weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:37
@C8H10N4O2
Es müssen ja nicht immer zwingend Kinder mit im Spiel sein .

Mein eindruck ist aber das Frauen eine Beziehung leichtfertiger wegwerfen als Männer .

Wie gesagt das ist "MEIN" eindruck , der sich aus eigenem erleben sowie gewisser Ereignisse im sozialen Umfeld herraus entwickelt hat.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:40
Diese persönlichen Eindrücke sind völlig wertlos, weil sie persönliche Eindrücke sind und daher gar nichts über die Realität aussagen und die Menschen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:40
@C8H10N4O2
The_Borg schrieb:
also frauen machen schleiertänze und sind hupfdohlen beim csd. wieder was gelernt.

ich bin keine Frau O.O
Und dabei dachte ich die Monatliche Menstruation sei ein eindeutiges Indiz....
das zitat war von mir und ein bisschen sarkastisch. es bezog sich auf @insideman (glaube ich) der meinte er will nicht dass sein sohn wie eine frau sich benimmt, und kurz vorher schrieb er was von hupfdohlen beim csd. weil hier halt schleiertänze mit weiblich und weiblich bei männern mit schwul gleichgesetzt werden.
C8H10N4O2 schrieb:Gibt es nicht früher war "rot" für Jungs und "blau" für Mädchen, es hat sich hat um 180° gedreht
das wusste ich gar nicht. aber das ist ja der beste beweis dass diese dinge nur kulturell bedingt sind und nicht "natur" wie manche gerne behaupten.

anderes beispiel, in früheren zeiten haben sich auch männer geschminkt und röcke getragen, in manchen kulturen noch heute.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:43
SethSteiner schrieb:Diese persönlichen Eindrücke sind völlig wertlos
Finde ich absolut nicht , wenn ich nicht auf meinen eigenen Ehfahrungswerten aufbauen kann weil die ja wertlos sind , auf was denn bitte dann ?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:44
SethSteiner schrieb:Diese persönlichen Eindrücke sind völlig wertlos, weil sie persönliche Eindrücke sind und daher gar nichts über die Realität aussagen und die Menschen.
Ich habe andere Erfahrungen gemacht. Ich weiß, dass Mann und Frau sich im Arschloch-sein in NICHTS nachstehen!

@intro
intro schrieb:das zitat war von mir und ein bisschen sarkastisch.
Ich weiß, ich wollte mich anschließen ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 17:47
@Heijopei
Auf etwas von Relevanz vielleicht? Erfahrungswerte sind voll für den Arsch, weil sie einen winzigen Ausschnitt der Realität zeigen. Kann ich mit Erfahrungen in anderer Leute Köpfe sehen? Nö. Bietet sie mir verlässliche Zahlen? Nö. Hat sie irgendeinen Mehrwert? Ja, nämlich immer genau dann, wenn sie die bisherigen Erfahrungen aufbricht und einen kleinen Hinweis darauf gibt, dass die Welt doch nicht so eingeschränkt ist wie man glaubt, wenn man sich auf Erfahrungen verlässt. Wie eben die Erfahrung, dass beide Geschlechter sich im Arschloch-sein in NICHTS nachstehen, in dem Augenblick hat sie doch ehrlich mal was genützt. Aber ansonsten? Ansonsten gibt es kaum eine schlechtere Quelle aus der man Wissen schöpfen könnte wie Erfahrungen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:09
@C8H10N4O2
C8H10N4O2 schrieb:Gibt es nicht früher war "rot" für Jungs und "blau" für Mädchen, es hat sich hat um 180° gedreht
...mag bei den Farben stimmen aber bei den Spielsachen...mhh...ganz sicher?

@ramisha
ramisha schrieb: musst du es erst mal erreicht haben, um es
dann zu überholen, oder?
...davon wird ja ausgegangen wenn man der Meinung ist das es darüber hinausschießt ... ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:12
@1ostS0ul

Und - was habe ich gesagt?

'So lange "Emanzipation" noch ein Thema ist, ist das Ziel noch nicht erreicht!'


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:15
@1ostS0ul
1ostS0ul schrieb:...mag bei den Farben stimmen aber bei den Spielsachen...mhh...ganz sicher?
und kannst du eine erklärung geben? warum sind bestimmte spielsachen "typisch" und wie kommt es dazu? bis jetzt habe ich noch nichts überzeugendes gefunden.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:16
1ostS0ul schrieb:...mag bei den Farben stimmen aber bei den Spielsachen...mhh...ganz sicher?
Aktion-Puppen sind auch nur Puppen, aber halt viel Cooler. Eine AKTION-Pupe erlaubt der Papa seinem Sohn, von 'ner Aktion-Pupe wird er nicht schwul lol

Frauenfeindlichkeit scheint stark mit Homophobie einherzugehen. Schwule sind ja auch keine "ECHTEN" Männer... Echte Männer sind wie ALABAMA MAN!!!



melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:16
@ramisha

...witzig...dann wird das Ziel nie erreicht da es ja Thema ist, da es darüber hinaus geschossen ist...-.-.....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:19
@Chtun
Damit behält sie ihr legitimes Recht zu politischer Beteiligung aber missachtet die Pflicht, sich um Haushalt und Kinder zu kümmern.
Haha aus welchem Jahrhundert kommst du denn? :D Wer bestimmt denn welche Pflichten eine Frau zu erfüllen hat, du etwa?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:23
@The_Borg
ist es denn wirklich Emanzipation, wenn Frau sich in ihrem Kleidungsstil danach richten soll, wie geil ein Mann werden könnte? Muss ich meine Bedürfnisse einschränken, um irgendwem anders es zu erleichtern, seine Gelüste im Zaum zu halten?
Das kannst Du übrigens auf alles beziehen, muss denn ein Kind mit bestimmten Sachen spielen, bestimmte Kleidung tragen, bestimmte Dinge tun, um seinem Geschlecht zu entsprechen bzw. dem, was andere sich darunter vorstellen? Oder sollte man einfach machen können, was man möchte, so lange es niemandem schadet? Vielleicht spielt ja ein Junge tatsächlich nur mit Autos, auch wenn man ihm eine Puppe samt Kinderwagen dazu stellt, vielleicht auch nicht, was macht das schon? Emanzipation bedeutet, dass diese gemachten, fabrizierten Unterschiede hinfällig sind, abgeschafft gehören. Das jeder Mensch gleich ist, grundsätzlich und sich entwickeln darf, wie er will. Und ihm/ihr dabei niemand im Weg zu stehen hat.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:23
C8H10N4O2 schrieb:Frauenfeindlichkeit scheint stark mit Homophobie einherzugehen. Schwule sind ja auch keine "ECHTEN" Männer...
ja, dieses komische denkmuster verstehe ich auch nicht.

ich weiß auch nicht warum es bei vielen immer diesen mechanismus gibt - mann verhält sich nicht typisch (was ist typisch?) bzw. "feminin" (definition?) -> mann ist schwul -> mann ist weniger wert

ich kapiere es nicht, ehrlich.

bei frauen gibt es das umgedreht aber auch.

immer diese schubladen. :(


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:24
@C8H10N4O2

...zu Beginn einmal....bzgl. Schwul sagte ich nichts...


@intro

...die "üblichen" Dokus welche diebzgl. gepostet werden kennst du?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:25
Tussinelda schrieb:Emanzipation bedeutet, dass diese gemachten, fabrizierten Unterschiede hinfällig sind, abgeschafft gehören.
Komisch, eine Frauenquote wie du sie ja begrüßt, zeigt doch wieder deutlich dass es einen Unterschied in der Behandlung geben muss.

Wie jetzt?
intro schrieb:ich weiß auch nicht warum es bei vielen immer diesen mechanismus gibt - mann verhält sich nicht typisch (was ist typisch?) bzw. "feminin" (definition?) -> mann ist schwul -> mann ist weniger wert
Ich esse lieber Schinken als Salami, heißt das nun dass die Salami weniger wert sein soll?

Für mich sind fremde Menschen grundsätzlich weniger wert. Ein Schwuler den ich kenn und mit dem ich positiv etwas zu tun hat, ist mir mehr wert als ein Heterosexueller den ich nicht kenne.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:26
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Wie eben die Erfahrung, dass beide Geschlechter sich im Arschloch-sein in NICHTS nachstehen
In diesem Punkt gebe ich dir absolut Recht , nur es ist nunmal nicht von der Hand zuweisen das es häufig unterschiedlich gewertet wird wer sich wie ein Arsch benimmt .


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:26
@insideman
den Grund habe ich im entsprechenden thread erläutert.....


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:28
Tussinelda schrieb:den Grund habe ich im entsprechenden thread erläutert.....
Ja, ich wollte nur den Widerspruch schriftlich notiert haben.

Rosinen und so


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.02.2013 um 18:30
@insideman
es ist kein Widerspruch, wenn man versucht, etwas zu verändern und dazu erstmal bestimmte Mittel gebraucht werden, um diese Veränderung in Gang zu setzen
insideman schrieb:Für mich sind fremde Menschen grundsätzlich weniger wert. Ein Schwuler den ich kenn und mit dem ich positiv etwas zu tun hat, ist mir mehr wert als ein Heterosexueller den ich nicht kenne.
aha, aber ein schwuler Sohn ist ein Problem


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden