weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:45
@shionoro

Dann bist du aber eben nicht mehr wie früher, weil du Erfahrungen integriert und umgesetzt hast.
Es gibt diesen schönen Spruch "werde der, der du bist" - so in etwa, gelle!?


Anbei zum Abend ein heiteres Misantrophenliedlein .... ^^



Ich hasse alle Menschen,
Und ich hasste sie schon immer,
Weil sie häßlicher als häßlich sind
Und viel zu gerne lachen,
Weil sie aus den schönsten Dingen
Nichts als Fressen für die Säue machen,
Weil sie alles herzen, küssen,
Schmecken, einverleiben müssen!
Ich hasse alle Menschen
Und tagtäglich wird es schlimmer,
Weil sie, wie ich, dumm und töricht sind
Und mir die schlimmsten Ängste machen
Weil sie, Schimmelpilzen ähnlich,
Nur aus faulem Boden sprießen,
Weil sie mich zerütten,
Mich mit Glück und Asche überschütten!

Wenn ich mit mir alleine bin,
Dann muß ich ständig zittern,
Lebensfremd und unfähig
In jedem Schatten Terror wittern.
Wenn man mich aus dem Auge läßt,
Beginne ich zu tropfen,
Die ganze Welt mit Haut und Haar
In meinen Leib zu stopfen.

Wenn man mich nicht beaufsichtigt,
Mich Tag und Nacht beschäftigt,
Mir dauernd neues Spielzeug gibt
Und mich nicht unterhält
Dann reiß' ich mir die Haare aus
Weil meine Welt zusammenfällt.
Kurzum: bin ich mit mir alleine,
Bringe ich mich um

Rettet mich vor meinem Kopf,
Ich geh' schon jetzt kaputt
Weil ich so lebe wie ich leben muß!
Rettet mich vor meiner Wut,
Ich breche noch entzwei
Weil ich nach Utopia streben muß!

Rettet mich vor meinem Wahn!
So gib Dich endlich frei,
Weil du dein Ziel mit List verfehlen mußt!
Rette Dich vor deinem Blut,
Du mußt Dir nichts beweisen,
Denn es kommt schon wie es kommen muß!

Ich hasse alle Menschen,
Und ich hasse sie für immer,
Weil sie für mich wie Spiegel sind,
Der nur häßliche Wahrheit zeigt,
Und in ihm seh' ich mich: ein Kind,
Das lauter als die andern schreit
Und sich, weil es die Welt verpasst,
Viel mehr noch als die andern hasst.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:46
@Zeo

Er kann dich höchstens insofern zwingen, etwas zu tun, als dass er dir die Zahlung von Geldern verweigert, die andere erarbeitet haben. Klingt fair oder?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:49
@Aldaris

Aber Zeo hat doch schon geschrieben, dass er aus psychischen Gründen für arbeitsunfähig erklärt wurde, denke mal da kann man ihm nichts streichen.

Zumindest wäre es dann unfair, wenn man dann was streichen würde.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:50
@Sidhe

und schon wieder samsas traum :)
Glück und Asche, richtig?

Na das gruselige ist ja, dass ich eben vom grundsatz he rnoch genau gleich ticke, nur mit anderen informationen befüllt.
Das einzige was anders ist, ist, dass ich das realisiert habe und heute sehr viel vorsichtiger bin, weil ich weiß, dass ich mir schon oft sehr sicher mit dingen war und mich geirrt habe auf grund von gründen, die ich nicht in betracht gezogen habe und es zu dem zeitpunkt auch gar nicht in betracht ziehenkonnte.

Das könnte mir heute noch genauso passieren wenn nich nicht vorsichtig bin


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:57
@Aldaris
Willst du mir was von Fairness erzählen? Sowas gibt es gar nicht. Es ist schon unfair, wenn jemand bessere Augen hat, als ein Anderer. Es ist unfair, wenn jemand gemobbt wird, während ein anderer das nicht wird. Es ist noch viel unfairer, wenn jemand in eine reiche Familie hineingeboren wird und ein Vermögen erbt, während Andere sich alles hart erarbeiten müssen. Also komm mir nicht mit Fairness.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 21:58
@shionoro

Ja, das ist Glück und Asche. Ein gar liebliches Lied :D


Manchmal kann man sich selber nicht im gleichen Umfang sehen, wie ein Außenstehender.
Mag sein, daß du noch so tickst, aber ich habe eine recht gute Menschenkenntnis und wenn ich dir sage, da ist eine Veränderung (ich SPÜRE das), dann darfst du mir das ruhig glauben.



EDIT: ST hat einfach Lieder für jede Lebenslage ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:08
@Saphira

Das war auch nicht auf eine psychische oder sonstige Erkrankung bezogen, sondern auf eine Person, die arbeitsfahig ist. Logisch oder? Wer selbst nicht bereit ist, arbeiten zu gehen, aber trotzdem am Wohlstand der Gesellschaft partizipieren will, ist ein Schmarotzer.

@Zeo

Achso, weil es ungerecht ist, dass wenige viel haben und viele wenig, ist es auch unnötig, arbeiten zugehen. Ungerecht ist es übrigens auch, wenn andere hart für ihr Geld arbeiten und man selbst lieber die Füsse hochlegt, gleichzeitig aber auch nicht dazu bereit ist, in den Wald zu ziehen und autark zu leben. Erst dann könntest Du dir diese Form des Meckerns erlauben.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:11
@Aldaris

Ach so, dachtest du meintest Zeo persönlich, da du ihn angesprochen hast.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:11
@Aldaris
Ich erlaube mir, was immer ich will. Denn ich bin das Eigentum von Niemandem. Und ich lebe, wie ich will. Du kannst mich, "Mensch".


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:13
@Aldaris
Aldaris schrieb:Ungerecht ist es übrigens auch, wenn andere hart für ihr Geld arbeiten und man selbst lieber die Füsse hochlegt, gleichzeitig aber auch nicht dazu bereit ist, in den Wald zu ziehen und autark zu leben. Erst dann könntest Du dir diese Form des Meckerns erlauben.
Stehst du Sozialleistungen generell kritisch gegenüber?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:15
@Zeo

Na, na, na. Gleich so ruppig? Das ist man ja gar nicht von dir gewohnt.

@Sidhe

Wieso sollte ich? Ich stehe Menschen kritisch gegenüber, die es ausnutzen. Du etwa nicht?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:19
@Sidhe

in diesem sinne:

Schuld ist für die Schwachen,
Schuld wiegt leichter als der Erblast
Tiefe Spuren in dem Mauerwerk,
Das Du um mich errichtet hast.
Ich werde meine Schuld wie meine
Frau und meine Kinder lieben,
Auߟer ihr ist mir
Nichts mehr geblieben,
Was sich ziemt


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:19
@Aldaris
Aldaris schrieb:Wieso sollte ich? Ich stehe Menschen kritisch gegenüber, die es ausnutzen. Du etwa nicht?
Es klang ein wenig danach, entschuldige, wenn ich es falsch verstanden habe.
Natürlich stehe ich "Ausbeutern" an sich kritisch gegenüber, allerdings verstehe ich nie, was es da groß an Ausbeute geben soll, das Leben mit Hartz IV ist alles andere als ein Zuckerschlecken, vielmehr ein Kampf am Rande des Existenzminimums, das keinen Raum für Weiteres läßt, schon gar nicht für irgendwelche Extrawürste.
Allerdings weiß ich nicht, wie das Ganze in Österreich geregelt ist.

Als Schmarotzer sehe ich Zeo aufgrund seiner Beschwerden aber nicht.
Seine Einstellung dazu finde ich allerdings falsch.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:19
@Aldaris
Braucht dich eigentlich nicht weiter wundern, dass er so ruppig reagiert. Du bist immerhin der geschätzte fünfzigste, der ihm von der inhaltlichen seite her genau das gleiche vorwirft...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:22
@Aldaris

da hast du recht, es geht nicht das einige die hilfen ausnutzen :Y:


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:23
@shionoro

hehe ;)



Ich will lieber aufrecht brennen
Denn als Untoter, als leerer Name
Durch unzähl'ger Städte Straßen
Von mir auf der Flucht zu rennen!

Nichts wird Dir die Last abnehmen,
Du hast sie als der zu tragen,
Der Du bist, Du hast Dich auf der
Weltenbühne zu verbeugen.
Dies ist deine Rolle, und Du
Kennst die Antwort auf die Fragen,
Denn die SChläge deines Herzens
Sind es, die von Leben zeugen.

Du weißt, dass du Leben musst.
Selbst als ich sterben wollte...
Hast du immer um des Lebensfunkens
Glimmen in Dir selbst gewusst.
Dies ist meine Rolle...
Und Du spielst sie bis zu dem Tag, an dem
Du erkennst, dass Du in Wahrheit
Niemals eine Rolle spieltest.

Schneidet mir die Fäden ab!
Wo steht der Plan geschrieben
Der mir alles nahm und alles gab?
Nirgends, denn in Wirklichkeit
Gibt's weder ihn noch Fäden.



Ich glaube, das reicht jetzt *gg*


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:26
@Sidhe

Würde Gott nicht an dich glauben hätte er dir dies nicht auferlegt :)

Aber ja, vielleicht reicht es^^

Samsas traum hat für mich aber auch in meiner pubertät eine ziemlich große rolle bei meiner entwicklung gespielt, muss ich sagen.
Genau wie Kampfsport.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:29
@shionoro


Als ich in der Pubertät war, kannte ich nichts davon, bin ja auch älter als du, und damals hätte ich solche Musik niemals gehört :D
Aber... wir sind irgendwie ... offtopic, glaube ich ..... ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:31
@Sidhe

ach was, ich wette ich könnte hier weit krassere hasstiraden gegen die menschheit und die ganze welt ablassen als die anderen leute, aber wenn wir jetzt auch noch damit anfangen nutzt das ja nischt :p

Da ist die Diskussion darüber, wie man mit dem unrecht auf der welt umgeht oder gelernt hat umzugehen finde ich fruchtbarer


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 22:33
@aseria23

Ja und nun? Ich spreche für mich und nicht für fünfzig andere. Ausserdem was werfe ich vor? Ich habe in meinem ersten Beitrag lediglich etwas klar gestellt. Desweiteren denke ich, kann der User auch für sich selbst sprechen.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden