Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verzeihen

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Verzeihen
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 01:24
@jayjaypg


Was gibt es den zu verzeihen....?!


melden
Anzeige

Verzeihen

16.11.2012 um 02:39
Es fällt umso schwerer wenn man den Grund z.b. für bestimmte Emotionen nicht finden möchte oder ein persönlicher Teil so verletzt ist, dass man bestimmte Dinge nicht aufarbeiten will/kann. Verzeihen zu können hilft nicht nur einer Person, sind es beispielsweise zwei so hilft es beiden gleichzeitig, denn wenn man verzeiht öffnet man sich wieder der Liebe. Wenn jemandem in einer bestimmten SItuation beispielsweise Leid widerfahren ist, so wird sich diese Person erstmal hüten, sich wieder darin zu begeben. Ein logischer Selbstschutzmechanismuss, um einen erneuten Schmerz zu umgehen.Es ist auch logisch, dass diese Geisteshaltung behindert, vorallem auf Emotionalebene.


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 03:36
blueavian schrieb:Hey. Habt ihr irgendwelche Strategien/Denkweisen oder so was, die euch das Verzeihen erleichtern?
a) gegenüber Personen, die euch übel mitgespielt haben
b) gegenüber euch selbst?
Unabhängig von dem was hier schon geschrieben wurde, kann ich dir nur sagen das du die Natur deines Geistes erkennen mußt, und jedwedes, was dir mißgünstig mitspielt, wird von dir abfallen.


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 08:26
@walter_pfeffer
@jayjaypg

Hey. Habt ihr irgendwelche Strategien/Denkweisen oder so was, die euch das Verzeihen erleichtern?
a) gegenüber Personen, die euch übel mitgespielt haben
b) gegenüber euch selbst?


Ja, das habe ich. :)
Willst du sie auch wissen ?

Also mache das folgendermaßen:

a)Ich versuche immer, wenn ich an die Person denke und es mir schlecht geht, d.h. eine negative Emotion empfinde, das gegenteilige positive Gefühl zu empfinden.

Also wenn ich Unruhe empfinde, versuche ich Ruhe zu empfinden, bei Hass, Liebe. Das ist, denke ich, einfacher als einfach das Gefühl zu unterdrücken. Denn dann stumpft man wohl eher nach und nach emotional ab.

Ich denke, man muss sich nicht mit der Person abgeben, wenn man nicht will. Man tut es eher für sich selbst, damit man sich in Gegenwart dieser Person gut fühlt.

b)Gegenüber sich selbst ist es das Gleiche. Ich versuche auch hier die schlechten Emotionen mit den positiven Gefühlen zu überlagern bis ich mehr positive Gefühle habe, als negative.

Das ist für mich eine Art Meditation, die starken Willen erfordert es immer wieder zu tun und auch den Glauben, dass es funktioniert. Also so ähnlich wie der Placeboeffekt, denke ich, fühlt es sich an.

Ziel ist es, wie ich finde, nicht Gleichgültigkeit zu empfinden ( das wäre für mich, wenn man seine Gefühle unterdrückt), sondern Liebe für jede Person.

melden
outandabout_
Profil von outandabout_
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Verzeihengestern um 23:41
Vielen dank für den ersten wirklich produktiven Beitrag, der das erfasst, worum es in diesem Thread eigentlich gehen sollte. :)


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 08:46
Also ich versuch mich in die Lage des anderen zu versetzen, zu verstehen warum er das getan hat, was seine Gründe sind. Wenn ich sie verstehe fällt mir das verzeihen leichter. Wenn ich sie nicht verstehe dann frag ich die Person selbst warum. Wenn er unkooperativ ist dann verzeihe ich meistens nicht. Da habe ich auch kein schlechtes Gewissen.

Aber je persönlicher die Tat ist desto schwieriger fällt es mir. Das ist dann schon immer ein Kampf mit mir selbst. Meistens verzeihe ich da aber will dann auch nichts mehr mit ihm zu tun haben. Das ich nicht verzeihe kommt aber auch vor.


