh "verzeihung" "Hoheit"...


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:13
25h.nox schrieb:kein wissenschaftler würde solche sonst noch durchführen, tierversuche sind nicht schön, die macht niemand freiwillig wenn es alternativen gibt.
Das werden scheinheilige Tierversuchsgegner nicht einsehen wollen. Davon profitieren: Ja, aber Schuld sind die Anderen. Das ist sehr bequem.
Windlicht schrieb:oh "verzeihung" Hoheit...
Ich verzeihe dir :trollking:


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:13
-Snick- schrieb:Les doch bitte erstmal meine Beiträge anständig bevor du sowas erzählst
du findest es schwer auf sowas zu verzichten... ich finde es schwer auf lebensnotwendige medizin zu verzichten wenn ich sie mal brauchen würde-


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:16
@C8H10N4O2
Wie gesagt ich esse Fleisch und bin mir auch dessen bewusst das auch sonst für meinen Lebensstil Tiere draufgehen.
Wenn ich in ein Hähnchen reinbeiße dann bin ich mir dessen bewusst wie das Tier lebend aussieht, das es gelebt hat und quasi wegen mir gestorben ist, aber ich heuchle wenigstens nicht und genieße es trotzdem :D
Es ist für mich aber etwas anderes wenn Tiere ihr ganzes Leben lang wegen Versuchen gequält werden und danach einfach abgemurkst.
Und das auch noch z.B. mit Affen, welche uns am ähnlichstne sind, von denen wir sogar abstammen.
Guck dir die Versuchsschimpansen an die aus dieser Hölle gerettet wurden und nach 30 Jahren zum ersten mal das Tageslicht und die Natur sehen konnten.
Sie haben sich gefreut, gelächelt und sich umarmt... Sie sind uns so ähnlich. Und dir ist es egal wenn solche Lebewesen gequält werden und danach in kleine Zwinger gesteckt werden? Und irgendwann einfach abgemurkst?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

21.04.2013 um 20:16
Windlicht schrieb:Ich engagiere mich im Tierschutz. Ich tue etwas,im gegensatz zu vielen anderen denen das einfach alles wurscht ist.
also ich renaturiere bachläufe, hacke sträucher nieder etc in meiner freizeit, naturschutz kann echt spaß machen.
ohh und ich belehrer im internet leute über gentechnik, den nur industrielle lebensmittelherstellung schaft freiraum für tiere.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden