weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:46
@Tepes1983
As said, wenn ich die Medien durchsuche, finde ich vieles und kann leicht etwas finden, was zu meinem Standpunkt passt. Ich war über diese Brüderle Sache jedenfalls amüsiert, denn es war absolut vorhersehbar, dass man hier Brüderle oder der FDP schaden wollte und von Sexismus gar keine Rede sein konnte. Andererseits konnte man an Kachelmann und Strauß-Kahn sehen, dass gerade gegenüber der Frau kritisch berichtet wurde. Wer ernsthaft bei der Brüderle-Geschichte von Sexismus spricht, der muss schon echt blind sein oder einfach ihn bzw. seiner Partei schaden wollen.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:47
@The_Borg


Nein, so ist das im allgemeinen nicht.

@Tepes1983

Bist du noch zu retten?
Warum schickt der verlag eine frau statt einem mann?
Weil sie genau so kompetent ist vielleicht.
Stell dir vor, sowas gibt es.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:47
@shionoro

Kompetente Frauen???


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:48
@shionoro
Doch genau so ist das, nur viele wollen das nicht sehen.. So siehts aus..


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:48
@Doors

scheinbar fast so selten wie das Chuckacabra und der yeti.

@The_Borg

Nein, genau so ist es nicht.
nenn mir doch mal nen konkreten fall.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:48
Muss jetz leider los.

Viel Spaß noch^^


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:49
@shionoro
habe ich das gegenteil behauptet?? Habe ich irgendwo hingeschriebn, dass Sie inkompeten ist?? NEIN!
Also unterstelle mir nichts, was ich nicht geschrieben habe. DANKE!!


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:49
@shionoro

...aus dem Stern...
Zur vollen Wahrheit gehört allerdings auch, dass in manchen Redaktionen junge, attraktive Frauen strategisch eingesetzt werden. Dabei geht es nicht nur um einen anderen, weiblichen Blick. Sondern darum, eine größere Nähe zu Politikern herzustellen, eine anders geartete Nähe. Offenherzigkeit gegen tiefes Dekolleté und klimpernde Wimpern. So einfach ist das manchmal wirklich, leider. Und auch das ist Sexismus, nur anders herum. Ein Spiel mit den Trieben.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:50
@Tepes1983

und wenn sie kompetent ist warum soll sie dann nicht geschickt werden?
weil man frauen nicht zu männern schicken kann ohne dass direkt was sexuelles vermutet wird?
ich bitte dich


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:50
@1ostS0ul
Danke!
Ich hasse es, wenn leute, die anscheind nicht Lesen können, mir die Wörter im Mund umdrehen wollen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:51
@1ostS0ul

streite ich nicht ab.
Nur grundsätzlich jeder journalistin die halbwegs gut aussieht zu unterstellen nur eingesetzt zu werden weil sie leute um den finger wickelt ist dennoch ein fehler.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:51
dumme frage !!!!!!!
ist doch scheißegal hauptsache irgend jemand kümmert sich um das (falls vorhanden) kind !


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:51
@Tepes1983

ich hab dir nicht die worte im mund umgedreht, ich hab dich zitiert und auf deine frage geantwortet.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:52
@shionoro
weil Frau alles anscheind behaupten kann, ohne das geprüft wird, und Leute wie du, dann Ihre Vorurteile bestätig sehen!


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:53
@shionoro
du weißt nochnichtmal was zitieren ist...

bitte ich zitiere dich jetzt , damit du es für die zukunft weißt ;)
shionoro schrieb:ich hab dir nicht die worte im mund umgedreht, ich hab dich zitiert und auf deine frage geantwortet.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:54
shionoro schrieb:streite ich nicht ab.
Nur grundsätzlich jeder journalistin die halbwegs gut aussieht zu unterstellen nur eingesetzt zu werden weil sie leute um den finger wickelt ist dennoch ein fehler.
und wieder behauptest du Dinge, die keiner geschrieben hat!


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:57
@Tepes1983

welche vorurteile hab ich denn?
Ich hab mich zu dem fall noch gar nicht geäußert, du unterstellst mir sachen die ich nei gesagt habe _
:cat:


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:57
Fakt ist, die Frau hat sich ein Jahr zeitgelassen und kommt damit genau dann an, nach dem er neben Rösler oben steht und die FDP einen "Erfolg" zu verbuchen hatte. Die Erzählung selbst ist absolut trivial und erinnert mich an dieses dämliche Fahrstuhlgeschichte, irgendeiner amerikanischen oder englischen Feministin. Ist doch jetzt echt egal wer wem die Worte im Mund rumgedreht hat oder auch nicht.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:58
shionoro schrieb:ich hab dir nicht die worte im mund umgedreht, ich hab dich zitiert und auf deine frage geantwortet.
...wo wurde denn was von "inkompetent" geschrieben...?...


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

25.01.2013 um 17:58
@SethSteiner

es geht mir auch gar ncht um den fall, es geht allein um die sexistische frage von @Tepes1983 , warum man keinen mann sondern eine frau als journalistin eingesetzt hat, obwohl das nun wirklich keien geschlechtsfrage sondern eine kompetenzfrage sein sollte.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden