Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:15
@1ostS0ul

welches experiment?


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:18
@Shionoro

...ahh daher , das vermeintliche auf dem "schlauch stehen"...von meinem Post am 4.3...-.-....


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:19
@1ostS0ul

ich versteh nich wvon du redest 0.o


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:28
@Shionoro

...so ging es mir bei deinen letzten Posts ebenfalls...aber jetzt weiß ich weiß du meintest als du schriebst, dass du dich auf meinen Post vom 4.3. beziehst bzw. auf welchen... ;)


...aber das Probelm wird ja auch nicht wirklich ignoriert...nur was willst du tun (ungefähr ähnlich mit dem Fleisch --> Kunden wollen es immer billiger und am ende wundert man sich wie mit den Tieren umgegangen wird bzw. was am ende wirklich drinne ist) wenn die Bevölkerung im grunde "verarscht" werden will?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:33
@1ostS0ul

Dont get me started about veganism please.
Sonst bin ich gleich wieder der böse :(


Seit wann interessiert uns denn, was die Bevölkerung will?
Verlangen und Nachfrage kann man auch schaffen und manipulieren.

Kinder wollen immer normativ sein, z.b., sie wollen wissen, was ist normal und bin ich normal?
Und wenn man dann kleinen Mädchen einredet, dass sie produkte brauchen um dazuzugehören, teure kleidung, coole accessoirs und viele pflegeprodukte und beauty produkte, dann holen sich die mädels das.


Ich kritisiere nicht die werbung, und ich will sie auch nicht verbieten.

Ich kritisiere, dass der gegenpol dazu viel schwächer ist als früher.

Während früher wenigstens im fernsehen noch hedlinnen rumliefen, die sich auch mal die hände schmutzig gemacht haben und für irgendein ziel gekämpft haben, sind heute solche kidnerprogramme eigentlich nicht mehr existent.

Es gibt noch kika, aber wer ab der pubertät schaut sich das noch an?

Heute laufen halt stattdessen doku soaps in denen das ganze auf die spitze getrieben wird, talkshows usw., und das lässt leider wenig gegenstimmen zu.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:45
@Shionoro

..."gleich wieder böse"... du warst also böse...-.-...? Ich wollte ja auch nicht mit veganism anfangen nur als Beispiel, das es dort ja ähnlich ist (immer billig und dannach großer Aufschrei)....also ganz ruhig und lieb bleiben ;).


...kenne mich jetzt nicht soo mit Kinderprogrammen aus um sagen zu können wie hier der Gegenpol aussieht und dies war früher anders?...aber in den "Erwachsenen-Serien" gibt es doch einige Frauen als Hauptrollen, wobei ich hier dann auch nicht sagen kann wie das Rollenverhalten in der Serie dann abgebildet ist....-.-...deswegen mag dass schon so sein das nicht wirklich ein gegenpol vorhanden ist....


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 14:50
@1ostS0ul

wie alt bist du?
Also in meiner Jugendzeit ging es in den Kinderserien eigentlich oft um umweltschutz und so nen kram, oder um familien und deren probleme und sowas, oder freundschaft.

Sowas halt, und da waren auch gut weibliche hauptrollen dabei, nadia und der zauberstein, tico der wahl, und auch bei den weniger ernsten serien wie chip und chap oder sowas ging es bei weiblichen charakteren nie vordergründig um das aussehen, sondern die haben ebenfalls dinge angepackt

Dieses Kinderprogramm von damals existiert aber nicht mehr, heute laufen da ebenfalls doku soaps auf dem sendeplatz.

Wir haben also nurnoch die eltern und die lehrer als möglichst nicht oberflächliche vorbilder.

Aber wie soll das gehen, wenn teens nonstop medial beschallt werden und eltern arbeiten und lehrer gerade so ihren unterricht durchkriegen, und eltern teils sogar selbst oberflächlich denken?

Das ist jetzt kein riesendrama, aber doch ein PRoblem.

die Anzahl der kids die sich hässlich fühlen und unzufriedne mti ihrem Körper sind hat stark zugenommen, und das seit 2000.
Es sind jetzt mehr als die Hälfte, und das ist nicht gut


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 15:08
Die Frage lässt sich, meiner Ansicht nach, nicht so leicht mit ja oder nein beantworten. Sicher ist es von der Natur her nunmal so gegeben, dass Frauen Kinder bekommen können und Männer nicht, diese sind dafür körperlich im allgemeinen kräftiger. Dadurch war diese alte Rollenverteilung eigentlich schon fast vorgeschrieben, da Arbeit hauptsächlich harte körperliche Arbeit war, die für Frauen schwerer war und ist. Der weibliche Körper ist eben nicht unbedingt fürs Bäume fällen, Mehlsäcke schleppen etc. gebaut. Allerdings machen solche Berufe in unserer Gesellschaft nur noch einen kleinen Anteil aus, d.h. es gibt viel mehr Jobs, die von Frauen genauso gut gemacht werden können wie von Männern. Es gibt auch viele Frauen, die nicht unbedingt Karriere machen wollen und sich lieber um Haushalt und Kinder kümmern, genauso gibt es, wenn auch noch wenige, doch immer mehr Männer die das tun. Es sollte beiden Geschlechtern ermöglicht werden, das zu tun, was sie lieber wollen, letztendlich aber müssen das Paare untereinander regeln, wer sich hauptsächlich um was kümmert. Es sollte nur nicht von der Öffentlichkeit, Politik und den Arbeitgebern die Verteilung
Der Mann sorgte für den Unterhalt der Familie, die Frau kümmerte sich um Heim und Herd.
bevorzugt werden.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 15:26
Männer sind im Durchschnitt kleiner, Frauen haben aber schon immer körperlich harte Arbeit verrichtet, es ist ein Irrglaube, dass die dafür nicht geeignet wären. Bäume fällen, Mehlsäcke schleppen, das ist echt kein Ding für die.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 16:01
männer sind kleiner? hä? seit wann das denn?

Frauen haben im schnitt eine größe von 1,60 bis 1,75 ..
MÄNNER Dagegen im schnitt von 1,70 bis 1,85..

wo sind MÄNNER da denn kleiner?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 16:06
@SethSteiner
Dass auch Frauen körperlich harte Arbeit verrichten und verrichtet haben stimmt natürlich, aber Männer bauen von Natur her mehr und schneller Muskelmasse auf, sind also stärker, so war das gemeint.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 16:09
@Eliana
Allerdings, dagegen ist nichts zusagen.

@The_Borg
Das kleiner hat sich da eingeschlichen, es sollte stärker sein. Sowas passiert wenn man gerade in vielen Threads ist und ein anderes Wort im Kopf hat.^^


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:08
Ich finde es ja interessant, dass diese ganze "Aufschrei" Sache urplötzlich verschwunden ist.
Eine Woche wurde darüber berichtet, bis vermutlich jeder gemerkt hat, wie blöd diese "Schreie" teilweise waren und nun war es das.

Nun gut....auf diversen Foren wird wohl immer noch darüber geredet, ob es zulässig ist, wenn ein Mann eine Frau ansieht...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:12
@Shionoro
Shionoro schrieb:Also in meiner Jugendzeit ging es in den Kinderserien eigentlich oft um umweltschutz und so nen kram,
...jaja "in meiner Kindheit war die Welt noch in Ordnung"...ist das nicht der übliche Spruch der älteren Generation? ^^

...bzgl. der heutigen Kinderserien weiß ich wie gesagt nicht wirklich viel (habe auch nicht wirklich etwas auf die schnelle dazu gefunden, wobei nicht einmal speziell im bezug auf die "Frauenrolle" an sich)...aber ein Titel, welcher dannach aussah, dass er eine Mädchenrolle beinhält, welche auch anpackt habe ich gefunden, Kim Possible falls dir das was sagt?
Weiß nun nicht wie es in der Serie dargestellt wird aber nach den Bildern sah sie nach jemandem aus die sich auch die Hände dreckig machen würde? Und weitere Serien in diese Richtung bzw. mit Mädchenrollen/Frauenrollen welche nicht nur auf das Aussehen achten gibt es also nach deiner Meinung/Wissen nicht?
Shionoro schrieb:die Anzahl der kids die sich hässlich fühlen und unzufriedne mti ihrem Körper sind hat stark zugenommen, und das seit 2000.
...werden ja angeblich auch immer dicker :troll:


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:15
@Hacknslay

...kam doch erst wieder auf...zwar einmal mehr wohl eher ein schuss nach hinten aber es wurde immerhin nochmals darüber berichtet im bezug auf die Äußerung Gaucks...-.-....


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:48
@1ostS0ul

in meiner Kindheit war nicht alles in Ordnung und ich verkläre da auch nichts, aber das ist ein fakt der nicht abzustreiten ist.

die Kinderserien damals, auch wenn sie bereits in der kritik standen von eltern, hatten immer noch insofern einen positiven einfluss, als dass dort kaum wert auf äußeres gelegt wurde sondern nur auf doe person und eben auf erlebnisse und abenteuer.

wo findet sich das heute noch für Kinder als zentrales, allen kindern zugängliches Medium?

Das Internet kann hier nicht zählen, weil sich im internet genauso gut das kind auf sehr schadhafte inhalte fixieren kann.

Kim possible gibt es, ja, und es laufen ja auch manchmal noch wiedehrolungen alter serien irgendwo.

Aber damals kannte jedes Kind das Kinderprogramm z.b. auf rtl2 oder auf super rtl usw., und auch teens bis 13-14 haben sich das noch angeschaut.

Heute ist das anders, heute schauen bereits kinder in sehr jungen alter entweder alleine oder mit eltern sogar doku soaps und talkshows.

und diese kinder kennen noch nicht die realität und wie irgendwas eigentlich ist.

Es ist klar, dass sie aus solchen sendungen ihre ersten informationen über hartz 4ler bekommen, darüber, wie man aussehen soll, darüber, wie ausländer sind usw..

Aber da schweifen wir schon vom Feminismus ab.

Schließlich, das darf nicht unter den tisch fallen, bekommen ja auch Männer da ein ideal präsentiert. Und kein sonderlich gutes.


melden
stolzenfels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:56
"Ja"

...und das sagen sogar die Frauen und das sie sich keinen Gefallen damit getan haben.

Allerdings muss man sagen, dass bei der heutigen Flut von Scheiße mittels Handy, Internet und TV die Jugend sowieso keine Chance mehr hat sich normal zu entwickeln. Meine ich.


melden
stolzenfels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 17:57
@Shionoro
Shionoro schrieb:in meiner Kindheit war nicht alles in Ordnung und ich verkläre da auch nichts, aber das ist ein fakt der nicht abzustreiten ist.
In meiner auch. Aber da waren Frauen noch Frauen und Männer waren Männer...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 18:09
Was soll eine normale Entwicklung sein? Wenn "Frauen Frauen und Männer Männer" sind? Was ist daran normal? Ist doch völlig unnormal, jemanden wegen seines Geschlechtsteils unterschiedlich zu behandeln. Die Jugend heute entwickelt sich wohl normaler als damals, wo sie als Erwachsene Vergasungskammern bedienten oder Flüchtlingen Kugeln in die Köpfe jagten.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

10.03.2013 um 18:10
@stolzenfels

schön, dass die Zeit vorbei ist


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden