weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:28
@blue_
Im Durchschnitt, das muss man einfach immer wieder betonen und die einzelne Person ist halt nicht der Durchschnittswert und von einem "noch viel weniger" würde ich ohnehin nicht sprechen, da mehr Muskelmasse auch Nachteile hat, wie zum Beispiel eine niedrigere Konstitution. Deswegen sind Marathonläufer dünne Heringe und nicht Usain Bolt. Und was bringt es schon dem Durchschnittsmann ein Möbelpacker zusein, wenn sich sein Körper anscheinend nicht um seine Stärke schert und ihn dann trotzdem in Frührente schickt?


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:28
@blue_
Wenn ich mich nicht irre haben viele Möbelpacker mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen

Das ist schon klar. Weil der menschlische Körper dafür nicht ausgelegt ist.
Aber eben: Frauen noch viel weniger als Männer. Dass es da Unterschiede gibt, wirst du nicht abstreiten, oder?
Was glaubst du denn was eine Frau alles heben muss in ihrem leben? Vor allem wenn sie Kinder hat. Das ist auch kein Pappenstil.
blue_ schrieb:Da ist was dran, aber der körperliche Unterschied in Sachen Kraft ist da, und eine Frau wird einen Mann da nie einholen können, es sei denn, sie ist Extremsportlerin.
Also so ein paar Typen haben von mir schon eine drauf bekommen. Sind ja nicht alle Heman. Und wenn eine Frau ausrastet, dann Deckung.
Und wie viele körperliche berufe gibt es heute noch?

Einige. Es sei das Handwerk erwähnt sowie städtische Angestellte, wie Müllmänner und Stadtreinigung.
was glaubst du wie anstrengend es ist den ganzen Tag auf den Beinen zu stehen und die Arme hoch zu halten? Ich bin Friseurin und kann dir sagen das ist hart. Und es gibt noch genug Berufe die auf den Körper gehen die Frauen ausüben.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:28
@Thawra

und es gab noch keine pc :p


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:29
@shionoro

Nunja, rumhängen und Bier trinken hat schon damals einen anderen Effekt gehabt als ins Gym zu gehen... ^^


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:38
@Thawra

aber danach hat es damals wenigstens noch ne gesalzene kneipenschlägerei gegeben anstatt nen clanwar!


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:38
shionoro schrieb:müllfrauen sind kein neue phänomen, handwerkerinnen auch nich
Weiß ich. Dennoch wird sich dort die Arbeit aufgeteilt. Männer machen das Schwere.
Frauen nutzen den Service gerne. Ich kann das beobachten, weil hautnah dabei.
Es war schon in der Lehre so.

Anderes Beispiel: Schifffahrt. Da gibt es inzwischen auch einige Frauen, aber wenn es um die körperlichen Arbeiten, wie das Hieven der Gangway geht, sind Frauen nicht in der ersten Reihe.
Ich habe dafür Verständnis.
ivi82 schrieb:Was glaubst du denn was eine Frau alles heben muss in ihrem leben? Vor allem wenn sie Kinder hat. Das ist auch kein Pappenstil.
Das ist mir klar. Keine Frage. Ich wollte nur auf die zweifellos vorhandenen körperlichen Unterschiede zwischen Mann und Frau hinaus.
Ohne sexuellen Hintergrund, falls es da den einen oder anderen in der Tastatur juckt. :D
ivi82 schrieb:was glaubst du wie anstrengend es ist den ganzen Tag auf den Beinen zu stehen und die Arme hoch zu halten? Ich bin Friseurin und kann dir sagen das ist hart.
Das glaube ich dir sofort. Warum verdienen Friseurinnen trotzdem so wenig?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:42
@Chtun
Deine Sicht der Rollenbilder ist unheimlich modern und progressiv,fast schon revolutionär...fürs 19 Jahrhundert


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:43
so lange der überwiegende Anteil immer noch in Stereotypen denkt, so lange ist die Emanzipation noch nicht vollzogen


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:43
@blue_
blue_ schrieb:Das glaube ich dir sofort. Warum verdienen Friseurinnen trotzdem so wenig?
Warum verdienen Friseure genauso wenig wie Friseurinen?
Wenn sie nicht grade bei Udo Walz arbeiten. :D

Es ist eben nun mal mittlerweile ein umkämpfter Markt. Und jeder unterbietet sich. Klar das man dann auch nicht mehr angemessen bezahlen kann.
blue_ schrieb:Das ist mir klar. Keine Frage. Ich wollte nur auf die zweifellos vorhandenen körperlichen Unterschiede zwischen Mann und Frau hinaus.
Ohne sexuellen Hintergrund, falls es da den einen oder anderen in der Tastatur juckt. :D
Das der Mann mehr Muskeln hat von Natur aus. Is klar. Aber das sagt nix darüber aus, das er mehr belastbar ist. Wenn de ein Kind den ganzen Tag auf deiner Hüfte spazieren getragen hast weisste bescheid.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:44
@blue_

wie gesagt, frauen sidn von der körperlichen vorraussetzungen tendenziell schwächer als männer.

Aber ich verstehe nicht warum das in der debatte um emanzipation relevant ist.

das wäre es nur, wenn wir noch jäger und sammler ohen waffen wären.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:46
Es ist relevant, weil der körperliche Unterschied meiner Meinung nach erst dazu geführt hat, dass es sowas wie Emanzipation überhaupt geben muss.

Der Mann hat sich die Frau untertan gemacht. Das konnte nur übers Faustrecht funktionieren.

Erst die Zivilisation hat uns etwas anderes gelehrt.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:47
@blue_

schwer zu sagen, ich denke eher, dass es sich als evolutionärer vorteil erwiesen hat, dass diejeniegen die kinde rin sich tragen sich geschont haben und nicht wild rumgerannt sind und gejagt haben oder sich in gefahr gebracht haben und von den anderen beschützt worden sind.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:49
ivi82 schrieb:Warum verdienen Friseure genauso wenig wie Friseurinen?
Ist das so? Bist du sicher?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:50
@Tussinelda
So ist es. Ist doch klar, dass auch woanders noch, sich Arbeit aufgeteilt wird, schließlich sind die Einflüsse bisher doch nur geschrumpft aber noch lange nicht verschwunden. In den USA gibt es ja auch noch Rassismus und Vorurteile gegen Schwarze, wobei man da vermutlich weiter ist als in Sachen Sexismus, das ist etwas dass viel tiefer verwurzelt ist und sehr viel schwieriger und langwieiriger zu bekämpfen ist. Dementsprechend wundere ich mich nicht, wenn eine Frau dann immer noch sich zu feind ist für schwerere Arbeiten in irgendwelchen Berufsfeldern.

Ich denke übrigens nicht dass der Mann sich die Frau übers Faustrecht untertan gemacht hat, weibliche Kriegsgöttinnen, Schildmaiden und Co. weisen eher darauf hin, dass Frauen andere Rollen ausfüllten und den lieben langen Tag nicht nur Kinder produziert und gehütet haben. Zu mal ist der körperliche Unterschied ja auch recht uninteressant, wenn man einen Speer im Hals hat oder elendig an einer Blutvergiftung krepiert.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:52
@shionoro
häh? Das denke ich nicht, denk mal an Tiere......werden da trächtige in irgendeiner Weise "geschont", versorgt immer nur die Mutter die "Brut"?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:54
@Tussinelda

Nicht bei allen, bei manchen schon.

Am ehesten können wir uns da an primaten orientieren, auch dort gibt es bei manchen menschenaffen rollenbilder.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:54
@blue_
Ja das ist ganz sicher so. Meine Chefin könnte sich das gar nicht leisten solche Extrawürstchen für Männer.
Ich kenne zwar nicht alle Salons. Aber bei denen die ich kenne, gibt es sowas nicht.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:54
blue_ schrieb:Das glaube ich dir sofort. Warum verdienen Friseurinnen trotzdem so wenig
Weils eben nur eben Friseurinnen sind und keine Künstler wie mein alter Kumpel Eddine



Eddine zog vor fuffzehn Jahren mit seinem Koffer über Trödelmärkte und durch Clubs und schnippelte den Mädels im Schaufenster vom Delicous Donouts,dem Oxymoron oder dem Institut die Haare,er rannte morgens mit Schere und Kamm durch den Tresor und brüllte "Haare schneiden...ich muss meine Drinks bezahlen!"


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:54
SethSteiner schrieb:Ich denke übrigens nicht dass der Mann sich die Frau übers Faustrecht untertan gemacht hat, weibliche Kriegsgöttinnen, Schildmaiden und Co.
Ich glaube schon.

Natürlich mussten sich die Frauen Strategien überlegen, so wie es heute ja auch noch ist:

Frauen lassen gerne Männer glauben, dass das was entschieden wird, der Wille des Mannes ist. :D


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

19.01.2013 um 15:56
Ich denke, es hat mit Religion/Glaube viel zu tun.......


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sexuelles Verlangen77 Beiträge
Anzeigen ausblenden