weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 11:56
@Doors
Wie viele schmerzhafte Tage hast Du denn im Monat? Bei mir sind es leider oft 25 von 30 Tagen. Mir hilft Cannabis da sehr gut, so dass ich nicht jeden Tag Triptane zu mir nehmen muss.

Wir kennen uns seit Ende 2016 - also noch nicht so lange. Ich hoffe, dass ich irgendwann davon geheilt bin!


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 11:57
@Black_Canary

Na, da bin ich mit 1x pro Woche ja noch gut davor. Ist immerhin häufiger als Sex. :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:01
@Doors
Ja, das geht noch. Aber beschissen ist es immer, egal wie oft man den Mist hat :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:02
Doors schrieb:Nein, der Entschluss, mit dem Substanzkosum aufzuhören, kann nicht von aussen kommen. Er muss von innen kommen. Erst dann kann man helfend eingreifen.
Und auch die Hilfe muss gewollt sein, vom Süchtigen.
Ohne Eigenmotivation kann man null helfen von außen, die traurige Erfahrung musste ich leider selber machen.

Wenn ich mal Kopfschmerzen habe (und ich rede nicht mal von Migräne), dann hilft mir Cannabis leider meist auch nicht.
Black_Canary schrieb:Aber beschissen ist es immer, egal wie oft man den Mist hat :D
Damit sind jetzt aber die Kopfschmerzen gemeint? :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:03
groucho schrieb:Wenn ich mal Kopfschmerzen habe (und ich rede nicht mal von Migräne), dann hilft mir Cannabis leider meist auch nicht.
@groucho
Das ist auch der extreme Unterschied, der mich immer wieder verwundert: Wenn ich NORMALE Kopfschmerzen haben, macht es das Rauchen meist schlimmer. Bei Migräne hilft es dahingehend sofort gegen den Schmerz und die Übelkeit und sogar den Schwindel! Sehr eigenartig, dieses Kraut :D
groucho schrieb:Damit sind jetzt aber die Kopfschmerzen gemeint? :D
Die Mirgäne, ja :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:08
Black_Canary schrieb:Bei Migräne hilft es dahingehend sofort gegen den Schmerz und die Übelkeit
Bei Migräne löst kiffen bei mir durchaus stundenlanges kotzen aus. So unterschiedlich wirkt es.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:08
Black_Canary schrieb:Wenn ich NORMALE Kopfschmerzen haben, macht es das Rauchen meist schlimmer.
Ja, das ist bei mir leider auch oft so.
Bzw, war, man ist ja, in Grenzen, lernfähig.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 12:16
@pinkpony

Wahnsinn. Bei mir ist es genau anders rum, ich kotze oftmals ohne, leider. :( Es wirkt bei mir ähnlich wie ein Triptan!

@groucho

Ja, ist man Gott sei Dank :D Ich rauche auch dann nicht, wenn ich Kopfschmerzen habe.

Nur manchmal fällt es einem auch schwer, von Migräne zu Kopfschmerz zu unterscheiden! :/ Da warte ich dann, ob noch die Übelkeit und der Schwindel dazu kommen, oder wie oftmals die Lichtempfindlichkeit, die mir dann zeigen, dass es eine Migräneattacke ist. Wenn nicht, dann nehm ich eine Ibu.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 22:27
Warum wirkt Cannabis schmerzlindernd? Hab das nie so empfunden


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

10.01.2018 um 22:29
Bei mir wirkte sich Cannabis am Meisten auf meine Müdigkeit aus bzw machte mich müde und wenn ich einschlief dann schlief ich wie ein Murmeltier :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 09:56
Bei jedem wirken unterschiedliche Substanzen unterschiedlich. Das ist von vielen Faktoren abhängig, die im Konsumenten, im Setting, in der Substnaz liegen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 11:20
Il.pensiero schrieb:Warum wirkt Cannabis schmerzlindernd? Hab das nie so empfunden
Das lässt sich glaube ich ganz gut im Internet recherchieren. Ich weiß auch nicht, warum das so ist.

Spoiler@Fracturner

Weißt Du es vielleicht? :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 11:24
@Black_Canary
@Il.pensiero
Ich bin mal faul, die Seite ist top:
https://www.lecithol.de/schmerzen-und-cannabis/


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 11:25
@Fracturner
Dankeschööööön :kiss:


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:07
Faulheit wird bestraft. Ne seite, die passende produkte zu den informationen liefert, ist nie top. Aber immerhin ist sie hübscher als so manch andere seite :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:23
gastric schrieb:Faulheit wird bestraft. Ne seite, die passende produkte zu den informationen liefert, ist nie top. Aber immerhin ist sie hübscher als so manch andere seite :)
@Fracturner


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:27
Alkohol ist die schlimmste Droge.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:34
Kann mir einer erklären, warum man ( ich ) beim Amphe-konsum einen extrem starken Harndrang verspüre. Liegt das an irgendwelchen Streckmittel, am Wirkstoff selber oder taucht das Gefühl nur auf wenn man bereits übertrieben viel konsumiert hat?
MilanSirius schrieb:Alkohol ist die schlimmste Droge.
Man kann schlimmstenfalls beim Entzug sterben, ja...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:40
TheBlob schrieb:Kann mir einer erklären, warum man ( ich ) beim Amphe-konsum einen extrem starken Harndrang verspüre. Liegt das an irgendwelchen Streckmittel, am Wirkstoff selber oder taucht das Gefühl nur auf wenn man bereits übertrieben viel konsumiert hat?
Kleiner Tipp: Den Scheiß ausm Körper lassen!


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.01.2018 um 12:44
@gastric
Okay, aber was brauchbares hast du nicht beizusteuern, oder? Coolio, Danke :troll:


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden