weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:03
Zumindest wär das ne besserre Entwicklung als die, das Leute heutzutage bereit sind, für 3,50Eu zu arbeiten oder sich über ein monatelanges unbezahltes Praktikum zu freuen- oder gleich 3 Nebenjobs..Juhhuu.
Ich meine das wird einem immer so schön erklärt mit einer Art Sparmaßnahme , man solle so flexibel wie möglich sein ( sehr praktisch) oder dem "Mithalten" - so als ob es dann irgendwann besser werden würde - aber das wird hier so schnell nich passieren. Man hat sich dann irgendwann abgearbeitet und kommt ins Pflegeheim- Pharmaindustrie freut sich und dann ab in die Urne.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:03
@Piorama
Gegen das System zu sein macht einen aber nicht zum Misanthropen. Das sind 2 Paar Schuhe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:04
@Piorama

nu is es nicht so, als gäbe es keine anderen arbeiten als unbezahlte praktika.
Brauch man nich so tun, als wäre es unmöglich, selbst etwas zu schaffen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:06
@rockandroll
Tja, Leben heißt auch früher oder später sterben und lieber sterbe ich früher, als in den künstlichen Wohnungen zu versauern ;)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:09
@Asche
Asche schrieb:Tja, Leben heißt auch früher oder später sterben und lieber sterbe ich früher, als in den künstlichen Wohnungen zu versauern ;)
Es ist deine Entscheidung ob du in deiner Wohnung versauerst oder nicht. Du bist selbst schuld, wenn du nichts gegen deiner jetzigen Lage tust.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:12
@mothwoman
Ja die Themen lassen sich aber schön verbinden. Kam ja jetzt auch nicht nur von meiner Seite..

@Shionoro
Ja man kann sich selbständig machen- was bedeutet das man dnoch mehr arbeiten muss und gar keinen Urlaub mehr hat. Da man so viele Verpflichtungen/Nebenkosten hat ist man endgültig in der Tretmühle gefangen.

Und Ja ich weis ...Es gibt Ausnahmen. Damit wird man gut gelockt.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:14
@Piorama

Es ist nicht einfach hoch zu kommen, denn man bekommt heutzutage von allen Seiten Druck, es ist halt leider eine Ellbogengesellschaft.

Aber wenn man sich selbst etwas anstrengt, kann man das schaffen was man möchte, man muss nur ein Ziel finden und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:21
@Piorama

Aber die arbeit die man macht erfüllt einen, man kann dinge tun die einen glücklich machen.
Außerdem, muss ja keiner arbeiten.

Du kannst jedenfalls nicht so tun, als seien alle hier arme sklaven des systems, obwohl die meisten leute kein problem damit haben, zu arbeiten, um geld zu verdienen.
Und den job hassen tun die meisten auch nicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:22
@Kurosagi
Jaja sicher. Jeder kann alles erreichen. Schon klar. Das erklärt auch die vielen Gescheiterten Existenzen. Wir könnten ja nichmal unseren Kaffee hier saufen und unserer neue Jeans und das neue Top mit ruhigem Gewissen tragen wenn wir die Arbeitsbedingungen dort sehen würden + nicht alles verdrängen würden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:26
@Piorama
Arbeitsbedingungen im Ausland ändert aber keiner damit, dass er hier die Arbeit ablehnt.

Was ist dein Vorschlag?


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:27
@Piorama

Wenn man immer nur an die negativen Dinge denkt und nur das hässliche im Leben sieht, kann man nie bessere Aussichten erreichen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:35
Asche schrieb:Tja, Leben heißt auch früher oder später sterben und lieber sterbe ich früher, als in den künstlichen Wohnungen zu versauern ;)
tja, von mir aus kannst du das sofort machen, wenn dir danach ist, nur was hat das mit den anderen menschen zu tun?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:36
@mothwoman
Weniger konsumieren, weniger wegschmeissen. Sodass die Wirtschaft zumindest langsam erlahmt. Kauf alles (naja fast) Second Hand - hab kein Möbelstück neu gekauft, Handy Laptop- fast alle meine Klamotten. Weniger Mitspielen reicht mir


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:37
@Piorama
Ja, mache ich auch. Und nu? :D
Wem nützt das was?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:37
@Piorama

also weniger kaufen, damit die wirtschaft in den ländern wo leute sich nich ernähren können noch schwächer wird?
Super plan.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:38
@Piorama
find ich ganz ausgezeichnet. das ist doch mal ein statement, das auch wirklich was bewirkt.
schön-hässliche sprüche klopfen ist leicht. wirklich was tun dagegen nicht immer. meine vollste unterstützung geht an jeden, der den arsch in die entsprechende richtung bewegt, und nicht nur schuldige ausdeutet

..aber schön, dass wir mal drüber gesprochen haben, hehe


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:52
@Shionoro
Die Leute sind auch aufgrund unserer Ausbeute verarmt und nich weil sie es selber nich auf die Reihe kriegen.. Vielleicht nich so gesund Altkleider nach Afrika zu schippern und deren Textilfabriken dadurch plattzumachen oder dadurch das man Computerschrott und anderen Sondermüll "spendet" hilft man sicherlich auch nich so sehr.
Wie arrogant das ist , als ob die halbe "ärmliche" Welt von unseren vergifteten "Geschenken" abhängig ist... und sein soll


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:57
@Kurosagi
schade, hätt mich echt mal interessiert... naja


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 19:58
@all
da ich kein misanthrop bin:

tumblr md3ukajyxv1qg5yy6

xD


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 20:03
@Piorama

Und genau dem wirkt es entgegen, wenn die Wirtschaft dort aufgebaut wird.
Kaufst du einfach keine Produkte mehr von dort, so werden sich die verhältnisse dort vershclimmern.
Das verhalten ist noch destruktiver als das von der masse, die du kritisierst.

Ich sag nicht, das sdie verhältnisse in der hinsicht gut sind, das sind sie nicht, aber du lehnst plötzlich alles ab, z.b. arbeit per se, nur weil die die verhältnisse derzeit nich tpassen, tust aber damit nichts, um das ganze zu verbessern, im gegenteil.

Du schießt noch auf leute, die nicht, so wie du, aufgeben, sondern sich mit den verhältnissen arrangieren und eventuell ihren teil tun um sie im rahmen ihrer möglichkeiten abzuändern.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden