weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kämpfen um die Liebe?

191 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Hilfe, Kämpfen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:09
*loooool* :-)
TinaMare schrieb:Dann hoffe ich mal lieber, dass die beiden im Bett sind ... :-)
kennt jemand den Film "Basic Instinct"? *lautlach*


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:11
@Syrah
... oder 9 1/2 Wochen ... :D


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:20
den kenn ich jetzt wirklich nicht


melden
Janunnaki
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:21
Sie hat gerade gesagt, dass sie mich nicht mehr liebt.
Sie weint, aber sie sagt sie liebt mich nicht.
Ich weiß nicht weiter..


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:25
Grad müde, daher nur die ersten zwei Seiten durchgelesen.

Hattest Du vielleicht einen Alkoholiker als Elternteil ?
Klingt mir alles ein wenig so nach Co-Abhängigkeit und Helfersyndrom.
Kenne ich nur zu gut, meine Mutter war agressive Alkoholikerin, den einen Tag hat sie mich ständig verkloppt, am anderen wollte sie mich umarmen.
Und das von frühester Kindheit an.
Dementsprechend habe ich mir damals einen Freund gesucht, der fast genauso war, denn ich war ja der Meinung er liebt mich und ich kann ihn gaaaanz sicher helfen und ändern.

Ne ne , hört sich jetzt ganz krass an, aber helfen kannst Du am Anfang gar nicht, egal was du machst.
Die Erkenntnis einen anständigen Entzug zu machen muss alleine kommen, und nach dem Entzug kannst Du für sie da sein.
Vorher würde ich mich nicht mehr so zum Opfer solcher Menschen machen.

Hört sich vielleicht sehr krass an, aber ich stehe dem Thema Alkoholiker wegen meiner Mutter eh sehr sehr kritisch gegenüber und gerate dadurch sehr leicht in Wut, wenn ich höre was manche Partner auf sich nehmen und der Andere schön weitersäuft.


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:27
@Janunnaki
Was willste machen? Kannst sie nicht zum Gegenteil zwingen. Tu dir selber den Gefallen und bettel sie jetzt nicht an, dass hinterlässt in deiner Seele Wunden.


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:27
Ok, Co-Abhängigkeit wurde schon genannt, sorry !


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:31
@Janunnaki
Was denkt ihr, was könnte ich noch tun? Denn Worte sind nicht genug, sie muss
Taten sehen
Worte die wirklich gemeint sind, sind immer genug da....

Deine Taten die nun folgen, sind nur folgen deiner Lügen....da gibt es nicht mehr zu machen, als du schon getan hast....je mehr du also gedanklich tust....um so mehr wirst du sie verlieren....

Fang an mit dem Herzen zu sprechen, dann wirst auch nicht mehr etwas tun müssen....


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:54
Janunnaki schrieb:Sie hat gerade gesagt, dass sie mich nicht mehr liebt.
Sie weint, aber sie sagt sie liebt mich nicht.
Donnerwetter - ein ernsthaftes Beziehungsgespräch mit einer psychisch kranken Frau, die um 14:26h unter die Dusche geht - und um 15:21h postet ihr Gesprächspartner das. Muss ja ein intensives Gespräch gewesen sein, zieht man mal die 20 Minuten ab, die eine Frau im Schnitt unter der Dusche verbringt.

Und wir alle live dabei bei der Übertragung eines australischen Beziehungsdramas, wo es derzeit zwischen 0 und 3 Uhr ist.

Ja, segensreiches Internet - und mehr und mehr beschleichen mich gewisse Zweifel...


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 15:57
Tatsächlich....

Uhrzeit Deutschland: 23.11.2012 - 15:56 Uhr

Australien Uhrzeit:

Uhrzeit Darwin: 23:26 Uhr
Uhrzeit Adelaide: 23:26 Uhr
Uhrzeit Sydney: 00:56 Uhr
Uhrzeit Melbourne: 00:56 Uhr
Uhrzeit Perth: 21:56 Uhr


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:06
@Syrah


Stimmt - Deine Zeiten sind korrekt. Aber trotzdem: Würdest Du ein Beziehungsgespräch in einer ernsthaften Krisensituation mit einem psychisch kranken Menschen fühern und zwischendurch auf Allmy posten?


melden
Janunnaki
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:21
Ich bin in Perth, es ist 23:20...
wir haben geredet, sie sagt sie liebt mich nicht mehr..
sie ist sehr lieb und gibt ihr bestes mich nicht zu verletzen..
aber sie liebt mich nicht mehr.. ich fühl mich grad leer und kann
es einfach nicht begreifen


melden
Janunnaki
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:22
Tut mir Leid wenn ich euch damit belästige.. ich weiß nur nicht wohin damit.
Ich habe nicht die meisten Freunde, schon garnicht die die ganze Sache neutral bewerten..


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:23
Tja, wenn Liebe alle, dann geht man besser.


melden
Janunnaki
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:24
Werd ich wohl müssen....


melden

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:26
@Janunnaki
tut mir leid für dich, ich denke deine Ex hat geweint, weil es für sie auch nicht leicht ist, aber manchmal kann man nix für seine Gefühle machen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:43
@Janunnaki
Sieh es mal so, wer sonst fährt von Deutschland nach Australien für eine Frau aus dem Inet? Die meisten halten es für eine "Weltreise", wenn sie eine Stunde mit dem Auto gefahren sind. ;)
Ok, es ist sehr hart, dass Du nun wohl doch ein Tritt bekommen hast, aber immerhin hast Du etwas von der Welt gesehen, warst so mutig bis nach Down Under zu fahren und hattest immerhin eine gewisse Zeit auch Spass. Und nun ist das Leben ja nicht vorbei, nur weil Du im Moment sehr traurig bist, auch wenn es wenig hilft im Moment, aber es wird eine neue "große Liebe" kommen. Versprochen. ^^


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kämpfen um die Liebe?

23.11.2012 um 16:48
@Janunnaki

Falls du dich irgendwann von der beschriebenen Dame losreißt: Bitte, bitte melde dich bei mir!

Du bist sowas von süß. Von einem solchen Mann träumen hierzulande Zehntausende von Frauen. Der, obwohl jung und weltgewandt und reif genug für eine viel Ältere, ihr treu bleibt, sie schätzt , verwöhnt, sich ernsthaft bei ihr für Flunkereien entschuldigt und sich trotzdem noch ein Gewissen daraus macht. Zu ihr steht, egal, wie sie selbst ist - ob launisch, unentschlossen, alkoholabhängig oder depressiv. Gar nicht daran denkt, sie zu betrügen. Der ihr in jedem ihrer Zustände zu Füßen liegt.

Sie ist schön und intelligent? Ja, die Damen, die von einem Mann wie dir träumen, sind auch recht schön und äußerst intelligent und hätten auch Charme und Witz genug.

Sie ist erst Anfang dreißig und hat schon Alkoholdelirien?

Deine Zuneigung in allen Ehren, und Verliebtsein ist auch eine unheilbare Krankheit.

Aber du hast auch eine Verpflichtung gegen dich selbst und die, die dich von Kind an liebten.
Du hast Besseres verdient, als dein junges Leben für einen Psychiatriefall in einem fremden Kontinent wegzuwerfen.

Schämt sie sich nicht, deine Zuneigung auszunutzen und dich dann noch mit ihrem 'Ich liebe dich, ich liebe dich nicht' zu martern? Fehlt nur noch, dass sie dich auch verprügelt. Aber auch dann würdest du aus deiner Verliebtheit womöglich noch nicht erwachen, sondern dir selber Vorwürfe machen.

Klartext: Lass sie doch so schön und begehrenswert sein, wie sie will! Wenn du Abhängigen-Krankenpflege machen willst, kannst du mit deinem Empathievermögen eine ganze Station versorgen und wirst noch ausreichend dafür bezahlt.

Mit einem Alkoholiker ist noch niemand glücklich geworden. Wenn SIE dich lieben würde, würde sie dir das sagen und dich eben darum freilassen- notfalls eigenhändig fortjagen. Vielleicht möchte sie es sogar tun. Dann bist du selbst an deinem Schaden schuld, wenn du bleibst in deiner blinden Verliebtheit.

Lass die Finger davon!
Ich kenne Alkoholismus. Co-Alkoholismus ist lebensgefährlich.

Falls du masochismusgefährdet bist, könntest du selbst Betreuung gebrauchen.

Verzeih mir den bevormundenden Ton. Ich habe eine solche Wut, weil ich selbst das Problem nicht lösen kann. Müßte dich von daher besser verstehen. Alkoholiker sind Egoisten. Alkoholismus ist unheilbar.

Du bist noch jung. Du kannst deine leidvollen Erfahrungen machen - Du tust doch jetzt schon nichts als nur leiden, so, wie du gerade lebst. - Die Monate mit ihr werden eine verlorene Zeit sein.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden