weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 12:49
Es gibt nicht d i e Frau. Die einen suchen Emanzipation, andere meinen Feminismus und durchaus nicht wenige spielen immer noch sehr gern erziehende Hausfrau.

Das Selbstwertgefühl einiger Frauen scheint allerdings sehr daran geknüpft zu sein, umbedingt und mit aller Penetranz in jede noch so unsinnige Domäne der Männer einzudringen und diese zu ver-fraulichen. Fragt da jemand nach dem Sinn? Darum gehts auch nicht, sondern "ums Prinzip"^^


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 12:52
@oneday
"Eine Frau als Mann"? Also ich gehe arbeiten, Haushalt macht jeder.. ich habe trotzdem noch alle Erkennungsmerkmale einer Frau. Und mein Freund ist auch ganz eindeutig ein Mann.
Wenn du Angst vor soetwas hast, dann liegt das Problem wohl bei dir.

Ich habe nichts gegen die Rollenverteilung. Mein Freund ist Abteilungsleiter, verdient gutes Geld. Sollten wir mal Kinder bekommen werde ich auch eindeutig die sein, die sich um Kinder und Haushalt kümmert. Aber nur, weil es mehr Sinn ergibt und weil ich das gerne tue. Nicht, weil es "meiner Rolle" entspricht und ich muss. Müssen tu ich gar nichts.
Wenn du mit diesem Rollenbild FÜR DICH am besten klar kommst, dann ist doch alles in Ordnung. Du kannst mit deiner Frau gerne so leben, solange sie das auch so möchte. Aber zu sagen, dass jede Frau so zu leben hat und sonst bestraft wird, das geht definitiv zu weit.
Wir sind 'n freies Land. Niemand muss zu Hause hinterm Herd sitzen und kochen.
Eine Frau bleibt eine Frau, auch wenn sie sich nicht um Kind und Haushalt kümmert.
Und mein Mann bleibt ein Mann, auch wenn er sich um Kind und Haushalt kümmert. Man muss einfach schauen wie man am besten durch's Leben kommt und was für sich selbst und seine Partnerschaft das Beste ist.


@1osts0ul
"Wie schnell"? Hast du gelesen was oneday schreibt? oO


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 12:53
@pipapo

Wenn eine Frau gern Bundeskanzlerin werden möchte, Soldatin oder Pilotin - warum sollte ich sie daran hindern?
Was bietest Du noch an "unsinnigen Männerdomänen"? Schwulensauna? Da ist Bette Middler schon vor Jahrzehnten aufgetreten.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 12:58
so.what schrieb:Und Steinigung und Verbrennung hälst du immernoch für adäquate Strafen für Menschen, die deiner Meinung nach keinerlei Wert mehr haben?
ich sehe, dass dies die strafen sind.
so.what schrieb:Was sind die Strafen für diese Frauen und teilweise auch Männer, die sich nicht an Gottes Regeln halten?
du wirst es schon selber merken, keine bange.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:02
@oneday
Was werde ich merken? Wird mich jemand steinigen oder verbrennen?


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:04
Latebrae schrieb:"Wie schnell"? Hast du gelesen was oneday schreibt? oO
ich gehe davon, ja, und auch offensichtlich dein dazu geschriebenes.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:04
@Doors: Kanzlerin haben wir doch schon, Ministerinnen schon einiges länger. Frauen in der Armee wäre aber so etwas, wo mir nur einfällt: das verdoppelt in einigen Bereichen den logistischen Aufwand. Nicht, das es keine solchen Amazonen gäbe, die alles genauso gut schaffen. Allein der Extra-Aufwand ist halt eine Frage des Sinns, zumal wir hier nicht eine riesige Arbeitslosen-Armee haben, wie z.B. die USA.
Es ist halt auffällig, wie um jeden Preis Männerklischees vergangener Jahrzehnte unbedingt in nur-für-sie-Form nachgemacht werden müssen.
Frauenquote in Manageretagen ist auch irgendwie sinnlos. Entweder hervorragende Leistung, dann können sie sich auch verselbstständigen...oder "ich will auch, was die anderen.."-Nachmacherei.
Es bezweifelt keiner, daß BWL-Frauen auch skrupellos kürzen, kündigen und Geld sinnlos verprassen können. Ihre Kompetenz steht ausser Frage. Das hat nie jemand bezweifelt.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:05
Gottes Regeln sind für den Du-weißt-schon-was, da sie von Menschen (Männern?) gemacht wurden.

Falls es Gott überhaupt geben sollte, dann wäre es ihm schlicht egal, welche Talente und Fähigkeiten Frauen und Männer haben und nützen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:06
Es gibt solche Menschen, die denken irgendwelche Ziegenhirten oder Karawanenräuber hätten vor Jahrtausenden mehr vom Leben verstanden als die gesamte Menschheit seitdem.
Mit dieser Spezies zu diskutieren ist etwa so sinnvoll wie onanieren mit einem Käsehobel, schmerzhaft und nicht zielführend.
Mein Mitleid ist ihnen sicher. (und denen die mit ihnen leben müssen auch)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:07
Wieso ist eigentlich immer Gott die Ausrede für den größten Scheiß?
Ich glaube, wenn es einen Gott gibt, dann findet der das nicht cool.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:07
so.what schrieb:Was werde ich merken? Wird mich jemand steinigen oder verbrennen?
ich hab zu zeit als status das stehen
jetzt! ja, aber später, ok!?

was weiß ich, was du merkst, oder was du nicht merkst
das musst du schon selber merken.
da du ja andeutest nichts merken zu werden. bitte, dann frage doch nicht.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:09
@oneday
Lustig übrigens, dass du bei meinem Posting nur auf das eingehst, das nicht an dich gerichtet war :D

Anständige Antworten kannst du auch nicht geben. Immer so'n Larifaridrumherumgerede ist auch nicht sehr männlich


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:09
emanon schrieb:so sinnvoll wie onanieren mit einem Käsehobel, schmerzhaft und nicht zielführend.
Manche Männer haben mir Erfahrungen voraus, um die ich sie wahrlich nicht beneide.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:10
Pallas schrieb:Falls es Gott überhaupt geben sollte, dann wäre es ihm schlicht egal, welche Talente und Fähigkeiten Frauen und Männer haben und nützen.
wenn es gott egal wäre, hättest du 3 beine, 1 arm, die busen im gesicht und die augen
an der brust


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:10
@Doors
Glaubs mir lieber, man muss nicht jede Erfahrung selber machen. :D


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:11
die menschen vergessen , das männer udn frauen einfach anders sind ... körperlich und mental


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:12
@Wandermönch
Und das heißt dann, dass ich gefälligst zu Hause am Herd stehen und den Haushalt schmeißen muss? Weil ein Mann dazu körperlich und mental nicht in der Lage ist oder was?
Und ich bin körperlich und mental nicht in der Lage anständig Geld zu verdienen? Is' ja komisch, ich kenne Frauen mit ganz schön viel Kohle.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:14
Als erstes muss einmal bewiesen werden, ob Gott überhaupt existiert, aber das weicht ganz vom Thema ab.
Latebrae schrieb:Wieso ist eigentlich immer Gott die Ausrede für den größten Scheiß?
Damit lässt sich schon jeder Unsinn rechtfertigen. Da heißt es "Gott will es" und schon zieht man in den Krieg oder unterdrückt Frauen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:14
@oneday
DU hast doch gesagt, ich werde es merken und soll nicht bangen. Ja, was werde ich denn merken? Worauf willst du hinaus? Wer wird mich Strafen und was ist mein Vergehen? Wem schadet es?


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 13:15
@Latebrae

das sag ich nicht

aber wiblichkeit ist was wunderschönes ... wieso wollen sie so werden wie die männer ?

wir wollen euch beschützen und nicht uns mit euch messen

aber wenn frauen den weg gehen wllen ... dann soll es so sein


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden