weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

2.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tier, Tierversuche, Labor, Versuche

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:19
@emanon
Bevor du mir etwas unterstellst, solltest du beachten, dass ich aktuell keine Zeit habe, Statistiken auszuwerten bzw. nach Zahlen und Fakten zu suchen.

Lediglich zum Schreiben kann ich schnell mal reinschauen.


melden
Anzeige

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:19
@Pan_narrans
Es geht mir darum das mir doch jeder erzählen kann was er will, soange ich mich nicht vom Gegenteil überzeugt habe ist es für mich Wertlos. Und damit meine ich keine Geschichtlich relevanten Themen ;)


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:19
@Fabo484
Statistiken sind mit Vorsicht zu genießen


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:22
@hulkster
Richtig, ich wollte jedoch einfach zum Ausdruck bringen, das ich für die Beschaffung der Zahlen aktuell keine Zeit habe, welche derjenige fordert.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:23
@Fabo484
Dann soll derjenige selber suchen


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:23
@emanon

Ja, du hast mich erwischt. Das mit der Umweltzerstörung und der Hungersnot in Dritte-Welt-Länder habe ich mir vorhin erst ausgedacht. Auch dass Menschen diesen Planeten wie ein Virus zerstören und ganze Arten ausrotten, war nur ein Witz. Natürlich ist der heilige Mensch toatl lieb in Wirklichkeit und die bösen Tiere zerstören sich und diesen Planeten selbst. Die Menschen sind nur die armen Opfer. Tierversuche existieren nur in unserer Phantasie, da war ja was.

@Pan_narrans

Selbst bei mir in der Schule wurde das gemacht. Warum nicht erst recht an Forschungsuniversitäten? Denkst du die treten das alle im Netz breit? Vieles bleibt hinter verschlossener Tür. Aber du weißt es doch eh besser als ich, also von daher:
Jaaa du hast Recht und ich bin ein Dummkopf, der nicht erkennt, hier die ganze Zeit schon im Unrecht zu sein und nur Müll postet, weil er eigentlich viel schuldiger am Tierleid ist, als alle anderen.

Sorry, aber ich musste jetzt mal übertrieben überheblich werden.


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:25
@Fabo484

In denen ihrer Welt, wurde den Versuchstieren lecker Futter bis zum Lebensende versprochen, damit sie sich mal eben so stellen, als würden sie gequält werden. In Wirklichkeit empfinden sie nämlich überhaupt keinen Schmerz und machen es sogar gern für die Forschung für den Menschen.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:25
@Rüganer
Du bist selbst ein Mensch und gehörst zu unserem System!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:26
@Rüganer
Rüganer schrieb:Ja, du hast mich erwischt. Das mit der Umweltzerstörung und der Hungersnot in Dritte-Welt-Länder habe ich mir vorhin erst ausgedacht. Auch dass Menschen diesen Planeten wie ein Virus zerstören und ganze Arten ausrotten, war nur ein Witz. Natürlich ist der heilige Mensch toatl lieb in Wirklichkeit und die bösen Tiere zerstören sich und diesen Planeten selbst. Die Menschen sind nur die armen Opfer. Tierversuche existieren nur in unserer Phantasie, da war ja was.
Du versuchst es in deiner Hilflosigkeit ins Lächerliche zu ziehen.
Das ist dir gelungen, zumindest soweit es deine Person betrifft.
Das Thema hätte eine vernünftige auf Fakten basierende Argumentation verdient. Das scheinst du nicht leisten zu können.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:29
@hulkster
hulkster schrieb:Es geht mir darum das mir doch jeder erzählen kann was er will, soange ich mich nicht vom Gegenteil überzeugt habe ist es für mich Wertlos. Und damit meine ich keine Geschichtlich relevanten Themen ;)
Da hast Du völlig recht. Nur wirst Du mir zustimmen, dass es eine Vielzahl von Belegen für eine Sache geben kann - nicht nur reines eigenes in Anschein nehmen. @Fabo484 hat mir da ja schon, wenn auch recht rüde, zugestimmt.

@Fabo484
Als die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika entstand, haben die Plazentatiere Nordamerikas weitgehend die Beuteltierfauna Südamerikas verdrängt. Und das ohne jegliche menschliche Anwesenheit.

@Rüganer
Ich war an drei Forschungsuniversitäten bis jetzt. Dort werden Tierversuche an lebenden Tieren gemacht, allerdings in der Regel nicht von oder für Studenten.Wie gesagt, ich habe, wie auch Makrophage, nur einen Versuch gesehen, der, wenn auch eingeschränkt, unter die Beschreibung fallen würde. Emanon keinen einzigen.

In der Schulen ist so etwas heute auf jedem Fall verboten. Welchen Versuch hast Du denn durchgeführt?
(Wenn Du es nicht für zu unhöflich hältst, wäre es für mich auch interessant, wann das war. :) )


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:33
@Pan_narrans
Darum geht es auch nicht, sondern darum inwieweit ich mich selbst überzeugen kann was in meiner Umgebung passiert und woher ich meine Lebensmittel und sonstwas beziehe ;)


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:34
@hulkster

Dessen bin ich mir bewusst und habe es hier auch schon deutlich zu verstehen gegeben.
Dennoch spiele ich das Tierleid nicht herunter.

@emanon

So allmälig kann ich es nicht mehr leisten, du hast Recht. Egal, was man schreibt, es wird alles umgekehrt und ganz anders versucht darzustellen. Man kann sich nicht mal ganz neutral über etwas austauschen, da mischt du dich ins Gespräch ein und verlangst Fakten. Mein Gesprächspartner verlangte keine, sondern antwortete mir ganz neutral. Was für zahlen soll ich dir denn raus suchen? Wie viele Menschen derzeit weltweit in Armut leben? Und was bringt das dann? Wir wissen dass es ein Fakt ist und es mehr als genug sind.

@Pan_narrans

Na ein Tierversuch kann man es nicht nennen. Sondern eher eine Erforschung, wie die Organe der Wirbeltiere aussehen usw usf. Da wurde ein lebendiger Karpfen genommen und dann aufgeschnitten und jedes einzelne Organ beäugt. Das war ca. im Jahr 2002.
Ein Frosch hatten wir da auch mal am Wickel, aber der war schon tot.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:35
@Rüganer
Tust du Aktiv etwas dagegen?


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:35
@Pan_narrans
Da hast du jetzt lange dafür gegoogelt.
Aber ist das wirklich böse? Um die Brücken zu den Tierversuchen wieder zu bauen: Dieses Verdrängen war für die Gattung lebensnotwendig, für uns sind es die Tierversuche aber nicht.

Ich wusste garnicht, dass wenn man etwas als ''philosophisch'' bezeichnet, damit jemandem zustimmt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:38
@Rüganer
Die Armut in vielen Teilen der Welt ist hier nicht das Thema. Verzettel dich nicht.
Mir reichen Fakten über Tierversuche, insbesondere über die mangelnde Sedierung bei entsprechenden Versuchen.
Für den Anfang würde mir das reichen, bei Bedarf kann ich ja nachfragen.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:41
@emanon
Dann ergreife mal Eigeninitiative und gib in google ,,youtube'' ein, soll ich dir den Rest auch noch erklären? Nein - ich denke bei deiner analytischen Art, brauche ich dir das nicht weiter zu erklären.


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:42
@hulkster

Erstens füge ich selbst keinem Tier bewusst Leid und Qualen zu.
Zweitens bin ich Mitglied einer Organisation, die Tieren in Not hilft. Ich bekomme dafür kein Geld, sondern gebe sogar noch welches aus. Ich gehe am Wochenende im Tierheim dieser Organisation mit den Hunden Gassi und mache die Zwinger der Tiere sauber. Es ist zwar nicht viel, was ich gegen Tierleid mache, und das bedauere ich auch sehr. Aber ich bin zumindest aktiv daran beteiligt, herrenlosen und verstoßenen Haustieren in unserem Tierheim ein bisschen Liebe und auch Pflege zu geben. Gegen die Tierversuche an sich kann ich als einzelne Person nichts ausrichten. Das kann nur die Wissenschaft, indem sie aktiv an Alternativen forscht. Leider kann auch ich nichts gegen die Tigerjagd machen und auch nichts gegen den Welthunger. Ich bin nicht Gott.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:44
@Fabo484
Nett, dass du mir dein "Bildungsinstitut" nennst, aber warum soll ich deine Arbeit erledigen?
Jedenfalls ist nun für alle deutlich, dass du dazu nicht in der Lage bist.
Edit:
@Rüganer anscheinend auch nicht.


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:44
@emanon

wie von @Fabo484 schon vorgeschlagen, schaue dir die Videos an und du stellst fest, dass die Versuchstiere da nicht betäubt sind sondern bei vollem Bewusstsein.


melden
Anzeige

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

25.04.2013 um 11:44
@Rüganer
Du kannst etwas dagegen tun, indem du dich von den Dingen fernhälst die an tieren getestet wurden


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden