weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:46
als ob ein guter job irgendwas ändern würde.
trozdem würden mich die menschen ankotzen.
wenn ich ein gut bezahlten job hätte, würde ich das geld was ich verdienen würde dazu nutzen mich noch mehr von den menschen zu abzuschotten.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:47
fireflash schrieb:Ich würde mich sogar mit einem Job zufrieden geben wo man den ganzen Tag nur Briefe fehlerfrei abtippen muss oder diktierte Audio dateien abtippen muss. Das würde mir Spaß machen.
Traum! Alles wäre mir Recht, solange mir niemand auf die Eier geht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:47
@Zeo
HomeOffice ist nicht nur im Dienstleistungsbereich möglich und vergiss das mit den Kugelschreibern, das ist Bauernfängerei, die werden längst maschinell gefertigt. Es wurde schon benannt, Programmieren, evtl. lässt sich was als Tester finden, Kritiker, iwas in der Form. Beim Bürokaufmann kannst du in Richtung Buchhaltung gehen, Organisation oder Präsentation, Datenpflege, Schriftverkehr.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:48
@Malthael

du scheinst mich verstanden zu haben, dass sehe ich nämlich auch so. Je mehr Geld ich habe, je weniger lasse ich die Menschen an mich ran.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:48
ja genau
geld löst alle probleme.

so ist das eben.
wenn man der hammer ist, sieht jedes problem wie ein nagel aus.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:49
@Malthael
geld löscht alle probleme.

Geld ist Mittel zum Zweck, das ist alles.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:51
@univerzal

was hat das Geld denn jetzt wieder mit Misanthropie zu tun? Einziger Vorteil - man braucht nicht mehr das Haus zu verlassen und kann sich alles übers Internet bestellen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:51
Malthael schrieb:wenn man der hammer ist, sieht jedes problem wie ein nagel aus.
Das ist geil. XD

Einen Verdienst zu bekommen, von dem man auch leben kann, ist ja praktisch unmöglich, wenn man auf Berufe aus ist, die einem den Menschkontakt ersparen. Das sind alles nur schlechtbezahlte Teilzeitangebote.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:52
@univerzal
das ist nicht das papier wert auf dem es gedruckt wurde.
damit würd ich mir nichtma den hintern abwischen.

@Zeo
de rist aber nicht von mir ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:53
univerzal schrieb:und vergiss das mit den Kugelschreibern, das ist Bauernfängerei, die werden längst maschinell gefertigt.
Ja, ich weiß. Ich würde ja über Leuchtturmwärter nachdenken, wenn nicht das auch schon vollautomatisiert wäre.
Malthael schrieb:de rist aber nicht von mir ^^
Trotzdem gut.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:54
@Namah

was hat das Geld denn jetzt wieder mit Misanthropie zu tun

Wie gesagt, man nutzt es, um sich die Misanthropie ein wenig zu erleichtern. Wenn ich ein bisserl was im Kreuz habe, kann ich mir ein Fleckchen suchen, wo mich die Menschen weniger oder sogar überhaupt nicht ankotzen.

@Zeo
Wie wärs mit ner Bohrinsel? :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:54
Zeo schrieb:Ja, ich weiß. Ich würde ja über Leuchtturmwärter nachdenken
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :D Wäre auch ein toller Beruf ^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:54
Als ob Kohle alles wäre, wenn die tatsächlich Mal zu Vermögen kommen die so denken, dann ändert sich an dem was sie oft bemängeln und kritisieren kein Stück!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:56
univerzal schrieb:Wie gesagt, man nutzt es, um sich die Misanthropie ein wenig zu erleichtern
das können drogen auch.
DieSache schrieb:Als ob Kohle alles wäre, wenn die tatsächlich Mal zu Vermögen kommen die so denken, dann ändert sich an dem was sie oft bemängeln und kritisieren kein Stück!
richtig, das einzige was sich änder ist, dass ich mehr geld habe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:56
das können drogen auch.

Lediglich kurzfristig. @Malthael


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:57
Du brauchst soviel, dass du deine Grundbedürfnisse gestillt bekommst. Wohnung, Essen ärztliche Versorgung und Mobilität, das muss alles nicht im Perstige-Objekt Sektor sein, man kann mit wenig auskommen, wenn man weiß was man wirklich braucht!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:57
@univerzal
wie geld.
geld ist auch nur eine droge.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:57
@fireflash
Leuchtturmwärter wäre genau mein Ding! Einer der letzten Berufe, die man in Abgeschiedenheit von Kollegen, Kunden und anderem menschlichen Gesocks verübt. Aber die Option hat man heute gar nicht mehr. Scheiß Automatisierung nimmt einem alle Jobs dieser Art weg.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:57
univerzal schrieb: um sich die Misanthropie ein wenig zu erleichtern.
oh, ich brauche mir diese nicht zu erleichtern, ich bin aus vollem ICH heraus Misanthorp und werde es auch immer bleiben wollen.

So - gute Nacht für heute - die Arbeit tut sich morgen nicht von alleine.


melden
Anzeige
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 22:57
univerzal schrieb: um sich die Misanthropie ein wenig zu erleichtern.
oh, ich brauche mir diese nicht zu erleichtern, ich bin aus vollem ICH heraus Misanthorp und werde es auch immer bleiben wollen.

So - gute Nacht für heute - die Arbeit tut sich morgen nicht von alleine.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden