Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.402 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hass, Wut, Außenseiter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:39
@Asche
kommt auf die eigenen fähigkeiten an, das selbständig beweltigen zu können, und darauf wieviel risiko man bereit ist dafür einzugehen, ja.. da der mensch aber eher ein ökonomikus ist, im ressourcentechen sinne, ist mir das verweilen in meiner schönen wohnung doch irgendwie sympathischer, als irgendwo in der kalten und unwirtlichen pampa, wo man jeden augenblick drauf gehen kann


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:39
@DontForgetMe

Ja... und was machst du ohne Gefühle? Der Trick ist nur, nicht zuzulassen, dass dich die Gefühle völlig beherrschen können, dann geht das schon. Gefühle 'abzuschaffen', finde ich eher kurzsichtig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:42
@mothwoman
Mit "bluten lassen" ist wohl eher gemeint nicht mehr mitzumachen bei diesem Gesellschaftsspiel...
Das ist-denk ich legitim- und je weniger Mitspieler, Konsumenten desto gesünder für diesen Planeten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:42
@Thawra
Ich habe ja nicht im entferntesten davon gesprochen Gefühle abzuschaffen, was für mich relativ utopisch klingt bzw. unmöglich ist zumindest auf kurze Sicht.

You'd just be better off without any feelings at all.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:43
@Piorama
Nein, es wurde hier mehrmals geschrieben, dass jemand sich darüber freut, dass die "anderen" jetzt für seinen Unterhalt arbeiten gehen müssen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:47
ok. dann hat er damit seine Genugtuung. Und was solls? Ist das so schlimm für Dich? "Nein!"
Besser als sich zu einem ekelhaften Karrieretyp zu entwickeln


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:47
@DontForgetMe

Ja gut, aber was bringt es, einer Utopie nachzuhängen? Ich meine, die Wahrscheinlichkeit, dass ich mal ein Date mit der Emma Watson habe, ist wesentlich höher als dass man einfach alle Gefühle loswerden kann... wenn man natürlich dann einfach dieser Utopie nachhängt statt sich um das zu kümmern, was stattfindet und Realität ist, kann ich natürlich schon nachvollziehen, dass einiges schief geht und die Beziehungen zur Umwelt nicht besser werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:49
@Piorama
Doch, das ist definitiv schlimm für mich.
Weil es eine asoziale Handlung und Ausdrucksweise ist...und vor allem nichts ändert. Immer den Rand gross auf haben und schreien "ihr alle habt Schuld" ist leicht. Vor allem, wenn man dann von "deren" erarbeiteten Kohle auf dem Sofa hockt und sich die Eier schaukelt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:50
@Thawra
Ähm ich hänge weder einer Utopie nach, noch versuche ich meine Gefühle loszuwerden... Ich sage lediglich, dass man besser ohne Gefühle dran wäre, wobei Gefühle ja nicht rein negativer Natur sind oder sein müssen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:51
..und dir ginge es natürlich besser wenn er arbeiten würde und sich noch beschissener fühlen würde.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:52
@DontForgetMe

Also ich nicht. Ohne Gefühle wär' ich ein Roboter, und so will ich nicht leben. Was bringt es mir, wenn mich niemand enttäuschen kann, wenn ich auch z.B. niemanden lieben kann?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:54
@
crusi

>>Sie brauchen nur eine führende Hand, die sie quasi zum Regenbogen führt ;) Jeder braucht Freunde<<

Mit solchen sprüchen machst du aber z.b. zeo lediglich wütend.
'führung' ist etwas, aws z.b. sennin und zeo ablehnen.

@DontForgetMe

Darum geht es auch gar nicht.
Du scheinst nur ein thema zu haben, auf das du alles deduzierst, das ist geistig etwas arm


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:54
@Piorama
Kann ja jetzt mal jeder, der seinen Job nicht mag oder findet, dass er zu früh aufstehen muss...oder sich versklavt fühlt....mal einfach Morgen zu Hause bleiben.
Ein Tag in D würde reichen, um das totale Chaos herbei zu führen.
Super Idee.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:55
@shionoro

Gut, mit solchen Sprüchen könntest du sogar mich wütend machen, da hab ich endlich mal was mit zeo gemeinsam.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:55
@Kurosagi
Zitat von KurosagiKurosagi schrieb:Ja vll wollen sie auch nur Personen verkörpern die sie in echt nicht sind.

Pain wollte in er Serie Naruto z.b auch in allen Hass entflammen und jeden töten der sich ihn n den Weg stellt und Sennin schreibt schon fast genauso.

Ich glaube manche flüchten zu sehr in ihe Fantasiewelt.
Sie wollen ja nichtmal wirklich etwas verkörpern, sie wollen eher, dass man ihnen gründe liefert, um weiterzumachen mit ihrem selbst und außenhass

@Thawra

Siehste mal :P


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:56
@Thawra
Liebe bringt mindestens genauso viele Probleme bzw. negative Gefühle mit sich, wie sie positive bereitet... Das ist es ja auch theoretisch wert, finde ich, aber es macht einen verwundbar und ist als Schwäche zu bezeichnen...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:57
@DontForgetMe

Für mich ist das so, als würdest du die Motorenkühlung eines Autos als eine Schwäche des Vehikels bezeichnen, weil sie kaputtgehen kann...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:58
@shionoro

Ja kann schon sein.

Doch trotzdem muss irgendwo die Ursache herkommen, wie man so sein kann.

Ich glaube das es eben Menschen sind die nie wirklich Liebe bekamen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:59
@Kurosagi

das kann gut sein, frühkindliche entwicklung spielt bei sowas häufig eine sehr große rolle


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 18:59
@Thawra
Bei deinem Beispiel würde ich das Warmlaufen des Motors als Schwäche bezeichnen =P


melden