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 09:35
Ich bin impulsiv und im ersten Moment einer "Untat" so sauer und enttäuscht, dass ich niiiiee wieder mit diesem Menschen reden werde und ihn verdamme bis in alle Ewigkeit.
Wie lange das anhält ist natürlich von der Situation abhängig.

Es kostet ziemlich viel Kraft, so sauer zu sein.

Je nachdem, wie die Person sich später gibt, ist der Ärger schnell verflogen.
Oft auch zu schnell. Ich lasse mich zu leicht bequatschen. Angenehme Stimmung und ein paar freundliche Worte, und ich verzeihe nach außen hin schneller, als ich innerlich bereit bin.
Es gibt Personen, die das ausnutzen, und sobald sie sich meinen Segen erschlichen haben, wieder in die gleiche Kerbe hauen.
Ich sollte mich konsequenter von solchen Energievampiren distanzieren.

Ansonsten unterschreibe ich zu 100%, was @LuciaFackel geschrieben hat.


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 09:43
@AllmysPott
allmotley schrieb:Es gibt Personen, die das ausnutzen, und sobald sie sich meinen Segen erschlichen haben, wieder in die gleiche Kerbe hauen.
Eben! Bei solchen Leuten sollte irgendwann Schluß sein, mit dem ewigen "Verzeihen und Vergeben" - da hilft nur ein ganz radikaler Schnitt und abhaken, um die Situation für sich selber verarbeiten zu können, sonst wird man ja selber seines Lebens nicht mehr froh!
Alles hat seine Grenzen und irgendwann ist es bei mir vorbei, mit dem Verstehen und Nachfragen - man muß auch ab und zu seinen Selbstschutz zu Wort kommen lassen.


melden
Aniol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 09:54
@jayjaypeg.

Verzeihen ist fuer mich nicht schwer, da ich mich gut in andere Menschen hineinversetzen kann. Und
Wenn ich es jedoch nicht nachvollziehen kann und es absolut kraenkend war, ziehe ich dann doch einen Schlussstrich.
Wie gesagt verzeihen..Ja. Vergessen kann ich jedoch meist nicht.
Natuerlich kommt es auch drauf an, ob der Mensch einsichtig ist, und Reue zeigt.


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 09:56
@Thalassa
war bei mir auch so
circa einjahr und n paar monate vor dem bruch hat er scheiße gebaut, ähnliche der die zum bruch geführt hat und da hab ich ihn verwarnt, nach der letzten scheiße bekam ich heraus das er noch emhr scheiße gebaut hatte, einmal in meiner schlafenden anwesenheit und da war für mich schluss. hab nochmal mit ihm geredet und er konnte nicht versprechen das es in zukunft nichtmehr passiert(was wenigstens ehrlich war) aber seine begründung, hat mich nur noch wütender gemacht und so hab ich den kontakt abgebrochen


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 10:11
Kommt ganz darauf an was man Verzeihen soll,oder muss.
Es gibt sowieso nur einen der das bedingungslos kann.


melden

Verzeihen

16.11.2012 um 10:44
@Lamm
nein selbst joshua ben joseph tut das nur wenn man bereut
also auch da ne bedingung


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 11:13
@Aniol
Meine Einstellung geht in eine ähnliche Richtung. Eine NLP-Annahme ist, dass jeder immer die beste Entscheidung trifft, die er aufgrund seines Entwicklungsstandes treffen kann. Das macht es mir zwar leichter, aber wenn ich zu viel bei einer Verletzung meinerseits verloren habe, ist mir Verzeihen dennoch unmöglich.


melden
Aniol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 11:22
[ZITA]...aber wenn ich zu viel bei einer Verletzung meinerseits verloren habe, ist mir
Verzeihen dennoch unmoeglich.

Verstehe Ich. Und wenn man es dann doch tut, wird man nie aufhoeren vergangenes, Vergangenes sein zu lassen. ;)


melden
Anzeige
Aniol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzeihen

16.11.2012 um 11:36
Fu..Handy : D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden